Benutzer Diskussion:Schreiben

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Willst Du mir etwa eine neue Nachricht hinterlassen?

Herzlich Willkommen in der Wikipedia!

Ich habe gesehen, dass du dich vor kurzem hier angemeldet hast und möchte dir daher für den Anfang ein paar Tipps geben, damit du dich in der Wikipedia möglichst schnell zurechtfindest.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für Artikelschreiber Wie man gute Artikel schreibt Weitere Hinweise für den Anfang Wenn du Fragen hast
  • Wenn du neue Artikel erstellen möchtest, kannst du viele Unannehmlichkeiten vermeiden, wenn du zuvor einen Blick auf Was Wikipedia nicht ist und die Relevanzkriterien wirfst. Nicht alle Themen und Texte sind für einen Artikel in einer Enzyklopädie wie Wikipedia geeignet.
  • Solltest du bestimmte Wörter oder Abkürzungen nicht auf Anhieb verstehen, hilft dir ein Blick ins Glossar.
  • Wenn du Bilder hochladen möchtest, achte bitte auf die korrekte Lizenzierung und überlege, ob du dich eventuell auch auf Commons anmelden möchtest, um die Bilder dort auch allen Schwesterprojekten zur Verfügung zu stellen.
Signaturhinweis.png
  • Bitte wahre immer einen freundlichen Umgangston, auch wenn du dich mal ärgerst. Um in Diskussionen leicht zu erkennen, wer welchen Beitrag geschrieben hat, ist es üblich, seine Beiträge mit --~~~~ zu signieren. Das geht am einfachsten mit dem auf dem Bild nebenan markierten Knopf.
  • Sei mutig, aber vergiss bitte nicht, dass andere Benutzer auch Menschen sind, die manchmal mehr, manchmal weniger Wissen über die Abläufe hier haben.

P.S.: Bei deinen beiden Artikeln kann ich sagen: Du hast die Gabe, dir interessante Fälle rauszusuchen. Arnold Strippel: Schaust du da noch mal, ich vermute, dass das KZ Sonnenburg gemeint ist. Gruß Hozro 15:37, 9. Apr. 2008 (CEST)

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?


Wikiläum[Quelltext bearbeiten]

Hiermit gratuliere ich Benutzer
Schreiben
für 10 Jahre ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den
Wikipedia logo silver.png
Wikiläums-Verdienstorden in Silber
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 14:59, 22. Mär. 2018 (CET)

Hallo Schreiben! Am 22. März 2008, also vor genau 10 Jahren, hast Du hier zum ersten Mal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum zehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du 71.000 Edits gemacht (womit Du bei den wikipedianischen Intensivtätern derzeit auf Platz 192 stehst) und 1371(!!!) Artikel erstellt, wofür Dir heute einmal gedankt sei. Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße + frohes Schaffen -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 14:59, 22. Mär. 2018 (CET)

Hallo, lieber Schreiben! Ich erinnere mich gut an Deinen ersten Artikel; Hozro und ich hatten Dich freudig als neuen Mitarbeiter im NS-Bereich begrüßt und die Hoffnung geäußert, Du mögest dabei bleiben. Immer, wenn ich einmal bei Wikipedia reinschaue, sehe ich auf Deine Seite und picke mir einige Deiner Artikel zum Lesen heraus. Herzlichen Gruß von Holgerjan --93.212.120.193 16:58, 4. Apr. 2018 (CEST)
Moin lieber Holgerjan, schön Dich mal wieder zu lesen..... und gern geschehen. Ten years after.... Wahnsinn wie die Zeit vergeht.... aus Zeit- und Lustgründen aber nicht mehr häufig, das Leben bietet soviel mehr schöne Betätigungen. LG --Schreiben Seltsam? 18:04, 5. Apr. 2018 (CEST)
Richtig, das Leben besteht nicht nur aus Wikipedia. Ich hoffe trotzdem, du bleibst dem Projekt noch eine Weile erhalten, als "Urgestein" in einem nach wie vor sensiblen Themenbereich. GLückwunsch und Grüße, --Prüm 06:29, 19. Apr. 2018 (CEST)
Hallo Schreiben, ebenfalls meinen Glückwunsch. Ich hoffe, das du weiter dabei bist. Gruß --Richard Lenzen (Diskussion) 21:43, 24. Apr. 2018 (CEST)
Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Fazit nach 10 Jahren WP-Mitarbeit[Quelltext bearbeiten]

Nach 10 Jahren Mitarbeit bei der WP versuche ich mal ein Fazit zu ziehen, nicht nur ein persönliches sondern auch die Erfahrungen mit dem Projekt betreffend. Das wird nicht in einem Rutsch möglich sein....

