Benutzer Diskussion:Schwäbin/Archiv/2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archiv Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite, auch um eine archivierte Diskussion weiterzuführen.
Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der Adresszeile deines Browsers, beispielsweise
[[Benutzer Diskussion:Schwäbin/Archiv/2010#Thema 1]]
oder als Weblink zur Verlinkung außerhalb der Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Schw%C3%A4bin/Archiv/2010#Thema_1

Inhaltsverzeichnis

Begrüßung

Hallo Schwäbin, willkommen in der Wikipedia!
Danke für dein Interesse an unserem Projekt, ich freue mich schon auf deine weiteren Beiträge. Die folgenden Seiten sollten dir helfen, bitte nimm dir daher etwas Zeit, sie zu lesen.
Applications-system.svg Wikipedia:Grundprinzipien
Die grundlegende Philosophie unseres Projekts.
MentorenProgrammLogo-6.svg Wikipedia:Mentorenprogramm
Persönliche Betreuung bei deinen ersten Schritten.
X-office-presentation.svg Hilfe:Tutorial
Schritt-für-Schritt-Anleitung für Einsteiger.
Crystal Clear app kedit.svg Wikipedia:Spielwiese
Zum Testen der Wikipedia-Bearbeitungsfunktionen.

Bitte beachte, was Wikipedia nicht ist, und unterschreibe deine Diskussionsbeiträge durch Eingabe von --~~~~ oder durch Drücken der Schaltfläche Signaturknopf über dem Bearbeitungsfeld. Artikel werden jedoch nicht unterschrieben, und wofür die Zusammenfassungszeile da ist, erfährst du unter Hilfe:Zusammenfassung und Quellen.

Nuvola apps ksirc.png    Hast du Fragen an mich? Schreib mir auf meiner Diskussionsseite! Viele Grüße,--EvDa13 Diskussion Bewertung 20:19, 17. Mai 2010 (CEST)




Auch von mir ein herzliches Willkommen, schöner Benutzername :-) --Zollernalb 17:50, 21. Mai 2010 (CEST)

Dankschee! Ischr ed schee? (ãgäbb) Du bisch emfall so äbbes wia en Aigebohrenor dãhanna? Wahrscheinlich im Laufe der Zeit milde geworden ("amüsiert über Deppenapostroph" - das sieht bei mir ganz anders aus, ich schwanke zwischen Verzweiflung und ohnmächtiger Wut bei diesem Thema) --Schwäbin 18:28, 21. Mai 2010 (CEST)
Däd i do verzweifle, däd iis koine zwoi Täg dohane aushalde ;-) Viel Spaß bei Wikipedia wünscht --Zollernalb 19:57, 21. Mai 2010 (CEST)
PS.: Woher weißt du das alles? --Zollernalb 20:07, 21. Mai 2010 (CEST)
Ich kann ja auch nur hoffen, seine/ihre Frage wirklich verstanden zu haben. Ich glaube, es liegt daran, dass ich selbst noch neu bin und durch den Wikipedia-Wirrwarr irre und bei jedem zweiten Wort nur „Bahnhof“ verstehe. Da versteht man vielleicht noch am einfachsten, wie ein anderer Neuling tickt - wenn Du weißt, was ich meine. Ich las es zufällig, hab die Frage nicht verstanden, die Antwort noch weniger ;-) und hab mich dann dran festgebissen und einfach selbst rumprobiert/wild rumgeklickt. Was man mit seiner Zeit stattdessen alles anfangen könnte... hihi. Und übertreib' bitte nicht - „das alles“ - es war ja nur eine Kleinigkeit, wir wollen doch den Ball flach halten! --Schwäbin 20:17, 21. Mai 2010 (CEST)
dann mal weiter so, ich freue mich auf deine Beiträge! --Zollernalb 20:19, 21. Mai 2010 (CEST)
(erröt) Warten wir's ab. Ich kann Dir ja mal ein paar meiner unterbelichteten „Ich-peil-nix“-Fragen stellen (hehe). --Schwäbin 20:23, 21. Mai 2010 (CEST)
gerne. --Zollernalb 20:26, 21. Mai 2010 (CEST)

Sonderauftrag ;-)

hallo Schwäbin, habe gleich einen Sonderauftrag für dich. Es geht um eine dritte Meinung zu einem von mir gelöschten Textabschnitt. Du findest ihn auf der Disku-Seite des Artikels Apostel. Es wäre schön, wenn du ihn (und den kleinen Konflikt drumherum) dir mal anschauen könntest. ME ist der Abschnitt (Er stand unter der Überschrift "Apostel im engeren Sinne" unverständlich. Dein Erachten wäre für mich hilfreich. mfg,Gregor Helms 13:23, 26. Mai 2010 (CEST)

Puha, da kann ich nur hoffen, dass ich als die ahnungslose OmA tätig werden soll. Denn ich bin ja noch sehr neu in der Wikipedia und kenne bisher nur wenige Regeln bezüglich Löschung von Abschnitten. Der Inhalt des von Dir gelöschten Abschnitts ist für mich schwer zu beurteilen. Aber da Du mich darum bittest, werde ich mich dort mal in die Diskussion einmischen (obwohl ich es sonst nicht täte, da weder hinreichend sachkundig noch ausreichend regelfest).Grüßle, --Schwäbin 13:35, 26. Mai 2010 (CEST)

Grafschaft Urach

Hallo Roland, ich war grade auf der Seite Hülben, dort ist ein noch toter Wikilink zur Grafschaft Urach. Also machte ich mich auf die Suche danach, aber mangels Fachkenntnis leider ohne Erfolg. Es gäbe noch die Grafen von Urach, aber ich bin mir nicht sicher, ob die so richtig passen. Kennst Du Dich damit besser aus? Grüßle, --Schwäbin 11:25, 29. Mai 2010 (CEST)

Hallo Schwäbin, ich entschuldige mich zuerst mal für die verspätete Beantwortung deiner Frage. Ich war ein paar Tage im Urlaub (ohne Internetzugang -- furchtbar !!). Die Grafschaft Urach ist unter dem von die entdeckten Artikel Grafen von Urach im Grunde genommen umfassend beschrieben. Ich habe den Link bei Hülben entsprechend geändert. Sie existierte von ca. 1100 bis ca. 1261. Erst seit 1867 (bis heute) gibt es wieder "Herzöge von Urach". Der damals regierende Herzog Friedrich verlieh diesen Titel seinem Bruder Wilhelm von Württemberg, als dieser eine niedrige Adelige heiratete. Es war die Gegenleistung dafür, dass Wilhelm noch vor der Geburt seines ersten Kindes für seine Nachkommen auf die Thronfolge verzichtete. Wenn du mehr darüber wissen willst, kannst du mir gerne deine Email-Adresse übermitteln (aber nicht (öffentlich) als Antwort an dieser Stelle sondern als Wiki-Email (findest du auf meiner Benutzerseite), ich schicke dir dann gerne einige Scans zu diesem Thema. Liebe Grüße und herzlich willkommen bei der Wikipedia--Roland1950 07:58, 2. Jun. 2010 (CEST)
Ich hab dir meine Antwort vorsichtshalber auf deine Diskussionsseite kopiert, da du vielleicht noch nicht weißt, wie das mit der Seitenbeobachtung geht.--Roland1950 08:01, 2. Jun. 2010 (CEST)
Ich hab mal die Weiterleitung Grafschaft Urach angelegt :-) Grüße euch zwei --Zollernalb 08:38, 2. Jun. 2010 (CEST)
Danke Roland für die ausführliche Antwort (hatte ich doch den richtigen Experten erwischt), ich hatte Deine Seite beobachtet, aber so (hier bei mir) ist es natürlich auch bequem. Hatte mir schon gedacht, dass Du im Urlaub bist; Entschuldigung keinesfalls nötig - schließlich wirst Du nicht für Anwesenheit bezahlt. Und danke an Zollernalb fürs Erledigen, dann muss kein Sichter mehr hinter mir herräumen :-) --Schwäbin 11:18, 2. Jun. 2010 (CEST)

Max-Planck-Gymnasium

Ich denke, dass jetzt das schlimmste überstanden ist. Ich pack noch einen Abschnitt zum Kammerchor rein, dann ist dir für deinen ersten Artikel LAE fast sicher. Gruß--Roland1950 11:48, 4. Jun. 2010 (CEST)

Herzlichen Dank für Deine Unterstützung! Mein erster Artikel - und noch zu etwas, das mich eigentlich nur peripher tangiert kicher. War auf der Seite Nürtingen und stellte fest, dass nur eines der beiden Gymnasien verlinkt war. So kann's gehen. Vielleicht kommt auch von der Schulleitung noch was, z.B. das Gründungsjahr und Bilder. Nochmals danggschee!--Die Schwäbin ∞ Willsch äbbes saga? 11:55, 4. Jun. 2010 (CEST)

Begrüßung

Hallo Schwäbin, Grüßle! Und danke für den Hinweis. Nobody's perfect ;-) Ich werde den Fehler tilgen, mir fehlt nur noch die Inspiration für einen neuen Text.

Ich möchte dich darauf hinweisen, dass du die Seite Benutzer:Leser-897 erstellt hast, indem du dort eine Begrüßung hineingeschrieben hast. Das ist unüblich, eine Benutzerseite soll der Benutzer selbst erstellen. Die Begrüßung kommt auf Benutzer Diskussion:Leser-897, wo OecherAlemanne auch schon eine hinterlassen hatte. Sicher ist das ein Versehen gewesen, du bist ja noch neu. Auf fremde Benutzerseiten ohne Einladung zu schreiben wird (leider und vielleicht auch im Gegensatz zur Wiki-Idee) als Vandalismus betrachtet und auch schon mal gemeldet. Wie ich ja schon mal geschrieben hatte, auf meiner Seite macht's mir nichts aus, wenn's nicht gegen die WP:Wikiquette verstößt. Und ich kann's ja immer noch schweigend revertieren.

Benutzer:Leser-897 werde ich auf seiner Disk darauf hinweisen, dass er seine Benutzerseite leeren kann, oder auch einen neuen Text drauf schreiben.

Liebe Grüße, der Sperber d! 12:34, 28. Mai 2010 (CEST)

Du hast Recht - ich wollte auf die Diskussionsseite des Nutzers. O wie peinlich! Kann man's wieder löschen?? Könntest Du es revertieren? Hilfäää! Eine total aufgelöste--Schwäbin 12:49, 28. Mai 2010 (CEST)
Nicht so schlimm. So was passiert mal. Leser-897 kann es selbst löschen lassen. Ich habe ihm schon erklärt, wie. Du solltest es jetzt nicht mehr löschen lassen, da es schon eine Zeit lang steht; wenn du es sofort gemerkt hättest, wäre ein SLA vielleicht noch angebracht gewesen. Vielleicht möchtest du dich auf seiner Disk noch selbst entschuldigen? Wenn er's nicht hinkriegt, kann er sich ja melden. Ich wies dich nur darauf hin, damit dir das nicht öfter passiert. Die Benutzerdiskussion ist ein Link weiter, oder du legst dir ein Helferlein zu. So jetzt muss ich mal auf die Arbeit. In einer Stunde schau' ich wieder was passiert ist, wenn ich kann. Bis dann, der Sperber d! 13:00, 28. Mai 2010 (CEST)
Selbstverständlich entschuldige ich mich bei ihm - ich wollte nur noch vorher abwarten, ob mein Malheur rückgängig gemacht werden kann. Ich danke Dir sehr für die Pannenhilfe und auch Dein Verständnis! Grüßle, --Schwäbin 13:14, 28. Mai 2010 (CEST)
Okay, der meldet sich anscheinend nicht mehr. Da musst du dir keine großen Sorgen machen. Die meisten, die ich begrüßte, machten nur eine einzige Bearbeitung. Zuerst dachte ich, ich hätte sie verschreckt (Ich hatte sie zumeist auch auf die eine oder andere Vereinbarung innerhalb der Wikipedia aufmerksam gemacht, gegen die sie unabsichtlich verstoßen hatten), dann erkannte ich, dass es manchen einfach zu kompliziert sein könnte. Andere wurden infinit gesperrt wegen Identität mit einem früher schon gesperrten Benutzer, was ich nicht wirklich nachvollziehen konnte, dennoch glaube ich mittlerweile, dass die sperrenden Admins in den meisten Fällen die Identität richtig erkannt haben, wenn ich auch nicht nach vollziehen kann, dass diese Benutzer gesperrt wurden, ehe sie beweisen konnten, dass sie ihre schlechten Angewohnheiten abgelegt hatten … Anyway, es ist normal, dass jemand, den man begrüßt hat, für immer untätig bleibt. Stay cool -- der Sperber d! 01:31, 29. Mai 2010 (CEST)
Es ist auch tatsächlich sehr kompliziert! Und in den hunderten Hilfeseiten irre ich auch nach vielen, vielen Stunden noch umher. 'ne Volltextsuche im Bereich des Autorenportals (wie im Artikelportal) wäre hilfreich. Was meinst Du: Soll ich die Benutzerseite nochmal bearbeiten (und einfach meinen Text rauslöschen)? Grüßle, --Schwäbin 11:02, 29. Mai 2010 (CEST)
Die Seite ist gelöscht, kein Problem. Du hättest auch einen Schnelllöschantrag stellen können, solch ein Versehen passiert oft. Grüße --Zollernalb 11:43, 29. Mai 2010 (CEST)
Dangg dr phääbschd! --Schwäbin 11:59, 29. Mai 2010 (CEST)
Erbarmen, zu spät! Ich hätt’s jetzt auch geSLAt. Nach zwei Tagen Untätigkeit … Mach das mit dem Schwaben-Rap. Grüße, der Sperber d! 22:01, 29. Mai 2010 (CEST)

Hallo, zur Suchfunktion: Hiermit kannst Du den Wikipedia-Raum ohne Artikel absuchen. Vielleicht kann Dir die Einstellung "Erweitert" auch von Nutzen sein. (Falls Du das nicht mittlerweile schon alles selbst entdekct hast.) Liebe Grüße! --Catfisheye 20:01, 18. Jun. 2010 (CEST)

Wer war das?

Hallo! Ich hab nochmal geschaut, wer den Baustein gesetzt hat. Bei den wenigen Benutzerbeiträgen des Fragestellers vor der Sperrung ist es nicht dabei. Also in die Versionsgeschichte geschaut. Weil in der Auskunft viel geschrieben wird auf 500 Versionen gestellt: [1]. (Man kann in der Adresse bei Bedarf auch die Zahl hinter "limit" händisch erhöhen.) Dann in der angezeigten Liste nach Batman suchen: Erster Treffer ist der neue von mir, zweiter Treffer der hier: [2]. --Eike 14:53, 20. Jun. 2010 (CEST)

Danke Eike. Das war also einer von der Sorte, bei denen man „ohne Anmeldung keine Beiträge“ erwägt, auch wenn man sowas sonst nicht gut findet... --Die Schwäbin 15:00, 20. Jun. 2010 (CEST)

Unterseiten

Hallo Schwäbin, Unterseiten sind deine Sache, ich korrigiere gerade nur automatisiert alle veralteten BBKL-Links per AutoWikiBrowser, a hat's deine Seite auch erwischt... Betrachte es doch als Serviceleistung, so findest du die Artikel im BBKL auch wieder. -- Jwelchering 19:27, 22. Jun. 2010 (CEST)

Hallo Jwelchering, ich hatte schon zuvor festgestellt, dass die Benutzer-Unterseiten der Öffentlichkeit genauso frei zugänglich sind wie alle anderen Artikel auch. Deshalb hab ich jetzt meine anderen neuen Artikel auch bei mir privat auf'm Rechner im Editor. Insofern warst Du jetzt nur der Auslöser zum Löschen, das hatte ich eigentlich schon seit einigen Tagen vor... --Die Schwäbin 19:32, 22. Jun. 2010 (CEST)
Da bin ich ja beruhigt, nicht dass mein "Link korrigieren" nachher als Vandalismus betrachtet wird... -- Jwelchering 19:37, 22. Jun. 2010 (CEST)
Nun, bei mir stand der Entschluss zum Löschen schon fest, aber falls nicht, hätte ich es nicht so wirklich toll gefunden. Da wäre eine kurze Frage vorher schon höflich gewesen... Vielleicht ein neuer guter Vorsatz? --Die Schwäbin 20:26, 22. Jun. 2010 (CEST)

Die IP

Moin,

vielen dank für die freundliche Ansprache! Nein, ich werde mich nicht anmelden. Dann fang' ich bloß an, mich wieder zu ärgern. Und daß ich nicht mit den Tilden signiere, ist reine Aufmüpfigkeit. Wenn Du Dich etwas detektivisch durch die diversen Versionsgeschichten verschiedener Benutzerseiten durchklickst, findest Du die Gründe. MfG, die IP

Und warum willst Du mich auch ärgern?
Ich möchte meine Zeit nicht dafür verwenden, Detektivarbeit zu leisten, bloß weil jemand mal vor Jahren sich über einen anderen geärgert hat. Kann eh nichts mehr dran ändern. Aber ich kann Leute ansprechen und zur Mitarbeit einladen, die mitmachen wollen.
--Die Schwäbin 12:03, 26. Jun. 2010 (CEST)
Oha. Meine Mitarbeit findet in dieser von mir gewählten Form statt. Wenn Du Gründe dafür erfahren möchtest, kannst Du sie herausfinden. Wenn nicht, akzeptiere es - einfach so. Wenn Dich mein Ausschlagen Deiner Einladung geärgert hat, tut es mir leid, das war nicht meine Absicht.Du bist seit 40 Tagen angemeldet, richtig? Du wirst Dich auch noch schrecklich ärgern, das ist ziemlich sicher... MfG, die IP
Nicht das Ausschlagen meiner Einladung ärgerte mich, sondern dass Du selbst auf meiner Diskussionsseite „aus Aufmüpfigkeit“ mir gegenüber die Signatur weglässt. Ich hatte Dir nichts getan. Und jetzt will ich die Historie noch weniger wissen. EOD --Die Schwäbin 12:27, 26. Jun. 2010 (CEST)

unglaublich, aber nun vollzogen

vgl hier. Lieben Gruß aus Hessen ins Ländle--- Zaphiro Ansprache? 00:57, 27. Jun. 2010 (CEST)

