Benutzer Diskussion:Tolanor/Archiv4

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

„Männer! Das erfordert eine sofortige Diskussion!“
– Das Leben des Brian

Du kannst mich auch über ICQ oder per E-Mail erreichen. Im Wikipedia- und im Historiker-Chat bin ich auch relativ oft anzutreffen.

Hiermit verleihe ich Benutzer
Tolanor von Preto
den Orden
Tools clipart.png
Held der Qualitätssicherung
in Gold, für
die unermüdliche und ausdauernde Arbeit
bei der Qualitätssicherung im Dienste
der Wikipedia und ihrer Verbsserung! gez. Kenwilliams
Schnittblumenstrauß
Einfach mal ein kleines Dankeschön …
… für deine ausdauernde, faire, konstruktive Mitarbeit im Schweden-Portal und bei den schwedenbezogenen Artikeln.
Liebe Grüße
fragwürdig ?!


Hiermit verleihe ich Benutzer
Tolanor
die Auszeichnung
Goldenwiki 2.png
Held der Wikipedia
erster Klasse, für
die vernünftige Ansprache bei AN
im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. Wiggum


Schröder-Artikel[Bearbeiten]

Hallo Tolanor, ich empfehle die Sperrung wenn der weiter diesen Abschnitt weglöscht. Das was der da bringt ist absolute Realsatire.--Emergenz Diskussion! 05:16, 16. Jul 2006 (CEST)

Hi, Southpark hat gerade den Artikel wegen Edit-War gesperrt. Das dürfte erstmal reichen. Gruß, --Tolanor 05:18, 16. Jul 2006 (CEST)

Juchu! Feier! Knallfrösche! Herzlichen Glückwünsch![Bearbeiten]

Määäääppie Birtmäääää vom Deich

Habby Börsday Schnuffelhasi :) Marcus Cyron Bücherbörse 19:34, 17. Jul 2006 (CEST)

Du hast Geburtstag? Ein Klavier, ein Klavier! Gröhlichen Befurztag! --Gardini · Can I play with madness? 22:00, 17. Jul 2006 (CEST)
Danke :-). --Tolanor 22:06, 17. Jul 2006 (CEST)
Na dann totius bonus auch von meiner Seite. ;-) -- Carbidfischer Blutwein? 22:36, 17. Jul 2006 (CEST)

Alles Gute auch von meiner Seite. --Benowar 09:42, 18. Jul 2006 (CEST)

Aufstehen![Bearbeiten]

Guten Morgen Tolanor, könntest du mal den Pauly aus dem Regal zerren und schauen, ob dem noch was zu Marcus Ulpius Traianus einfällt? -- Carbidfischer Blutwein? 19:19, 29. Jul 2006 (CEST)

Das ist grad schlecht, weil ich immer noch in Schweden bin und den Pauly nicht dabei habe. Ausserdem gucken mich die Leute hier im Turistbyrå auch so schon komisch an, weil ich vor dem PC, der eigentlich dafür gedacht ist, an touristische Infos zu kommen etc., in meiner Literatur blättere und Artikel schreibe ;-). Bin in etwa einer Woche wieder zu hause, dann gucke ich gerne mal. --Tolanor 13:08, 30. Jul 2006 (CEST)
Ach so, du bist noch unterwegs. Na dann bist du vorläufig entpflichtet. ;-) -- Carbidfischer Blutwein? 20:17, 30. Jul 2006 (CEST)

Wikipedia_Diskussion:WikiProjekt_Politik/DE#Gerhard_Schröder[Bearbeiten]

Hi Tolanor, tut mir leid, daß ich Dich im Urlaub stören muss, aber ich würde gerne Deine Meinung zu o.g. Thema hören wollen ! Danke. Grüße--Emergenz Diskussion! 23:10, 30. Jul 2006 (CEST)

Meine Meinung: Das kann und sollte in ein oder zwei Sätzen erwähnt werden, einen eigenen Abschnitt braucht es aber nicht. --Tolanor 11:14, 8. Aug 2006 (CEST)

Willkommen zurück[Bearbeiten]

:-) -- Carbidfischer Blutwein? 17:12, 6. Aug 2006 (CEST)

:-). --Tolanor 21:32, 6. Aug 2006 (CEST)

Wikipedia:Administratoren/Probleme/Problem Marcus Cyron[Bearbeiten]

hallo Tolanor ... bitte Wikipedia:Administratoren/Probleme/Problem Marcus Cyron schnell löschen, der Ersteller hat auch schon zugestimmt - sonst geht das noch ewig dort so weiter - Gruß -- Sven-steffen arndt 13:02, 7. Aug 2006 (CEST)

Nee, ich hab den SLA ja gestellt, das soll jemand anders löschen, meinetwegen kanns auch archiviert werden. --Tolanor 13:08, 7. Aug 2006 (CEST)
Löschen verbietet sich, wie Geologe schon feststellte. Archivieren als unbegründet geht. — Bertram — 13:08, 7. Aug 2006 (CEST)
das ihr auch alles archivieren wollt ... *kopfschüttel ... Gruß - Sven-steffen arndt 13:09, 7. Aug 2006 (CEST)

Berliner Runde nach der Bundestagswahl 2005[Bearbeiten]

Hallo Tolanor, kannst Du bitte den LA-Baustein dort entfernen ? Wenn ich das richtig überblickt habe, ist der LA abgelehnt worden. Der Artikel bleibt. Besten Dank.--Emergenz Diskussion! 01:25, 9. Aug 2006 (CEST)

Die Entscheidung, ob der Artikel bleibt oder nicht, wird der Administrator treffen, der die Löschseite abarbeitet. Ob das Tolanor oder jemand anderer sein wird, wird sich zeigen, ebenso das Ergebnis, siehe WP:LR. Gruß --Thomas S.Postkastl 01:48, 9. Aug 2006 (CEST)
Ach so. Wusste ich nicht - dann warte ich noch.Grüße--Emergenz Diskussion! 02:34, 9. Aug 2006 (CEST)

Ich habe den Artikel jetzt wiederhergestellt. -- Carbidfischer Blutwein? 10:07, 11. Aug 2006 (CEST)

Vorlage:DIR[Bearbeiten]

Mission accomplished, habe jetzt alles verautort, was nicht bei drei auf dem Baum war. -- Carbidfischer Blutwein? 10:07, 11. Aug 2006 (CEST)

Gut :-). --Tolanor 14:02, 11. Aug 2006 (CEST)

Nach Berlin...[Bearbeiten]

Wie kommst du da hin? Ich hätte am Freitag mittag/früher nachmittag noch Platz im Auto. --gunny Fragen? 22:29, 12. Aug 2006 (CEST)

Cool! Allerdings müsste ich dann ja noch einen Schlafplatz für die Nacht von Freitag auf Samstag auftreiben, und ich weiß noch nicht genau, ob das klappt. --Tolanor 11:33, 13. Aug 2006 (CEST)
Soweit ich JC verstanden habe, ginge das schon klar... frag ihn aber am besten nochmal... --gunny Fragen? 12:36, 13. Aug 2006 (CEST)

Aja, ab wann kannst du denn Freitag? Ich denke, dass du morgens noch Schule hast, oder? --gunny Fragen? 15:34, 16. Aug 2006 (CEST) (Nachtrag: eigentlich wollt ich ja recht früh los, aber da werden wir uns wohl nach di richten müssen --gunny Fragen? 16:37, 16. Aug 2006 (CEST))

Ich komme Freitag nicht, weil ich mir gestern den Arm angebrochen habe und er Freitag nachmittag dann richtig eingegipst wird. Ich fahre dann Samstag mittag mit dem Zug, in Ordnung? --Tolanor 16:40, 16. Aug 2006 (CEST)
Okay, passt... und gute Besserung, du hast aber auch ein Glück immer... *mitleidigguck*--gunny Fragen? 16:44, 16. Aug 2006 (CEST)

HRR-Sperre[Bearbeiten]

Guten Abend, Tolanor, wie ich sehe, hast du den HRR-Artikel gesperrt, dabei ging es nur um das Pufendorf-Zitat, das in anderen Artikel unbeanstandet blieb. Mit der Revertierung von Finanzer wurde auch der Absatz über die Reichsbevölkerung wo ich nach WP:NK Bezeichnunge wie qm² und ähnliche Korrekturen vorgenommen habe, gleich mitreviert, nach den allgemein anerkannten WP-Regeln!!!! Ich bin absatzweise vorgegangen, um mit meiner Bearbeitung nit den ganzen Artikel zu blockieren, Finanzer hat wohl den ganzen Attikel revertiert. Wir brauchen uns über das Erarbeiten einer Enzyklopädie nicht mehr unterhalten, wenn technokratische Bezeichnugen wie qm² Mio und ähnliches nicht mehr korrigiert werden dürfen. Außerdem ist Wikipedia ein Wiki in dem aus der Natur heraus Änderungen vorgenommen werden können und sollen, besonders wenn sie einer Verbesserung eines Artikes dienen daher ist eine Revertierung eines Reverts, wo Zusatzinfos gelöschtg werden, zulässig. Eine Sperre allerdings nicht. Zumal ich ja gleich Finanzer nach meinem Re-Revert auf seine Diskussionsseite angesprochen habe. Ich hoffe, dass meine Argumente schlüssig und nachvollziehbar genug sind. Gruß --Paula Luise 22:56, 13. Aug 2006 (CEST)