Zur Artikelarbeit[Quelltext bearbeiten]

Durch Zufall fing ich ab Frühjahr 2008 an bei der WP mitzuarbeiten: Mir war seinerzeit aufgefallen, dass etliche NS-Biografien in dem Onlinelexikon fehlten. Historiker bin ich zwar nicht, habe mich aber während des Studiums zeitweise sehr intensiv mit NS-Gewaltverbrechen beschäftigt und dadurch Interesse am Thema entwickelt. Motiviert durch zwei erfahrene WP-Kollegen begann ich nach den ersten Edits meine Mitarbeit zu intensivieren. Zunächst wundere ich mich selbst, dass schon zehn Jahre seit meinem ersten Edit vergangen sind. Seitdem habe ich 1134 Artikel neu angelegt sowie unzählige überarbeitet und/oder mit reputablen Belegen ergänzt, fünf neuangelegte Artikel sind als exzellent auszeichnet worden und immerhin zwei als lesenswert (zudem einer nach Überarbeitung als lesenswert und in Kooperation mit einem Kollegen einer exzellent). An einigen Schreibwettbewerben habe ich teilgenommen und meine einmal einen dritten Platz erreicht zu haben. Insgesamt liege ich bei knapp über 70.000 Bearbeitungen, von denen knapp über 70 % im ANR getätigt worden. Da bin ich sehr zufrieden mit und es hat mir lange wirklich Spass gemacht. Beim Schreibwettbewerb im März 2017, wo ich mit dem neuangelegten Artikel über die Landwirtschaftsbetriebe des KZ Auschwitz kandidiert und auch gut abgeschnitten habe, bemerkte ich erstmals eine gewisse Lustlosigkeit bei der Artikelerstellung und allem was damit zusammenhängt (Literaturauswahl, Bücherei, sich einlesen etc.). Meine Hauptschaffenszeit war von 2010 bis 2012, seit 2010 aber konstant absteigend. Und im Vergleich von 2010 zu 2017 hatte ich seinerzeit fast viermal soviele Bearbeitungen vorgenommen. Die Euphorie der ersten Jahre ist längst verflogen und die Lust an der WP-Mitarbeit sukzessive zurückgegangen. Woran liegt das?

Der Artikelbestand der DE-WP hat in den letzten Jahren rasant zugenommen, dabei scheint mMn Bestandspflege nur noch eine marginale Rolle zu spielen. Statt dessen werden immer neue Artikel angelegt, die aber auch der Ergänzung (z.B. Artikelausbau mit themenbezogener Literatur), Aktualisierung (auf den neusten Stand bringen) und Pflege (z.B. defekte Weblinks reparieren, Referenzieren, Kategorien und Wikilinks einfügen) bedürfen. Mir fällt auf, dass z.B. im NS-Bereich einige Artikel zu hochrangigen Politfunktionären qualitativ schlecht sind, wohingegen einige Artikel zu niederen NS-Chargen wunderbar ausgebaut und belegt sind. Die Artikelpflege wird zu einem Problem, dass in Arbeit ausartet - insbesondere wenn nur wenige Kollegen in einem Themenbereich tätig sind.

Auf meiner Beobachtungsliste (die Anzahl der von mir bislang etwa 2000 beobachteten Seiten habe ich erheblich verringert) sehe ich mittlerweile nur noch geringfügige Änderungen (Halbgeviertstrich, fehlendes Leerzeichen ersetzt, Abkürzung korrigiert, ISBN hinzugefügt etc.). Substanziielle Verbesserungen an Artikeln im Sinne von Aktualisierungen oder Ergänzungen sind mittlerweile eine Seltenheit. Das war mal anders...

Zur WP-Community[Quelltext bearbeiten]

Die Faszination an überregionalen WP-Communitysachen hat sich mir nie wirklich erschlossen und es konnte mir auch noch keiner erklären was den Reiz ausmacht, an solchen Veranstaltungen teilzunehmen oder bei deren Organisation zu helfen. Ein lokaler Stammtisch kann ja noch spassbewährt sein, ok. Dass aber mancher für eine Con sogar Urlaub nimmt und dafür Eintritt bezahlt kann ich nicht nachvollziehen, insbesondere nachdem ich diese stinklangweiligen Progranme z.K. genommen habe. Mir wurde mal mitgeteilt, dass man sich auf solchen WP-Communitystreffen ja auch mal persönlich kennenlernen könnte um ggf. bestehende Differenzen mit Kollegen auszuräumen. Und überhaupt sei ja das Socializing sowieso am Besten dort. Aha, also durch halb Deutschland fahren, sich auf die Pausen bei langweiligen Veranstaltungen freuen und dann abends mit Kotzbrocken Problemgespräche führen? Ist das so? Dabei sein ist wohl schon alles... strange...