Hallo Zaphiro, erst nach längerem Suchen (über Deine Beiträge) wurde mir klar, dass es zwei Melde-Einträge im Archiv gibt und erst dann verstand ich Deine Nachricht. Ich danke Dir, dass Du für mich in die Bresche gesprungen bist :-)
Hab mir gestern abend einfach gedacht: Wenn ich mich ärgere, hat der Störer sein Ziel erreicht, die Genugtuung will ich ihm nicht gönnen; wenn die anderen das Problem nicht so sehen bzw. keine Lust haben, den Mist auch noch aufzudröseln (was ich verstehen kann), dann überlasse ich die Wacht über den Gnom jetzt anderen. Das ist ja das Schöne an einer Teamarbeit: Ich muss mich nicht festbeißen.
Danke Dir nochmal. Grüßle, --Die Schwäbin 12:24, 27. Jun. 2010 (CEST)
sorry, ist nun im Archiv, schönen Sonntag wünscht--- Zaphiro Ansprache? 14:38, 27. Jun. 2010 (CEST)

freundliche Grüße

Hallo du Schwäbin!
Gerade bin ich in den Neulingsfragen über deinen Namen gestolpert. Jetzt bin ich hier, um dir einfach mal meine Sympathie auszusprechen. Es ist wirklich immer wieder schön, wenn man einen fähigen Wikipedianer entdeckt, der sich für die deutsche Sprache einsetzt; sie hat es momentan leider wirklich nötig.
Lass' dich nicht unterkriegen von der geistlosen Masse und bewahre immer einen kühlen Kopf. Freundliche Grüße, --Thirafydion Feedback 14:35, 27. Jun. 2010 (CEST)

Hallo Thirafydion, danke für die Grüße. Ob ich fähig bin, muss sich erst noch zeigen, dazu bin ich noch nicht lange genug dabei. Aber ich denke, den steilsten Anstieg der Lernkurve für Anfänger hab ich (zum Glück) hinter mir, war ziemlich hart <indenHilfeseitenumherirr>. Da Du leider nicht bekanntgibst, aus welcher Gegend Deutschlands (?) Du stammst, weiß ich nun nicht, ob Du au a Schwôb bisch. Griechisch kann ich nicht, was bedeutet Thirafydion? --Die Schwäbin 15:22, 27. Jun. 2010 (CEST)
Hallo nochmal,
Zumindest machst du bei mir einen sehr guten ersten Eindruck und das ist alles, was ich zum Ausdruck bringen wollte. Wenn du erst einmal das Prinzip hier verstanden hast, geht es letztlich nur noch darum, zu verstehen, wie die Community in der Realität funktioniert und worauf es ankommt und dann muss man nur noch auf dem Laufenden bleiben und das Laufende auch dahin laufen lassen wo man hinmöchte. I be leidr nedd schwäbisch, abr aus Deidschland komm i scho. Thirafydion ist ein Wort, das irgendwann einmal meiner Fantasie entsprungen ist. Eine wirkliche Bedeutung hat es nicht, es ist nur pseudo-griechisch :-). Nochmals freundliche Grüße, --Thirafydion Feedback 15:38, 27. Jun. 2010 (CEST)

Hallo liebe Schwäbin, ich hänge mich an Thirafydion an, um dir zu sagen, dass ich lange niemanden mehr in der WP getroffen habe, der sich gleich in den ersten Wochen so fähig, nett und konstruktiv gezeigt hat. Ich freue mich, dass du dabei bist (und hoffentlich bleibst). Freundlichen Gruß auch von mir --Jossi 00:16, 29. Jun. 2010 (CEST)

Hallo Jossi, danke für die Blumen. Ich falle grade der Fotografie-Abteilung auf die Nerven, weil ich noch viiiiel Hilfe mit Fotos brauche... Es ist nicht leicht, sich in Wikipedia einzuarbeiten, aber natürlich hilft es, wenn man der weltbeste Prokrastinierer ist und somit viele Stunden vorm Rechner hängt, statt zu arbeiten ;-) Dank und Grüßle zurück, --Die Schwäbin 11:21, 29. Jun. 2010 (CEST)
Heidanei, du woischd Sacha. Ich musste erst googeln, jetzt weiß ich auch, was ein Prokrastinierer ist.--Roland1950 14:07, 29. Jun. 2010 (CEST)
Hallo Roland, WP bildet (auch mich ganz enorm)! Prokrastinieren ist eine moderne, höfliche Umschreibung, dabei fühlt man sich als Betroffener dann nicht so schlecht <g>. Ich gebe als höchst qualifizierte Person auch Kurse, „Prokrastinieren für Anfänger“. Nee, Spaß beiseite, es ist natürlich nicht so toll, wenn die Arbeit liegenbleibt und der Kontostand entsprechend sinkt. Daher die Warnung: Wenn jemand zum P. neigt, bloß nicht freiberuflich arbeiten! Grüßle, --Die Schwäbin 14:58, 29. Jun. 2010 (CEST) PS: Sollte das heißen, Du schlägst bei G. statt in der WP nach!?
Ach, du also auch... Kennst du das hier bzw. das hier schon? Gruß --Jossi 15:43, 29. Jun. 2010 (CEST)
Ja, leider. Und ja, ich kenne die Seite, hab das Buch aber nicht gekauft. Ich hab einfach akzeptiert, dass es keine Heilung gibt <seufz>. Dennoch danke. :-) --Die Schwäbin 16:08, 29. Jun. 2010 (CEST)

Stammtisch Stuttgart

Grias di Schwäbin… i han den Benutzernoma g’läsa ond han denkt i zoig dr di Seita do. Wenn’d Luscht hättsch a mole her zum gucka, s’ tät ons freia - au wenn net älle Schwäbisch schwätzet ;-) Grüßle -- Ivy 15:10, 11. Jun. 2010 (CEST)

Grieß Godd Ivy! Danke für die nette Einladung, die Seite hatte ich tatsächlich noch nicht gefunden! Bist Du die einzige Frau vor Ort? Ich habe zwar Erfahrung mit (damals hießen die noch so) Usertreffen, aber ich würde zunächst gerne mal ein wenig in Wikipedia reinschnuppern, paar Leute online kennenlernen und dann schauen, ob ich mich tatsächlich IRL offenbare. Also bitte sieh es nicht als Absage, sondern als Zurückstellung an :-) Nommôl dangge fer'd Ailadông! Grüßle, --Die Schwäbin ∞ Willsch äbbes saga? 18:51, 11. Jun. 2010 (CEST)
Kein Thema… das kann ich gut verstehen ;-) Der Stuttgarter und Remstäler Stammtisch haben natürlich noch mehr Frauen… aber wer halt grad da ist, ist halt grad da ;-) -- Ivy 21:06, 11. Jun. 2010 (CEST)
Die Ivy ist ne Nette, da gehst du kein Risiko ein :-) -- smial 11:46, 17. Jun. 2010 (CEST)
Das habe ich auch gar nicht bezweifelt! Das mit der Frauenquote war nur eine Nebenfrage. Ich möchte dennoch mit meinem „RL-Outing“ noch warten. Grüßle, --Die Schwäbin 12:57, 17. Jun. 2010 (CEST)

Auch von mir einen herzlichen Gruß. Finde es zwar schade, dass ich Dich morgen nicht persönlich begrüßen kann, aber verstehe das. Was nicht ist, kann ja noch werden. – Dass Dich Autos (und Mülltonnen) vor Kirchen stören, kann ich gut nachempfinden. Ich hab mich schon oft geärgert, wenn ich im Gässle stand, vor einer schönen Kirche oder auch einem schönen alten Haus, und davor lauter Blech. – Habe gesehen, dass Du der Gruhensammlung mindestens ein Exemplar hinzugefügt hast. Recht so :-) – Gruß aus Freiberg am Neckar, --Mussklprozz 21:29, 7. Jul. 2010 (CEST)

Hi Mussklprozz, hätte morgen ohnehin keine Zeit, wünsch' Euch aber viel Spaß.
Die Autos – wenn einmal das Wetter passt und keine Leute zu sehen sind, dann steht mit Sicherheit 'ne Karre vorm Objektiv...
Ah, Du scheinst Gruhe-Fan zu sein! Ich hatte bis heute keine Ahnung, dass es so viele davon gibt. War wegen der Römervilla in OE unterwegs und erinnerte mich dunkel, dass da irgendwo so ein Ding steht; hab's glücklicherweise auch noch gefunden. Das ist eines der Fotos, das ich mal ohne Bearbeitung einfach reingestellt habe. Wenn Du Fan bist, hätte ich noch drei weitere Aufnahmen derselben Bank. Alle Fotos, die Du von mir in Commons findest, darfst Du gerne noch verbessern! <einlad> --Die Schwäbin 22:33, 7. Jul. 2010 (CEST)

Grüßle zrück

War nett gemeint von mir, aber ich denk mir schon was dabei. Sieht man genauer hin, zerfällt die biblische Legende nämlich zu rein gar nichts fassbaren. Grüßle --Biblische Schlange 10:36, 9. Jun. 2010 (CEST)

Das ist Deine Meinung. Punkt. Ich wollte nur helfen. --Die Schwäbin ∞ Willsch äbbes saga? 10:48, 9. Jun. 2010 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Die Schwäbin 19:03, 6. Jul. 2010 (CEST)

Danke für die nette Unterstützung!

Ich, der Autor,Der kleine Bär, bedanke mich für die nette Zusammenarbeit an meinem Artikel! Wäre nett von Dir auch in Zukunft was zu hören! Nochmals Danke! -- Der kleine Bär 14:39, 7. Jul. 2010 (CEST)

Die Intelligenz (oder Dummheit) der Masse

Hallo Schwäbin, ich wollte das nur noch zu deiner Frage "Zitat gesucht, wonach der Einzelne intelligent, die Masse aber dumm sei" anmerken -- es ist aber zu off topic, deshalb nicht in WP:AUS: Es gibt durchaus auch die gegenteilige Theorie, dass in bestimmten Dingen der Einzelne dumm, die Masse aber intelligent sei: Francis Galton, Vox populi, Die Weisheit der Vielen. Irgendwie basiert ja auch Wikipedia auf dieser Hoffnung... und dass es nicht so wie im ersten Szenario (das mich auch etwas an die Redewendung von den vielen Koechen erinnert, die den Brei verderben) werde. --Neitram 08:01, 8. Jul. 2010 (CEST)

Hallo Neitram, ich weiß um die Theorie der Schwarmintelligenz. Ich persönlich halte sie aber für falsch, jedenfalls bei Menschen. Wenn verschiedene Personen ihre Stärken zusammenlegen (Teamwork), dann kommt in der Summe was Tolles dabei raus, ja. Aber ohne die Einzelintelligenz/Fähigkeit des Einzelnen wäre nix draus geworden.
Ich hab „mein“ Zitat leider noch nicht gefunden... --Die Schwäbin 09:45, 8. Jul. 2010 (CEST)

Ahem.

Ähem... wie war das doch gleich mit dem "Beiträge verändern"? Du darfst (von mir aus, andere mögen das anders sehen) gerne Deine eigenen Beiträge löschen; die anderer (hier: meinen) eher nicht. Gr., Rednoise 17:16, 8. Jul. 2010 (CEST)

Hallo Rednoise, in dem Falle hatte ich es mir erlaubt, weil Dein Beitrag ja unmittelbar auf meinen Bezug nahm. Der wäre dann leicht sinnlos in der Gegend rumgestanden. Ich wollte nicht Dich zensieren, sondern habe gemerkt, dass mein – definitiv als Hilfe für den Frager gemeinter! – Beitrag falsch ankam. Ist das dann so okay für Dich? --Die Schwäbin 20:12, 8. Jul. 2010 (CEST)
Was für mich i.O. ist, ist eigentlich nicht relevant. Ich ärgere mich auch nicht darüber, daß Du Deinen Beitrag (aus guten Gründen, ich verstehe das...) entfernt hast. Die Beiträge anderer sind allerdings grundsätzlich nicht anzutasten. Obendrein hätte mein Beitrag nicht sinnlos in der Gegend herumgestanden, sondern in Zusammenhang mit Deinem das Mißverständnis, das beim Fragesteller leicht hätte entstehen können und bei Dir ja auch aufschien, aufgeklärt/verhindert. Egal. Dem Auskunftheischenden scheint's auch egal zu sein; von mir aus - Schwamm drüber. Gruß, Rednoise 10:24, 9. Jul. 2010 (CEST)
Ich bin unglücklich über die Sache, kann sie jetzt aber leider nicht mehr ändern. Werde aber die Auskunft nun meiden und stattdessen die Artikelarbeit verstärken. Nochmals: Entschuldigung! --Die Schwäbin 10:59, 9. Jul. 2010 (CEST)
Oh, bitte nicht! Meiden sollte man doch nur Dinge, die einem selbst schaden oder mit denen man anderen Schaden zufügt. Wer, wenn nicht Du, soll denn Anfragen auf schwäbisch bettreffend den Landkreis Esslingen verstehen und beantworten ;-)? Oder, etwas norddeutscher, knapper: He! Bliv man bi! Gr., Rednoise 11:31, 9. Jul. 2010 (CEST)
Mach’s doch wie der Geezer: Souverän streicht der einfach seine Behauptungen Äußerungen durch, wenn sie weiter unten widerlegt werden. -- der Sperber d! 11:36, 9. Jul. 2010 (CEST)

Bilder

Hallo Schwäbin, du hast mich kürzlich mal gefragt, ob du mir behilflich sein kannst. Kannst du ! Ich will schon seit mehr als einem Jahr die Ortsartikel des Landkreises bebildern. Ich komm einfach nicht dazu. Wenn du also unterwegs bist und deinen Foto dabei hast, denk dran, dass noch viele Bilder fehlen. Schau dir mal Benutzer:Roland1950/Qualitätsbewertung an. Alle roten und gelben Punkte bei "Bilder" sollten grün werden. Dazu brauchts, wie ich meine mindestens 4-5 Bilder je Artikel. Das gilt für die inzwischen entstandenen Ortsteilartikel natürlich genauso. Gruß--Roland1950 14:56, 14. Jul. 2010 (CEST)

Ich helfe Dir gerne! Habe meine Kamera erst kürzlich erstanden und mit Bildbearbeitung leider noch keine Erfahrung, aber Rohmaterial kann ich gerne liefern! Dadurch, dass ich halt nicht bearbeiten kann (Stichwort Stitching), kann ich leider manche Aufnahme von alten Gebäuden z. B. nicht machen, da die mit einer „einfachen“ Kameraeinstellung oft nicht zu knipsen sind (die Straße ist zu schmal oder es steht was im Weg). So wird nicht immer die Kirche oder eine schöne Brücke bei meinen Fotorundgängen rauskommen, aber was ich hinbekomme, das kriegst Du! :-) --Die Schwäbin 17:49, 14. Jul. 2010 (CEST)

ich hab da ne Idee...

Du hast scheinbar keine mail freigeschaltet, kannst du dich bitte mal bei mir melden? ralf@roletschek.de --Marcela Miniauge2.gif 22:51, 16. Jul. 2010 (CEST)

Du weißt natürlich, wie man Fliegen fängt <g>. Du hast Post. --Die Schwäbin 23:00, 16. Jul. 2010 (CEST)
Ich kann übrigens auch Spätzle schaben, das könnt nicht nur ihr Schwäbinnen ;) --Marcela Miniauge2.gif 23:12, 16. Jul. 2010 (CEST)
Ich brauch jetzt 'ne gaaanz kleine Schrift und Du musst stark sein: Ich kann keine Spätzla schaben... Ja, ehrlich gesagt bin ich eine passable Bäckerin, eine katastrophal schlechte Köchin und keine gute Hausfrau. Ich versuche, mich mit meiner Berufstätigkeit rauszureden. Kannst Du auch Knöpfla? Die sind nämlich für Kässpätzla viel besser geeignet! Zu meinem Glück kann man sie fertig kaufen (NIE Trockenware nehmen, die taugt nix!). Äh, ja, wo war ich? Wo hast Du das denn gelernt? --Die Schwäbin 23:29, 16. Jul. 2010 (CEST)
Ct-kassel-2003-214.jpg
Lang ists her... Benutzer:TanteToni hat mir das 2003 gezeigt. Ok, Spätzlepresse geht ja viel einfacher, das ist praktischer. Knöpfla kenne ich nicht, zeigst du mir das? --Marcela Miniauge2.gif 23:37, 16. Jul. 2010 (CEST)
Mahlzeit!
Respekt! Ich bin angemessen beeindruckt! Knöpfla: Zumindest kann ich Dir zeigen, wie sie aussehen :-) --Die Schwäbin 23:48, 16. Jul. 2010 (CEST)

Zur Wikifotografie

Mach dir keinen Kopf, ob deine Bilder irgendwelchen abgehobenen Qualitätsansprüchen entsprechen oder nicht, und vor allem mach dir keinen Kopf um "perfekte" Nachbearbeitungen. Fotografie für Wikipedia ist in allererster Linie dokumentarisch zu sehen: Die Bilder sollten das Objekt möglichst realistisch zeigen, sie sollten scharf sein und möglichst korrekt belichtet. Sie müssen keineswegs amateurfotowettbewerbstaugliche Kunstwerke sein, was nicht heißt, daß Wikipediafotos nicht auch ästhetisch sein dürfen. Du mußt auch nicht zwanghaft Aufnahmen vor dem Upload aufhypschen, wer (noch!) keine Übung in der Bildbearbeitung hat, verschlimmert oft mehr, als er verbessert, denn jede Nachbearbeitung kann auch Informationsverlust oder Informationsverfälschung bedeuten. Benutzt du Windows? Dann kommst du für den Anfang mit genau zwei Programmen völlig hin: Ich richte allzu schiefe Fotos mit ShiftN auf und schneide die mit Irfanview zurecht. Alles andere sind Feinheiten, in die du dich in aller Ruhe einarbeiten kannst und die dich keinesfalls davon abhalten sollten, jetzt schon nützliche Bilder hochzuladen. Wenn du deine Bilder ausführlicher diskutieren oder um Rat fragen möchtest, bietet sich vll. ein Besuch auf WP:DÜB an, die Bilderwerkstatt ist doch eher die Abteilung zur Reparatur von Fotounfällen bzw. von Bildern, die nicht wiederholbar sind. Lesetips: [3] [4] -- smial 11:46, 17. Jun. 2010 (CEST)

