Benutzer Diskussion:Silvicola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nuvola apps kmoon.png Ich bin bei Wikipedia derzeit nicht oder nur eingeschränkt aktiv.
(siehe „Wikipause“)

letzte Bearbeitungen
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 32 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleibt mindestens ein Abschnitt. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

Meta-noia[Quelltext bearbeiten]

Rückblick:

Beendet: Umfrage Zeichen für Zifferngruppierung
Deadmin Hukukçu freiwillige Rückgabe
Meinungsbild Attributierung von Politikern Keine formelle Zustimmung des Meinungsbildes

Meinungsbilder: Umfragen

Wettbewerbe: Wahl zum Bild des Jahres 2017
Kurier – linke Spalte: Lebt denn die alte Sperrprüfung noch?, Wiki Loves Yerevan, Erleuchtung am Hofe Buddhas
Kurier – rechte Spalte: Breaking News: Fotografen, aufgepasst!, Bild des Jahres 2017: eines aus 1260, Syntaxhervorhebung für Wikitext ist jetzt für alle aktiviert, Deutsch-internationale Kulturbeziehungen, WikiCon-Orga-Team 2019 gesucht
Projektneuheiten:

  • (Serverkonfiguration) Die Syntaxhervorhebung für Wikitext im Quelltextmodus wurde für alle freigegeben. Sie kann durch Klick auf das Stiftsymbol (zwischen Icon für Quellenangabe und "Erweitert") ausgeschaltet werden.
  • (Softwareumstellung) Alle bisher noch nicht umgestellten WMF-Wikis inkl. der deutschsprachigen Wikipedia wurden auf Version 1.32.0-wmf.8 umgestellt.

Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

[1] könnte dich vielleicht interessieren, da gibt es interessante Karten. Auf Anfrage (wie steht dort) auch die Texte dazu. Gruß -- Rosenzweig δ 13:26, 6. Jul. 2012 (CEST)

Gerade erst gesehen ... Werde mir das mal anschauen, mich dort als "WP-Autor" melden und Dir, Silvicola, dann berichten! LieGrü ... --Elop 00:12, 17. Jul. 2012 (CEST)
Gã, Elop, gã, gã Du vorã! / Du haschd Sporn und Stiefel ã, / Daß Di der Drach nid beissâ kã!. --Silvicola Disk 00:41, 17. Jul. 2012 (CEST)
Danke, schon gesehen, wenn auch noch kaum je benutzt. Das Problem mit der Abgrenzung der Landschaften (Mainhardter/Murrhardter Wald usw.) bleibt jedoch, weil deren (Un-)Ordnung naiv-urwüchsig zustande kam und die Naturräume eine strenger an sachlichen Kriterien (Geologie, Orographie, Hydrographie usw.) orientierte, disjunkte Parkettierung bieten. Damit durchaus solider, vom Onomastischen abgesehen. Aber der Gedanke, jetzt etwa alle Gemeinden und Orte mit Sprüchlein à la hat Anteil an den Naturräumen X, Y und Z aufzufüttern, ist nicht sehr verlockend. Wenigstens solange es keine kleinräumigen Naturraumartikel gibt, die die Prinzipien darstellen, ist das eher bombastischer Jargon. --Silvicola Disk 16:01, 6. Jul. 2012 (CEST)
Aber immerhin könnte man solche kleinräumigen Naturraumartikel anhand der dortigen Materialien mal anlegen. -- Rosenzweig δ 16:36, 6. Jul. 2012 (CEST)

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]


Fußnoten[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.


Problembär Sulzbach (Jagst, Ölmühle)[Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

@Anarabert, Elop, Freak-Line-Community, SteveK, TOMM:

Karte des Problembären Was meint ihr, wie ich den „lemmatisch“ aufteilen soll? Den Grunbach (Sulzbach) (mittlerer Oberlauf) gibt es schon, der ist problemlos. Aber zum Sulzbach gibt es einen mit allen Oberläufen ab Quelle des Harbachs merklich längeren Oberlauf, der aber nur zuletzt (gerade noch vor dem Grunbach-Zulauf) nach LUBW Sulzbach genannt wird, mit ein paar TK-Abschnittsnamen, keiner wirklich dominant, und dann noch einen deutlich kürzeren rechten Oberlauf Sulzbach, der auf seinem Ober- und Mittellauf zufolge LUBW so genannt wird und nach dem Übertritt auf Gemeindegebiet von Stimpfach dann nurmehr kurz Hegenbach. (LUBW hat ihn dummerweise als Strang nach diesem kurzen Unterlauf benannt.) Meine Vermutung ist eher, dass eigentlich der kürzere rechte Oberlauf namengebend war auch für den Unterlauf, und dass der Beginn des Abschnitts, auf dem der linke Oberlauf von LUBW Sulzbach genannt wird (Brücke an der Reisensägmühle, kein Zulauf dort, keine Gemeindegrenze), reichlich willkürlich gewählt wurde.