Meta ist nur selten Mega[Quelltext bearbeiten]

Die Metaebene bei WP ist ein Fegefeuer der Eitelkeiten und insbesondere Tummelplatz für MoMs (auch FOMs um mal politisch korrekt zu sein), z.B. Politspinnern. Dort geben sich viele Nutzer die Klinke in die Hand, deren Anliegen alles andere als das Erstellen einer Online-Enzyklopädie ist. Aber selbst wenn es um wp-spezifische Inhalte geht, haben diese Diskussionen oft einen komischen Beigeschmack. Aktuell habe ich mir mal die Disku zur SG-Wahl "angetan": Da wird z.B. die Streichung zweiter Bewerber während der Wahl um ein SG-Amt skandalisiert, weil diese die Anmeldefrist verpasst haben. Tja, was soll man dazu sagen außer "Pech gehabt"? Da werden einigen Kandidaten seitens einiger Benutzer von Vornherein keine Chancen eingeräumt, als Scherzkandidaturen abqualifiziert oder deren Unerfahrenheit herausgestellt - sogar zum Abbruch wird einigen geraten. Als ob Unerfahrenheit = niedere "Qualität" bedeutet. Da haben Neulinge die Chuzpe sich austellen zu lassen, das könne ja nur ein Scherz sein. Sehr motivierend für die Neulinge - aber auch das ist WP: Räsonieren statt sich dann selbet als Kandidat aufstellen zu lassen. Auf die „ganz wichtigen“ Detailfragen geh ich gar nicht erst ein. Und natürlich darf auch die Sexismusnummer nicht fehlen, blöder gehts nimmer. Ziemlich nerdig, dieses Hobby....

Benutzerperformance[Quelltext bearbeiten]

Nun, da gibt es schon sehr unterschiedliche Benutzertypen. Den fleißigen und seriösen Artikelersteller und -ausbauer, der mit wissenschaftlicher Sekundärliteratur nach NPOV arbeitet, feier ich ab - sofern freundlich sowie hilfsbereit und kein Artilkelsitter/Nerd oder Klugscheisser. Diese Gruppe bringt das Projekt weiter für den Dienst am interessierten Leser. Unterstützend wirken die Formalisten oder Hausmeister (Halbgeviertstrich, fehlendes Leerzeichen ersetzt, Abkürzung korrigiert, ISBN hinzugefügt etc.).

Nun, am Besten sind die Politspinner, die gerne ihren POV in die Artikel einbringen und auf ihren Disks stammtischmäßig politisieren. Man erkennt sie an den vielen unnützen Metabeträgen vs. geringer Arikelarbeit, einem gefüllten Sperrlog und Geltungsbedürftigkeit. Hier bekommen sie die Aufmerksamkeit, die sie z.B. auf Online-Nachrichtenportalen nicht erhalten (vielleicht sogar mit WP-Nick??? ;-). Die WP bietet eine perfekte Bühne mit dankbarem Publikum für solche armseligen Selbstdarsteller. Ich befürchte im Projekt arbeiten auch viele alternde und anonyme Alkodemiker 24/7-mäßig mit, die kurze Beine haben.

Wo wir dabei sind: Bei der Wahl ihrer Mittel sind einige Benutzer bei Auseinandersetzungen nicht wählerisch.... Natürlich gibt es auch feige und dümmliche Benutzer, die in der Anonymität andere Benutzer beleidigen oder verleumden, indem sie z.B. Pöbelmails schreiben oder einfach substanzlos eine bestimmte politische Gesinnung unterstellen. Auch diesen Leuten geht es nicht um das Projekt sondern das Ausleben ihres psychischen Elends. Fraglich ist, ob nicht auch Alkoholabhängigkeit oder sonstige Auffälligkeiten eine Rolle spielen. Diese Feigheit ist charakterlos, die Wahl solcher Mittel spricht für Begrenztheit.