Hallo Smial, danke für den Tipp! Die Seite hatte ich auch noch nicht gefunden... Ich möchte halt doch einigermaßen ansehnliche Bilder produzieren. Aber Eure Meinungen zu den bisherigen haben mich beruhigt, dass meine Kamera offensichtlich schon die schlimmsten Pannen verhindert. Irfanview benutzte ich bisher auch schon, allerdings nur, um übergroße Bilder, die mir Vereinsmitglieder lieferten, für ein Einbinden in eine Webseite zu verkleinern. Sehr praktisches Teil. Die WP:DÜB werde ich die nächsten Tage mal mit einem farblich äh entgleisten Spanferkel zwecks Farbkorrektur-Fortbildung in Anspruch nehmen. Will einen Fehler ja möglichst nur einmal machen :-) So, nun aber zurück zur Arbeit, Geld verdienen muss halt auch sein... --Die Schwäbin 13:06, 17. Jun. 2010 (CEST)
Hallo Smial, darf ich Dich nochmal zu irfanview/ShiftN befragen? Ich habe ein Bild eingescannt und durch das Auflegen ist so ein Scan ja eigentlich immer schief. Ich weiß, wie ich es in irfanview manuell um soundsoviel Grade drehen kann. Aber das ist ja Gefühlssache, die nicht immer hundertprozentige Ergebnisse liefert. Gibt es in ShiftN auch eine Funktion, das Bild automatisch drehen zu lassen (ohne Entzerren/Korrektur von stürzenden Linien, die es in meinem Portraitfoto nicht gibt)? Danke Dir! --Die Schwäbin 11:23, 2. Jul. 2010 (CEST)
Wenn du in shiftN unter Einstellungen -> Parameter den Korrekturfaktor auf 0 (Null) setzt, wird shiftN versuchen, nur durch Drehen ein gerades Bild hinzubekommen. Alternativ kannst du die Automatik werkeln lassen und unter "Manuell anpassen" den Schieberegler für die Perspektivenkorrektur auf Null setzen. Ich finde das aber eigentlich nicht wesentlich praktischer, als per IrfanView oder anderen, "richtigen" Bildbearbeitungsprogrammen zu drehen. -- smial 15:04, 20. Jul. 2010 (CEST)
Natürlich kann ich das Bild manuell (= nicht immer ganz perfekt) drehen, aber irfanview hat meines Wissens keine Funktion, das Bild automatisch (= perfekt) zu drehen. Daher dachte ich, dass es in shiftN womöglich diese Funktion gibt. Werde sie beim nächsten Scan mal ausprobieren! Dankeschön. --Die Schwäbin 15:55, 20. Jul. 2010 (CEST)

in Kontakt mit anderen Benutzern wünsche ich mir häufig eine Möglichkeit der privaten Nachricht

Hallo, Hilfe:E-Mail kennst Du? Gruß, --91.89.53.164 23:31, 23. Jun. 2010 (CEST)

Die kenne ich (danke) und hab sie bewusst ausgeschaltet. Ich mag meine E-Mail-Adresse gerne aus Wikipedia raushalten. Ich meinte eine Möglichkeit, innerhalb der Wikipedia, also abgetrennt von meinem RL, private Nachrichten zu versenden. --Die Schwäbin 23:37, 23. Jun. 2010 (CEST)
Da gibt es einen einfachen Trick - lege Dir bei eine kostenlose Mailadresse nur für WP zu. Kriegst Du bei jedem der größeren Provider. Zumindest früher war es außerdem so, dass bei Wikimails die Mailadresse nicht angezeigt wird - ob das heute noch so ist, da solltest Du nochmal jemanden fragen. --91.89.53.164 23:40, 23. Jun. 2010 (CEST)
Danke, ich weiß, Du meinst es gut. Ich bin seit 1995 online und habe auch verschiedene Mailadressen. Aber mir noch eine für Wikipedia zuzulegen ist mir einfach zu mühselig. Angezeigt wird die Adresse, das hab ich (unwissentlich) schon ausprobieren dürfen :-/ --Die Schwäbin 23:49, 23. Jun. 2010 (CEST)
(spätsenf:) Eine ganz analoge Funktion wie PN's in BBS-Forensoftware gibts hier nicht. Im Chat kann man Anwesenden problemlos auch für einen 4-Augenchat erreichen. --Itu 23:54, 19. Jul. 2010 (CEST)
Ich mag Senf (ich sollte vielleicht einen Babel-Baustein stricken: Ketchup – nein danke, Senf – sehr gerne!) ;-) Das mit dem Chat hat bei mir nicht funktioniert, ich hab's dann wieder gelassen. Hänge auch ohne schon täglich viel zu lange in WP herum... --Die Schwäbin 13:22, 20. Jul. 2010 (CEST)

Mein Name ist Hase...

...und ich weiß von nichts! Wegen dieser mysteriösen Erscheinung: Weird - jedenfalls: Sorry! Gruß, Rednoise 10:12, 1. Jul. 2010 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Die Schwäbin 19:03, 6. Jul. 2010 (CEST)

Meine Arbeit an 2 Artikeln endet im Fiasko!

Ich, der Benutzer Der kleine Bär, wollte in der deutschen Wikipedia den Artikel über die deutsche Zeichentrickserie Der kleine Bär einstellen! Ich habe därüber viele selbst verfasst Aufzeichungen, die ich vielen zugänglich machen wollte! Die Arbeit an dem Artikel endet in vielen Diskussionen und letztendlich im Fiasko! Den Artikel schrieb ein Anderer. Danach wollte ich den Artikel über die deutsche Zeichentrickserie Billy the Cat schreiben. Zuerst verstand man den Titel des Artikels nicht, dauert über eine Woche und viele Diskussionen bevor man verstand, das ich die deutsche Serie Billy the Cat meinte und nicht die englische. Dann wurde mir eine Formatvorlage empfohlen, die seltsamer Weise immer irgendwie kaputt ging. Dann hieß es ich solle den Text gliedern. Habe ich gemacht, dazu ein Inhaltsverzeichnis! Gefiel dann aber keinem, dann wurde der Artikel gekürtzt war auch nicht recht. Selbst als der Artikel nur einen Satz enthielt hieß es er wäre unübersichtlich! Frage mich wie das denn geht! Als nächstes hieß es mein Artikel enthalte keine Quellenangaben, stehen normalerweise ganz unten. Dort waren sie auch! Als nächstes wurde beim Entwerfen die Rechtschreibung bemängelt! Beim Entwerfen eines Artikel können Fehler schon mal passieren. Dann hieß es ich solle eine Textbox einfügen, ging aber mehrfach kaputt, ich verstand zuerst nicht wie die Textbox funktonierte! Bei Tabellen erging es mir ähnlich! Auch das wurde immer bemängelt! Als nächstes wurde gesagt ich solle Zitate einfügen und belegen. Ich sagte das ich keine Zitate einfügen werde, auch das verstand man erst Tage hinterher! Dann hieß es die Weblinks seien kaputt, aber es waren noch gar keine vorhanden wurden erst danach eingefügt und überprüft. Zuletzt wurde ich mehrfach um die Überarbeitung des Artikels gebeten. Am Anfang war de Artikel noch übersichtlich,wurde bei jeder weiteren Überarbeitung immer undurchsichtiger,, obwohl man davor warnte. Wollte ja keiner hören. Das Ende vom Lied war der erste Artikel wurde gelöscht und ein anderer Nutzer stellte ihn ein. Beim zweiten Artikel wollte man ihn auch löschen, aber ich löschte ihn vorher schell selbst!

Jetzt weiß ich nicht mehr weiter wie man zu einem Artikel kommt, der alle zufrieden stellt, den man in Wikipedia einstellen kann? Bitte um Hilfe, ich weiß wirklich nicht mehr weiter! -- Der kleine Bär 00:04, 6. Jul. 2010 (CEST)

Hallo kleiner Bär. Ich kann lesen und habe Deine Diskussionsseite gelesen. Du selbst scheinst das nicht getan zu haben. Mein Rat an Dich war und ist immer noch dieser hier. Den hast Du aber auch nicht gelesen (oder aber willst ihn nicht akzeptieren). Es hilft nicht, wenn Du jetzt einen Wikipedia-Benutzer nach dem anderen anfragst und deren Antworten gar nicht wirklich hören willst. Alle anderen haben Unrecht, nur Du hast Recht? Lerne von den anderen (indem Du sie beobachtest). Was anderes funktioniert nicht, wie Du hoffentlich inzwischen auch gemerkt hast. Mehr habe ich dazu nicht zu sagen. --Die Schwäbin 10:09, 6. Jul. 2010 (CEST)

O.K in Zukunft lasse ich den Fettdruck in Diskussionen bleiben! P.S. Ich hätte noch einige Ideen, die man hätte einbringen können, aber das lasse ich erstmal bleiben! Ich entschuldigte ich für die Mühe die ich allen gemacht habe, ich werde den Artikel entfernen. Und als Autor mache ich erstmal keine neuen Versuche! Das finde ich sehr, sehr schade! -- Der kleine Bär 12:37, 6. Jul. 2010 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Die Schwäbin 19:03, 6. Jul. 2010 (CEST)

Unsinn

Hi, hattest Du mitbekommen, wer der Fragesteller war? Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Auskunft#L.C3.B6sung_von_Phenazepam_in_1.2C2-Propandiol. Ich halte es für unglücklich, das daraus folgende zu löschen - Deine Entscheidung, ok. Leider konnte ich meine neueste Wortschöpfung "Drogentroll" nun nicht mehr sinnvoll anbringen... weg war der Beitrag ;-) Gruß, Rednoise 12:43, 21. Jul. 2010 (CEST)

Ich bereue es schon, doch wieder in der Auskunft mitgelesen zu haben. Warum sollte ich einen Trollbeitrag nicht löschen?? Nur, damit Du ihn als solchen bezeichnen kannst? Fehlt mir jedes Verständnis für. --Die Schwäbin 12:46, 21. Jul. 2010 (CEST)
Sei nicht so verbissen. Die analytische Schärfe, mit der Du den Troll erkannt hast, in Ehren - ich bin mir da nicht so sicher. Und - zum einen gab es die Trolldiskussion vor kurzem schon einmal, ohne eindeutiges Ergebnis; zum anderen haben sich in dem von mir hier verlinkten Ausgangsbeitrag mehrere zum Teil langjährige Mitarbeiter (und damit meine ich nicht mich) sachbezogen geäußert. Denen jetzt im nachhinein zu bescheinigen, daß sie auf einen "Troll" hereingefallen sind, ohne ihnen die Möglichkeit zu geben, das selbst zu erkennen, finde ich zweifelhaft. Und das mit dem "Drogentroll" war ein Scherz, es geht mir hier nicht um Selbstdarstellung. Das hättest Du an dem Smiley schon erkennen können.
Ich werde mich zukünftig von Deiner Disk fernhalten. Daß Du es bereust, die Auskunft zu lesen, kann ich verstehen. Lesen, löschen, Gegenwind - das ist bestimmt nicht schön. Rednoise
Nee, lass mal, ich werde die Auskunft jetzt wirklich meiden und dann treffen wir uns auch nicht mehr. --Die Schwäbin 13:09, 21. Jul. 2010 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Die Schwäbin 13:09, 21. Jul. 2010 (CEST)

Messer

Hallo Schwäbin,

wenn ich das korrekt verstanden habe, nimmst Du am nächsten Fotoworkshop teil und Ralf hat Deine Seite auf der Beo ;) und zwar wollte ich Euch bitten, ein Pellkartoffelbesteck zu fotografieren. Danke! Liebe Grüße --Catfisheye 17:51, 22. Jul. 2010 (CEST)

Ich kann beides nicht sicher bestätigen ;-) Fände es auch interessant zu erfahren, wer meine Seite so auf seiner/ihrer Liste hat <g>, aber ich werde auf jeden Fall dafür sorgen, dass die Workshopteilnehmer von Deinem Wunsch erfahren. Ich hab kein Pellkartoffelbesteck zu Hause, weiß daher nicht sicher, wie es aussieht und wäre somit auch am Foto interessiert, um mich weiterzubilden. Ich hab mal bei der <nichtbuckligen> Verwandtschaft so eine Art vierzackige Gabel gesehen, ist es das, was Du meinst? Und/oder gehört noch mehr zu diesem Besteck? Grüßle, --Die Schwäbin 17:59, 22. Jul. 2010 (CEST)
Eine Pellkartoffelgabel ist meiner Erfahrng nach nur dreizackig und die sin von oben betrachtet, so angebracht, dass sie ein Dreieck ergeben. Moderne Version. Hier ist allerdings das Messer komisch, denn es schaut "normalerweise" wie ein Tourniermesser aus. So in etwa. Ralf hat sowas sicher. :D --Catfisheye 18:12, 22. Jul. 2010 (CEST) p. s. Es sind noch unter [ http://toolserver.org/~mzmcbride/watcher/?db=dewiki_p&titles=Benutzer%3ASchw%C3%A4bin 30.]
Hey Catfisheye, ja so eine ähnliche wie die im Dreieck angeordnete meinte ich. Aber das war leider kein so schönes Edelstahlteil, sondern eins mit schwarzem Kunststoffgriff. Ich kann ja mal demnächst schauen, ob ich es bei der Verwandtschaft finde und ein Probefoto ohne künstlerischen Anspruch hochladen. Ist schonmal besser als nichts :-) Aber das zugehörige Messer hab ich noch nie gesehen. Bin gespannt, ob Ralf tatsächlich sowas hat! Beo-Liste: Aber auch wenn es über 30 wären, würde ich nicht erfahren, wer sie sind... --Die Schwäbin 18:21, 22. Jul. 2010 (CEST)

Oettinger

Hallo Schwäbin, die Formulierung wuchs auf ist zwar auch zulässig, aber eher selten wenn die Person noch lebt, siehe Konjugationen aufwachsen mit den Zeitformen Präteritum und Perfekt, bei letzterem insbsondere beachten die Feinheit der Bedeutung als als Vorzeitigkeitstempus im Verhältnis zum Präsens (Präsensperfekt) (abgeschlossene Kindheit aber im Verhältnis zur noch lebenden Person stehend) und die Nutzung des Perfekt für Zustandsänderungen. Da der Tod die Verwendung von Plusquamperfekt und Perfekt abgrenzt, sind beide eindeutig, das Präteritum dagegen nicht. Ohne Kontext (zum Beispiel in einer Laudatio, bei der die Person offensichtlich entweder noch lebt oder bereits Tod ist) liest sich wuchs auf im Sinne von ist nicht mehr ;)

Deine Änderung in "wuchs auf" in Zusammenhang mit dem Abschluss der Dienstzeit als MP (ohne Ergänzung seiner neuen Tätigkeit als EU-Kommissar) und dem Bearbeitungsvermerk ist nicht mehr veranlasste mich zur Recherche nach der Meldung zum Tode von Oettinger. -- 7Pinguine 15:30, 22. Jul. 2010 (CEST)

Hallo Pinguin, ich wollte Dich natürlich nicht verwirren und auf die Fährte bringen, der Junge wäre schon tot! Das – ja, war flapsig – „is nich mehr“ bezog sich auf den Posten als Ministerpräsident, die mein eigentlicher Grund für die Änderung war. Sorry, wenn ich Dir da Blutdruck verursacht habe! Ich bin zwar nach wie vor der Meinung, dass wuchs auf korrekt wäre (und würde auch jederzeit über mich selbst schreiben, dass ich in <nuschel> aufwuchs), aber ich überlasse den Artikel wieder Dir :-) Komm'sch aussam Strohgäu (Deine Seite verrät nix drüber)? --Die Schwäbin 15:49, 22. Jul. 2010 (CEST)
Das ist keine weitere Edits im Artikel wert, wollte nur meine Änderung des Tempus erklären. Ich habe mit Ditzingen eigentlich nichts zu tun. Es landete mal auf meiner BEO über mehrere Ecken, so wie die meisten der über 3.000 Seiten auf der Liste.... Als Service an der WP behalte ich auch die Änderungen an für mich peripheren Artikel im Blick, zum Nachsichten und für gelegentliche Ergänzungen/Verbesserungen. Über mich lasse ich hier absichtlich nichts raus, dazu bin ich zu oft auch mal in schwierigen Gebieten unterwegs. Da ist es besser, man bietet eine möglichst geringe Angriffsfläche. Alles was auf einer Seite steht, wird gegen Dich verwendet... -- 7Pinguine 15:25, 23. Jul. 2010 (CEST)
Wollte Dir nicht zu nahe treten mit meiner Frage. Schade, dass Du offensichtlich schlechte Erfahrungen machen musstest... --Die Schwäbin 15:29, 23. Jul. 2010 (CEST)

Sichter

Moin, da du mir in letzter Zeit auf WP:FVN sehr positiv auffällst, wollte ich mal nachfragen, ob du nicht Sichter werden möchtest. Dir fehlen bis zu den Mindestanforderungen nur 9 ANR-Edits, das liegt also im Ermessensspielraum. Was meinste? Wenn du ja sagst, gebe ich dir die Rechte sofort. Liebe Grüße, XenonX3 - (:±) 14:33, 28. Jul. 2010 (CEST)

Hallo Xenon, danke für die Blumen. Ich bin mir aber nicht wirklich sicher, ob ich (jetzt schon) Sichterin sein möchte. Ich gehöre zu denen, die sich selbst die Messlatte zu hoch hängen und auch inhaltlich sichten wollen. Ich weiß, dass das nicht der Zweck des Sichtens ist. Aber ich kenne mich nun doch schon ein paar Jahrzehnte... Ob ich tatsächlich ein reines „Vandalismus ja oder nein“ hinbekomme, daran zweifle ich. Hm, ich kann ganz schlecht erklären, hoffe aber, dass Du verstehst, worum es mir geht?
Ich danke für Dein Vertrauen, warte aber lieber einfach den natürlichen Lauf der Dinge ab (sprich: Die nötigen Edits) und werde dann mal gucken, ob ich meinen Perfektionismus in den Griff kriege und auch als Sichterin aktiv werde. Grüßle, --Die Schwäbin 14:46, 28. Jul. 2010 (CEST)
Beim Sichten gehts ja eben nicht um inhaltliche Beurteilung. Daher kann man (zumindest gemäß der Regeln) alles sichten, was nicht "Fi**en", "Herr Müller ist doof", etc. ist. Das solltest du hoffentlich erkennen können ;) Aber wenn du dir nicht sicher bist, dann warte ruhig ab, dauert ja nicht mehr lange. Und sonst einfach bei mir melden, dann kriegst du dir Rechte manuell. LG, XenonX3 - (:±) 14:56, 28. Jul. 2010 (CEST)
Ja, ich weiß, dass es eigentlich ganz einfach (zu erkennen) ist. Aber ich kenne mich auch gut und bin mir recht sicher, dass ich darüberhinaus anfangen (wollen) würde, den Inhalt ebenfalls nachzuprüfen, auch wenn das eigentlich gar nicht Sinn und Zweck des Sichtens ist. So uneffektiv bin ich leider, ein häufig anzutreffendes Problem bei Prokrastinierern ;-) --Die Schwäbin 15:00, 28. Jul. 2010 (CEST)

Nur mal so …

… ein paar Grüße vorbeibringen :-) --elya 17:39, 31. Jul. 2010 (CEST)

Mir ist gerade danach, jemandem, der mir angenehm auffällt, das auch mal zu sagen. Beste Grüße aus Köln, --elya 17:39, 31. Jul. 2010 (CEST)

Ich sitze mit hochrotem Kopf hier und sage „danke“. Grüße aus dem Ländle, --Die Schwäbin 19:38, 31. Jul. 2010 (CEST)

Abraham (Name)

Hallo, Schwäbin, ich bin gerade auf Michael Kühntopfs Disk über deine Frage gestolpert wg. Hebräischkenntnissen in Bezug auf o.g. Lemma. Ich bin nicht in Urlaub :-) Was wolltest du denn wissen? --Athanasian 22:51, 3. Aug. 2010 (CEST)