Hallo Paula, Artikelsperren sind in der Wikipedia sowohl zulässig als auch üblich. Ich habe den Artikel völlig unabhängig von irgendwelchen inhaltlichen Änderungen gesperrt, schlicht deshalb, weil ein Edit-War herrschte und das Sperren des Artikels dabei die übliche Vorgehensweise ist. Ich bitte dich, die Änderungen weiter mit Finanzer zu diskutieren, wenn eine Einigung erzielt ist, kann der Artikel wieder entsperrt werden. Gruß, --Tolanor 23:05, 13. Aug 2006 (CEST)
Ich bin schon dabei, zumal mir ein Lapsus selbst untergelaufen ist. Und wenn er die durch seinen Revert gelöschten anderen Einträge von mir, die wohl unstrittig sind, wieder reparieren will und Finanzer kein Admin ist, wäre es nett, wenn du entsperren würdest, damit Finanzer sich an die Arbeit macht. Gruß --Paula Luise 23:28, 13. Aug 2006 (CEST)
Finanzer ist Admin, ich warte also erstmal noch ab. --Tolanor 23:32, 13. Aug 2006 (CEST)
Tja, der sagt, er will nicht entsperren, weil er als Admin im Eigeninteresse handeln würde, wenn ich es richtig verstehe, sehr noble vorbildliche Einstellung übrigens, also muss du ran, damit er sieine Nachräumarbeit machen kann. Du hast ja auch gesperrt. Gruß --Paula Luise 23:56, 13. Aug 2006 (CEST)
Frank Schulenburg hat bereits wieder entsperrt :-). --Tolanor 23:59, 13. Aug 2006 (CEST)
Na siehste, wer mal wieder zu spät kommt... Gorbi hatte Recht. Ansonsten, mir war nicht nach einem Editwar, das ist ein Re-Revert wohl auch noch nicht, dafür hatte ich mich ja bei Finanzer auf der Diskussionsseite gemeldet. Es sollte auch damit zu rechnen sein, dass jemand aus Versehen revertiert. Und das hatte ja irgendwie Finanzer. Es war ja nur ein Absatz strittig, weil ich den Artikel etwas zu oberflächlich gelesen habe, da mich ja andere Abhandlungen zur deutschen Geschichte aufgehalten haben und wohl noch werden. Da war ich dann etwas zu flott im Schreiben. Nun hat sich ja alles doch geglättet. Allez dann Gute Nacht.--Paula Luise 00:21, 14. Aug 2006 (CEST)

Schwedische Gemeinden[Bearbeiten]

Hallo Tolanor, wenn nichts verloren gegangen ist, bin ich jetzt endlich fertig mit den schwedischen Gemeinden. Eine Gemeinde fehlt allerdings noch: Sölvesborg (Gemeinde). Ich hatte Dich schon mal darauf angesprochen, da der Artikel fertig bei Dir liegt und eigentlich nur noch verschoben oder kopiert werden müßte. Kannst du das machen? Gruß, Svens Welt 15:32, 16. Aug 2006 (CEST)

Grmbl, naja, fertig ist er eigentilch nicht, und im Moment bin ich ziemlich in die Spätantike eingespannt. Aber gut, dass du mich nochmal drauf hinweist, ich mach mich sofort daran, den Artikel zu Ende zu schreiben. --Tolanor 15:35, 16. Aug 2006 (CEST)
Bloß keine Hektik. Es ging mit meinen kleinen Artikelen natürlich prompt schief. Zumindest Göteborg (Gemeinde) hat sich schon mal von einem Neubenutzer einen LA eingefangen. --Svens Welt 15:37, 16. Aug 2006 (CEST)
Tja, da musst du wohl nochmal ran ;-). Ich hab halt einfach den (zugegeben etwas irrationalen) Fimmel, dass meine Artikel immer möglichst fertig sein sollten, wenn sie in die freie Wildbahn entlassen werden. --Tolanor 15:41, 16. Aug 2006 (CEST)

Ich lenke mal...[Bearbeiten]

...deine Aufmerksamkeit auf diese Abstimmung und den dazugehörigen Artikel. Marcus Cyron Bücherbörse 16:11, 16. Aug 2006 (CEST) Habe den Link vergessen

Rosige Tage[Bearbeiten]

Ich schicke dir mal auch den Link zur H-Soz-u-Kult Besprechung von Rosens Julianbiographie: [1]. Gruß --Benowar 14:59, 21. Aug 2006 (CEST)

Danke, habs mir durchgelesen. Der Herr Hartmann scheint mir aber doch etwas mit Historiker-Dünkel behaftet; scheint ihm wohl nicht ganz zu passen, dass das Buch auch für Normalsterbliche verständlich ist ;-). --Tolanor 21:57, 21. Aug 2006 (CEST)
Hartmann hat die Rezension nur betreut, der Rezensent steht oben ;-). Aber um ehrlich zu sein, hätten es für meinen Geschmack auch ruhig Fußnoten sein können, das Blättern nervt doch teilweise. --Benowar 06:48, 22. Aug 2006 (CEST)

Du Held... ;)[Bearbeiten]

[2] - wenn dann hättest du es auch gleich nach Portal:Altertum/Neue Artikel verschieben können, denn das heißt schon ne Weile nicht mehr Antike ;) Marcus Cyron Bücherbörse 16:06, 23. Aug 2006 (CEST)

Ich weiß, aber das ist mir erst nachher wieder eingefallen ;-). --Tolanor 16:07, 23. Aug 2006 (CEST)

Karl Jatho[Bearbeiten]

Kannst du den Artikel bitte wieder entsperren. Der Streit hat sich offenbar soweit erledigt. Danke. --Barb 16:28, 25. Aug 2006 (CEST)

Kein Problem, erledigt. --Tolanor 18:22, 25. Aug 2006 (CEST)

Danke. --Barb 20:48, 26. Aug 2006 (CEST)

Freier Tag oder was?[Bearbeiten]

;-) -- Carbidfischer Kaffee? 18:33, 26. Aug 2006 (CEST)

Man wird sich ja wohl noch einen Tag lang bilden dürfen? Ich war in Marbach am Neckar, auf einer (nein: DER) Arno-Schmidt-Ausstellung. Und tatsächlich war ich auf dem Weg dorthin für eine Stunde oder so das erste Mal in meinem Leben auch in Bayern! --Tolanor 16:10, 27. Aug 2006 (CEST)
Du arme Sau *ggg* Marcus Cyron Bücherbörse 10:53, 28. Aug 2006 (CEST)
Na dann hat sich der Ausflug ja gelohnt. :-) -- Carbidfischer Kaffee? 17:48, 27. Aug 2006 (CEST)

Ohrdruf[Bearbeiten]

Wollte mich nur bedanken, dass Du, scheinbar mit mit Admin-Befugnissen, NS Ideeologie manifestierst. Kann mir einer einen Grund nennen, warum ein NS Bürgermeister als Persönlichkeit der Stadt ausgewiesen wird, die er nun wirklich nicht ist und zig andere Menschen in dieser Funktion, mit mehr Verdiensten, nicht genannt werden. Ist es schon wieder soweit ! Armes Deutschland !

Warte auf Antwort

repi

Hallo, ich bin nur als Unbeteiligter hinzugezogen worden, um euren Edit-War durch eine in einer solchen Situation üblichen Artikelsperre zu beenden. Inhaltlich musst du dich wohl mit Benutzer:Michael Sander auseinandersetzen. Ich empfehle dir die Lektüre von Wikipedia:Neutraler Standpunkt und warne dich: Wenn du noch einmal jemandem vorwerfen solltest, NS-Ideologie zu manifestieren, wirst du gemäß Wikipedia:Keine persönlichen Angriffe gesperrt. Gruß, --Tolanor 21:39, 27. Aug 2006 (CEST)
Kleine Zwischenfrage: zählt das als nochmaliges Vorwerfen von NS-Ideologie? --Michael S. zufrieden? unzufrieden? 21:58, 27. Aug 2006 (CEST)
Eigentlich schon, aber die Sache scheint mir zumindest einigermaßen geklärt, darum will ich es erstmal dabei belassen. Wenn es aber so weitergeht, bleibt wohl nichts anderes als eine Sperre übrig. --Tolanor 14:00, 28. Aug 2006 (CEST)

Conny[Bearbeiten]

Na herzlichen Glückwunsch - Conny ist Lesenswert ;) Qsicon lesenswert.svg - endlich hast du auch mal was geleistet *g* *duck und renn* ;) Marcus Cyron Bücherbörse 10:54, 28. Aug 2006 (CEST)

Noch reicht es nicht für den Club der Enzyklopädisten – noch bin ich also potentiell sperrwürdig ;-). --Tolanor 13:32, 28. Aug 2006 (CEST)
Hähä - gute Idee ;) Marcus Cyron Bücherbörse 15:09, 28. Aug 2006 (CEST)

QSP :-) -- Carbidfischer Kaffee? 10:20, 29. Aug 2006 (CEST)

Wikipedia:Datumskonventionen[Bearbeiten]

Siehe [3], Southpark hat darauf nicht geantwort, die Regel stand im Übrigen schon seit Feb. 2006 da. Auch wenn die Regel nicht mehr da steht, soll man logisch zusammenhängende Elemente, wie es irgendwo im Wikipedia-Namensraum steht, mit einem geschützten Leerzeichen zusammenbinden, um unschöne Zeilenumbrüche zu vermeiden.--Borheinsieg 15:33, 1. Sep 2006 (CEST)