Das Namenschaos auf dem linken Oberlauf

Harbach → Sobach → Henkenbach [→ ?] → Zsfls. nach TK
Harbach → Sulzbach → Zsfls. nach LUBW-Gewässernamen)

ist womöglich durch einen historischen Gemeindewechsel eines Gutteils des Einzugsgebietes mitverursacht. Ich würde lieber auf die auf dem TK-Hintergrund eingetragenen Namne setzen als auf die LUBW-Namen.

Ich hätte ein bisschen Lust, zwei Artikel zu machen und dabei:

1.1 den kürzeren rechten Oberlauf mit dem Unterlauf zusammen als Sulzbach auszuzeichnen und mit ihm zu einem Artikel zu machen und den kurzen Oberlauf-Unterlauf Hegenbach dort nur als Namensabschnitt zu nennen. Natürlich wäre in der Box ebenfalls Länge und EZG mit dem größere linken Oberlauf (mit der vom Unterlauf her durchgehender GKZ) zu erwähnen und das Chaos hinreichend deskriptiv auseinanderzuklamüsern.
1.2. dem linken Oberlauf bis zum Zusammenfluss mit dem kürzeren rechten einen anderen Strangnmen als Sulzbach zu geben, und zwar nicht Harbach, weil der nur am obersten Lauf auf der TK steht. Ich vermute, der Name gilt eigentlich nur bis zum Simmelbach-Zufluss kurz vor der Schimmelsägmühle nach dem Harbach-Wald, denn danach hat die TK Sobach (in der historischen Oberamtsbeschreibung Zobach). Wie diesen dann nennen, Sobach?

Auffassungsvarianten und Abschnittsnamen (ggf. auch alle konkurrierenden) wären natürlich in jedem der beiden Artikel zu erwähnen.

Andere Möglichkeit:

2. Den Sulzbach mitsamt linkem und rechtem Oberlauf in nur einem einzigen Artikel abhandeln, aber mit separaten Oberlauf-Verlaufs-Abschnitten und separaten Infoboxen., Das Problem der treffenden Benennung bleibt natürlich auch hier. Dauernd „der linke Oberlauf des Sulzbachs, der auf dem Oberlauf eigentlich nur zuletzt so heißt“ zu schreiben, weil man sich auf keinen Namen festlegen will, zermürbt wohl noch den willigsten Leser.

Vielleicht wisst Ihr noch andere Möglichkeiten? Ich wollte aber nicht zu kleine Schnipsel bekommen. Eine Zerlegung konsequent nach Namensabschnitten, wenn die wie hier mitten im Nirgendwo oder (TK) wer weiß wo genau wechselen, erschiene mir hier nicht sinnvoll.

Ich neige derzeit eher zu 2., aber noch nicht genug, um so vorzugehen. Was würdet Ihr mir raten? --Silvicola Disk 00:03, 31. Mär. 2017 (CEST)