Hallo Athanasian, eigentlich steht dort schon alles. Ich kam als Sichterin bei dem Artikel vorbei, da hatte einer am 24.7. Änderungen gemacht bezüglich der Bedeutung des hebräischen Namens. Weil ich nicht beurteilen konnte, ob die Änderung korrekt ist, suchte ich nach jemandem, der sich damit auskennt. Mehr steckte nicht dahinter. Danke trotzdem, dass Du Dich gemeldet hast :-) --Die Schwäbin 10:55, 4. Aug. 2010 (CEST)

Hallo Schwäbin

Darf ich dich mal was fragen? Du äußerst dich auf einer Benutzer-Diskussionsseite kritisch über den Artikel Carlos Latuff. Anscheinend findest du ihn furchtbar. Könntest du mir bitte kurz erläutern, wie du zu dieser Schlussfolgerung kommst? Viele Grüße, Die Leila 11:14, 4. Aug. 2010 (CEST)

Hallo Leila, hatte erst gar nicht gewusst, welche Diskussionsseite Du meinst. Es ging überhaupt nicht um den Inhalt des Artikels (den ich im Übrigen überhaupt nicht gelesen habe). Dort bat jemand um Hilfe bei der Erstellung eines Einzelnachweises, also um technische Hilfe. Also schaute ich mir die Versionshistorie an – und dort wurde im Minutentakt eine Version durch die nächste ersetzt. Ich wühlte mich einige Zeit durch die Versionen, um die zu finden, bei der Nazareth Hilfe brauchte – und musste aufgeben. Diesen Kampf, der dort tobte, fand Zollernalb furchtbar und ich musste mich ihm anschließen. Warum jetzt Nazareth beleidigt ist, ist mir nicht ganz klar. Es ging keinesfalls um inhaltliche Fragen. --Die Schwäbin 11:25, 4. Aug. 2010 (CEST)
Die Versionshistorie ist in der Tat furchtbar, da hast du völlig Recht. Wo sie die technische Hilfe benötigte, war aber schon klar - beim Einzelnachweis 13. Ob der Alb das gleiche meinte wie du, ist nicht erwiesen. Ich werde ihn aber nicht fragen, denn Männer mit rosa Benutzerseiten sind mir suspekt :-). Dir aber lieben Dank für die Antwort. --Die Leila 11:42, 4. Aug. 2010 (CEST)

Herren von Neuffen

Moin, ich hoffe, ich erreiche dich noch, bevor du händisch alles nochmal machst und am Ende einen Bearbeitungskonflikt kriegst. Der Fehler ist behoben, siehe WP:FVN. Gruß --Schniggendiller Diskussion 13:18, 7. Aug. 2010 (CEST)

Ich hatte zwar die Änderungen alle nochmal gemacht, aber dann sah bei der Änderungsanzeige alles so seltsam aus <g>. Da hab ich dann vorsichtshalber nochmal die aktuelle Versionsgeschichte angeschaut und das Heinzelmännchen gesehen. Ich danke Dir nochmal herzlich. --Die Schwäbin 13:22, 7. Aug. 2010 (CEST)

Treffen Tübingen

Hallo Schwäbin, ich möchte deine Aufmerksamkeit auf diese Seite lenken. Würde mich freuen, wenn du dich auch eintragen würdest. Gruß--Roland1950 16:19, 27. Jul. 2010 (CEST)

Hallo Roland, danke für die Einladung! Ich bin mir (siehe weiter oben, Stammtisch Stuttgart) immer noch nicht ganz sicher, ob ich mich schon IRL outen möchte. Aber nur für den Fall: Um welche Uhrzeit geht es denn bei den Terminvorschlägen? (Ich arbeite meist nachmittags/abends) --Die Schwäbin 18:54, 27. Jul. 2010 (CEST)
Wir treffen uns, wenn ich mich richtig erinnere, meist um 19.00 Uhr. Ich würde mich übrigens auch freuen, dich kennenzulernen, sind lauter freundliche Menschen dort :-) --Zollernalb 19:13, 27. Jul. 2010 (CEST)
Das bezweifle ich nicht! (Dass Ihr nette Leute seid) 19 Uhr... Dort wäre wo in TÜ? --Die Schwäbin 20:08, 27. Jul. 2010 (CEST)
Na, da, wo alle hingehen: Neckarmüller. --Zollernalb 23:34, 27. Jul. 2010 (CEST)
Ich bin selten in Tübingen, daher wusste ich nicht, dass da „alle“ hingehen. Ich gehe üblicherweise genau da hin, wo wenig Leute sind ;-) Nun gut, ich überlege es mir, auch wenn mich die Menschenmassen auf den Bildern abschrecken... --Die Schwäbin 12:26, 28. Jul. 2010 (CEST)
Ich hab gesehen, es steht jetzt ein Termin fest – und es sind manche dabei, die ich gerne kennenlernen würde. Aber ich arbeite am 17. recht lange und bin inzwischen keine zwanzig mehr, als ich nach der Arbeit spät noch zu Freizeitvergnügen aufbrach... Sprich: Ich arbeite um 19 Uhr noch und später dazustoßen würde mir zu viel. Aber es gibt sicher noch andere Gelegenheiten. Euch einen vergnüglichen Abend!
Ok, schade, beim nächsten Mal dann (übrigens, die wenigsten dort sind noch zwanzig :-) --Zollernalb 17:59, 10. Aug. 2010 (CEST)
Noch mehr schade finde ich es, weil Ihr dieses Mal sogar einen Gast aus dem „Ausland“ habt, den ich wohl sonst so schnell auf keinem Treffen hier in der Gegend mehr kennenlernen kann! Ich hätte mich glatt der Stadtführung angeschlossen ;-) --Die Schwäbin 18:04, 10. Aug. 2010 (CEST)
Na, dann vielleicht doch besser Urlaub nehmen? --Zollernalb 18:06, 10. Aug. 2010 (CEST)

Ratschläge

Hallo Schwäbin,

ich finde öffentliche Ratschläge über das Verhaltens von Fragestellern nicht so gelungen (in meinem Fall über Löschen oder Nicht-Löschen von Hinweisen, die Cherubino mir geschickt hatte). Faszinierend finde ich auch, daß Du wußtest was "Cherubino" mir geschickt hatte. Woher eigentlich? Noch etwas Grundsätzliches: Es soll berufstätige Leute geben, die das Schreiben bei Wikipedia nur als Nebenbei-Hobby betreiben und nicht alle Tricks und das gesamte Wissen durch langes Surfen durch alle Seiten sich aneignen können. Daher wird wohl mal einen Frage erlaubt sein. Öffentliches Zurechtweisen (so empfinde ich das jedenfalls) ist dann fehl am Platz. Gruß -- Wolferl Amade 10:10, 3. Aug. 2010 (CEST)

Tut mir leid, wenn Du das so empfindest, denn es war keinesfalls so gemeint. Eigentlich ist es mein Ziel, den Neulingen zu helfen. --Die Schwäbin 10:32, 3. Aug. 2010 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Die Schwäbin 10:32, 3. Aug. 2010 (CEST)

Schon vergessen. Liebe Grüße ins Schwabenland -- Wolferl Amade 10:35, 3. Aug. 2010 (CEST)

Re: Vorschaufunktion

Hallo Schwäbin, da du meine Frage immer noch nicht beantwortet hast, versuche ich es auf deiner Diskussionsseite nochmal. Ich habe von dir die Vorschaufunktionis-Vorlage bekommen. Allerdings hab ich bei meinen Beiträgen keinen einzigen Artikel gefunden, den ich unnötigerweise in kurzer Zeit mehrmals hintereinander bearbeitet hätte. Auf welchen Artikel beziehst du dich? Viele Grüße, --Berbe 18:06, 6. Aug. 2010 (CEST)

Hallo Berbe, ich hatte Deine Antworten schon gelesen. Allerdings hast Du, obwohl ich höflich war, wild um Dich geschlagen und mich angegriffen, da hatte ich keine Lust mehr, die Diskussion fortzuführen. Ich bitte Dich höflich um Verständnis dafür. Tu einfach so, als hätte ich nichts geschrieben. --Die Schwäbin 18:44, 6. Aug. 2010 (CEST)
Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Die Schwäbin 18:44, 6. Aug. 2010 (CEST)

Liebe Schwäbin, 1. warst du nicht "höflich", sondern hast mir lediglich eine Vorlage auf meine Seite gesetzt. Höflichkeit setzt persönliche Ansprache voraus. 2. habe ich nicht "wild um [m]ich geschlagen", sondern habe mich lediglich sehr verwundert und verständnislos geäußert, diese Vorlage zu bekommen, wo ich da angesprochene Fehlverhalten gar nicht an den Tag gelegt habe (sieht man von Diskussionsseiten ab, deren Versionsgeschichte doch, wie ich zumindest vorher dachte, niemanden interessiert), wogegen lustigerweise auch noch diesselbe Person, die mir die Vorlage geschickt hat, am selben Tag einen Artikel viermal hintereinander editiert (wo ist da der persönliche Angriff?). Wie würdest du reagieren, wenn du mit 30 durch die 30-Zone-fährst, plötzlich ein Polizeiauto an dir vorbeirast, dann anhält, der Fahrer zu dir kommt dich darauf hinweist, dass du dich bitte an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten solltest? Irritiert, oder nicht? "die Diskussion fortzuführen" - Ich wollte nie eine Diskussion führen. Jetzt behauptest du auch noch, dich persönlich angegriffen habe, was ich nirgendwo erkennen kann. Dein Verhalten ist einfach nur merkwürdig. Und würde ich nicht prinzipiell bei allen Leuten hier eine positive Intention voraussetzen, würde ich das einfach als Trollen interpretieren. So oder so ist es eine vollkommen grundlose Auseinandersetzung. Ich werde dazu nichts mehr sagen. Im Gegenzug bitte ich dich auch, von unsinnigen Vorwürfen und Verleumdungen gegenüber mir abzusehen. Mfg, --Berbe 21:34, 6. Aug. 2010 (CEST)

du sollst...

...nicht so viel auf VM petzen gehen sondern deine Steuererklärung machen... *duckundweg* --Marcela Miniauge2.gif 17:55, 10. Aug. 2010 (CEST)

Lieber großer Bruder, ich hatte fast befürchtet, dass Du heimlich den Kalender nebenher beobachtest... Ich bin aber tatsächlich inzwischen dran! --Die Schwäbin 17:57, 10. Aug. 2010 (CEST)
PS: Ich hab in all den Wochen erst einmal eine VM-Meldung gemacht... Bin ein friedliebender Mensch :-) --Die Schwäbin 17:58, 10. Aug. 2010 (CEST)
Wenn ich das nicht wüßte, würde ich nie solch eine freche meldung hier hinterlassen ;-) --Marcela Miniauge2.gif 18:07, 10. Aug. 2010 (CEST)

Wolfgang Hofer (Essingen (Württemberg)

Hallo Landsfrau,

so ganz von der Hand zu weisen scheint ja der Eintrag der IP in diesem Fall nicht zu sein: Hier ist er doch. Allerdings muss ich zugeben, dass als Überschrift in dieser Rubrik von "CDU/Freie Bürger" die Rede ist. Zu wem gehört er jetzt? Ich schnüffele noch rum, viele Grüße, --Vexillum 19:02, 11. Aug. 2010 (CEST)

Servus Vexillum, wenn die IP eine Quelle bringt, darfs gerne wieder rein. Ich hatte auf der Gemeindeseite und der Seite der CDU nirgends den BM gefunden. Daher hab ich revertiert. Ich hoffe, das war okay so :-) --Die Schwäbin 19:23, 11. Aug. 2010 (CEST)
I maul doch et, isch doch guat, a bissle skeptisch zu sei ;-) [tt_news=10&tx_ttnews[backPid]=12&cHash=4218f55c65 Hier] scheint es sich auf die CDU zu verdichten, ich schaue gerade das Archiv der Gmünder Tagespost durch (wann waren denn die Wahlen?) Eine mögliche Erklärung wäre, dass er zwar CDU-Mitglied ist, jedoch im Wahlkampf ohne offizielle Unterstützung der Partei antrat, einen ähnlichen Fall gab es in in meiner Heimatstadt. Allerdings denke ich, wird wohl Hofer durch die Kreistagsaktivitäten wohl als CDUler geführt werden müssen (außer, er gehört doch der Freien Liste an). Wir müssen aber nichts überstürzen, entweder bringt die IP die Quelle oder ich stolpere noch über die Kandidatenvorstellung in der Tagespost. --Vexillum 19:36, 11. Aug. 2010 (CEST)
Ah, die CDU ist clever. Die Seite lässt sich nicht verlinken... Stichwort 22.Mai 2009, Europaweinprobe. Vorstellung der CDU-Kandidaten Hofer und Mößner für die Liste CDU-Freie Bürger für den Kreistag. --Vexillum 19:39, 11. Aug. 2010 (CEST)
Grad wollte ich schreiben, dass ich Dir gerne das Feld überlasse, da Du ja aus der Nähe kommst (und ich nicht mal genau weiß, wo Essingen ist ;-) ). Na prima, dann kann's ja jetzt mit Quelle wieder rein! Gruß über den Tellerrand, --Die Schwäbin 19:41, 11. Aug. 2010 (CEST)
Schon passiert, sein Profil ist auf der Seite der CDU Kreistagsfraktion, lässt sich allerdings nur die Hauptseite verlinken, aber besser als nichts. Viele Grüße, --Vexillum 19:53, 11. Aug. 2010 (CEST)
Wie? Du weißt nicht, wo Essingen liegt? Schau mal hier nach *duckundweg* --Vexillum 19:53, 11. Aug. 2010 (CEST)

Heckerlied

Hallo Schwäbin, schade, dass Du in der Geschichte Freiburg`s meinen Link zum Heckerlied wieder gelöscht hast. Du hast formal natürlich völlig recht! Meine Hintergründe: Gebürtiger Freiburger, überzeugtes Bobbele auch aus der Ferne, Alemanne, rebellische Gene, Hecker-Fan. Mit dem Link an der gewählten Stelle wollte ich Neugier wecken- und bewirken, daß Neugierige weiter klicken, und überrascht im Heckerlied lesen. Übel hätte es mir niemand genommen, dessen bin ich gewiss. Auf der Diskussionsseite oder einer persönlichen Diskussionsseite hätte sich vielleicht ein TOP daraus ergeben. Ich gehöre zu den Germanen, die in der gescheiterten 48er-Revolution die Wurzel und Erklärung für Anpassung, Duckmäusertum, Schielen nach oben, Treten nach unten, Wahlergebnis 1933, zwei Weltkriege sehen. Der lexikalisch unkorrekte Link zum alten Hecker, er lebt noch!, war eine camouflierte Überzeugungstat. Sieh sie mir bitte nach!--Georg123 08:52, 12. Aug. 2010 (CEST)

Hallo Georg, was spricht denn dagegen, dass Du in einen geeigneten Artikel einen entsprechenden Abschnitt einarbeitest und dann den Link setzt? --Die Schwäbin 10:08, 12. Aug. 2010 (CEST)

Warum gehört die Kartoffelknolle nicht zu den Wurzelgewächsen?

Hei Schwäbin, sonst bist Du ja wirklich ein Ausbund an Wiplomatie, aber die Knollenfrage auf der Neulingsseite mit knappem Kommentar einfach wegzulöschen, ... ... tsss tsss. Kleiner Verweis auf WP:AUS hätte dem/r IP weitergeholfen. Grüßle --Am Altenberg 17:31, 11. Aug. 2010 (CEST)

Hallo Altenberg, nebenbei bemerkt, ich bin der undiplomatischste Mensch der Welt <seufz>... Ich wollte eigentlich auf der Diskussionsseite eine Nachricht hinterlassen. Hab erst nach dem Revert gepeilt, dass es „bloß“ eine IP war. Manchmal bin ich einfach dusselig. Und dann warst Du ja schon am Zuge... Grüßle zrück, --Die Schwäbin 17:37, 11. Aug. 2010 (CEST)
Neinnein, also mein Urteil über Dein diplom. Geschick lass ich mir nicht wegdiskutieren. Da zieh ich mitunter vor Hochachtung meinen virtuellen Hut. VM hast Du bestimmt noch nie kassiert, oder? Chapeau! --Am Altenberg 17:59, 11. Aug. 2010 (CEST)
Hm, nein, aber ich bin ja noch nicht lange dabei und halte mich aus brisanten Artikeldiskussionen (feigerweise) raus. Auch wenn Stellung beziehen eigentlich eine ehrenwerte Sache ist...
Aber ein paar unfreundliche Typen waren hier schon unterwegs, so dass ich derzeit etwas zusammenzucke, wenn ich die Mitteilung lese, dass ich neue Nachrichten auf meiner Disk. hätte. Ich hab mir vorgenommen, auf Pöbeleien und Unsinn nicht zu reagieren. Ich könnte die weltbeste Rechtfertigung schreiben (in Spitzfindigkeiten bin ich gut), aber das bringt gar nix, außer mir ein Magengeschwür.
Warst Du denn schonmal in VM? Du bist ja schon länger dabei und hast schon viiiel mehr Artikeländerungen als ich (ich labere hauptsächlich auf WP-Seiten rum). Da wird sowas wohl auch bei rechtschaffenen Menschen nicht ausbleiben.
Grüßle, --Die Schwäbin 18:11, 11. Aug. 2010 (CEST)
Jaja, zwei- oder dreimal. Einmal mit einem Mordswirbel (im Zsh. mit einer Adminkandidatur) - aber gesperrt worden bin ich noch nicht infolge einer VM. Einmal hab ich mich aus Selbstschutz selbst sperren lassen, bevor mir die Gäule durchgehen (gell, ZAK?) Übrigens: Neulich hast Du irgendwo ein herrliches Wort einfließen lassen, von dem ich bis dahin annahm, dass ich der einzige sei, der es kennte: Prokrastination ;-)) Was hab ich schmunzeln müssen, seit Monaten meine Steuer & Buchhaltung vor mir herschiebend ... (aber heute wieder ganz eifrig dabei gewesen) --Am Altenberg 21:13, 11. Aug. 2010 (CEST)
Wenn ich das Wort nur kennen würde, wär's mir auch recht <abgrundtiefseufz>. Der einzige Tag in den letzten Wochen, an dem ich abends wirklich guter Dinge war, weil was vorwärts ging, war der Montag... Nun ja, immerhin hab ich heute einen Termin für die Schokowerkstatt in Waldenbuch für mein Patenkind gebucht. <EinenPunktaufderellenlangenToDoListestreich> Man muss schon für kleine Fortschritte dankbar sein. Aber wer tut sich schon freiwillig die Abgründe der Umsatzsteuerdurchführungsverordnung und ihre Auswüchse an? Da prokrastinier' ich lieber noch ein wenig in der Schwaben-Sektion der WP. Ich könnte Dich vielleicht bei Deinem Bildeinbau unterstützen. --Die Schwäbin 21:21, 11. Aug. 2010 (CEST)
Das will ich erst einmal selbst probieren. Aber ich geb Dir dann sehr gerne Bescheid. Gruß --Am Altenberg 21:26, 11. Aug. 2010 (CEST)
Siehst Du jetzt hier. Wobei ich über die Schriftdarstellung recht unzufrieden bin, was ich dem Urheber hier mitgeteilt habe. Der hatte meine ursprüngliche Grafik verschönert, aber eben die Schrift ... --Am Altenberg 22:37, 11. Aug. 2010 (CEST)
Ich würde die Weltkarte woanders unterbringen (persönlich halte ich sie für ganz verzichtbar), sie gehört nicht zum Abschnitt Eigentumsverhältnisse. Dann könntest Du Deine Grafik nämlich etwas größer machen, so dass auch die Schrift noch lesbar wäre. Ich hab es mal in meiner Vorschau (ich hab hier ein Notebook mit 1.024 x 768er Auflösung) so gemacht, dass ich die Weltkarte rausgenommen und Deine Kuchengrafik auf 450 px gesetzt habe (vor das „rahmenlos“ hab ich noch ein „center“ gesetzt, reine Theorie von mir, keine Ahnung, ob das ordnungsgemäß ist). Dann kann man die Schrift recht gut lesen, wenngleich ich Dir Recht gebe, dass es schönere gäbe. Nun hab ich von svg und so gar keine Ahnung, aber kann man die Schriftgröße größer wählen? Platz wäre rechts vom Kuchen ja noch nach oben... --Die Schwäbin 23:30, 11. Aug. 2010 (CEST)
Ich hab Deine Anregungen 'mal embedded. Gruß und jetzt gang i glei ens bedd. --Am Altenberg 23:41, 11. Aug. 2010 (CEST)
Konnte im Artikel jetzt nicht feststellen, dass Du was geändert hättest. Oder hab ich bloß (mal wieder) was falsch verstanden? --Die Schwäbin 22:06, 12. Aug. 2010 (CEST)

