Benutzer Diskussion:Tönjes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Neue Diskussionen bitte hier einfügen.


Diskussionsarchiv

Löschungen mit dem bloßen Verweis auf fehlende Quellenangaben, ohne dies zuvor auf der Disk anzusprechen, sind jedoch nicht zulässig[Quelltext bearbeiten]

Werden jetzt neue Regeln von dir Erfunden? Wikipedia:Belege sagt ganz klar, dass Belege bei nicht trivialen Aussagen angegeben werden müssen. Ansonsten können sie Ersatzlos entfernt werden, denn: "Die Pflicht, Informationen zu belegen, liegt bei dem, der sie im Artikel haben möchte, nicht bei dem, der sie in Frage stellt. In strittigen Fällen können unbelegte Inhalte von jedem Bearbeiter unter Hinweis auf diese Belegpflicht entfernt werden." Das ist der dritte Grundsatz. Diese Entscheidung ist daher eklatant falsch und untergräbt die Belegpflicht.--Orange ribbon.svg JTCEPB (Diskussion) 13:46, 14. Jul. 2019 (CEST)

"In strittigen Fällen können unbelegte Inhalte von jedem Bearbeiter unter Hinweis auf diese Belegpflicht entfernt werden" bedeutet jedenfalls nicht, in Artikeln, mit denen man bis dato nichts zu tun hatte, großflächige Löschungen mit blossen Verweis auf WP:Q vornehmen zu können. Deine Interpretation der Regeln hat mit der Praxis in diesem Projekt auch wenig zu tun, in solchen Fällen ist immer zuerst die Artikeldisk zu bemühen. Würde man deiner Ansicht folgen, könnte man weite Artikelbereiche ganz regelkonform einfach zusammenlöschen. Dass das in der Realität so nicht funktionieren kann, sollte dir eigentlich auch klar sein. Zumal die Situation eh komplizierter ist, als du sie hier darstellst: Belege können nicht nur in Form von Einzelnachweisen angegeben werden, sondern auch in Form von Literaturangaben. Hier hätte also erst einmal geklärt werden müssen, ob die umstrittenen Inhalte nicht doch durch die aufgeführte Literatur belegt ist. Eine Menge Gründe, erst die Disk aufzusuchen. Dein Kahlschlag war jedenfalls nicht regelkonform. --Tönjes 14:03, 14. Jul. 2019 (CEST)
Doch genau das Bedeutet es. Und wie -jkb- so schön feststellte: "dass etwas falsch oder gar nicht belegt ist, kann jeder feststellen und bemängeln, nicht nur einer, der sich am Artikel bereits beteligte. Das verstößt eklatant gegen die Grundprinzipien der WP." Die Aufforderung Belege nachzureichen kam ja auch nicht erst heute von mir, sondern wurde bereits seit über einem Jahr mittels Baustein gewünscht. Die Pflicht zur vorherigen Nutzung der Disk ist auch eine Erfindung deinerseits, die Regeln geben dies nicht vor. Wenn bereits seit längerer Zeit Belege gefordert werden, dann funktioniert das im Übrigen auch in der Realität in anderen Artikelbereichen.--Orange ribbon.svg JTCEPB (Diskussion) 14:10, 14. Jul. 2019 (CEST)