Ich würde gerne wissen, wo im Wikipedia-Namensraum das steht. Das ist nämlich, mit Verlaub, kompletter Quark. --Tolanor 15:35, 1. Sep 2006 (CEST)
Ich find es jetzt auf Anhieb nicht, vielleicht war es auch irgendwoanders. Fürs Erste kann ich aber sagen, dass nach Wikipedia:Typografie und Geschütztes Leerzeichen so einiges mit geschütztem Leerzeichen gemacht werden soll, beispielsweise auch Prof. XXX, was durchaus mit dem Datum vergleichbar ist, auch Maßeinheiten werden so getrennt. Wie wird es denn beim professionellen Buchdruck gemacht, steht da der Tag auch ganz alleine am Ende der Zeile? Auf jeden Fall wird zwischen Zahl und Monat ein kleinerer Zwischenraum gelassen.--Borheinsieg 15:47, 1. Sep 2006 (CEST)
Die Lesbarkeit des Quelltextes ist beinahe ebenso wichtig wie das Aussehen des Artikels – ein wichtiger Usability-Grundsatz. Im professionellen Buchdruck kann man den „Quelltext“ nicht sehen, daher machen wir es hier anders. Gruß, --Tolanor 15:58, 1. Sep 2006 (CEST)
Das stimmt, aber jetzt alles rückgängig machen? Ich habe das leider schon in zahlreichen Artikeln durchgeführt – weil es eben schon so lange da stand. Und wie sieht es mit den anderen Regeln aus, die auch in Wikipedia:Typografie festgelegt sind? Auch alles rückgängig machen? Also blöd ist das schon, vielleicht kann man die Software irgendwann mal so entwickeln, dass sie solche Zeilenumbrüche automatisch verhindert? Einerseits soll es nicht zu – teilweise wirklich unschönen – Zeilenumbrüchen kommen, andererseits soll der Quelltext nicht zu unübersichtlich werden. Gruß--Borheinsieg 16:05, 1. Sep 2006 (CEST)
Man muss jetzt nicht alles rückgängig machen, das wird schon mit der Zeit. Ob es softwaremäßig möglich ist, die Zeilenumbrüche zu verhindern, weiß ich nicht, könnte mir das aber vorstellen. Für den Moment ist aber die Übersichtlichkeit des Quelltextes wichtiger, darum bleiben die geschützten Leerzeichen erstmal draußen. Gruß, --Tolanor 16:10, 1. Sep 2006 (CEST)
Gut, ich werde zumindest keine Datumsangaben mehr mit geschütztem Leerzeichen machen. Wenn man das irgendwann in die Software implementieren könnte, wäre natürlich optimal. Gruß--Borheinsieg 16:30, 1. Sep 2006 (CEST)

QS-Grund ist kein LA-Grund[Bearbeiten]

Wie ich darauf komme, dass schlechte artikelqualität kein Löschgrund ist? Nun, ein schlecht geschriebener Artikel, der Potenzial hat kann verbessert werden. Dafür ist die QS da. Dazu nervt mich ein wenig die Neigung, dass bei Artikeln, die zum Teil nur qualitative Mängel aufweisen einfach Löschung beantragt wird, da in den Löschdiskussionen die Artikel ja verbessert würden. Die Löschung ist aber die letzte Alternative. --Kriddl 23:15, 4. Sep 2006 (CEST)

Du hast da offensichtlich etwas missverstanden. Die QS kann keine inhaltliche Arbeit leisten. -- Carbidfischer Kaffee? 12:02, 5. Sep 2006 (CEST)
Natürlich kann sie das. Es passiert aber faktisch eher selten fast nie. Warum also erstmal einen QS-Antrag stellen, mit der Gefahr, dass der Artikel danach unangetastet einfach wieder aus der QS rausgenommen wird? Löschanträge sind Teil der Qualitätssicherung – und ein Löschantrag bedeutet nicht automatisch die Löschung des Artikels. --Tolanor 13:58, 5. Sep 2006 (CEST)
Weil erstens sieben Tage zuweilen zur Recherche nicht ausreichen und durch die vorgeschaltete QS Zeit gewonnen wird. Mit dem LA wird immer riskiert, dass ein Admin unberechtigt *duck* den Artikel, der Potenzial hat löscht. --Kriddl 11:10, 6. Sep 2006 (CEST)
Ich lehne mich jetzt mal aus dem Fenster: Solide Artikelarbeit ist binnen 7 Tagen bei wirklich umfangreichen Themen nicht zu leisten. Wenn ich in die Universitätsbibliothek gehen muss, evtl. noch Literatur über Fernleihe bestellen muss etc., dann dauert das. Diese Fristen sorgen selten wirklich für Qualität, wohl aber für Quantität. Sie helfen damit allenfalls, Stubs und Substubs auszubauen, aber nicht wirklich, die Artikelqualität signifikant zu steigern. Dies umsomehr als nicht gewährleistet ist, dass Leute, die sich mit einer Thematik auskennen, auch wirklich am ersten Tag den Löschantrag oder den QS-Eintrag sehen. Es kann im Gegenteil passieren, dass sie erst indirekt kurz vor Ende der Frist davon erfahren. Deswegen hielte ich es nach wie am Sinnvollsten, Portale und Projekte wesentlich enger in die QS- und Löschdiskussionen einzubinden. Gegenwärtig ist letztendlich "in den letzten acht Tagen ist kein Quantenphysiker über die Löschkandidatenseite des Tages X gestolpert" ein Löschgrund, und das ist absurd. --OliverH 11:52, 6. Sep 2006 (CEST)
Bei ziemlich vielen Artikeln, die unbearbeitet aus der QS kommen, fehlen z.B. die Kategorien. Gerade diese erleichtern es jedoch den einzelnen Portalen oder Fachgebieten, Artikel, die in der QS oder bei den LKs sind, zu identifizieren. Oft kam es vor, dass Artikel zu Schweden in der QS waren, man aber beim Portal nichts mitbekam. Werden sie zumindest kategorisiert, findet Catscan sie, sofern ein Mitarbeiter vom Portal danach sucht. Nebenbemerkung: Die Artikel müssen dann natürlich, wie von OliverH angemerkt, ausgearbeitet werden. Finden würde man sie aber mit Kat leichter und schneller. Gruß, --Svens Welt 12:18, 6. Sep 2006 (CEST)
Ja, um einen lesenswerten Artikel zu schreiben, braucht man mehr als sieben Tage. Um einen Artikel vor der Löschung zu retten, braucht man wahrscheinlich eher nicht so lang. „Gegenwärtig ist letztendlich "in den letzten acht Tagen ist kein Quantenphysiker über die Löschkandidatenseite des Tages X gestolpert" ein Löschgrund, und das ist absurd.“ – Das ist keineswegs absurd, sondern im Gegenteil höchst effizient und qualitätssteigernd. Jeder schlechte Artikel senkt die Qualität der Wikipedia. Darum müssen schlechte Artikel entweder verbessert, oder, wenn sich niemand findet (eben in acht Tagen kein Quantenphysiker auf die Löschkandidatenseite des Tages X guckt), gelöscht werden. Gelöschte Artikel entstehen neu, vor allem, wenn sie wichtig/relevant sind. Artikel, die von Anfang an vernünftig sind, erfordern weit weniger Arbeit und Kapazitäten als solche, an denen jahrelang rumgewerkelt wird, ohne dass die Qualität wirklich akzeptabel wird. Darum: Löschen ist nichts Schlimmes, sondern gewissermaßen ein Prozess der Reinigung. --Tolanor 13:51, 6. Sep 2006 (CEST)
Die Qualität würde wesentlich mehr gesteigert, würde aus dem schlechten ein guter Artikel. Dies zu erreichen sollte oberstes Ziel sein. Das Gegenteil ist der Fall. Es wird gezielt vermieden, Leute mit Sachkompetenz an den Artikel zu lassen. Die Löschregeln regen eigentlich ausdrücklich an, die Portale zu verständigen. Das aber würde heissen, dass der Antragsteller zugeben muss, dass er etwas nicht kann. Da verlöre man aber das Gesicht. Das Umgehen der Portale bzw. Redaktionen dient mitnichten der Qualitätssteigerung, ganz im Gegenteil. Es dient der Vermeidung der Beurteilung von Artikeln mit Sachkompetenz, indem der Antragsteller eine Plattform für seinen eigenen POV erhält. Dabei wird dann die Zeit der eigentlich Sachkundigen verschwendet -sie könnten derweil ihre Arbeit in Produktiveres stecken, müssen stattdessen aber hanebüchene Fakeverdachte ausräumen und vollkommen gültige Stubs weiter ausbauen, weil sie irgendjemandem anderthalb Zeilen zu kurz sind. Um zu beurteilen, ob die Qualität verbessert würde, muss auch diese Arbeitszeitvernichtung berücksichtigt werden. Wer Qualitätssteigerung will, kommt an einer stärkeren Einbindung der Portale nicht vorbei. Alles andere ist Augenwischerei mit der Absicht, selbst auf Gebieten wildern zu dürfen, auf denen man sich nicht auskennt. Wenn ein Artikel sprachlich schlecht ist, sieht das auch die Redaktion. Wenn er für den Laien unverständlich ist, kann der Laie das auch der Redaktion erklären. Es ist genausoviel Arbeit, dies in der Redaktion zu tun, wie auf den LKs. Oder wäre es, wenn sich die Leute die Mühe machen würden, ihre Löschanträge vernünftig zu begründen. Gerade das tun sie aber nicht. Stattdessen wird auf Stammtischniveau lamentiert, wie schlecht doch der Artikel sei, ohne konkrete Mängel nennen zu können. Das hat mit Qualitätsverbesserung nichts zu tun, ist aber der Grund, warum hier einige angebliche Qualitätsapostel es ablehnen, Einfluss an die Portale abzugeben. Eine Redaktion würde derartige Begründungen in Ablage P verschieben. Auf den LKs kann man hoffen, mit genügend Claqueuren einen Admin zu überzeugen. --OliverH 18:44, 6. Sep 2006 (CEST)
Ich finde, an diesem Kommentar kann man eine gewisse Verblendung erkennen. Der LA-Steller ist prinzipiell der Böse. Alles, was OliverH nicht passt, macht der LA-Steller mit Absicht. Der LA-Steller ist natürlich der Letzte, der an der Qualität der Wikipedia interessiert ist, im Gegenteil: Er versucht mit Absicht, die Wikipedia zu sabotieren und senkt aktiv die Qualität. Interessant, dass das von jemandem kommt, den man fast nie in irgendwelchen Artikeln antrifft – hey, Artikelarbeit, das ist für Waschlappen. Wer nicht in Löschdiskussionen und anderswo die bösen LA-Steller bekämpft, ist sowieso uncool. Hast du eigentlich jemals Wikipedia:Geh von gutem Willen aus und Wikipedia:Wikiquette gelesen? Oder Wikipedia:Wikipedia besteht nicht nur aus Diskussionsseiten? --Tolanor 21:33, 6. Sep 2006 (CEST)
Um auf Deine argumentation zurückzukommen, dass gelöschte artikel neu entstehen: Leider kommt dann mir großer Sicherheit der Totschlagslöschgrund "Wiedergänger". --Kriddl 16:11, 7. Sep 2006 (CEST)
Dieses Argument wird in diesem Fall aber kein Admin, der noch bei Verstand ist, anerkennen. Denn als Admin kann man gelöschte Versionen sehen, so dass man einschätzen kann, ob der Artikel vorher genauso war oder sich seit dem Neuerstehen essentiell verbessert hat. --Tolanor 16:16, 7. Sep 2006 (CEST)
Wenn du mal hier vorbeischaust, so siehst du, dass die Tatsache, dass redaktionelle Entscheidungen in Konfliktfällen Fachleuten vorbehalten bleiben als eine der emtscheidenden Verbesserungen gegenüber Wikipedia herausgestellt wird. Der Artikel beschreibt präzise die Problematik, die ich hier auch angesprochen habe. Wer an Qualität interessiert ist, orientiert sich an der Meinung von Fachleuten. Punkt. Das ist nichts anderes, als ich oben auch gesagt habe. Deine gesamten Unterstellungen sind ein ziemlich durchsichtiger Versuch, durch persönliche Angriffe eine Position zu diskreditieren -zumal deine Anschuldigungen größtenteils frei erfunden sind. Ich habe Sachargumente gebracht, die so offensichtlich auch von Larry Sanger geteilt werden -und die für eine Enzyklopädie selbstverständlich sein sollten. Du bestätigst hier nur die Weigerung, Entscheidungsgewalt abgeben zu wollen, selbst wenn sie in die Hände größerer Sachkompetenz abgegeben wird. Mit "gutem Willen" oder nicht hat das überhaupt nichts zu tun. Das englische Sprichwort sagt "The road to hell is paved with good intentions". Guter Wille allein ist aber kein Rezept für Qualität. Die kann allein durch fachliche Kompetenz sichergestellt werden. --OliverH 13:33, 17. Sep 2006 (CEST)