Crailsheim

Hallo Schwäbin, auch wenn Crailsheim fast schon Ausland ist *g*, es bis zum Oktober noch eine Weile dauert, und ich nochnichtmal weiß, ob ich selber kann, will ich dich schonmal darauf aufmerksam machen: WP:T/SÜD. Ich versichere dir, dass da keiner kommt, der beißt ;) Gruß, zurzeit von der Spree statt von der Rems --dealerofsalvation 06:36, 14. Aug. 2010 (CEST)

Mojn <g>. Ich hatte schon den Verdacht, Du seist im Urlaub... Als regelmäßiger Schreiber kann man hier ja nix geheimhalten :-) Ich hab keine Angst vor irgendwelchen Leuten, ich hab Haare auf den Zähnen. Bin aber nicht so eine Freundin von größeren Menschenmengen, mag es lieber in kleinerer Runde. Danke jedenfalls für den Hinweis, we will see... --Die Schwäbin 12:55, 14. Aug. 2010 (CEST)

Chronograph

Hallo, Du hattest eine Änderung einer IP mit der Begründung unbelegt revertiert. Ich finde, auch die alte Version ist nicht gerade glücklich. Die Verdrängung des mechanischen Chronographen durch die Quarzuhr ging schleichend voran und war nie wirklich vollständig. Dies lässt sich daher auch nicht an einer genauen Jahreszahl festmachen. Ich denke, eine (positivere) Formulierung wie z.B. ab den frühen 70er Jahren eroberte der quarzgesteuerte Chronograph immer mehr Marktanteile gegenüber den mechanischen Chronographen, sodass dieser nahezu vom Markt verdrängt wurde. treffender. Was meinst Du? LG --Luekk 13:42, 15. Aug. 2010 (CEST)

Hallo Luekk, ich hatte dazugeschrieben, dass im Artikel Quarzuhr die vorige Angabe („ab 1970“) gestützt wird. Daher hatte ich die unbelegte Änderung revertiert. Wenn Du über mehr Informationen verfügst (ich kenn mich mit dem Thema nicht aus, meine Quarzuhr war von 1984 ;-) ), dann kannst Du den Artikel gerne verbessern! Denke aber bitte daran, statt „70er Jahren“ „1970er-Jahren“ zu schreiben. Grüßle, --Die Schwäbin 13:46, 15. Aug. 2010 (CEST)
Dein Revert war schon in Ordnung so, dass meinte ich nicht. Ich schau mal... LG --Luekk 15:36, 15. Aug. 2010 (CEST)

Lass bitte

den Neu-User in Ruhe den Artikel erstellen. Du siehst doch, dass er noch daran arbeitet. Den Baustein kannst Du dann immer noch reinhauen, wenn er / sie fertig ist. Noch besser: Mach die Wikifizierung doch gleich, anstatt nur Bausteine zu setzen. Ach ja, und entsichte das Ding bitte wieder (oder sichte im Minutentakt nach). -- 83.79.172.129 16:50, 15. Aug. 2010 (CEST)

Bitte nenne mir den Artikel, den Du meinst. Danke. --Die Schwäbin 17:20, 15. Aug. 2010 (CEST)
Gerne. Ich meine Schnuppertage – Gesänge aus dem Land der Discounter bzw. Benutzer:MiraReibel. -- 83.79.172.129 17:24, 15. Aug. 2010 (CEST)
Nun, ich hatte hier die Meldung einer IP (von Dir) gesehen, die QS sei abgeschlossen. Dort steht, man soll den Baustein entfernen, wenn man anderer Ansicht ist. Diese meine andere Ansicht hab ich dort kundgetan.
Wenn Du gerne Benutzerin MiraReibel unterstützen willst, könntest Du ihr den Beitrag alternativ natürlich auch in ihren BNR schieben – dort kann sie unbehelligt von QS erstmal werkeln. --Die Schwäbin 17:31, 15. Aug. 2010 (CEST)
Das ist der springende Punkt. Die Benutzerin weiss höchstwahrscheinlich nicht, wie man Artikel verschiebt, geschweige denn, was ein BNR ist. Allein die Verschiebung von einem Lemma auf ein anderes hat sie schon in grössere Schwierigkeiten gebracht. Du behinderst mit Deinem Verhalten das Erstellen des Artikels, indem Du die technischen Schranken erhöhst und die Autorin mit unnötigen und verwirrenden Wikipedia-Interna belastest (ohne jeden Mehrwert für den Artikel nota bene). Im schlimmsten Fall führt das zur Vertreibung von Neuautoren. Das beste Verhalten in diesem Fall ist: Nicht sichten und keine QS bis man sieht, dass der Artikel Form angenommen hat; während der Erstellung Unterstützung durch Syntax-Korrekturen und allenfalls direkte Ansprache (wobei die Funktion der Diskussionsseite in diesem Fall eventuell ebenfalls noch nicht erkannt wurde). Gruss -- 83.79.172.129 17:40, 15. Aug. 2010 (CEST)
Ich hatte ja auch gar keinen Dissens mit der neuen Benutzerin, sondern mit der IP, die den Artikel in QS als erledigt ansah. Und alles andere, was ich zum Thema hier schreiben wollte, hab ich wieder gelöscht... --Die Schwäbin 17:54, 15. Aug. 2010 (CEST)
Ich glaube, Du verstehst mich falsch. Ich habe den QS-Baustein entfernt. Aus den oben genannten Gründen. Und ich mache Dich hier darauf aufmerksam, dass das Setzen dieses Bausteins in einem Fall wie dem vorliegenden nicht sinnvoll, kontraproduktiv und deshalb unerwünscht ist, genauso wie das Sichten (zumal eine Erstsichtung ohne Kenntnis des Inhalts vorlag). Ich bitte Dich deshalb, dies in Zukunft zu berücksichtigen. -- 83.79.172.129 17:59, 15. Aug. 2010 (CEST)
Ich hätte Dir manches zu sagen, aber Dein Entschluss steht ja fest, nämlich dass Du alles richtig und ich alles falsch gemacht habe. Deshalb setze ich wiederum einen Baustein und wende mich erfreulichen Dingen im Leben zu. Gehab Dich wohl. :Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Die Schwäbin 18:16, 15. Aug. 2010 (CEST)

Artikel "Wolfgang Zöllner"

Hallo Schwäbin, ich bin ein neuer Schreiberling bei Wikipedia. Du hast mich freundlicherweise darauf aufmerksam gemacht, dass meine Ergänzung des Artikels "Wolfgang Zöllner" nicht den Regeln bei Wikipedia entspricht. Ich möchte kurz darstellen, wie ich überhaupt zu der Änderung gekommen bin: Ich habe in einem anderen Artikel eine Literaturempfehlung in den Literaturteil eingestellt. Das Buch ist von dem Soziologen und Science Fiction Autor Wolfgang Zöllner. Den habe ich dort blau dargestellt. Wenn man dort drauf klickt, kommt man zu dem Artikel "Wolfgang Zöllner", der jedoch einen Juristen gleichen Namens beschreibt. Da das nicht gut zusammenpasst, und da ich nicht weiß, wie man einen zweiten Artikel mit dem gleichen Titel einstellt, habe ich "meinen" Wolfgang Zöllner einfach unten an den vorhandenen Wolfgang Zöllner dran geklatscht.

Nach den mir von dir empfohlenen Relevanzkriterien hat mein Wolfgang Zöllner derzeit bei Wikipedia noch keine Daseinsberechtigung. Ist ist also ok, dass du ihn gelöscht hast. Ich werde meinen Wolfgang Zöllner also in dem anderen Artikel wieder schwarz machen, damit man beim Anklicken nicht zu dem Juristen geleitet wird. --Gospieler 18:39, 18. Aug. 2010 (CEST)

Hallo Gospieler, nett, dass Du Dich meldest. Du musst Dich aber keinesfalls rechtfertigen. Es ist für neue Benutzer der Wikipedia am Anfang nicht leicht, den Überblick über alle „Dos“ und „Don'ts“ zu gewinnen. Daher macht jeder Neuling (auch ich vor noch nicht allzu langer Zeit!) erst mal ein paar Fehler. So lernt man dazu :-) Ich glaube, ich hatte Dir auf Deiner Diskussionsseite (dort hättest Du mir übrigens im betreffenden Abschnitt antworten können, ich hatte Deine D.-Seite auf meine WP:Beobachtungsliste genommen. So bleibt der Zusammenhang erhalten) auch schon geschrieben, wie man mehrere Wolfgang Zöllners in der Wikipedia auseinander halten kann. Da Deiner anscheinend nicht relevant ist, hast Du Dir leider die Arbeit umsonst gemacht. Aber sicher findest Du andere Themen, bei denen Du etwas beitragen kannst :-) Horrido! --Die Schwäbin 18:55, 18. Aug. 2010 (CEST)
PS: Bist Du sicher, dass er nicht relevant ist? Unter seiner PND ist zwar nur ein Roman aufgeführt, aber er scheint ja nach Deinem Artikelentwurf mehr veröffentlicht zu haben?

Hessenhaudoline

Hallo Schwäbin (welch sympatischer Benutzername!!),

vielen Dank für die schnelle Sichtung meiner Ergänzungen zum Artikel Hessenhaudoline, die ich dummerweise unangemeldet vorgenommen habe. Wie ich sehe, hast du das Entdeckungsdatum des Halbfinalschachtes auf den 24. Juli verlegt. Laut Angaben der Arge-Blaukarst-Homepage wurde an jenem Tag der Halbfinalschacht vermessen. Entdeckt und erstmalig befahren wurde er allerdings bereits drei Wochen früher während der Fußball-WM (daher auch der Name). Dies geht leider nicht aus dem Bericht auf der Homepage hervor. Ein Bericht darüber erschien unter anderem in der Südwestpresse: http://www.swp.de/ulm/lokales/alb_donau/art4299,554427 Allerdings ist mir auch ein Fehler unterlaufen: Der Schachtboden wurde bereits nach der Qualifikation der deutschen Mannschaft für das Halbfinale erreicht. Ich werde den Artikel noch einmal dementsprechend korrigieren.

Grüßle vom Höhlenmensch aus Raveschburg -- Caveman rav 19:32, 18. Aug. 2010 (CEST)

Hallo Höhlenmensch, ja, ich kam tatsächlich als Sichterin vorbei – dann ist es ja gut, wenn wir beide nochmal genauer nachschauen ;-) Formuliere aber bitte den Bezug zum Halbfinale so, dass er erkennbar (= namensgebend) wird. Ich hatte nämlich bis grade nicht begriffen, warum das Halbfinale erwähnt wurde... Meinst Du, wir könnten den Artikel vielleicht in Hessenhau-Doline umbenennen? Der Bindestrich wäre meines Erachtens für die Lesbarkeit gerechtfertigt... --Die Schwäbin 19:40, 18. Aug. 2010 (CEST)
Hallo Schwäbin, sodele: Ich habe den Artikel noch einmal überarbeitet und hoffe, dass er in dieser Form deine Zustimmung findet. Mit dem Einfügen des Bindestrichs ist das so 'ne Sache: Meines Wissens heißt dieses Karstobjekt ganz offiziell "Hessenhaudoline" (bzw. die sich an ihrem Grund öffnende Schachthöhle "Hessenhauhöhle") ohne Bindestrich. Ist es zulässig, die Schreibweise von Eigennamen der besseren Lesbarkeit halber zu verändern? Ich hätte mir das jetzt nicht getraut. Aber wenn du meist, das sei notwendig, erhebe ich keinen Einspruch. Du bist ja schließlich Moderatorin und ich nur ein kleiner gewöhnlicher Benutzer. ;-)
Liebe Grüße, Caveman_rav (nicht signierter Beitrag von 92.226.142.28 (Diskussion) 20:17, 18. Aug. 2010 (CEST))
Hallo Caveman, ich glaube, Du hast da was missverstanden. Ich bin hier nicht Moderatorin. Ich bin Benutzer wie Du auch (na gut, ich bin Benutzerin <g>). Nur mit ein bisschen mehr WP-Erfahrung, dafür aber viel kürzer angemeldet als Du. Ich glaube aber daran, dass wir uns hier in der WP gegenseitig helfen können.
Wenn die offizielle Schreibweise ohne Bindestrich ist, lassen wir's wohl besser auf sich beruhen. Der Duden hätte zwar meinen Bindestrich-Wunsch unterstützt, aber nun ja. Grüßle nach Raveschburg, --Die Schwäbin 20:57, 18. Aug. 2010 (CEST)

Sichterin

Ha-no, jetzt aber ao. Congrats. Meine Stimme bei der inskünftigen Admin-Wahl ist Dir sicher. Gruß --Am Altenberg 21:32, 22. Aug. 2010 (CEST)

Ähm, wie meinen?? --Die Schwäbin 21:34, 22. Aug. 2010 (CEST)
Wie geschrieben. Du würdest eine super Administratorin abgeben, wenn Du noch ein paar Monate WP mehr auf dem Buckel hättest, und wenn Du dann dereinst kandidierst/kandiert wirst, dann werde ich ausnahmsweise mal wieder pro voten, Du ausgleichendes Wesen. Gruß --Am Altenberg 21:40, 22. Aug. 2010 (CEST)
Ich hab zwar immer noch nicht ganz verstanden, worum es eigentlich geht und wozu Du mir gratulierst, aber ich versichere Dir, dass ich keinerlei Ambitionen auf ein „Amt“ habe. Da ich aber vermute, dass Du mir ein Kompliment machen willst, danke ich einfach artig und grüße zurück. --Die Schwäbin 21:52, 22. Aug. 2010 (CEST)
Scho recht. --Am Altenberg 22:11, 22. Aug. 2010 (CEST)

VM

Bitte solche IP's vorher auf ihrer Disku ansprechen bevor Du sie meldest. gruß --Pittimann besuch mich 18:10, 28. Aug. 2010 (CEST)

Hallo Pittimann, danke für die schnelle Reaktion. Ich ging davon aus, dass die IP gleich dem Benutzer ist, der zuvor die Änderung machte und den ich auf seiner Disku ansprach (na gut, kleiner Betriebsunfall: Versehentlich erst auf seiner Benutzerseite...). Nächstes Mal mach ich es aber <versprech>. --Die Schwäbin 18:37, 28. Aug. 2010 (CEST)
Das ist dann immer am besten, viele Vandalen hören oftmals nach der Ansprache auf. Wenn nix nutzt kann man immer noch melden. Schönes Wochenende und Glückauf vom Bergbauadmin --Pittimann besuch mich 18:39, 28. Aug. 2010 (CEST)
Manche auch nicht :-( Ich bin mir inzwischen ziemlich sicher, dass die gesperrte IP und Benutzer Jonathansebastian Personalunion vorweisen... --Die Schwäbin 19:03, 28. Aug. 2010 (CEST)
Kann sein, so kann man Dir aber nicht vorwerfen Du hättest es nicht mit einer Ansprache versucht. Gruß --Pittimann besuch mich 19:04, 28. Aug. 2010 (CEST)
Stimmt. Entweder ein Karlsruher oder ein Schwaikheimer wird ihn demnächst dann sperren lassen und ich bin dann die Nette <zwinker>. --Die Schwäbin 19:08, 28. Aug. 2010 (CEST)
Egal wer, wenn er pöse ist macht es klick und dann gibbets Leserechte. Gruß --Pittimann besuch mich 19:11, 28. Aug. 2010 (CEST)
Werft den Purschen zu Poden! --Die Schwäbin 19:16, 28. Aug. 2010 (CEST) <liebt diesen Film>
Genau tas ist mein Freund Das Leben des Brian. Gruß --Pittimann besuch mich 19:18, 28. Aug. 2010 (CEST)

Fürst von Kleidorff

vielen Dank liebe SChwäbin für diesen konstruktiven Beitrag! Nachdem meistens sich als Gottheit fühlende Besserwisser in Ausübung ihres Selbstdarstellungstriebs immer nur Wiki-Polizei spielen, sich selbst in total überschätzter Egomanie als Maßstab aller Dinge nehmen, glauben, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben und einem das Gefühl totaler Blödheit vermitteln, zusätzlich auch noch alles anzweifeln, was man in gutem Glauben für die ALLGEMEINHEIT einstellt, ist dies doch mal eine erfrischende und motivierende Reaktion!

