Benutzer Diskussion:Schnark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte sonntags automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv. Das momentan verwendete Archiv ist Archiv 4.

Benutzer:Schnark/js/stub[Quelltext bearbeiten]

Hi, ich bin begeistert von deinem Skript und anhand der Kurier-Diskussion lässt sich erahnen, dass nicht nur sowas nutzen will. Habe es auch gleich mal für diesen Artikel hier eingesetzt. Leider habe ich keine Ahnung vom Programmieren, sonst würde ich selbst mit so etwas rumkaspern.--CG (Diskussion) 16:41, 30. Mai 2017 (CEST)

Da ich das Skript damals für den Quelltexteditor geschrieben habe, ich inzwischen aber nur noch den VisualEditor verwende, bin ich selbst gerade nicht in der Lage mein eigenes Skript zu verwenden (ich kenne es natürlich so gut, dass ich es mit ein paar Tricks doch schaffe, aber wirklich gut funktioniert es daher bei mir gerade nicht). Ich müsste also zuerst einmal wieder einiges an Aufwand in das Skript stecken, der sich für mich nur dann lohnt, wenn jemand das Skript in einem weiteren Artikelbereich, also nicht nur für Biographien einsetzen möchte. Bis dahin funktioniert es ja für Artikel zu Personen so wie bisher. –Schnark 09:33, 31. Mai 2017 (CEST)
Liegt es im Bereich des für dich Machbaren, dass du in deinem Skript in den Personendaten den veralteten Parameter „ALTERNATIVNAME“ in das aktuellere „ALTERNATIVNAMEN“ änderst?--CG (Diskussion) 17:50, 1. Jun. 2017 (CEST)
Ups. Behoben. –Schnark 08:48, 2. Jun. 2017 (CEST)

Hi, Schnark. Sofern es technisch für dich möglich wäre, hätte ich eine Idee für den Stub-Skript. Dein Skript erstellt automatisch eine Weblinks-Überschrift, selbst wenn es keine Weblinks gibt, die aus Wikidata generiert werden konnten. Was hältst du davon, wenn du zusätzlich zur Weblinks-Überschrift auch automatisch die Einzelnachweise-Überschrift einfügst? Also sowas:

== Einzelnachweise ==
<references/>

Das würde wieder ein bisschen Tipparbeit sparen. Falls es technisch oder zeitlich bei dir nicht möglich ist, macht es aber auch nichts. MfG--CG (Diskussion) 10:43, 10. Jun. 2017 (CEST)

Das kannst du auch einfach selber machen: Ergänze einfach Benutzer:Schnark/js/stub.js/person um die Elemente, die dir sinnvoll erscheinen. Das ist die Schablone, die das Skript für Personenartikel ausfüllt, und dass die jeder bearbeiten kann, ist ein Feature des Skripts. –Schnark 10:54, 10. Jun. 2017 (CEST)
Danke schön, vielen Dank. Wusste ich gar nicht.--CG (Diskussion) 11:02, 10. Jun. 2017 (CEST)

Redundante Anfrage zu Geschlechterspezifische_Anzeige_der_Kategorien[Quelltext bearbeiten]

Hallo Schnark, wäre das für Dich ok, wenn ich bei Dir mit dabei sein würde? Viele Grüße --Thomas Wozniak (HSP) (Diskussion) 13:50, 9. Jun. 2017 (CEST)

Ja natürlich, ergänze einfach bei meinem Wunsch was dir noch wichtig erscheint. –Schnark 09:52, 10. Jun. 2017 (CEST)

Werkzeugleisten[Quelltext bearbeiten]

Hallo Schnark, ich hatte hier eine Anfrage zum Bearbeiten der Werkzeugleisten gestellt und dir mir dazu empfohlen wurdest. Kannst du mir da evtl. weiterhelfen, bzw. wenn mir jemand vielleicht nennen der helfen könnte? Vielen Dank und Grüße --Coffins (Diskussion) 17:43, 14. Jun. 2017 (CEST)

Dort geantwortet. –Schnark 09:10, 16. Jun. 2017 (CEST)

Popuprefs[Quelltext bearbeiten]

Hallo Schnark, bei mir funktionieren die Popuprefs nicht mehr (nichts passiert). Ich benutze den neuesten Chrome. Das Helferlein Fußnoten-Tooltip geht aber. Gruß --FriedhelmW (Diskussion) 19:30, 17. Jun. 2017 (CEST)

Geht bei mir problemlos in Firefox und Vivaldi. Mangels Details kann ich nur ein bisschen raten: Was behauptet Chrome denn, wenn du window.matchMedia('(hover: none)').matches in die Browserkonsole eingibst? –Schnark 08:46, 19. Jun. 2017 (CEST)
Chrome antwortet: true. --FriedhelmW (Diskussion) 16:53, 19. Jun. 2017 (CEST)
Bei mir zeigt Firefox die Popuprefs, Vivaldi dagegen nicht. --FriedhelmW (Diskussion) 17:50, 19. Jun. 2017 (CEST)
Ich werde wohl einen Workaround für Chrome und andere Blink-Browser einbauen müssen. Damit du das Problem einordnen kannst: Chrome behauptet, dass Hovern bei dir nicht möglich oder zumindest nicht üblich ist. Bislang glaubt mein Skript das und ist daher der Ansicht, es hätte nichts zu tun. Warum Chrome das behauptet, kann verschiedene Ursachen haben. Möglicherweise ist die primäre Eingabemethode deines Systems tatsächlich ein Touchscreen und eine eventuell vorhandene Maus nur das sekundäre Eingabemedium. Oder du verwendest entgegen deiner Annahme nicht die aktuelle Chrome-Version, sondern Version 39 oder 40 und bist daher von Bug 441613 betroffen. Oder dieser Bug ist von den Toten auferstanden. –Schnark 08:49, 20. Jun. 2017 (CEST)
In der Tat verfügt mein Laptop sowohl über Touchscreen als auch Touchpad. Bis zum Update auf Chrome Version 59 hat das Hovern noch funktioniert. System-Updates habe ich nicht durchgeführt. --FriedhelmW (Diskussion) 12:26, 20. Jun. 2017 (CEST)
Jetzt funktionieren die Popuprefs plötzlich wieder. Hast du was gemacht? Danke und Gruß --FriedhelmW (Diskussion) 13:41, 20. Jun. 2017 (CEST) geändert 13:53, 20. Jun. 2017 (CEST)
Ja, zu Zeiten von IE6 habe ich Workarounds dafür eingeführt, da kann ich jetzt auch Google Chrome unterstützen. –Schnark 08:55, 21. Jun. 2017 (CEST)