Tolkien inaktiv?[Bearbeiten]

Was sagt man dazu? -- Carbidfischer Kaffee? 12:02, 5. Sep 2006 (CEST)

Frechheit. Hab das mal revertiert. --Tolanor 13:59, 5. Sep 2006 (CEST)
Nicht nur das Projekt wurde als inaktiv kategorisiert, sondern auch viele andere. Beim Schweden-Auftritt habe ich das auch schon mal revertiert. Was macht denn eigentlich Dein Gemeinde Sölvesborg-Artikel? Alle Details eingepflegt? :-) Grüße, --Svens Welt 14:26, 5. Sep 2006 (CEST)
Ist hübsch geworden. Lohnt eine Reise? --Svens Welt 14:48, 5. Sep 2006 (CEST)
Nach Sölvesborg? Keine Ahnung, da war ich leider noch nie. Ich wollte eigentlich diese Sommerferien mal ein bisschen rumfahren mit meinem Vater, aber das hat dann mal wieder nicht geklappt. Hab aber noch einen Haufen Fotos aus Kristianstads kommun, die ich mal hochladen müsste. --Tolanor 14:51, 5. Sep 2006 (CEST)
Ich werde Dich bestimmt nicht aufhalten, wenn es um Bilder zu Schweden geht. Mir ist da nur letztens aufgefallen, dass es ziemlich wenig Bilder, abgesehen von den Touri-Sachen, in den Artikeln gibt. Gerade Gemeindeartikel sind sehr spärlich bestückt. Gruß, --Svens Welt 11:20, 6. Sep 2006 (CEST)

Grup Tekkan (falsche Kat, falsches Katanwendung)[Bearbeiten]

Hallo Tolanor, ich wollte Dich fragen wenn Kategorie deutsch-türke falsch ist, dann auch Kategorie türke, oder? Diese Kategorien sind nachdem wie du gehandelt hast ja nur für die Einzahl bestimmt oder?

Danke und Gruß Mihály

Jo, du hast recht. Hab die Kategorie:Türke auch noch rausgenommen. Gruß, --Tolanor 14:14, 5. Sep 2006 (CEST)

Hilfe benötigt[Bearbeiten]

Hallo Tolanor, ich möchte einen Artikel zu Jeff Beer schreiben. Da es hierzu einen gelöschten Beitrag gibt, wollte ich dich bitten, mir diesen auf die Diskussionsseite zu stellen. Vielleicht kann ich trotz Löschung etwas daraus verwenden. Besten Dank. --Thomas S. 15:05, 11. Sep 2006 (CEST)

Wahlen in Schweden[Bearbeiten]

Hallo Tolanor, auf der Hauptseite steht, dass in Schweden heute zeitgleich zu den Wahlen in Meck-Pomm und Berlin ein neuer Reichstag gewählt wird. Richtig ist, dass in ganz Schweden außerdem auch alle Provinzialregierungen und Gemeinderegierungen heute neu gewählt werden. Das sollte auch da stehen, finde ich, aber ich weiß nicht, wie man das macht und an wen man sich eigendlich wendet. Vielleicht kannst Du was ausrichten? Grüße von der schon gewählt habenden (dreimal)Elchjagd 15:12, 17. Sep 2006 (CEST)

Hallo Elchjagd, hallo Tolanor, wie das auf der Hauptseite gemacht wird, kann ich nicht sagen. Ich wollte nur auf den Artikel Wahl zum Schwedischen Reichstag 2006 hinweisen, der noch ausgebaut werden kann. Hier kann das mit den Provinzialregierungs- und Gemeindewahlen auf jeden Fall erwähnt werden. Man hat ja schließlich auch drei Zettel heute bekommen. Gruß vom nicht-wählen-dürfenden, Svens Welt 15:18, 17. Sep 2006 (CEST)
Hallo ihr beiden. Die Hauptseite kann über Vorlagen bearbeitet werden, hier die Vorlage:Hauptseite Aktuelles. Ich habe den schwedischen Wahlen dort mal einen eigenen Unterpunkt eröffnet und dafür das Oktoberfest gestrichen. Gruß, --Tolanor 15:25, 17. Sep 2006 (CEST)

Hallo ihr Drei. Ich bin nicht dafür, die Provinzial- und Gemeindewahlen mit auf der Hauptseite zu erwähnen, da die Meldung dann zu sehr ausufern würde. Möglich ist es allerdings - wie gesagt - durch die Bearbeitung von Vorlage:Hauptseite Aktuelles. Gruß, j.budissin-disc 15:28, 17. Sep 2006 (CEST)

Hallo ihr alle, dankeschön für das Engagement! Mir gefällt die Meldung auf der Hauptseite jetzt. Heute Abend klebt ganz Schweden vor dem Fernseher! Gruß, Elchjagd 16:10, 17. Sep 2006 (CEST)

Ammianus Marcellinus[Bearbeiten]

Wie wäre es damit? -- Carbidfischer Kaffee? 09:02, 18. Sep 2006 (CEST)

Mäh, das ist ja englisch. Ich hätte am liebsten die Ausgabe von Veh/Wirth, habe selbige aber noch nirgends gefunden. Vielleicht taucht sie ja irgendwann mal bei ZVAB auf. --Tolanor 18:53, 18. Sep 2006 (CEST)
Die englische Penguin-Ausgabe ist außerdem gekürzt. --Benowar 19:00, 18. Sep 2006 (CEST)

Benutzer:Libro/Liste von Benutzerbausteinen[Bearbeiten]

Drei Fragen:
1. Ist es üblich Seiten im Benutzer-Namensraum zu löschen?
2. Weiß der Benutzer davon?
3. Gab es eine Diskussion dazu?
Liebe Grüße, --Drahreg01 21:13, 18. Sep 2006 (CEST)