Wenn ich das vorher schon erlebt hätte, wäre ich inzwischen vielleicht häufiger bei Wikipedia aktiv geworden. --Gerux 12:42, 30. Aug. 2010 (CEST)

Hallo Gerux, ich konnte nur einige formale Fehler ausbügeln, inhaltlich (vor allem, ob der Fürst für die Wikipedia relevant ist und Informationen zu seinem Leben) konnte ich nichts tun. Es würde mich wiederum motivieren, wenn Du die Hilfeseiten, die ich Dir auflistete, auch wirklich studierst. Arbeite weiter inhaltlich an dem Artikel und beteilige Dich vor allem an der Diskussion in der Qualitätssicherung. Die Leute dort helfen Dir gerne, aber zunächst muss sicher sein, dass das Lemma relevant für die WP ist. Und da kannst wohl hauptsächlich Du Argumente liefern.
Übrigens: Die meisten Wikipedianer halten es so, dass Diskussionen auf der ursprünglichen Benutzer-Diskussionsseite weitergeführt werden (in diesem Fall also auf Deiner, wo sie begonnen wurde), damit der Zusammenhang erhalten bleibt. Ich hatte zu diesem Zweck Deine Seite auf meine Beobachtungsliste genommen und hätte gemerkt, wenn Du dort geantwortet hättest. Beim nächsten Mal dann, ja? Grüße, --Die Schwäbin 12:54, 30. Aug. 2010 (CEST)

Einfach mal ein

kleines, aber herzliches "Danke" für Deine Geduld, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft. Gruß, --91.89.52.250 00:03, 3. Sep. 2010 (CEST)

Danke für Deine Nachricht. Kennen wir uns? --Die Schwäbin 00:19, 3. Sep. 2010 (CEST) Ich versuche (es klappt nicht immer) den Leuten so zu begegnen, wie ich möchte, dass sie mir begegnen.
Nein, wir kennen uns nicht - Du bist mir nur, wenn ich hier unterwegs bin, immer wieder aufgefallen. Und die Art und Weise, wie Du Dich hier beteiligst, gefällt mir sehr gut. --91.89.52.250 00:21, 3. Sep. 2010 (CEST)
Schade (dass wir uns nicht kennen). Magst Dich nicht anmelden? --Die Schwäbin 00:24, 3. Sep. 2010 (CEST)
Nein - Dir eine gute Zeit, zunächst aber eine gute Nacht. --91.89.52.250 00:25, 3. Sep. 2010 (CEST)
Na dann, danke nochmals und guads Nächdle. --Die Schwäbin 00:28, 3. Sep. 2010 (CEST)

Frage von Neulingen

also, wenn ich aus Versehen bei einem Artikel den Titel klein geschrieben habe- wie kann ich das ändern? --Hyronimus299 11:06, 6. Sep. 2010 (CEST)

Sag doch kurz, welchen Artikel Du meinst, dann haben wir's leichter :-) --Die Schwäbin 11:14, 6. Sep. 2010 (CEST)

Ich weiß ja, ich müsste auf der Seite bleiben, wo ich die Frage gestellt habe- aber das ist mir ein bisschen peinlich. Es handelt sich um eine Seite von Wikipedia engl., die ich erstellt hatte+ mir ist da diese Flüchtigkeitsfehler passiert: Christoph brüx Das wäre ja nicht so schlimm, wenn die Suchfunktion nicht Groß- und Kleinschreibung beachten würde+ die Verlinkung klappt auch nicht. Nun sind meine Kenntnisse der englischen Sprache kaum erwähnenswert+ bei so einem Problem nützen mir Hände und Füße nix. Auch gibt es die Seite auf Wikipedia dt. bisher noch nicht. --Hyronimus299 12:56, 6. Sep. 2010 (CEST) N.S,: Ich habe eben mal kurz nachgesehen: inzwischen hat sich jemand meiner erbarmt+ irgendetwas gemacht- jedenfalls ist es o.k.- Trotzdem danke --Hyronimus299 12:58, 6. Sep. 2010 (CEST)

Hallo Hyronimus, Du bist Neuling, es muss Dir nicht peinlich sein! Dafür ist die Neulings-Seite da. Was glaubst Du, was ich anfangs dort für Fragen gestellt habe... Ich bin in der englischen Wikipedia nicht bewandert, daher weiß ich nicht, ob man es dort gleich machen darf wie in der deutschsprachigen. Hier in de könntest Du den Artikel einfach verschieben. Grüßle, --Die Schwäbin 13:00, 6. Sep. 2010 (CEST)

Friedrich Wilhelm von Hohenzollern

Dear Schwäbin,
Thank you for replying to my request on Zollernalb's page. I looked again into the matter "Tod" vs. "Ende". "Ende" has a more extensive use, both in time and space, not only as the end of one's life.
Interestingly enough, Wikipedia offers several alternatives that might bring the needed note of humanity that I am in search of: „Hingang“, „Hintritt“, „wurde er (Mihai of Romania, my note, N.-M.) von der Erde gegangen“, „Ableben“, „Abschied“. May I ask you to indicate to me the best one?
It is my turn to apologise--for my insistence. It's definitely understandable if you deem such discussion superfluous.
Thank you again for you kind answer,
Nerissa-Marie 20:06, 6. Sep. 2010 (CEST)

Hello Nerissa-Marie, no need for apologies! I do understand your intention and respect that you have taken a lot of work upon you to find the appropriate expression. In German as well as in English, there are dozens of ways to indicate the death of a person – I could spontaneously name approx. 50, starting from a very sloppy Monty Pythonish expression e. g. „he's snuffed it“ up to a very noble „he went to be with the Lord“. But yet, as I said, I would still use the phrase „nach Mihais Tod“ in the sentence concerned. German native speakers will not be offended by the word „Tod“ in that context. Maybe Germans are not as distinguished here as British people'd be – at least I often get the impression that we'd just say it straight forward, whereas British people seem to value a polite way of letting the partner know something delicate... --Die Schwäbin 20:39, 6. Sep. 2010 (CEST)
I see. Thank you for your reply--I did learn something out of it!
Yours,Nerissa-Marie 22:10, 6. Sep. 2010 (CEST)
Sorry that I couldn't explain it better. (I might give you an example: Two women sitting together, the bell of the kitchen oven ringing. One might say to the other in German: „Du musst den Kuchen aus dem Ofen holen!“ Even if it sounds like a command, her friend would not be offended. The British woman would (just my guess) rather say something like: „You might consider getting that delicious home made cake out of the oven“. Know what I mean?) --Die Schwäbin 22:43, 6. Sep. 2010 (CEST)
thank you, too, helping me out of my deficiency. --Zollernalb 22:34, 6. Sep. 2010 (CEST)
Na, dafür nicht. Ich muss mich ja immer einmischen <g>. Ich hab bloß das Gefühl, ich konnte ihr nicht wirklich weiterhelfen... --Die Schwäbin 22:36, 6. Sep. 2010 (CEST)
Auf jeden Fall weiter als ich... --Zollernalb 22:39, 6. Sep. 2010 (CEST)

Sperrung

Hallo Schwäbin, in dem Artikel über Hermann von Greiffenegg scheint der Text vollkommen von hier abgeschrieben worden zu sein, ich befürchte man müsste unseren Artikel erstmal sperren. Da ich keine Ahnung habe, wie das geht - und es vermutlich auch gar nicht tun darf - wollte ich fragen, ob du mir dabei helfen könntest. ;) Viele Grüße Abberline 06:35, 7. Sep. 2010 (CEST)

Halo Abberline, ich hoffe, die Schwäbin verzeiht mir die Einmischung. Ich habe den Artikel hier eingetragen. Lieber Gruß --Catfisheye 07:08, 7. Sep. 2010 (CEST) p.s. Achja, das darf jede und jeder. ;)
Sie tut es :-) Bin froh, wenn jemand sozusagen für mich die Stellung hält. Bei der Gelegenheit erfährt man auch mal, wer so alles hier mitliest <g>.Es ist nur so: Ich bin wohl schuld daran, dass die URV aufkam, denn ich habe die Diskussionsseite geleert, auf der stand, woher der Text stammt. Erst danach fand ich in der Versionsgeschichte des Artikels den Hinweis, dass schon mal URV geprüft worden war... <örgs>. Es scheint okay zu sein! Nur eben die Struktur des Artikels und das Fehlen der Belege hatte ich dann in die QS gegeben. Ich hab leider keine Ahnung, wie ich das jetzt wieder rückgängig machen kann – hilfst Du mir, Cat?Auf der Meldeseite hab ich schon mal gebeichtet. --Die Schwäbin 10:41, 7. Sep. 2010 (CEST)
Ok, dann ist ja jetzt alles in Butter. ;) Abberline 13:36, 7. Sep. 2010 (CEST)
Ja, schaut so aus. Oder sollte ich noch wo anders helfen? Liebe Grüße --Catfisheye 00:06, 9. Sep. 2010 (CEST)
Eigentlich ging's um Rückgängigmachen der URV-Meldung. Scheint aber ausgestanden. Grüßle, --Die Schwäbin 00:15, 9. Sep. 2010 (CEST)

Angekommen

Hi, ja prima. Guter Fahrer und nette Gesellschaft. Ich wollte dort, wo du gefragt hattest, nicht antworten und habe dann verpeilt, das an geeigneter Stelle zu tun. Hiermit nachgeholt. Gruß und bis bald ---- ST 23:22, 8. Sep. 2010 (CEST)

Sorry, wenn ich Dich irgendwie kompromittiert habe! Ich hatte leider keinen Beifahrer, musste mich alleine nach Hause stauen :-( Grüßle zurück, --Die Schwäbin 00:01, 9. Sep. 2010 (CEST)

Fototour

Kennst Du eigentlich WP:Bilderangebote? Vielleicht magst Du Dich eintragen und / oder findest auf dem Weg jemanden in Deiner Nähe für eine herbstliche Fotosafari. Gruß, --109.193.72.4 22:02, 11. Sep. 2010 (CEST)

Hallo 109.193.72.4 (schade, leider anonym): Ja, ich kannte die Seite schon; ich hatte nur noch ein wenig Entzugserscheinungen vom Workshop und hätte mich diese Woche gerne gleich wieder mit der Truppe getroffen... Dennoch danke für Deinen Hinweis. --Die Schwäbin 22:05, 11. Sep. 2010 (CEST)

Kleinbettlingen

Hallo Schwäbin, ich habe das Eingemeindungsdatum wieder auf 1972 gesetzt. Die Bempflinger Homepage ist dahingehend falsch. Schau mal in Band 1 von "Der Landkreis Esslingen", Seite 338. Die erste Gemeinde, die damals im Landkreis Nürtingen eingemeindet wurde, war Hepsisau am 1. Januar 1971.Gruß --Roland1950 20:12, 12. Sep. 2010 (CEST)

Hallo Roland, ich hab den Landkreis wieder in die Bücherei zurückgebracht, glaube Dir aber natürlich. Schon blöd, dass die Gemeinde da was Falsches behauptet. Hast Du sie schon mal angeschrieben? Danke für die Korrektur. Kommst Du nach WP:Süddeutschland? Grüßle, --Die Schwäbin 20:58, 12. Sep. 2010 (CEST)
Ich hab gestern von dem Termin gelesen. Die Schwäbin als Socke !! (Puppe hätte ich mir ja noch gefallen lassen). Crailsheim und der Jahrmarkt hätten mich schon angemacht. Leider bin ich genau an diesem Wochenende in Berlin, kann also nicht kommen. Herrn Bürgermeister Welser aus Bempflingen sehe ich in den nächsten Wochen mal, dann spreche ich ihn auf den Fehler an. Gruß --Roland1950 07:45, 13. Sep. 2010 (CEST)
Hallo Roland, Du hast mich doch noch gar nicht IRL getroffen, woher willst Du denn wissen, dass Puppe eine passende Bezeichnung wäre? <megagrin> Wessen Socke ich sein sollte, wurde mir zwar nicht erläutert, aber ich hab mal präventiv den Baustein für bestätigte Benutzer auf meine Benutzerseite geklebt. Schade, dass Du nicht kommen kannst, wir hätten 'ne Fahrgemeinschaft bilden können, die Strecke ist vor allem Freitagnachmittags echt ätzend, da hätte mich ein Mitfahrer sehr aufgemuntert. --Die Schwäbin 13:58, 13. Sep. 2010 (CEST)
Hi, das mit der „feurigen“ Socke war vom Flo bestimmt nicht böse gemeint, sondern lag ihm wohl nahe – ihr würdet euch sicher gegenseitig Ehre machen ;) Gruß --dealerofsalvation 08:20, 14. Sep. 2010 (CEST)
Hallo Dealer, dass er's nicht böse meinte, war mir schon klar. Nur hatte ich aus dem feurig nicht herauslesen können, welche Benutzerin er meinte. Danke für die Aufklärung! Ich war auch nicht beleidigt, dass er mich für eine Socke hielt, den Gegenbeweis kann ich ja problemlos antreten :-) Grüßle & vielleicht klappt's ja, --Die Schwäbin 10:19, 14. Sep. 2010 (CEST)

Fehlerbereinigung

Moin Schwäbin, ich stehe zu meinen Fehlern, was ich Dir anbieten kann, ist ein Treffen am Donnerstag im Bahnhof, 20:34 Uhr oder So. 18:34 Uhr. wir könnten dann meinen Fehler schnell bei einem Kaffee korrigieren, ich habe dort ein ruhiges Plätzchen mit viel Kaffee, Cola oder Kakao (für mich). :) Tschüß --Ra Boe --watt?? -- 19:24, 21. Sep. 2010 (CEST)

Hey Raboe, bin ich Dir damit jetzt irgendwie zu nahe getreten? Das täte mir sehr leid (und ich revertiere den Beitrag auch, falls gewünscht!). Ich wollte eigentlich nur kurz loswerden, dass ich es sehr schade finde, dass Du nicht nach Crailsheim kommst und als kleine Aufmunterung noch die mehrfache Erinnerungsstütze erzählen. Tut mir leid, dass Du zur Zeit so Stress hast. BTW: Von welchem Bahnhof reden wir? --Die Schwäbin 20:36, 21. Sep. 2010 (CEST)
Nee das ist schon ok, ich bin wie gesagt gerade mit anderen Dingen sehr ausgelastet, möchte aber diese Meldung von Deinem Notebook bereinigen, das dauert nur ein paar Minuten, weil ich bei Dir einen Haken nicht raus gemacht habe. Und was den Bahnhof betrifft, ich dachte wir treffen uns in Stuttgart und ich warte dort in der DB Lounge auf Dich. Tschüß, dies auf Deiner Disk, da ich keine Mailadresse habe ;)--Ra Boe --watt?? -- 21:56, 21. Sep. 2010 (CEST)
Ich mail Dich morgen mal an, für heute: Guads Nächdle. --Die Schwäbin 21:58, 21. Sep. 2010 (CEST)

"Neuling"

Vielen Dank, dass du dem Troll noch eine Seite zeigst, die er kaputtvandalieren kann. --Felix fragen! 21:42, 22. Sep. 2010 (CEST)

Lohnabfüllung Artikel Beispiel

Sehr geehrter Herr...

Wenn ich Beispiele verschiedener Lohnabfüller aufliste, bedeutet das nicht gleichzeitig, dass ich Werbung mache. Ich bitte Sie doch das zu respektieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Bottleman777

Lieber Bottleman, Du darfst gerne Du zu mir sagen. Es waren zu dem Zeitpunkt, als ich einen Weblink herausnahm, nur zwei Links im Artikel enthalten. Der zweite ging auf einen Zertifizierungsanbieter (und wenn ich ihn mir grade nochmal anschaue, muss der eigentlich auch raus: Kein weiterführender Inhalt zum Thema Lohnabfüllung). Von Beispielen verschiedener Abfüller kann also keine Rede sein. Auch sind solche Beispiele in der Enyklopädie nicht gewünscht. Bitte lies Dir wirklich einmal die Seite WP:WEB durch.
Zur Diskussion in der Sache ist die Diskussionsseite des Artikels da. Da hätte ich hinterlassen können, dass dem Artikel noch ausreichende Belege fehlen und mehr Tiefe rein müsste; da er aber erst im Aufbau war, hab ich das zunächst gelassen und nur die fehlende Kategorie ergänzt und Rechtschreibkorrekturen vorgenommen.
Bitte baue den Artikel unter Angabe von überprüfbaren Informationen aus zuverlässigen Quellen noch aus.
Grüße, --Die Schwäbin 10:12, 23. Sep. 2010 (CEST)

Königliche Eisenstädter Schützengesellschaft

Erst mal ein herzliches "Dankeschön" für deine Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft! Ich habe deinen Rat befolgt und die 2. Artikelversion unter Benutzer:Colonialwarrior/Königliche Eisenstädter Schützengesellschaft angelegt. Die erste Version wurde ja (unfertig) von einem gelöscht gelöscht blockiert bzw. ruiniert. Keine Ahnung ob dieser gelöscht das aus Vorwitz, Wichtigtuerei, Erziehungsmaßname für Ösis bzw. Burgenländer, oder aus welchem Grund auch immer getan hat. Unübersetzbarer Ungarischer Fluch! Na, ja, lassen wir das mal dahingestellt... Ich bitte dich also um pos./neg. Kritik. Liebe Grüße aus Eisenstadt!--Colonialwarrior 01:55, 5. Okt. 2010 (CEST)

Hallo Colonialwarrior, die erste Version musste gelöscht werden, weil sie (XenonX3 hatte Dir auch eine Nachricht auf Deiner Diskussionsseite hinterlassen) eine Urheberrechtsverletzung darstellte. Das hat nichts mit Vorwitz, Wichtigtuerei, Erziehungsmaßnahme oder sonstigen schlechten Gründen zu tun. Urheberrechtsverletzungen sind schlicht und einfach illegal, wer sie sieht, muss so vorgehen, wie XenonX3 das tat.
Hast Du denn inzwischen über das OTRS-Team die entsprechende Freigabe erhalten?
Auch mit den von Dir hochgeladenen Bildern gab es noch Lizenz-Probleme, Du kannst sie entsprechend der Nachricht auf Deiner Diskussionsseite klären.
Ich hab zur Zeit ziemlich viel um die Ohren und kann daher in der Wikipedia nur wenig Zeit verbringen. Ich möchte Dir daher das Mentorenprogramm empfehlen. Ein Mentor hilft Dir bei den ersten Schritten in der Wikipedia.
Einen Hinweis (nach kurzem Überflug über Deinen Entwurf) hätte ich aber: Wenn Du oben unter EinstellungenHelferlein ein Häkchen machst beim Begriffsklärungs-Check und Dir dann Deinen Entwurf anschaust, wirst Du sehen, dass die Seite voller roter Begriffe ist. Dort hast Du nicht genau „gezielt“, sondern auf eine Begriffsklärungsseite verlinkt. Das soll in WP nicht sein, hier solltest Du alle roten Begriffe nochmal auf den richtigen Zielartikel verlinken.
Grüßle, --Die Schwäbin 10:14, 5. Okt. 2010 (CEST)

Vielen Dank für die prompte Antwort! Mit Wichtigtuer war auch nicht der (freundliche) XenonX3 gemeint, sondern ein Gewisser Schokoladengott auf den man in Eisenstädter Kreisen schon ziemlich "ogfressn" ist. Ich werde mich erst mal um "roten" Begriffe kümmern. Hoffe dass das mit den Bildern (stammen von mir selbst bzw. Manfred Wernhardt und finden sich auch auf unseren Homepages)inzwischen geklärt ist. Das OTRS-Team hatt mich leider noch nicht kontaktiert. Liebe Grüße Didi --Colonialwarrior 11:11, 5. Okt. 2010 (CEST)

Hallo Colonialwarrior, ganz kurz (bin auf dem Sprung): Wenn Manfred Wernhardt der Urheber ist, muss er eine Freigabe der Bilder an das OTRS-Team senden. (Vorlage auf Deiner Diskussionsseite verlinkt). Wegen der Freigabe der Texte musst Du das OTRS-Team kontaktieren, nicht andersrum. Ich hab jetzt leider nicht mehr Zeit, um Dir das alles zu erklären, empfehle Dir daher nochmals, Dir einen Mentor zu suchen, der sich Deiner annimmt. Ich muss jetzt ganz schnell loshüpfen... In Eile, --Die Schwäbin 11:24, 5. Okt. 2010 (CEST)

Treffen

Moin, mir ist leider noch etwas dazwischen gekommen und ich komme erst jetzt los. Ich werde gegen 10:20 Uhr am Rathausplatz sein. Falls Du UMTS hast und das jetzt liest, könnten wir uns da treffen? --AndreR 10:03, 9. Okt. 2010 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: --Die Schwäbin 18:02, 9. Okt. 2010 (CEST)

Danke

Ich wollte mich einfach mal bedanken, dass du bei den Fragen zur Wikipedia immer so freundlich antwortest. Ist mir schon mehrmals aufgefalllen... --Happygolucky 20:05, 22. Okt. 2010 (CEST)

Gerne geschehen. Ich hab ja auch immer noch viele Fragen und bin froh, wenn die alten Hasen mir über die Straße helfen ;-) --Die Schwäbin 20:10, 22. Okt. 2010 (CEST)

Verschlimmbesserung Busento

Moin,

also ich weiß ja nicht wie das hier so gehandhabt wird, aber auch zur Zeit von August von Platen, wurde "wider" im Sinne von gegen, nur mit "i" geschrieben. Ich finde das Gedicht in dieser Schreibweise in mehreren Quellen im Netz und auch in Hardcopy. Eventuell ist es nicht immer ratsam nur einer Quelle zu vertrauen. Hier zur Übersicht die Version, welche ich für korrekt halte:

Nächtlich am Busento lispeln, bei Cosenza, dumpfe Lieder, Aus den Wassern schallt es Antwort, und in Wirbeln klingt es wider!