Das mit den Namen ist aber auch verflixt. Ich würde bevorzugen, dass ein Artikel für die GKZ 2388152 unter dem Lemma Sulzbach (Jagst, Ölmühle) entsteht und für alle anderen Bäche werden als Nebenflüsse extra Artikel erstellt. Bei der Verlaufsbeschreibung dann die einzelnen Abschnitte entsprechend der TK erwähnen. Die TK25 ist aber leider auch etwas ungenau, besser wäre eine 1:5000er Grundkarte, die aber leider online nicht verfügbar ist. Das entspräche wohl deiner Lösung 1.2 --SteveK ?! 10:00, 31. Mär. 2017 (CEST)
Ich habe das oben von Silvicola erläuterte Gewässer-Chaos analysiert und komme zum selben Vorschlag wie Steve.
--TOMM (Diskussion) 11:20, 31. Mär. 2017 (CEST)
Bachstruktur
  • Sulzbach
    • Henkenbach (linker Quellstrang)[1][2][3]
      • Sobach (rechter Quellstrang)[4][5]
        • Harbach (linker Quellstrang)[6][7][8]
        • Simmelbach (rechter Quellstrang)[9]
      • Gilgenbach (linker Quellstrang)[10]
    • Grunbach (rechter Quellstrang)[11]
      • Schüsselbach (rechts)
    • Hegenbach (rechts)[12][13]
    • Erlenbach (rechts)
Bemerkungen
  1. Wird auch als Teil des Sulzbaches angesehen
  2. Wird von manchen als Harbach bezeichnet
  3. Wird am oberen Teil machmal auch als Sobach bezeichnet
  4. Wird auch als Teil des Sulzbaches angesehen
  5. Wird von manchen als Harbach bezeichnet
  6. Wird auch als Teil des Sulzbaches angesehen
  7. Wird von manchen als Sobach bezeichnet
  8. Wird im unteren Breich auch als Obererer Sulzbach bezeichnet
  9. Wird auch als ein Zufluss des Sulzbaches angesehen
  10. Wird auch als ein Zufluss des Sulzbaches angesehen
  11. Wird auch als ein Zufluss des Sulzbaches angesehen
  12. Trägt am Oberlauf den Nebennamen Sulzbach
  13. Bei manchen wird der gesamte Strang Sulzbach genannt
Anarabert (Diskussion) 12:38, 31. Mär. 2017 (CEST)--
Ich würde dort auch das Anarabertsche System anwenden. Gruß --Freak-Line-Community (Diskussion I Beiträge) 19:22, 31. Mär. 2017 (CEST)

Also 2:2 für Zerlegung nach Namen und Zerlegung nach GKZ. --Silvicola Disk 06:02, 2. Apr. 2017 (CEST)

Hier eine Prä-Webkarte-Anarabert (Diskussion) 10:55, 2. Apr. 2017 (CEST)--
Entspricht i. W. dem Bild der heutigen TK. [:Commons:File:Topographischer_Atlas_Wuerttemberg_Blatt_25_1838.jpg Hier] (PDF, 17 MByte) eine noch ältere Karte mit immerhin der Nennung Zobach; es war leider wenig Platz für mehr, weil man halt die schöne Strichelung unterbringen musste …--Silvicola Disk 13:20, 2. Apr. 2017 (CEST)

Herausforderung![Quelltext bearbeiten]

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Na, willst du´s dem nicht mal zeigen? ;-) --Zollernalb (Diskussion) 17:14, 24. Nov. 2017 (CET)

Wenn ich es diesem Sch…-Geoserver TIM 2.0 beibringen kann, meine Polygonzüge nicht immer nach den ersten Paar Klicks gleich zu unterbrechen. Ein Anfang ist gemacht, das Kind wird ggf. wohl Backenbach (Agger) heißen. (Name auf kleiner Skala bei TIM und einziger bei ELWAS, der andere Name bekommt dann halt nur eine WL.) --Silvicola Disk 02:05, 25. Nov. 2017 (CET)

Von Disk Geoquellen nach hier kopiert:

=======================================================================================================================================

Lehmichsbach nach ELWAS (auf der Karte) auch Backenbach (in der Datenbank)

  • Länge: 3,576 km
  • GKZ: 2728752
  • EZG: 3,239 km2
  • Gewässerbreite: 0-3 m
  • Zufluss:
    • Hufenstuhlsiefen: Länge: 1,432 km
Flusssytem Lehmichsbach
  • Lehmichbach
    • Hufenstuhlsiefen (links), 1,4 km
      • Schmalenhüferstuhlsiefen (rechts), 1,3 km
        • Klaffensiefen (links), 0,5 km (Eigenmessung)
        • Springsiefen (links)
--Anarabert (Diskussion) 03:14, 25. Nov. 2017 (CET)
Hier noch ein Link zum Naturschutzgebiet Lehmichsbachtal (GL-008)--Anarabert (Diskussion) 03:39, 25. Nov. 2017 (CET)
Dort interessante Infos bei Schützwürdige Biotope (BK) und Lebenräume und Arten--Anarabert (Diskussion) 13:43, 25. Nov. 2017 (CET)
======================================================================================================================================

--Anarabert (Diskussion) 13:25, 25. Nov. 2017 (CET)

Kleine Hilfe zur Namensauswahl
--Anarabert (Diskussion) 16:02, 25. Nov. 2017 (CET

Gefütterter Graben bei Ungelstetten[Quelltext bearbeiten]