Hallo Drahreg. Die Seite Benutzer:Libro/Liste von Benutzerbausteinen ist nunmehr ein Redirect auf Wikipedia:Was Wikipedia nicht ist. Ich hoffe, dadurch haben sich deine Fragen geklärt. Gruß, --Tolanor 23:59, 18. Sep 2006 (CEST)
Nebenbei bemerkt ein völlig unsinniger Redirect. --Thomas S. 00:00, 19. Sep 2006 (CEST)
Eher im Gegenteil, das ist der einzige vernünftige Redirect. Die bisher dort stehende Seite hat nicht nur an einer Stelle gegen WWNI verstoßen. -- sebmol ? ! 00:02, 19. Sep 2006 (CEST)
Unfug. Oder willst du künftig alle gelöschten Artikel auf WP:WWNI redirecten? --Thomas S. 00:05, 19. Sep 2006 (CEST)
Abermals, etwas Differenzierung ist von Nöten. Auf die Seite wird von über 200 anderen Seiten verwiesen, die meisten davon Benutzerseiten. Es wäre wohl nicht sinnvoll, die jetzt alle rot werden zu lassen wegen dieser Geschichte. Finge ich jetzt an, den Link auf diesen Benutzerseiten zu entfernen, hätte ich dich und ein Dutzend anderer Benutzer am Hals. -- sebmol ? ! 00:12, 19. Sep 2006 (CEST)
Auf die Seite wird von über 200 anderen Seiten verwiesen, die meisten davon Benutzerseiten. Es wäre wohl nicht sinnvoll, die jetzt alle rot werden zu lassen wegen dieser Geschichte. Vielleicht wäre es eher sinnvoll und praktischer gewesen, die Seite nicht holterdipolter zu löschen, sondern erst über die Konsequenzen nachzudenken. --Thomas S. 00:14, 19. Sep 2006 (CEST)
Lieber Tolanor, dass du die Seite für löschwürdig hälst (und ich hoffe, du kommst nur auf die Idee, Seiten zu löschen, die deiner Meinung nach irgendwie das sind, was Wikipedia nicht sein sollte), geht aus der Tatsache hervor, dass du sie gelöscht hast. Meine Fragen (bitte jetzt lesen!) sind damit nicht beantwortet. Und das ich mit dem Verfahren (nicht zwangsläufig dem Ergebnis) nicht einverstanden bin, geht natürlch aus dieser Nachfrage hervor. Liebe Grüße, --Drahreg01 06:26, 19. Sep 2006 (CEST)
Ok, dann noch mal konkret zu deinen Fragen:
1. Ja, es ist üblich, Seiten im Benutzernamensraum zu löschen. Dies orientiert sich an Wikipedia:Was Wikipedia nicht ist: „6. Wikipedia ist kein Webspace-Provider für private Homepages und kein Blog. [...] Dies bedeutet auch: Wikipedia ist kein Forum zur Selbstinszenierung ihrer Benutzer...“.
Jetzt noch meine Meinung dazu. Die gelöschte Seite diente nicht der Selbstdarstellung des Benutzers, allerdings dokumentierte sie die "Bapperl" die andere zum Teil zur Selbstdarstellung nutzen. Über den Wert der einzelnen Benutzerbausteine kann man streiten, die Liste einfach zu löschen finde ich falsch. --Drahreg01 16:41, 19. Sep 2006 (CEST)
2. Ob der Benutzer davon weiß, ist nicht interessant. Was würde es daran ändern, dass die Seite nicht für die Wikipedia geeignet ist?
Oh doch. Wer mit anderen eine Enzyklopädie schreiben will, muss deren Stil tolerieren, oder dort, wo er es nicht tolerabel findet (die Liste als solche hat niemanden beleidigt), die anderen auffordern, ihren Stil zu ändern (statt einfach Unliebsames zu entsorgen). "Du hälst die Seite für nicht geeignet" muss es heißen, statt "Diese Seite ist nicht geeignet."--Drahreg01 16:41, 19. Sep 2006 (CEST)
3. Ja, die Diskussion findet statt unter Wikipedia:Wiederherstellungswünsche#Benutzer:Libro/Liste von Benutzerbausteinen.
Ja, jetzt! Ich fragte aber, ob eine Diskussion stattfand. Das gehört nämlich IMHO zur Wikikette: vorher zu diskutieren! Wie gesagt, über Inhalte kann man diskutieren, aber das autokratische Vorgehen stört. Stört mich zum Beispiel sehr. Liebe Grüße, --Drahreg01 16:41, 19. Sep 2006 (CEST)
Gruß, --Tolanor 14:08, 19. Sep 2006 (CEST)

Hallo Tolanor, ich möchte Dir ganz herzlich dafür danken, dass du darauf achtest, dass ich hier nicht von der Arbeit abgehalten werde. Schließlich sind wir ja nicht zum Spaß hier! -- Toolittle 11:22, 19. Sep 2006 (CEST)

Die Motivation, sich an der Wikipedia zu beteiligen, ist bei verschiedenen Benutzern eine unterschiedliche. Meine zum Beispiel ist Spaß. Ich für meinen Teil empfinde Spaß dabei, Artikel zu schreiben und dadurch mein Wissen zu erweitern und anderen zu helfen – auch wenn sich das vielleicht kitschig anhört. Wem Artikelschreiben keinen Spaß macht, ist hier, mit Verlaub, vielleicht an der falschen Stelle. Das ist nicht böse gemeint und jetzt auch nicht auf dich persönlich bezogen. Wir schreiben hier eine Enzyklopädie, und wer daran kein Interesse zeigt, sollte sich eine andere Freizeitbeschäftigung suchen. --Tolanor 14:08, 19. Sep 2006 (CEST)
Hier verrennst du dich wahrscheinlich ein bisschen. Es gibt durchaus Leute, die sich mit "Bapperln" beschäftigen, und trotzdem exzellente Artikel schreiben. -- j.budissin-disc 17:21, 19. Sep 2006 (CEST)
Das habe ich nicht bestritten. --Tolanor 17:30, 19. Sep 2006 (CEST)
Es hörte sich so an als würdest du Benutzern, die ihre Vorlagen hegen und pflegen, unterstellen, dass sie keinen Spaß am Artikelschreiben oder kein Interesse an der Erstellung einer Enzyklopädie hätten. Zumindest kann man deinen Kommentar so deuten. Ich sehe in diesem ganzen Sreit eine durchaus reelle Gefahr für das Arbeitsklima hier. Es ist nicht ohne Grund so, dass Neulinge oder Besucher vom scheinbar "selbstherrlichen" Arbeitsstil einiger Admins enttäuscht sind und der Wikipedia den Rücken kehren. Auf alle Aktionen, die arrogant wirken könnten, können wir gerade gut verzichten. Damit meine ich nicht, dass ich dein Statement so aufgefasst hätte. Vielleicht sollte man trotzdem im Moment etwas sensibler an die ganze Sache herangehen. Gruß, j.budissin-disc 17:37, 19. Sep 2006 (CEST)

Mehl[Bearbeiten]

Laß mir mal bitte deine Mailadresse zukommen. Marcus Cyron Bücherbörse 15:00, 22. Sep 2006 (CEST)

Spezial:Emailuser/Tolanor – oder funktioniert damit was nicht? --Tolanor 15:19, 22. Sep 2006 (CEST)
Da kann ich aber keine Dateien anhängen und ich habe was für dich. Marcus Cyron Bücherbörse 15:45, 22. Sep 2006 (CEST)
Na dann ist hist.wikipedia dein Freund :-). --Tolanor 16:15, 22. Sep 2006 (CEST)
Warum schickst du mir nicht einfach eine Mail mit der Adresse? ;) Marcus Cyron Bücherbörse 18:15, 22. Sep 2006 (CEST)
Weil ich E-mails schreiben hasse wie die Pest :-) --Tolanor 18:17, 22. Sep 2006 (CEST)

Jesus (1979) usw.[Bearbeiten]

Bevor ich weitere Schritte gegen dich einleite möchte ich dir Gelegenheit geben diese Schnellöschung und andere Vandalenstreiche deinerseits zu erklären. Vielleicht gibt es ja doch plausible Erklärungen, die dich weiterhin als Admin tragbar erscheinen lässt (obwohl ich das eigentlich nicht glaube). Weitere Löschungen deinerseits werde ich bei Gelegenheit mal unter die Lupe nehmen; ich hoffe für dich, dass dabei nicht noch mehr solche Klopper ans Tageslicht kommen --Der Marquis von Prosa 20:14, 23. Sep 2006 (CEST)