Und den Fluß hinauf, hinunter, ziehn die Schatten tapfrer Goten, Die den Alarich beweinen, ihres Volkes besten Toten.

Allzufrüh und fern der Heimat mußten hier sie ihn begraben, Während noch die Jugendlocken seine Schulter blond umgaben.

Und am Ufer des Busento reihten sie sich um die Wette, Um die Strömung abzuleiten, gruben sie ein frisches Bette.

In der wogenleeren Höhlung wühlten sie empor die Erde, Senkten tief hinein den Leichnam, mit der Rüstung, auf dem Pferde.

Deckten dann mit Erde wieder ihn und seine stolze Habe, Daß die hohen Stromgewächse wüchsen aus dem Heldengrabe.

Abgelenkt zum zweiten Male, ward der Fluß herbeigezogen: Mächtig in ihr altes Bette schäumten die Busentowogen.

Und es sang ein Chor von Männern: »Schlaf in deinen Heldenehren! Keines Römers schnöde Habsucht soll dir je dein Grab versehren!«

Sangen’s, und die Lobgesänge tönten fort im Gotenheere; Wälze sie, Busentowelle, wälze sie von Meer zu Meere! (nicht signierter Beitrag von Vbraun (Diskussion | Beiträge) 18:40, 21. Okt. 2010 (CEST))

Hallo Vbraun,
für „meine“ Version des Gedichts habe ich im Artikel die Quelle angegeben: Diese. Wie lautet Deine Quelle? Gerne schaue ich sie mir an.
--Die Schwäbin 22:40, 21. Okt. 2010 (CEST)

Hallo Schwäbin,

danke für Deine Antwort. Hier sind die Quellen: WÖLFEL, Kurt/ LINK, Jürgen: August von Platen. Werke, Bd. 1. Winkler-Verlag: 1982, S. 9-10.; http://gedichte.xbib.de/Platen_gedicht_Das+Grab+im+Busento.htm, zuletzt abgerufen am: 22.010.2010, 19:29 Uhr.

Grüße

Volker vb@volkerb.com --Volker Braun 19:40, 22. Okt. 2010 (CEST)

Hallo Vbraun, beide erst in den letzten Jahren herausgegebenen Quellen enthalten aber nicht den ursprünglichen Text mitsamt der damals üblichen Schreibweise, sondern sind auf das amtliche Regelwerk der deutschen Rechtschreibung (nicht das seit 2006 gültige, aber eben doch ein modernes) angepasst. Um genau das ging es aber: Den Text in der Originalschreibweise (also als echtes Zitat) wiederzugeben. Und damals hatten sie halt noch eine andere Schreibweise. Hier auch noch das Deckblatt der Druckausgabe von 1828, wenn Dir der Link weiter oben noch nicht ausreichen sollte.
Zu Deinem wider/wieder: Ich finde, dass inhaltlich durchaus beide Bedeutungen dort stehen könnten, und weil ich als Enzyklopädistin nicht meine Interpretation wiedergeben soll/darf („das müsste er gemeint haben“), halte ich mich lieber an die von Platen geschriebene Fassung und gebe nur wieder.
Tja, was tun? Wir haben beide unterschiedliche Meinungen.
Ich hätte noch die Bitte an Dich, Deine Diskussionsbeiträge zu signieren (evtl. hast Du die Signatur von Hand geschrieben oder aber Deine Signatur enthält nicht den nötigen Link auf Deine Benutzerseite/Benutzerdiskussionsseite; Details kannst Du diesem Link nachlesen). Danke, --Die Schwäbin 19:53, 22. Okt. 2010 (CEST)
Aus meiner Sicht hat die Schwäbin mit der ursprünglichen Version des Gedichts die bessere Wahl getroffen. Ich hab deshalb den Text aus Commons wieder eingesetzt und auch gleich dazu geschrieben, dass es die Originalversion ist.--Roland1950 06:46, 23. Okt. 2010 (CEST)
Danke für eine dritte Meinung. --Die Schwäbin 13:42, 23. Okt. 2010 (CEST)

kurze Bemerkung bzgl. Lizenz

Hallo, ich habe gerade Die Anfrage deinerseits auf Ralfs Seite gesehen. Schoien, dass Du Dich fuer CC-BY-SA entschieden hast! Was meinst Du denn jetzt mit Lizenzseite basteln? Wenn Du jetzt eine eigene Vorlage zusammenzimmern moechtest, so will ich kurz drauf hinweisen, das es auf commons erwuenscht ist, diese mit {{subst:User:Schwäbin/License}} (oder wie immer Du sie nennen willst) einzufuegen. Der offizielle Lizenzbaustein sollte immer direkt in der Bildbeschreibungsseite stehen (also ohne Umwege ueber ein eigenes Template). Liebe Gruesse Dschwen 21:18, 5. Okt. 2010 (CEST) P.S.: Falls Du noch Fragen hast, oder Hilfestellung benoetigst lasse ich Deine Diskussuionsseite mal auf meiner Beobachtungsliste.

<einmisch>Dschwen ist genau der richtige Ansprechpartner für Lizenzbausteine auf Commons, mach das gleich mit ihm aus.</einmisch> --Marcela Miniauge2.gif 21:47, 5. Okt. 2010 (CEST)
Hallo Dschwen, da steht ja irgendwo im Lizenztext (bzw. in der Zusammenfassung) was von Namensnennung, wie sie der Urheber festgelegt hat. Und da wollte ich mich noch einlesen. Und dann rausfinden, wie es technisch geht und dann noch rausfinden, wie ich das mit dem Commonist, den ich zum ersten Mal benutze, realisieren kann. Gerne nehme ich Deine Hilfe in Anspruch, aber ich weiß nicht, ob ich's noch vor dem Wochenende schaffe. Ich hab hier (wie der Schwabe sagt) an A**** voll Arbed am Hals und will doch am Freitag nach WP:T/SÜD fahren, deshalb muss grade alles, was nicht unmittelbar zum Tod führt, zurückstehen. Ich melde mich aber, sobald ich einen weiteren Anlauf nehme! --Die Schwäbin 23:00, 5. Okt. 2010 (CEST)
Hi Dschwen, bin von T/SÜD zurück und hab heute abend noch ein bissle Zeit, bevor morgen wieder das RL zuschlägt. Damit die seit einigen Wochen hier rumliegenden Fotos nun endlich nach Commons kommen, hab ich beschlossen, vorerst meinen eigenen Lizenztext (wegen zeitaufwendiger Recherchen/Selbsterhellung meinerseits) zurückzustellen und erst mal unter der empfohlenen Template:Cc-by-sa-3.0-de mit dem Commonist auf Commons hochzuladen. Muss ich da nun „{{Cc-by-sa-3.0-de|1=}}“ in das Feld Lizenz eintragen? Und wie lautet die Vorlage, die ich bei Quelle (es sind selbstgemachte Bilder) und Autor eintragen muss? Muss ich bspw. bei Autor „[[:de:Benutzer:Schwäbin]]“ eintragen oder wie genau? Und was wäre (rechte Seite) ins Feld permission einzutragen? Danke für Deine Hilfe! --Die Schwäbin 18:49, 10. Okt. 2010 (CEST)
Oh, oh, sorry, war zwischendurch verreist. Am besten benutzt Du {{Self|cc-by-sa-3.0-de}} Damit ist auch gleich klar, dass Du die Bildautorin bist. --Dschwen 18:34, 27. Okt. 2010 (CEST)

Nervige Meldung

Moin Schwäbin, ich bin am Do. Abend oder Fr. morgen, eine Woche Sonntag später bin ich für 90 Min (ab 18:00 Uhr) in Stgt. Falls die nervige Meldung auf Deinem Notebook abgeschossen werden soll. Tschüß --Ra Boe --watt?? -- 19:06, 26. Okt. 2010 (CEST)

I mehl dr môl. --Die Schwäbin 19:13, 26. Okt. 2010 (CEST)
Antwortest Du mir noch? Damit es morgen vielleicht klappen kann... Mail ging gestern abend an Dich raus. --Die Schwäbin 19:46, 27. Okt. 2010 (CEST)
Gerade erst gelesen. Wir spät morgen, leider. Tschüß --Ra Boe --watt?? -- 20:51, 27. Okt. 2010 (CEST)

WP:WPDK

Hallo Schwäbin. Ich bitte um Beachtung von WP:WPDK. --Leyo 22:17, 28. Okt. 2010 (CEST)

Hallo Leyo, was hab ich denn falsch gemacht (bzw. wo)? --Die Schwäbin 22:35, 28. Okt. 2010 (CEST)
Ich dachte, du hättest meinen Revert bemerkt. Also: Du hast hier gleich zwei Fehler gemacht, nämlich (a) ein commonsfähiges Bild kategorisiert und (b) erst noch in eine Artikelkategorie. --Leyo 22:53, 28. Okt. 2010 (CEST)
Danke für den Link, jetzt weiß ich wenigstens, worum es geht ;-)
Also ich lese ja schon mehrere Monate auf allen möglichen Seiten mit und gebe mir wahrlich Mühe, dazuzulernen (teils sogar mit Erfolg <g>). Aber die Kategorien sind ein Thema, das vermutlich 95 % der Benutzer nicht kapieren. Da müsste mal einer eine zündende Idee zur radikalen Vereinfachung haben, damit sie wirklich für jeden anwendbar werden. Dass Neulinge mit den Lizenzen nicht klarkommen, ist eine Sache (da muss man einfach wegen der Rechte, die berührt werden, „streng“ sein); aber die Kategorien – <kopfschüttel>. --Die Schwäbin 23:00, 28. Okt. 2010 (CEST)
Sooo kompliziert ist es nun auch wieder nicht. Damals warst du halt auch noch nicht aktiv. --Leyo 23:50, 28. Okt. 2010 (CEST)
Find ich schon, für neue Benutzer auf jeden Fall. Und Mist, das MB hab ich knapp verpasst <heftigzwinker>. Es geht mir gar nicht darum, nicht zu kategorisieren. Ich find einsortieren ja gut. Abbr i fend's hald oifach komblizierd, des Sischdehm. --Die Schwäbin 00:12, 29. Okt. 2010 (CEST)

Benutzer:Baumamuseum

Hallo Schwäbin! Ich denke mal, dass du den Begrüßungstext aus Versehen auf die Benutzerseite getackert hast. Ich habe ihn auf die Diskussionsseite verschoben! Schönes Wochenende!-- Johnny Controletti 13:56, 5. Nov. 2010 (CET)

Ja, ich war mal wieder blind! Danke Dir sehr fürs Ausbügeln!! --Die Schwäbin 14:21, 5. Nov. 2010 (CET)

Einfach mal loben

Liebe Schwäbin, ich möchte Dich einfach mal loben, dass Du Dir eine Digi-Cam (a digitals Fotoapparätle) gekauft hast und Fotos für Wikipedia macht und zur Verfügung stellst! :-) --Werner, Deutschland 17:46, 29. Okt. 2010 (CEST)

Na ja, es war nur ein ganz kleines Abbaräädle und auch noch ein runtergesetztes Vorführgerät ;-) Wie es sich für Schwaben halt gehört. Die Fotos der letzten Wochen schmoren noch auf meiner Platte und warten immer noch darauf, hochgeladen zu werden <seufz>.
Wir sind uns bisher noch nicht begegnet, wie kommst Du drauf? --Die Schwäbin 17:52, 29. Okt. 2010 (CEST)

Da kann ich mich nur anschließen: die Fotos auf der Commons-Gallery sehen echt gut aus, so wie sich das für ne IXUS eben gehört :) Die Schule in Nürtingen könntest du u.U. relativ einfach mit AutoStitch zu einem ganzen Bild zusammenfügen. Gruß, --Flominator 14:52, 31. Okt. 2010 (CET)

Danke Flo, ich werd's an die Ixus weiterleiten ;-) Selbst stitchen, das will ich mal noch nicht, erst muss ich drehen und entstürzen lernen und natürlich auch noch so manches an Fotografier-Technik. BTW: Ich würd auch noch die Fotos aus Crailsheim hochladen, wenn Du mir auf meine Mail antwortest... --Die Schwäbin 15:21, 31. Okt. 2010 (CET)
Deshalb heißt das Ding doch "AUTO"-Stitch, weil man da das ganze Zeug nicht für können muss :) Du kannst gerne auch Crailsheim hochschaufeln, bei mir dauert das sicher noch Monate, bis das an der Reihe ist. Gruß, --Flominator 15:34, 31. Okt. 2010 (CET)
Jaja, an das Auto glaub ich nicht mehr... Ich hab dreimal versucht, mit ShiftN ein Foto (das wirklich ausreichend eindeutige Linien hatte) zu drehen, das ging dreimal sowas von grandios daneben, dass ich allen Glauben an eine automatische Bildbearbeitung verloren habe. Schade, dass Du keine Zeit für die Crailsheim-Bilder hast, die sind ganz sicher besser als meine! --Die Schwäbin 16:15, 31. Okt. 2010 (CET)
Oha Flo, jetzt weiß ich, was Du mit bis das an der Reihe ist meintest. Könnte man ja schon fast als Amok-Hochladen bezeichnen ;-) . Bin weiterhin gespannt auf die Crailsheim-Fotos! --Die Schwäbin 22:46, 10. Nov. 2010 (CET)

Élmer Mendoza

Guten Abend Schwäbin! Mir viel nur auf, daß die Spalte/Kategorie Normdaten zweimal untereinander aufgeführt sind. Das zweitemal eben ohne Inhalt. Da habe ich mir erlaubt das zweite Kästchen zu löschen. Jetzt ist es wieder sichtbar! Ist das ok mit den Regeln?--Letdemsay 19:24, 6. Nov. 2010 (CET)

<arghh> Du hast Recht! Ich hatte es so gesehen, dass Du die Normdaten nochmal reingesetzt hättest. Dabei hattest Du die doppelten raus... Ich Blindfisch! Hab grade versucht, wieder zurückzusetzen, hab aber eine Datenbank-Fehlermeldung bekommen. Ich versuch es gegen später nochmal, vermute ein Serverproblem. Wie meine Kollegin immer zu sagen pflegte: Hintern fest zusammenkneifen, dann gehen die Augen weit auf. Tut mir leid & danke für's Aufpassen. --Die Schwäbin 19:35, 6. Nov. 2010 (CET)

Probleme beim Bildupload

Hallo Schwäbin, danke für Deine Unterstützung. Ich versuche von meinem PC/directory erstmalig ein Bild nach Common zu übertragen, wie von Wiki gewünscht, und dann von dort ins Wiki. Ich muss das Tutorial misverstehen. Mir gelingt dies nicht. Ich hatte versucht in die Fotowerkstatt zu übertragen (durch einfaches hinüberziehen des Coursors), da ging nur der Rahmen auf ohne Bildinhalt. Das habe ich dann wieder gelöscht, musste ja aber unterschreiben, so blieb nur meine Unterschrift übrig. Etwas witzig!!! Wenn Sie mir helfen könnten, wäre ich Ihnen dankbar. --Dgarte 08:47, 7. Nov. 2010 (CET)

Hallo Dgarte, ich habe versucht, Dir hier auf Deiner Diskussionsseite auf Commons einige Schritte weiterzuhelfen. Frag ruhig wieder nach, wenn etwas unklar geblieben ist. --elya 16:51, 7. Nov. 2010 (CET)
Hallo Dgarte, Du hättest mir auf Deiner Diskussionsseite antworten können, damit der Zusammenhang unserer Unterhaltung erhalten bleibt. Ich nehme alle Seiten, auf denen ich Nachrichten hinterlasse, auf meine Beobachtungsliste und merke dann, wenn dort geantwortet wird. Einfach so mit dem Cursor rüberziehen geht in Wikipedia/Commons leider nicht, denn so ein Bild muss korrekt lizenziert werden. Das ist für Anfänger meist ein bisschen verwirrend, aber rechtlich notwendig. Also: Erst mal das Bild in Commons hochladen. Dann kannst Du es in einen Artikel einbinden mit [[Datei:NameDeineshochgeladenenFotos.jpg|miniatur|BeschreibungDeines hochgeladenenFotos]].
Elya, vielen Dank, dass Du für mich eingesprungen bist, war heute ganztags auf Familienfeier und deshalb offline. Grüßle, --Die Schwäbin 20:42, 7. Nov. 2010 (CET)

Danke

Selbstgemacht, wenn auch nicht von mir.
Meine Süßigkeit der Saison

Danke für das Nachbessern der nicht vorhandenen Überschrift. Frohe Weihnachten wünscht alofok* 12:56, 27. Nov. 2010 (CET)

