Benutzer Diskussion:Timo Müller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen auf meiner Diskussionsseite.

  • Bitte neue Themen unten anfügen, damit die Übersicht nicht verlorengeht.
  • Wenn du mir hier schreibst, antworte ich dir in der Regel auch hier.
  • Trollereien, Beleidigungen und Ähnliches dürfen von jedem entfernt werden, aber hinterlasst dann bitte einen Hinweis, damit ich den Überblick nicht verliere.
  • Ältere Diskussionsbeiträge verschiebe ich hin und wieder (aber eher selten) ins Benutzer Diskussion:Timo Müller/Archiv.

Dank[Quelltext bearbeiten]

... einfach für alles! --Dendrolo 07:34, 7. Sep. 2008 (CEST)

Bitte, auch wenn ich nicht weiß, wofür. -- Timo Müller Diskussion 16:09, 11. Sep. 2008 (CEST)

Quellenangebe[Quelltext bearbeiten]

Hallo Timo,
glaube der Benutzer hier wollte Quelle angeben. Habs angepasst - liebe Grüße dir, Conny 13:45, 17. Okt. 2008 (CEST).

Jetzt im Nachhinein sehe ich es auch. Ist mir damals aber gar nicht aufgefallen. Ich dachte, es wäre irgendein missglückter Versuch, irgendwas zu verlinken, wegen der eckigen klammern. Aufb jeden Fall Danke. -- Timo Müller Diskussion 16:45, 17. Okt. 2008 (CEST)

meldedingens[Quelltext bearbeiten]

hi timo, klar der redirect bleibt dann stehen. gruesse -- ☠ κПØ∈®ζ ※erzaehl mir was※ 23:42, 30. Mär. 2009 (CEST)

Dann ist OK. Danke übrigens fürs Bild! Ich wollte schon meine hochladen, aber die ist nicht so schön. ;-) -- Timo Müller Diskussion 00:18, 31. Mär. 2009 (CEST)
ja die drei begriffe Anmeldebestätigung, auch Meldebestätigung oder Meldeschein bleiben erhalten, keine angst ;) gruesse -- ☠ κПØ∈®ζ ※erzaehl mir was※ 00:22, 31. Mär. 2009 (CEST)
Gut, weil das bei meiner komischen Bestätigung oben drüber steht. Wobei mein Wisch nur die Durschrift der Anmeldefomulars ist, die oben abgestempelt und unterschrieben wurde, dementsprechend hässlich sieht es aus. Ist aber von der Funktion her wohl das gleiche. Wobei mir gerade nicht mehr Klar ist, ob „Meldeschein“ nun auch ein Synonym dafür ist, oder ob das das Formular ist, das das Einwohnermeldeamt behalten hat. Oder vielleicht sogar beides? -- Timo Müller Diskussion 00:30, 31. Mär. 2009 (CEST)
also die meldegesetze die ich kenne, schreiben alle Meldebestätigung. ich war und bin nach wie vor ein ausweisverweigerer und habe nur einen pass mit meldebestaetigungen. alle alten die ich noch habe und das sind seit 1990 immerhin 6, aus 4 verschiedenen bundeslaendern bzw. berlin, heissen auch Meldebestätigung. meldeschein klingt eher wie das antragsteil. weiss ich aber auch nicht so genau. -- ☠ κПØ∈®ζ ※erzaehl mir was※ 00:42, 31. Mär. 2009 (CEST)
Hier steht aber „Anmeldebestätigung“ drüber, und da drunter in klein „(Durschschrift der Anmeldung)“ und „– § 18 Abs. 7 des Meldegesetzes –“. (Lustigerweise genau der Paragraph, in dem steht, dass es „Meldebestätigung“ heißt. Vielleicht sollte ich es doch hochladen.) Da ich noch nicht so häufig umgezogen bin, habe ich auch nur dieses eine Exemplar. Auf der Rückseite finden sich übrigens, wie ich gerade sehe, „Erläuterungen für das Ausfüllen des Meldescheins“, also ist das vermutlich doch der Antrag (der auf der Vorderseite nur „Anmeldung“ heißt). Vielleicht ist es auch gar nicht so genau definiert. (Die Österreicher schienen bei ihrem Meldezettel ja auch nicht so genau zu wissen, was was ist.) Schon ganz schön wir, diese Formulare. -- Timo Müller Diskussion 01:06, 31. Mär. 2009 (CEST)
dann hast du wahrscheinlich wirklich nur den meldezettel als durchschrift fuer den nachweis der anmeldung. die meldebestaetigung die ich habe, ist ein amtliches dokument, dass in verbindung mit meinem pass den ausweis ersetzt, da im pass ja nie adressen eingetragen werden. -- ☠ κПØ∈®ζ ※erzaehl mir was※ 01:09, 31. Mär. 2009 (CEST)
Stimmt, es ist nur die Durchschrift, aber zumindest mit Unterschrift und Stempel. Sollte doch als amtliches Dokument ausreichen? Eigentlich hätte, wie ich gerade sehe, sogar noch ein Dienstsiegel draufgehört, aber das hat man wohl eingespart … -- Timo Müller Diskussion 01:39, 31. Mär. 2009 (CEST)

Wuff![Quelltext bearbeiten]

:,(       ≡c.w. 21:34, 25. Jun. 2011 (CEST)


•, (übrigens [1]) --W. Kronf *@* 21:41, 25. Jun. 2011 (CEST)


[2] --W. Kronf *@* 17:01, 28. Jul. 2011 (CEST)

LOL. Sehr talentiert, das Viech. eindeutig zu schade zum braten. ;-) Ach, wie ich euch vermisse, ich könnte heulen wie die gute Mishka. Aber so ist es halt im Leben. :-( -- Timo Müller Diskussion 20:26, 5. Aug. 2011 (CEST)
Jaaaaa - er lebt noch... ≡c.w. 20:43, 5. Aug. 2011 (CEST)


[3] --Kronf @ 02:23, 19. Nov. 2011 (CET)

Problem mit Deiner Datei (14.06.2017)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Timo Müller,

bei der folgenden von dir hochgeladenen Datei gibt es noch Probleme:

  1. Datei:Komisches Ding auf Felsen.jpg - Probleme: Quelle, Urheber
  • Quelle: Hier vermerkst du, wie du zu dieser Datei gekommen bist. Das kann z. B. ein Weblink sein oder – wenn du das Bild selbst gemacht hast – die Angabe „selbst fotografiert“ bzw. „selbst gezeichnet“.
  • Urheber: Der Schöpfer des Werks (z. B. der Fotograf oder der Zeichner). Man wird aber keinesfalls zum Urheber, wenn man bspw. ein Foto von einer Website nur herunterlädt oder ein Gemälde einfach nachzeichnet! Wenn du tatsächlich der Urheber des Werks bist, solltest du entweder deinen Benutzernamen oder deinen bürgerlichen Namen als Urheber angeben. Im letzteren Fall muss allerdings erkennbar sein, dass du (also Timo Müller) auch diese Person bist.

Durch Klicken auf „Bearbeiten“ oben auf der Dateibeschreibungsseite kannst du die fehlenden Angaben nachtragen. Wenn die Probleme nicht innerhalb von 14 Tagen behoben werden, muss die Datei leider gelöscht werden.

Fragen beantwortet dir möglicherweise die Bilder-FAQ. Du kannst aber auch gern hier in diesem Abschnitt antworten, damit dir individuell geholfen wird.

Vielen Dank für deine Unterstützung, Xqbot (Diskussion) 00:56, 14. Jun. 2017 (CEST)