Hallo Der Marquis von Prosa,
Ich denke, dieser Kommentar von Benutzer:GS trifft es schon ganz gut, dieselbe Erklärung klingt in meiner Löschbegründung „POV-Essay: Pure Propaganda“ an. Nach Wikipedia:Was Wikipedia nicht ist (Punkt 3) ist Wikipedia „keine Propaganda- oder Werbeplattform“. Glaub mir, ich hätte den Artikel nicht gelöscht, wenn mir die POV-Elemente nicht zu dreist erschienen wären – zumal der Artikel ja außer der Filmbox fast nichts anderes enthielt. Im Übrigen verstehe ich deine Aufregung nicht so recht, der Artikel wurde doch wiederhergestellt und in einer Löschdiskussion von GS überarbeitet.
PS: Übrigens: Southpark und Finanzer sind keine Sockenpuppen, da kann ich dich beruhigen. Ich kenne sie beide persönlich :-).
PPS: Schade eigentlich, dass du derartige Streitigkeiten nicht anders austragen kannst. Wo bleiben eigentlich die Deadmin-Anträge gegen Southpark und Tobnu, die die Sache seltsamerweise scheinbar ähnlich sahen wie ich? --Tolanor 14:22, 24. Sep 2006 (CEST)
Sehr Schade! Aber du verschweigst, dass mein Vorgehen auf der Diskussionsseite des vielbeachteten Artikels vorgeschlagen und trotz seiner Vielbeachtung von niemandem abgelehnt worden ist, was das eigenmächtige Vorgehen Southparks und Tobnu wohl in anderem Lichte erscheinen läßt und selbst für ihre Freunde zumindest in die Nähe des Vandalismus rücken muss. Selbiges ist auch an der eindeutigen Ablehnung des LAs gegen den Artikel abzulesen - es wäre ja noch schöner, wenn jeder Artikel, die ihm nicht passen, durch einen ungerechtfertigten LA von der Hauptseite verbannen könnte. Diese Praxis ist so nicht vorgesehen! Aber noch mal zum Thema; wenn du einsiehst, dass es falsch ist, Artikel an denen schon verschiedenste Personen gearbeitet haben schnellzulöschen, weil einem der aktuelle Inhalt nicht passt, dann denke ich ist es in Ordnung: ein öffentliches Eingeständnis entweder des Irrtums und die Versicherung demnächst etwas besser aufzupassen, würden dir deine Adminrechte vieleicht noch sichern; allerdings steht die Prüfung deiner sonstigen Löschaktionen aus; sollten weitere so grobe Verantwortungslosigkeiten im o.g. Ausmaß auftauchen, sehe ich schwarz für deine weitere Adminarbeit. Diskussionslose eigenmächtige Schnellöschungen von umfangreichen und von Dutzenden bearbeiteten Artikeln wie Jesus (1979) deuten auf eine Nichteignung zum Admin her und fügen der Wikipedia großen Schaden zu. Wenn so ein treiben niemand bemerkt, verschwinden einfach so wichtige Informationen, ohne dass ein Konsens besteht! --Der Marquis von Prosa 10:46, 25. Sep 2006 (CEST)
Vielen Dank an Tolanor für das beherzte Löschen. Der Artikel war ein reiner POV-Essay. Ich habe ihn zusammengekürzt und draufhin bleibt ein Stub übrig, der alleine von Marquis von Prosa mit dem selben Energieaufwand, der auf dieser Disk gezeigt wurde, zehnmal neugeschrieben hätte werden können. Durch die Löschung ging also nichts wesentliches verloren, es wurde aber viel unsinniger und unbelegter POV-Kram getilgt. Das dient einer besseren Wikipedia und ist zu loben. --GS 14:12, 25. Sep 2006 (CEST)
Wir mögen bei der Frage, ob LA QS sind anderer Meinung sein, aber angesichts des Zustandes, den der Artikel in der Löschdiskussion vor der Generalsanierung durch GS hatte [4] halte ich Dein Vorgehen durchaus für vertretbar. Musste ja mal gesagt werden. --Kriddl 14:06, 30. Sep 2006 (CEST)

DTG[Bearbeiten]

Werf einen Blick auf die ML. Die wollen nur einen besseren Google-Platz. Außerdem erfüllen sie das Kriterum "Keine Oberthemen" nicht. --DaB. 01:24, 25. Sep 2006 (CEST)

Naja, die Frage ist ja nicht, ob sie den besseren Google-Platz haben wollen, sondern eher, ob sie ihn verdient haben ;-) (bzw. hätten, wenn ihnen das überhaupt irgendwas bringen würde, wie wir ja nun wissen). Immerhin fördert die DTG stark die Tolkien-Sekundärliteratur usw. Dein Argument „Keine Oberthemen“ hat aber auch was für sich. Nimm ihn also meinetwegen raus, mir solls egal sein. --Tolanor 01:45, 25. Sep 2006 (CEST)

Wikipedia[Bearbeiten]

Es muss heißen Wir schreiben eine freie Enzyklopädie an der sich jeder beteiligen darf. Es gibt kein Eigentum an den Artikeln. Ein Edit der zu einer Verbesserung anregt sollte immer möglich sein. Bitte lese einfach nocheinmal sorgfältig sämtliche Vorreden zu Wikipedia. Wir sind keine Wikipedia der Autoren, wo stünde bitte so etwas. Die Artikel sind Gemeinschaftswerk und die redaktionelle Arbeit muss ebenfalls durch alle bewältigt werden. Also was solls. Es steht ausserdem irgendwo ausdrücklich, dass man die Literaturformatierung nicht selber vornehmen muss, sondern dass sich jemand findet, der das übernimmt. Also muss man das auch tolerieren, ohne zu revertieren. Das gilt auch für alle anderen formalen Dinge. Ich gebe dir aber recht, dass Inhalt vor Form geht, deshalb ist es ja auch so einfach in formalen Dingen locker zu bleiben und nicht auf seinen Eigenheiten zu beharren. Gerade im Kreise der Historiker (aber nicht nur da) findet man noch sehr viele Individualisten. Nichts gegen Vielfalt, aber bitte nicht auf formalem Gebiet, das behindert und hilft nicht. Aber solange wir uns nicht einmal darüber einig sind, sehe ich schwarz für die WP. Ich bilde mir ja auch nichts auf die formalen edits ein, sondern auf den Aufwand das alles zu durchdenken und auf einen Nenner zu bringen. Nebenbei machen auch die formalen Edits sehr viel Arbeit und dann diese endlosen Diskussionen um des Kaisers Bart, wo vieles eigentlich selbstverständlich sein sollte. Man braucht nur eine Woche lang diese Arbeit zu machen und schon öffnen sich einem die Augen für die Probleme die darin liegen und für die zum Teil noch vorhandene Widersprüchlichkeit in WP:LIT. Ich behaupte, dass Viele, die diese eine Woche eben nicht gemacht haben, diese Widersprüchlichkeit und die Problematik nicht wirklich erkennen und die Sinnlosigkeit, wenn immer gesagt wird, das mache ich aber nach der wissenschaftlichen Notation, oder nach RAK, oder, oder. Es wird auch noch viel zu wenig erkannt, dass wir hier nicht unter Fachleuten im eigenen Fach sind und sozusagen zu Spezialisten sprechen, wir müssen doch auf Nachvollziehbarkeit und Praktikabilität, sowie allgemeine Verständlichkeit achten. Das bedeutet aber nicht notwendigerweise Simple-WP. Deswegen sind solche Bemerkungen wie, das steht in jedem Fachbuch, zwar korrekt, aber nicht zielführend. Deswegen habe ich geschrieben die WP ist genau wie die EBritannica im besten Sinne populärwissenschaftlich zu nenne, auch wenn das vielen nicht schmeckt. Ich will Dich auch nicht agitieren, aber bitte darum die Voraussetzungen der WP nochmal genau zu studieren, ich versuche das auch immer wieder zu machen, damit man sich nicht verrennt. Aber die Haltung "kratz mir nicht an meinem Artikel ist die schlechteste in WP. Gruß--Löschfix 19:35, 26. Sep 2006 (CEST)

Leerzeichen[Bearbeiten]

Hallo Tolanor - ich ändere das jetzt nicht mehr, aber typographisch gesehen gehören da Leerzeichen rein - egal, ob du das schöner oder weniger schön findest; nun haben wir einen typographisch falschen Baustein ... Gruß, -- Schusch 01:13, 27. Sep 2006 (CEST)

So wichtig ist mir das eine blöde Leerzeichen auch nicht, aber es sah halt für mich doch recht komisch aus. --Tolanor 13:56, 30. Sep 2006 (CEST)
hab es doch noch mal geändert - hatte deine Reaktion hier gar nicht mehr mitbekommen und wollte dir gerade noch einmal Bescheid sagen. Es sieht für viele Leute auch erstmal ungewöhnlich aus, wenn man ihnen klar macht, dass zwischen Zahl und Einheitenzeichen ein Leerzeichen gehört - aber das ändert nichts daran, dass das Leerzeichen typografisch richtig ist. Grüße, -- Schusch 22:34, 12. Okt. 2006 (CEST)

Straubing-Holland#Zeitgeschichtlicher Hintergrund[Bearbeiten]

Bitteschön. -- Carbidfischer Kaffee? 12:42, 27. Sep 2006 (CEST)

[5]. --Tolanor 13:02, 27. Sep 2006 (CEST)
Die beanstandeten Bilder sind weg, Quellenangaben sind auch an den monierten Stellen vorhanden, die Hussiten werden erwähnt, fehlen nur noch ein paar Worte zu den Institutionen. -- Carbidfischer Kaffee? 15:22, 27. Sep 2006 (CEST)

Wikisource[Bearbeiten]

Ja, danke fürs Korrekturlesen :-) Du musst mich im IRC bitte immer mit vollem Namen anquatschen, sonst hör ich nämlich nicht zu, weil ich immer an was anderem rumschraub... ;) Anneke Wolf 23:07, 28. Sep 2006 (CEST)

:-). --Tolanor 02:06, 29. Sep 2006 (CEST)

Sinnfehler im Artikel "Pleomorphismus"[Bearbeiten]

Hallo! Du hast diesen Artikel gesperrt, also kannst du vielleicht auch den folgenden Sinnfehler beseitigen.:)