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Nochmal Conrad Johann Glückselig[Quelltext bearbeiten]

Hallo Schreiben. Im Rahmen eines Löschantrags habe ich den Artikel Conrad Johann Glückselig überarbeitet. Jetzt kommen mir Zweifel, ob er je in die NSDAP eingetreten ist. Der Abschnitt aus seinem undatierten und nicht unterschriebenen Lebenslauf, der bisher als Beleg für seinen Eintritt dient, ist im Artikel unter «Neue Deutsche Heilkunde» zitiert. Kannst Du feststellen ob, und falls ja zu welchem Datum, er in die NSDAP eintrat? Gruß --Michael Eyl (Diskussion) 11:41, 30. Aug. 2018 (CEST)

Moin Michael, nach Sichtung der mir zur Verfügung stehenden Literatur muss ich leider passen, ich habe nichts gefunden. Möglicherweise würdest Du beim Berlin Document Center fündig werden, ggf. kann man ja versuchen dort eine entsprechende Anfrage zu stellen (wobei Du Dich bzgl. der Regularien kundig machen müsstest). Ansonsten Respekt für den versierten Artikelausbau. GGf. könnte man auf der Disku einen Hinweis einstellen, dass für eine Parteimitgliedschaft noch Belege nötig wären. Bis dahin könnte man noch ggf. die Kategorie:NSDAP-Mitglied herausnehmen. Gruß --Schreiben Seltsam? 23:35, 30. Aug. 2018 (CEST)

Burton C. Andrus + Zwillingsexperimente im KZ Auschwitz[Quelltext bearbeiten]

Hallo Benutzer:Schreiben, es ist dir sicherlich nicht entgangen, das ich an den beiden Artikeln dran war... Ich würde sie gerne im ANR sehen... Andrus habe ich Probleme wegen der englischen Sprache. Du bist einer der allerbesten, von dir habe ich viel gelernt, aber dein Niveau werde ich wohl niemals erreichen. Schönes Wochenende im voraus... --Richard Lenzen (Diskussion) 05:22, 31. Aug. 2018 (CEST)

Moin Richard, mit beiden Artikeln bin ich nicht sonderlich zufrieden, weswegen sie als Baustelle im BNR sind und waren. Bei Andrus, ich meine es war ein Import aus der en-wp, ist die Quellen- und Literaturlage schlecht. Der Artikel zu den Zwillingsexperimenten wurde nicht durch mich angelegt sondern in meinen BNR verschoben, da müsste noch viel dran gemacht werden. Daher bin ich bei beiden Artikeln nicht der Meinung, dass sie ANRreif sind. Es freut mich, wenn ich Dir bzgl. WP-Arbeitsweise etwas helfen konnte. Die durch mich anlegten Artikel, die als Exzellent ausgezeichnet wurden, sind Ergebnis von langer WP-Mitarbeit und viel Zeiteinsatz. Meine ersten Versuche waren eher holprig. Mit so Superlativen wäre ich immer vorsichtig, aber ich meine ich gehöre zu den Guten. Letztlich bin ich zufrieden mit den Ergebnissen meiner Artikelarbeit. Auch Du könntest den Schritt zum Artikelautoren gehen. Nur Mut, auch wenn es nicht gleich klappt: Übung macht den Meister wie man so sagt... Dir ein schönes WE und Danke für die Blumen.... VG --Schreiben Seltsam? 11:19, 1. Sep. 2018 (CEST)
Danke Benutzer:Schreiben, ich glaube war 10. Juni... Das war für Nicola so ein Schnellschuss, Gena Turgel. Letzte Zeit bin ich mit SD beschäftigt. Hast du eigentlich auch schon das Buch von Christian Ingrao, Hitlers Elite??? Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende. --Richard Lenzen (Diskussion) 14:12, 2. Sep. 2018 (CEST)
Der Artikel zu Turgel war notwendig. Du kannst Artikel anfangs im BNR ausarbeiten und auch erst nach Fertigstellung in den ANR verschieben. Schätze mal, das war mit schnellschuss gemeint. Das Buch habe ich noch nicht gelesen... Gruß und schönen Sonntag. --Schreiben Seltsam? 14:16, 2. Sep. 2018 (CEST)
Hallo Benutzer:Schreiben, Nicola war Bilder am hochladen, und die Gena Turgel war an diesem Tag verstorben... Das ging dann ganz schnell... Und Peter Longerich mit Hitlers Biografie. Er war ein niemand... Danke für deine Rückmeldung. Mit der Kategorie Täter des Porajmos mache das mal... Gruß --Richard Lenzen (Diskussion) 21:13, 2. Sep. 2018 (CEST)