Hallo Silvicola, nur ganz kurz: Wenn du meinst, dass der Siehe-auch-Link unangebracht war, sollte dieser Link vielleicht auch weg. Mir ist das nur zufällig aufgefallen und ich dachte, dass ein analoger Link Sinn machen würde. --Caproni Ca.33 (Diskussion) 00:40, 8. Jun. 2018 (CEST)

Ich würde vorschlagen, dort die Fossa Eugeniana zu lassen (als ebenfalls historisches Kanalprojekt zwischen größeren Flusssysteme), aber den Gefütterten Graben bei Ungelstetten dort zu löschen, der durchaus länger geplant gewesen sein mag, aber doch letztlich nur ein Werkkanal werden sollte. Am besten wäre wohl ohnehin, dort eine passende Liste zu verlinken statt Einzelobjekten, vgl. meinen Vorschlag (fälschlich) bei Benutzer Diskussion:Tortenecke#Gefütterter Graben bei Ungelstetten, dann könnte der Gefütterter Graben ggf. wieder (indirekt) dabei sein. --Silvicola Disk 01:00, 8. Jun. 2018 (CEST)
Vorhin ist mir hier auch noch mal ein Link aufgefallen. Da mir gerade nicht klar ist, welcher Aspekt (Hydrographie, geschichtliche Entwicklung, Umgebung usw.) bei den Siehe-auch-Links am meisten Sinn macht, verändere ich jetzt mal nichts. Vielleicht willst du den entsprechenden Link im Artikel Fossa Carolina entfernen, da du dich anscheinend recht gut mit Gewässern, Hydrographie u.ä. auskennst und das dann ggf. besser begründen kannst. Schönes Wochenende --Caproni Ca.33 (Diskussion) 23:46, 8. Jun. 2018 (CEST)
Das Auswahlkriterium bleibt bei einer so unspezifischen Überschrift wie "Siehe auch" natürlich unklar. Ich unterstelle mal, es sind sozusagen die regionalen "Sehenswürdigkeiten mit Wasser" gemeint, und dann kann man ihn ja drinlassen. Gruß --Silvicola Disk 00:02, 9. Jun. 2018 (CEST)

Vorlage:Infobox Naturraum in Deutschland[Quelltext bearbeiten]

Hallo Silvicola, wäre es sinnvoll die Infobox einzufügen oder hast du was mitbekommen das die Box wieder gelöscht wurde. Würde dir ein Beispielartikel mit der gleichen Ordnung einfallen? Danke für die Antwort und dafür das du bei meinen Artikel immer den Feinschlief so gut machst. Gruß Michael Hoefler50 Diskussion Beiträge 06:49, 9. Jun. 2018 (CEST)

Die hier haben alle die Box. Sind (bis auf Süderbergland) alle vom Boxenbauer Morty. --Elop 07:55, 9. Jun. 2018 (CEST)
Hallo Hoefler50,
ich bin in Naturräumen ziemlich unbeleckt und kann deshalb nur auf Elop verweisen. (Den ich selbst irgendwann auch beanspruchen werde, denn ich habe einen ersten NR-Versuchsballon an der Leine und fühle mich bei dem ziemlich unsicher.) Gruß --Silvicola Disk 12:21, 9. Jun. 2018 (CEST)

Kategorie Diskussion:Bayerisches Alpenvorland[Quelltext bearbeiten]

Hallo Silviacola, Dein Ping in der o.a. Disk macht mich etwas ratlos - meinst Du mit den Dekategorisierern unter anderem mich? Kann mich gar nicht erinnern, dass ich da aktiv und bewusst beteiligt gewesen sein sollte. Grüße --Didionline (Diskussion) 18:20, 14. Jun. 2018 (CEST)

Natürlich nicht. Ich habe Dich dort angerufen, weil Du im Gegensatz zu mir viel Erfahrung mit Kategorisierung hast. Das Ergebnis der dortigen Ausräumaktionen (bei der die handelnden Personen von Zeit zu Zeit auf diese Diskussion verwiesen haben, so dass sie selbst also nicht mehr auf die Kategoriediskussion herbeizurufen waren) erscheint mir deplorabel. Deine Meinung dazu wäre mir halt wichtig. Gruß --Silvicola Disk 18:37, 14. Jun. 2018 (CEST)
Puh, da bin ich ja beruhigt. ;) Zum Thema siehe dort. Grüße --Didionline (Diskussion) 17:33, 15. Jun. 2018 (CEST)