Im Abschnitt "Der Streit um die Nachweisbarkeit" im o.g. Artikel heißt es "Sie [=die Pleomorphisten] behaupten sogar, der Monomorphismus sei belegt". Das muss ja wohl "widerlegt" heißen, siehe auch den dazugehörigen Weblink "Laut Helmut Körner, einem Anhänger des Pleomorphismus, sei der Monomorphismus widerlegt". So, wie es jetzt dasteht, ergibt das keinen Sinn. --Ponderevo 20:56, 1. Okt 2006 (CEST)

Den Fehler scheint Benutzer:UW bereits behoben zu haben, siehe [6]. Gruß, --Tolanor 20:59, 1. Okt 2006 (CEST)

Revert Figuren aus Mittelerde[Bearbeiten]

Was soll das? Hast Du den INUSE nicht gesehen? Carbidfischer hat radikal, unbegründet und unenzyklopädisch gestrichen, ich habe mich gerade an den Abschnitt ENTS gesetzt und wunderbar per Bearbeitungskonflikt meine Korrekturen verloren, weil mein Firefox oder was auch immer gesponnen hat und ich meine Bearbeitung hier nicht lokal sichern konnte. Super Nummer - ich bin begeistert. Wozu wälze ich hier Quellen? -- Smial 21:16, 1. Okt 2006 (CEST)

Für deine Probleme mit Firefox kann ich nichts. Warum Carbidfischers Vorgehen auch nur ansatzweise „unenzyklopädisch“ sein soll, verstehe ich beim besten Willen nicht. --Tolanor 21:27, 1. Okt 2006 (CEST)
Weil es ohne jede Begründung und Belege stattfand? -- Smial 21:36, 1. Okt 2006 (CEST)
Belege wofür? Die Begründung war doch ziemlich offensichtlich: Unenzyklopädischer Mist. --Tolanor 21:39, 1. Okt 2006 (CEST)
Das ist keine Begründung, sondern anmaßendes Gelabere. Unenzyklopädisch ist es, belegfreie Änderungen vorzunehmen. Sowohl die Tatsache, dass es unenzyklopädisch sei als auch, dass es Mist sei, wäre zu belegen. Dass du referenzierte Daten zur Entstehungsgeschichte entfernst hat mit enzyklopädischer Arbeit nichts zu tun sondern ist schlichte Fälschung. Carbidfischers Änderungen wurden mit einzelnen Argumenten kritisiert. Es wäre an dir gewesen, zu belegen, dass diese nicht stichhaltig sind. Stattdessen handelst du eigenmächtig und ohne Grundlage in der Sache. --OliverH 21:43, 1. Okt 2006 (CEST)
Nein. Können wir uns einfach darauf einigen, dass wir inhaltlich versuchen, den Artikel zu verbessern? Schlechte und unenzyklopädische Passagen sind kein Verlust, und wer nicht erkennt, dass und warum die gestrichenen Passagen in der Wikipedia nichts zu suchen haben, sollte sie sich noch einmal genauer ansehen. --Tolanor 21:49, 1. Okt 2006 (CEST)
Deine pure Agitation tabliert nicht, dass etwas schlecht oder unenzyklopädisch ist. Du hast dir noch nicht einmal angeschaut, was du revertiert hast -du hast schlicht Arbeit an der Verbesserung des Artikels wieder kaputtgemacht. Also hör auf andere zu belehren. Deine Änderungen am Artikel waren rein destruktiver Natur und hatten mit vernünftiger redaktioneller Arbeit nicht das geringste gemeinsam. Sie sind kaum geeignet, eine weitere Verbesserung des Artikels zu fördern.--OliverH 21:57, 1. Okt 2006 (CEST)
Ja, äh, so viel zu „purer Agitation“. Um es mal deutlich zu sagen: Ich habe keine Lust auf eine seitenlange Metadiskussion ohne Sinn und Ergebnis. Darum: Können wir uns darauf einigen, den Artikel zu verbessern, anstatt hier rumzulabern? --Tolanor 22:01, 1. Okt 2006 (CEST)
Kein Problem, stelle einfach den Zustand vor Carbidfischers Löschorgie wieder her, und laßt uns das mal vernünftig und behutsamer neu angehen. Ich würde mich wirklich gerne um den Abschnitt "Ents" kümmern. Falls das zugelassen wird. -- Smial 22:24, 1. Okt 2006 (CEST)
Mir ist ehrlich gesagt egal, wozu du Lust hast oder nicht. Wenn du nicht begreifst, dass zu solider Arbeit Diskussionen zwingend notwendig sind, dann tut's mir leid. Ich hab keine Lust dazu, dass ich recherchiere und schreibe, nur damit du es kommentarlos wieder rausschmeisst. Ich kann meine Zeit unterhaltsamer verschwenden. Z.B. habe ich gerade das Wochenende auf einer Veranstaltung der DTG verbracht, auf der ich mich mehrfach mit dem Vorsitzenden der DTG über die Qualität der Wikipedia-Artikel unterhalten habe und wie man sie verbessern könnte. Ein "Verbessern" ohne "Rumlabern" ist ein Paradoxon. Tut mir leid, dass du das nicht kapierst, aber solange du das nicht tust, wird dein Handeln nicht zu einer Verbesserung der Artikel führen. --OliverH 22:26, 1. Okt 2006 (CEST)
@Smial: Nein, warum sollte ich? Schreib einfach was vernünftiges hin bzw. füge das, was deiner Meinung nach zu Unrecht gelöscht wurde verbessert wieder ein. Es ist schlicht ein Missverständnis, dass wir da „behutsam“ rangehen müssten. Das Gegenteil ist der Fall: Weite Teile des Artikels gehören völlig neu geschrieben.
@OliverH: „Ein "Verbessern" ohne "Rumlabern" ist ein Paradoxon.“ – so ein Schwachsinn. Ich kenne einen ganzen Haufen von Wikipedianern, die Artikel exzellent schreiben, ohne tagelang rumzulabern, was und warum sie jetzt etwas verbessern werden. Im Übrigen habe ich schon mehr an dem Artikel verbessert als du. Ich habe diese Änderung mitrevertiert, weil imho der ganze Abschnitt überarbeitet werden muss und deine Ergänzung dann besser in den Zusammenhang eingearbeitet werden muss. Deine andere Änderung habe ich, wie dir vielleicht aufgefallen ist, nicht revertiert, da sie mir größtenteils sinnvoll erscheint. --Tolanor 22:40, 1. Okt 2006 (CEST)

Isländische Parteien[Bearbeiten]

Hi, du hast Sozialdemokratische Partei Islands und Sozialdemokratische Volkspartei als redundante Artikel gekennzeichnet. Ich hoffe ich konnte dies mittlerweile korrekt wiederlegen. Bitte schau dir das auch mal an (Details in den jeweiligen Artikel und unter Wikipedia:Redundanz/Juli_2006#Sozialdemokratische_Partei_Islands_-_Sozialdemokratische_Volkspartei, zur Unterstützung auch Liste der politischen Parteien in Island). Grüße, --Wirthi ÆÐÞ 20:37, 2. Okt 2006 (CEST)

Na, wenn du davon überzeugt bist... du kannst die Bausteine rausnehmen. Allerdings würde den beiden Artikeln ein wenig mehr Speck nicht wirklich schaden ;-). --Tolanor 20:50, 2. Okt 2006 (CEST)

Schau mal bitte...[Bearbeiten]

hier. Marcus Cyron Bücherbörse 17:55, 8. Okt 2006 (CEST)

Neufassung WP:WSGAA[Bearbeiten]

Wie stehst du zu [7]?--Borheinsieg 15:20, 14. Okt. 2006 (CEST)

Danke für die Benachrichtigung, ich hatte das nicht gesehen, weil ich im Urlaub war. Hab mich mal dazu geäußert. Gruß, --Tolanor 16:22, 14. Okt. 2006 (CEST)

Danke[Bearbeiten]

Hej, hej, danke fürs Revertieren auf meiner Disk. Trevlig semester i fortsättningen, --Svens Welt 10:48, 15. Okt. 2006 (CEST)

Var så god. --Tolanor 18:31, 15. Okt. 2006 (CEST)

Die Zeitmaschine / POV-"Wertung"[Bearbeiten]

Nur eine der Nachfragen: Unter welchem der Links im Artikel noch einmal wurden die Verfilmungen besprochen? (Derjenige, der die Filme erwähnte, ist übrigens bisher für viel POV aufgefallen; wie "leider" schon alles verrät). Es reicht nicht, dass es im Artikel 1-2 Links über irgend etwas gibt, wenn diese die konkreten POV-Aussagen nicht belegen (und diese sollten eher mit "XYZ sagt, dass ..." formuliert werden, damit deutlicher wird, dass es nur eine der vielen Meinungen ist. Die Zitierfähigkeit von XYZ setze ich dabei voraus).
Die Meinung selbst eines Kritikers ist nämlich noch keine allgemeine Wahrheit, die die WP als offizielle Wertung zu übernehmen hat. Sie ist nur eine der Kritikermeinungen, meist unterscheiden sie sich. (Zumindest im verlinkten 2002-Film fehlt übrigens der Abschnitt Kritiken komplett. In den verlinken Aufsätzen geht es eher um das Buch/Hörspiel). --AN 16:47, 16. Okt. 2006 (CEST)