Aber gerne. Du bist ja erfahrener Wikipedianer, daher hab ich mir schon gedacht, dass Du's einfach bloß vergessen hattest. Ich bin auch 'n bisschen vergesslich, daher schreibe ich immer über den Reiter Abschnitt hinzufügen (Monobook = Pluszeichen), so überliste ich mich selbst :-) Bist Du nicht ein bisschen früh dran mit Weihnachten? Bei mir ist es noch genau 4 Wochen hin bis zum Fest... --Die Schwäbin 15:42, 27. Nov. 2010 (CET)
Erfahrung ist immer relativ ;o) Für Weihnachten ist es nie zu früh oder warst du noch nicht im Supermarkt einkaufen? Frohe Weihnachten wünscht alofok* 15:57, 28. Nov. 2010 (CET)
Nun, ich gehöre zu denen, die die Lebkuchen- und Spekulatiusberge eisern boykottieren. Erst nach dem ersten Advent kaufe ich davon (und dann auch nur ganz wenig; ich versuche, möglichst viel selbst herzustellen und einfach, sparsam und saisonal zu essen). Ich mag nicht schon in den Sommerferien Weihnachtsware sehen. Das verdirbt mir die Freude daran. Ist so, wie wenn man das ganze Jahr über Erdbeeren äße. Da könnte man sich nicht mehr auf die paar Wochen freuen, in denen hier in Deutschland Saison ist. Aber lassen wir das – darüber könnte ich stundenlang Monologe führen ;-) --Die Schwäbin 17:54, 28. Nov. 2010 (CET)
Ich muss ja sagen, dass mir zur Weihnachtszeit auch getrocknete, schokolierte Erdbeeren munden. Aber ich verstehe Dich gut. --Catfisheye 18:09, 28. Nov. 2010 (CET)
Hallo Catfisheye, die könnten ja aus heimischem Anbau und selbstgetrocknet sein. Ich hab das noch nie probiert, dafür hab ich das hier kürzlich gemacht. Danke für den Adventsschmuck! --Die Schwäbin 20:01, 28. Nov. 2010 (CET)

PND

Von wegen hier siehe WP:PND#Wichtige Unterschiede bei PND-Datensätzen --Asthma und Co. 07:15, 12. Dez. 2010 (CET)

Uhrzeit bei Benutzer:Woelle_ffm

Danke für den Hinweis.

ich habe diesen Hinweis beim Entwickler der vorlage hinterfragt ...-- Woelle ffm 15:28, 13. Dez. 2010 (CET)

Hallo Woelle, ich schätze, es ist eine Frage des Caches... Wozu willst Du denn Datum und Uhrzeit draufhaben? Kann doch jeder an seiner Rechner-Uhr nachschauen, wenn er/sie nicht weiß, was Sache ist? --Die Schwäbin 15:31, 13. Dez. 2010 (CET)

Blockturm

Vielleicht kannst du da was beitragen. --Eingangskontrolle 17:04, 12. Dez. 2010 (CET)

Hallo Eingangskontrolle, ich hab nur das alte Heimatbuch des Kreises Nürtingen hier (das ich selbst besitze), das aktuellere Der Landkreis Esslingen war aus der Stadtbücherei ausgeliehen. Da müsste ich erst mal (dieses Jahr nicht mehr, ich hab im 4. Quartal immer viel Arbeit) wieder hin und nachlesen. Bin aber eventuell im Januar mal im Archiv, ich setze es auf meine Liste.
Was mir aber jetzt mal als erstes ins Auge sticht ist das Lemma: Wie wären die WP-Kriterien für die richtige Belemmerung? Blockturm (Nürtingen) oder Nürtinger Blockturm oder ?? --Die Schwäbin 19:55, 12. Dez. 2010 (CET)
Der Artikel ist gut, mehr gibt es fast nicht zu sagen. Allerdings sollte er tätsächlich nach Blockturm (Nürtingen) verschoben werden.--Roland1950 16:39, 16. Dez. 2010 (CET)
Hallo Roland, gut erholt? Ich hab mir für unseren Besuch im Archiv noch zwei Fragen zum Turm aufgeschrieben :-) Das mit dem Lemma haben Zollernalb und AndreasPraefcke anders gesehen. --Die Schwäbin 19:07, 16. Dez. 2010 (CET)

Artikelwunsch

Hallo, ich habe deinen Artikelwunsch aufgegriffen und Erkennungszeuge erstellt.mfg--Dr.heintz 19:04, 5. Jan. 2011 (CET)

Hallo Dr. Heintz, es war zwar in dem Sinne kein Artikelwunsch, ich dachte, man könnte den österreichischen Artikel mit der deutschen Parallele noch etwas aufpolstern, aber manchmal werden einem ja auch Wünsche erfüllt, die man gar nicht geäußert hat! :-)) Dankeschön.
Übrigens: Wenn Du in Deinen Einstellungen → Helferlein → Bearbeitungswerkzeuge einen Haken setzt bei Begriffsklärungs-Check, dann siehst Du künftig ganz schnell, wenn Du versehentlich auf eine BKL-Seite verlinkt hast.
Ich kann Dir leider zum Dank keinen Wunschartikel schreiben, das ist nicht so ganz mein Feld. Aber vielleicht laufen wir uns in anderer Sache mal wieder über den Weg. --Die Schwäbin 19:12, 5. Jan. 2011 (CET)

Danke für Korrektur

Hallo Schwäbin, danke für deine Korrektur an meinem Artikel. Die Kategorie hatte ich irgendwie vergessen. Bei den Verlinkungen wusste ich nicht, ob man einen Begriff (z.B. norwegisch) nur beim ersten Auftauchen verlinkt, oder immer. Grüßle --Relic Hunter 20:33, 6. Jan. 2011 (CET)

Hallo Relic Hunter, Du meinst Essence of Mind. Ich arbeite gelegentlich die Liste der unkategorisierten Artikel durch, denn grade bei neuen Artikeln ist es gut, wenn sie einkategorisiert sind – so werden sie dann auch von interessieren Benutzern gefunden, die die entsprechenden Kategorien beobachten. Dass da einige Fehler drin waren, ist verständlich, es war ja Dein erster Artikel. Das lernst Du im Laufe der Zeit (kannst ja in der Differenzansicht schauen, was andere korrigiert haben und weißt es dann für's nächste Mal :-) Ich setze Dir gleich mal noch ein paar Hilfeseiten auf Deine Diskussionsseite, dann hast Du sie künftig schnell parat. <arghh> Jetzt hab ich mir mit meinen dicken Fingern auf der Tastatur die Schriftart am Browser verstellt <heul> --Die Schwäbin 20:40, 6. Jan. 2011 (CET)

Schwääbin

ich glaub, es war schon mutig, mit der Auslagerung von Liste von Märchenfilmen. Und selbstverständlich bin ich etwas heissgelaufen, dafür ist das Lemma zu schön. Du machst mit? Ich bin dabei. Märchenfilm braucht uns. --Emeritus 22:40, 7. Jan. 2011 (CET)

Hallo Emeritus, ich hab eigentlich bloß die Liste von unkategorisierten Artikeln abgearbeitet. Inhaltlich bin ich da gar nicht involviert. Sorry, falls Du womöglich händeringend nach Mitstreitern suchst... --Die Schwäbin 22:42, 7. Jan. 2011 (CET) (PS: Aber ich hab natürlich auch dieses Jahr wieder die drei Nüsse für Aschenbrödel aufgenommen ;-) )
Ich hab Dich immer lieb und kämpfe an Deiner Seite, war Scherzbemerkung. Beim Märchenfilm, mach büdde büdde mit, sonst bin ich da ganz alleine. so wird es dort nämlich nach zwei Tagen aussehen, nämlich gar nix, Den Theodor Engel hat ich grad von den Schwaben am Wickel, mehr zu dem Fossilienkenner fällt mir aber auch nicht ein.--Emeritus 23:26, 7. Jan. 2011 (CET)
Den F.A.W.Quenstedt mach ich noch fertig, wenigstens Literaturangaben, sowas schaff im immer noch in solch Personalartikeln. Schwäbin, bis demnächst, ahoi. Gib mir Mut aus Schwabenland. Hessen, NRW und Berlin sind auf meiner Seite, Ein einziges Land, BW, brauch ich, um mich glücklich zu machen, Schwäbin, der Humor macht's. tritt mich herzhaft: Auch sonst ..., nicht wirklich, ich bin einer von den Guten--Emeritus 23:46, 7. Jan. 2011 (CET)
Hallo Emeritus, ich muss Dir gestehen, dass ich nicht mal die Hälfte von dem verstehe, was Du mir schreibst. Irgendwie nicht dieselbe Welle? Oder schwäbische Humorlosigkeit? Oder fehlende Bildung meinerseits? --Die Schwäbin 23:51, 7. Jan. 2011 (CET)
Dann entschuldige ich mich bei Dir aus ganzen Herzen. Die Schwaben verstehen mich nicht und umgekehrt. Und die Welle - schaffen wir irgendwann. Herzlich Dein Emeritus. --Emeritus 00:03, 8. Jan. 2011 (CET)
Du musst Dich nicht entschuldigen, es liegt ja offensichtlich an mir, dass ich Dich nicht verstehe. Ich vermute einfach mal, dass Du mit Zitaten aus Büchern arbeitest, die ich nicht gelesen habe und deshalb nicht verstehe. Dem Artikel des Herrn Quenstedt, den Wuselig verlinkt hat, fehlt nichts, was ich beitragen könnte (ich bin ja eher die, die an formalen Dingen arbeitet, also Typografie, Normdaten, Kategorien, References flicken, BKL-Links auflösen usw.). --Die Schwäbin 12:58, 8. Jan. 2011 (CET)
Sag ich doch, das können wir gut, da sind wir die Besten. Die grundsätzliche Auslagerung der Liste von Märchenfilmen findest Du auch o.k.? Ich brauch dann immer einige Tage, um mich in so ein umfangreiches Thema einzulesen. 2011 ist ja noch lang. --Emeritus 13:57, 8. Jan. 2011 (CET)
Ich mag zwar Listen nicht so gerne, aber hier sehe ich auch keine bessere/andere Möglichkeit. --Die Schwäbin 14:41, 8. Jan. 2011 (CET)

78 KB aus einem Artikel herauszunehmen, damit er besser lesbar wird, na, die Idee kam ja nicht von mir, ich fand die Idee aber gut. Und jetzt bin ich wieder in der Pflicht, dazu noch ein-zwei Sätzchen zu sagen. Märchenfilm ist zu schön, den Engel hab ich auch gerne ergänzt, der hat eine hübsche Mütze, die ich auch gerne hätte, und den Quenstedt, da muss ich mir noch mal das Jura anschauen. Denn bei denen will ich auch gerne einen Satz zum wissenschaftlichten Wirken verlieren. Die Lit.-angaben wären zumindest tiptop, morgen. --Emeritus 15:19, 8. Jan. 2011 (CET) Muss grad ablachen, Kater schläft auf Kopfkissen, muss ich also weiterarbeiten. --Emeritus 15:28, 8. Jan. 2011 (CET)

Gnadenweide gefällig? ;) --Catfisheye 15:12, 14. Jan. 2011 (CET)

Hej Schwäbin, ich war mal so frei, Deine Begrüssung an Benutzer:Denflo89 auf seine Diskussionsseite zu verbugsieren. Gruss --Dansker 23:36, 12. Jan. 2011 (CET)

Hab ich's schon wieder getan!? Nehmt mir meinen Wikipedia-Schein ab. Ich danke Dir! --Die Schwäbin 23:48, 12. Jan. 2011 (CET)
Nimm's nicht schlimm. Ich hab schon so manchen LA auf ne Benutzerseite wegen Werbung gestellt. *dümdidüm* Und wasn fürn Schein? Den Bausteinsetzschein? ^^ Lieber Gruß --Catfisheye 00:56, 13. Jan. 2011 (CET)
(Für's Protokoll: Ich setz nur ganz selten Bausteine.) Ich meinte sowas wie: Gebt mir den Gnadenschuss, ich bin zu blind und dusselig für die WP ;-) --Die Schwäbin 03:11, 13. Jan. 2011 (CET)
Gnade? So weit kommts noch ... --Dansker 00:32, 14. Jan. 2011 (CET)
Danke, Catfisheye. Für Zicken wie mich bestens geeignet :-) --Die Schwäbin 17:31, 14. Jan. 2011 (CET)

Fundamentale Änderung ...

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Regionalmarketing&action=historysubmit&diff=83827551&oldid=83827304

Ich suche noch einen Vorwand, um die schöne Seite [5] irgendwo in WP zu verlinken ... ;-)

Wenn ich den Spruch sehe, füge ich in Gedanken (und Gedenken) an Günther Oettinger immer noch ein „...und Englisch“ hinzu.
Bin ich momentan überfragt, aber ich bin nach schlafloser Nacht heute nicht voll leistungsfähig. Vielleicht fällt mir später was ein. Oder einer der Mitleser (huhu!) weiß was. --Die Schwäbin 14:25, 13. Jan. 2011 (CET)
Oettinger - oh yes ! ... extra3 (als ich Oettingers Speech sah, dachte ich "I believe I spider !"
Zugabe?! Na gut: Westerwelle (nicht signierter Beitrag von Neun-x (Diskussion | Beiträge) 10:50, 14. Jan. 2011 (CET))

Kohlwald

Hallo Schwäbin, vielen Dank für die Sichtung des neuen Bildes. Jetzt funktioniert's! Habe dann mal neugierig auf die Schwäbin-Seite geguckt und von der Liebe zur deutschen Sprache gelesen. Auf meiner Kohlwald-Seite steht unter "Geografie" folgendes: ... dann zur höchsten Erhebung, dem zum Großteil ... oder müßte es ... den zum Großteil ... heißen. Hole mir die Antwort hier ab. Vielen Dank! --91.9.109.119 23:21, 16. Apr. 2011 (CEST)

Anmerkung: Der Satz hat gar kein Verb. Das wird aber dringend benötigt. :) Gruß Catfisheye 00:23, 17. Apr. 2011 (CEST)
Habe den Artikel kurz Korrektur gelesen – ist's so in Deinem Sinne? --Die Schwäbin 17:56, 17. Apr. 2011 (CEST)

L.S., da wäre mir jetzt doch meine Version (so sie denn grammatikalisch richtig ist) die Liebere, da sie weniger "liegt". Habe mich heute auch bei einem ehemaligen Schulfreund schlau gemacht und er sagt auch, dem ist korrekt. Es wäre nett, wenn Du meine Version wieder herstellen könntest. Vielen Dank! --91.9.106.190 18:15, 17. Apr. 2011 (CEST)

Hallo 91.9.106.190, Deinem Satz fehlte ein Verb (wie Catfisheye auch schon bemerkte), daher hatte ich eines eingefügt. Ich würde ungern die ganze Überarbeitung rückgängig machen, da auch noch weitere Änderungen drin sind. Du kannst aber natürlich über die Bearbeiten-Funktion jederzeit Deinen alten Satz wieder reinsetzen. Vielleicht findest Du noch ein Verb, das Dir besser gefällt. Dem ist in der ursprünglichen Fassung richtig. --Die Schwäbin 18:26, 17. Apr. 2011 (CEST)

L.S., meinen Wunsch nach Sichtung und Absegnung der "alten" Version wirst Du nun wahrscheinlich nicht wahrnehmen wollen, oder vielleicht doch? --91.9.60.6 19:16, 17. Apr. 2011 (CEST)

Gesichtet habe ich, abgesegnet nicht, der Satz ist grammatikalisch nicht vollständig. --Die Schwäbin 19:26, 17. Apr. 2011 (CEST)

L.S., ich bedanke mich herzlich fur die Sichtung. Trotzdem weiß ich nicht, wo ein Verb fehlt? Bitte an dieser Stelle um einen Hinweis bzw. ein Beispiel. --91.9.102.47 20:14, 17. Apr. 2011 (CEST)

L.S., ich habe den Text der Geografie am Anfang ergänzt. Jetzt ergibt es mehr Sinn. Ich bitte um Sichtung. Vielen Dank! --91.9.74.36 11:37, 18. Apr. 2011 (CEST)

L.S., danke für die Sichtung! Ein Großteil meiner Satz- und Wortwahl war zweckgebunden auf einen idealen Zeilenumbruch auf meinem PC gerichtet. Nach den Änderungen klafft jetzt eine Lücke im 1. Absatz: Wenn aus dem Wort "darstellt" das Wort "bildet" gemacht würde, wäre ich wieder restlos in meinen ersten Artikel vernarrt. Schnell noch ein Nachtrag: Geografie: Zwischen (Oberkunreuthberg) und und ist ein Komma zu viel. Vielen Dank! --91.9.79.204 16:56, 18. Apr. 2011 (CEST)

Hallo 91.9.79.204, die Zweckgebundenheit an die Darstellung am eigenen Monitor ist in meinen Augen – entschuldige die deutlichen Worte – Humbug. Die Monitore gehen von Widescreen bis Handy, die Auflösungen sind noch unterschiedlicher, ebenso die gewählten Schriftarten. Ganz zu schweigen von den Browsern. Sprich: Das sieht bei jedem anders aus. Und was die Wortwahl angeht: Jeder Benutzer darf einen Artikel verändern (so lange er/sie sich an die Spielregeln hält), also kann es gut sein, dass übermorgen jemand den Satz wieder umformuliert. Ein fehlendes Komma kann ich nicht erkennen. Aber Du kannst ja selbst Hand anlegen.
Ich möchte Dich jetzt darum bitten, von diesem Artikel entbunden zu werden. Dankeschön. --Die Schwäbin 17:10, 18. Apr. 2011 (CEST)

L.S., wahrscheinlich habe ich den Bogen überspannt. Bitte um Verzeihung. Melde mich in der Angelegenheit nimmer. (Grummel...Grummel) --91.9.66.134 18:17, 18. Apr. 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Die Schwäbin 18:47, 18. Apr. 2011 (CEST)

Einmal noch ...

L.S., im Artikel Kohlwald ist eine neue, mittlerweile ergänzte Karte aus der Kartenwerkstatt eingebunden. Leider zeigt meine Seite für Besucher wieder nur die alte Version. Anderweitig konnte mir niemand helfen. Bitte um Entsichten/Sichten des Artikels, wie schon einmal bei meiner Karte gemacht. Vielen Dank und frohe Ostern! --91.9.123.134 10:10, 21. Apr. 2011 (CEST)

Klappt! Nochmals danke! --91.9.111.157 16:44, 21. Apr. 2011 (CEST)

Einmal noch ... Gleicher Artikel unter "Bauwerke": Der geänderte Text stimmt so nicht. Auf dem Zelená hora stehen 2 Türme: 1 Fernsehturm und 1 Aussichtsturm namens Bismarckturm. --91.9.123.72 23:14, 21. Apr. 2011 (CEST)

Archivierung dieses Abschnittes wurde gewünscht von: Die Schwäbin 18:23, 23. Apr. 2011 (CEST)