Ausrufer – 36. Woche[Quelltext bearbeiten]

Rückblick:

Call for Papers zur WikiCon 2018 eingereichte Vorschläge

Kurier – linke Spalte: Wieder on Tour: GLAM in Xanten
Kurier – rechte Spalte: 200 mal RAW, Schreibwettbewerb, Miniaturenwettbewerb, Wiki Loves Monuments 2018, Wikidata – 50 Millionen, WikiBär – jetzt auch mit Bildungsauftrag, Neues Förderangebot für Projekte um OpenStreetMap
GiftBot (Diskussion) 00:52, 3. Sep. 2018 (CEST)

Benutzer:Schreiben/Hermann Wintz[Quelltext bearbeiten]

Hallo Schreiben. Benötigst du diesen Artikelentwurf noch? Inzwischen gibt es zu Hermann Wintz ja einen ziemlich unfangreichen Artikel. --Leyo 17:56, 4. Sep. 2018 (CEST)

Nee, kann gelöscht werden. --Schreiben Seltsam? 23:00, 4. Sep. 2018 (CEST)

Ausrufer – 37. Woche[Quelltext bearbeiten]

Rückblick:

WikiCon 2018 Programm

Checkuserwahl: Wahlseite
Umfragen: Schwarze Hauptseite gegen Upload-Filter und Leistungsschutzrecht
Wettbewerbe: Schreibwettbewerb, Miniaturenwettbewerb, Wiki Loves Monuments, WikiDaheim, WLM-Deutschland-Vorjury, Denkmal-Cup
Kurier – linke Spalte: Es ist wieder die Zeit des Jahres, Die Urheberrechtsnovelle und das Ende der Einzelnachweise, Auf nach Olympia!, Kölner Wikipedia-Community ausgezeichnet, Vernichtetes Wissen: Die Museums-Katastrophe in Brasilien
Kurier – rechte Spalte: Serverumstellung: Bis zu eine Stunde kein Editieren am 12.09. und 10.10., Vorjury zu Wiki Loves Monuments 2018 in Deutschland gestartet, GLAM on Tour in Görlitz, GLAM on Tour im Jagdschloss Grunewald in Berlin, Frankfurter Buchmesse
GiftBot (Diskussion) 01:00, 10. Sep. 2018 (CEST)

Ausrufer – 38. Woche[Quelltext bearbeiten]

Rückblick:

WikiCon 2018 Programm
Umfrage Schwarze Hauptseite 135:28 dafür, wird aber anders umgesetzt

Adminkandidaturen: Rmcharb
Benutzersperrung: Dschungelfan
Umfragen: Benutzersperrverfahren
Kurier – linke Spalte: Mitglieder-Event im WikiMUC, Neues von der Admin-Front, Ich habe Wikipedia manipuliert, Schenkt Wikipedia das ewige Leben?
Kurier – rechte Spalte: Alemannische Wikipedia, Neue Freiwillige gewinnen: Entwürfe für Banner und Aktionsseite der Herbstaktion, WikiCon: Endspurt, Wörterzahl, Ein stürmischer Ausdruck von Dank, Neulingsgewinnung: Planung der nächsten Kampagne
GiftBot (Diskussion) 01:00, 17. Sep. 2018 (CEST)

So gut wie nie[Quelltext bearbeiten]

bin ich im Metagedöns deiner Meinung. Hier teile ich sie. Dabei frage ich mich, was einen Menschen so böse machen kann. Ist es Schwäche, sind es Ohnmachtsgefühle, die er zu bewältigen versucht, indem er sich über andere stellt? Dann wäre er ein bedauernswerter Tropf, der zu den Menschen gehört, deren schlechte Eigenschaften sich im Alter verstärken. Grüße --80.187.108.97 15:47, 21. Sep. 2018 (CEST)

Ein sehr mutiger Beitrag! Man fragt sich nur, wer „ich“ ist. --Gustav (Diskussion) 15:57, 21. Sep. 2018 (CEST)
Hihi... kann mir schon vorstellen wer die IP ist. Hat wohl auch nicht die Ironie des Beitrags verstanden oder versucht das wenig gekonnt umzudeuten... wie auch immer, das unerscheidet uns von solchen Leuten: man weiß da halt mit wem man es zu tun hat und braucht sich nicht hinter einer IP oder einen Arbeitsaccount zu verstecken. Es grüßt das --Schreiben Seltsam? 22:08, 21. Sep. 2018 (CEST)