Welcher konkrete Grund besteht denn, an der Interpretation zu zweifeln? --Tolanor 22:42, 16. Okt. 2006 (CEST)
Wie ich deutlich genug geschrieben habe, die einzig richtige Interpretation bzw. die Wertung existiert nicht. Es gibt immer jede Menge davon. Nicht grundlos fordert man unter Wikipedia:Formatvorlage_Film#Kritiken, dass man nicht wertet, sondern berichtet, was die Quellen A, B, ... zum Thema geschrieben haben (die müssen selbstredend auch benannt werden, was in Die Zeitmaschine im Abschnitt Wertung fehlt).
Ach ja, meine Mutter hat mal Dr. der Germanistik gemacht, ich habe sie kürzlich erneut zum Thema gefragt. Worauf stützend willst Du behaupten, dass es eine einzig richtige Interpretation/Kritik eines jeden Kunstwerks geben sollte?
(Falls der Autor was zum seinen Werk sagt, sollte auch er benannt werden. Ich habe allerdigs gewisse Zweifel, ob es Interviews mit H.G. Wells zum Film des Jahres 1960 oder gar 2002 (mit Aussagen über die Treue der Verfilmung seines Romans) geben könnte...) --AN 06:42, 17. Okt. 2006 (CEST)
Wo habe ich behauptet, dass es eine einzige richtige Interpretation gibt? --Tolanor 15:14, 17. Okt. 2006 (CEST)

Bitte[Bearbeiten]

Moin. Ich bitte Dich, den LA für Park Fiction zurückzunehmen. Das Thema ist erkennbar relevant, und an der sprachlichen Versachlichung arbeite ich bereits. Zudem könnte Dir dieser Antrag als Versuch vorgehalten werden, eine vorangehende strittige Löschung nachträglich zu rechtfertigen - und die Zeit für diese Diskussion sollten sich alle Beteiligten schenken. Gruß von --Wahrerwattwurm Mien KlönschnackTM 20:33, 19. Okt. 2006 (CEST)

Bitte zuerst überarbeiten, dann ziehe ich den LA eventuell zurück. --Tolanor 20:41, 19. Okt. 2006 (CEST)
Wie alt bist Du? --Wahrerwattwurm Mien KlönschnackTM 20:45, 19. Okt. 2006 (CEST)
??? --Tolanor 20:47, 19. Okt. 2006 (CEST)
Ich empfinde Dein Verhalten (nur in dieser Frage) als ziemlich kindisch: „Du musst aber erst, dann werde ich vielleicht...“ --Wahrerwattwurm Mien KlönschnackTM 21:00, 19. Okt. 2006 (CEST)
Ich sehe ganz einfach beim jetzigen Zustand des Artikels keinen Grund, meinen LA zurückzuziehen. Und ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht, warum du den Artikel nicht einfach überarbeitest. Wenn er ok ist, gibt es doch gar kein Problem mehr. --Tolanor 21:04, 19. Okt. 2006 (CEST)
Damit Du das letzte Wort behalten kannst: Du siehst in Deiner damaligen Schnelllöschung (statt QS oder Normal-LA zu stellen) sicher auch nicht den allerkleinsten Fehler bei Dir selbst. --Wahrerwattwurm Mien KlönschnackTM 21:26, 19. Okt. 2006 (CEST)
Sagen wir so: Ein „Fehler“ war die Löschung eines grottigen Artikels, der danach eh neu geschrieben wurde („Gelöschte Artikel entstehen neu“), an sich nicht. Aber das nächste Mal stelle ich einen LA, das kostet mich und euch weniger Zeit. --Tolanor 14:43, 20. Okt. 2006 (CEST)

Ich verstehe den Hintergrund eurer Diskussion nicht ganz. Seit wann zieht man LAs vor der Überarbeitung des Artikels zurück? -- Carbidfischer Kaffee? 14:27, 20. Okt. 2006 (CEST)

Vielleicht, weil ich mich schon vor LA-Stellung darangemacht hatte, den Artikel zu überarbeiten, und für den Rest theoretisch WP:AGF hätte gelten können? Und/Oder wegen des letzten Satzes in meinem obigen 20.33-Uhr-Posting? Inzwischen ist das Thema allerdings auch ge- und vergessen. --Wahrerwattwurm Mien KlönschnackTM 14:38, 20. Okt. 2006 (CEST)

Weißt Du Rat?[Bearbeiten]

Nachdem Budissin Gegenstände aus Mittelerde verschoben hat, habe ich die Links in Regionen und Orte in Tolkiens Welt korrigiert, die noch auf Gegenstände aus Mittelerde deuten. Ich bin mir eigentlich sicher, alle falschen Links entfernt zu haben, trotzdem wird Regionen und Orte noch unter Links auf Gegenstände aus Mittelerde aufgelistet. Kannst Du Dir - oder noch besser mir - das erklären? Habe ich was vergessen oder ist das ein Aktualisierungsfehler? Gruß, Zacke 00:01, 21. Okt. 2006 (CEST)

Kann eigentlich nur was mit der Aktualisierung zu tun haben. Denn eigentlich ist kein falscher Link mehr drin. Gruß, j.budissin-disc 13:15, 21. Okt. 2006 (CEST)
Hm, ich weiß nicht, ob das ein Aktualisierungsproblem ist, denn so langsam müsste es sich ja mal erledigt haben. Habt ihr auch sicher nichts vergessen? Das passiert ja bei so vielen Links schnell mal. --Tolanor 13:24, 21. Okt. 2006 (CEST)
Ich habe den Text in einen Texteditor verschoben und per Ersetzen-Funktion korrigiert. Habe das ganze bestimmt drei mal durchlaufen lassen. Da kann man doch eigentlich nicht übersehen. -- Zacke 14:20, 21. Okt. 2006 (CEST)

Wikipedia:WikiProjekt Tolkiens Welt/Werkübersicht[Bearbeiten]

Was ist eigentlich hierraus geworden? Nach neun Monaten, meist Du, da passiert noch was? Schönes Wochenende, Zacke 23:36, 27. Okt. 2006 (CEST)

Hm, da müsste ich mal mit weitermachen. Du kannst es auch in meinen Benutzernamensraum verschieben, wenn du willst. --Tolanor 15:33, 28. Okt. 2006 (CEST)
Ach, es stört ja niemanden da, wo es jetzt ist. Ich wollte nur wissen, ob Du noch weitermachst oder ob es weg kann. -- Zacke 15:46, 28. Okt. 2006 (CEST)

HHK[Bearbeiten]

Moin Tolanor, was lange währt ... vielleicht magst Du die restlichen Versatzstücke von Deiner Werkbank auch noch in den Koogartikel integrieren? Bei dem anderen Entwurf war ich mal so frei, hast Du bestimmt schon gemerkt ... ;-) Gute Grüße --:Bdk: 17:14, 1. Nov. 2006 (CET)

Huch, das hatte ich ja fast vergessen. Danke für die Fertigstellung, ich hab noch ein bisschen dran rumgewurschtelt :-). --Tolanor 19:41, 1. Nov. 2006 (CET)

Benutzer:Gardini/Verschwörung für voreiliges Löschen[Bearbeiten]

Ich hoffe, du lieferst noch eine sinnvolle Schnellöschbegründung nach, Erster akzeptiere ich nicht. -- ChaDDy ?! +/- 19:22, 1. Nov. 2006 (CET)

Warum nicht? --Tolanor 19:26, 1. Nov. 2006 (CET)
Also gut, der Löschgrund war dann Erster, du hast die Seite also gelöscht, weil irgendwas erster ist. Auch gut. Ich stell dann mal nen SLA auf deine Benutzerseite mit der Begründung Zweiter. -- ChaDDy ?! +/- 19:31, 1. Nov. 2006 (CET)
Um das klarzustellen: nicht irgendwas war Erster, sondern ich. Und darauf bin ich stolz :-). Vielleicht solltest du dir die Seite mal angucken... --Tolanor 19:40, 1. Nov. 2006 (CET)

Ammianus Marcellinus[Bearbeiten]

Moin. Vielleicht könntest du bei Zeiten mal nachschauen, ich will den Artikel nämlich etwas ausbauen und dann auch möglichst LW machen; schließlich hatte ich ihn damals auch angelegt ;-). Danke im voraus. --Benowar 11:00, 5. Nov. 2006 (CET) ps: meinst du Zitate, oder lieber Paraphrasierungen?

Danke für die Ergänzung. Ich habe eben in Rosen, Ammianus, reingeschaut und die Stellen passen. Werde die Tage noch ein paar Sachen glätten und ein paar Erweiterungen einarbeiten, vielleicht auch noch ein paar Formulierungen umstellen. Inwiefern ich noch Zitate einarbeiten werde, weiß ich noch nicht. --Benowar 00:22, 8. Nov. 2006 (CET)
Kein Problem. Imho können ein oder zwei prägnante Zitate nicht schaden, aber auch nur, wenn sich welche finden. Ich werde mir den Rest des Artikels noch einmal anschauen und mich auf der Diskussionsseite melden. Gruß, --Tolanor 00:25, 8. Nov. 2006 (CET)

Veronica Vanoza[Bearbeiten]

Warum wurd das Bearbeiten gesperrt und der Vandalismus seitens Benutzer AHZ sogar noch unterstützt???? Das alles ohne jegliche Diskussion etc. Bestimmst DU was gut und schlecht ist? Bist du GOTT ??!

Nö, mit Gott will ich lieber nicht allzu viel zu tun haben („Der ‚Herr‘, ohne dessen Willen kein Sperling vom Dache fällt oder 10 Millionen im KZ vergast werden: das müßte schon ne merkwürdige Type sein – wenn’s ihn jetzt gäbe!“ – Arno Schmidt, Seelandschaft mit Pocahontas). Tatsache ist jedenfalls, dass bei einem sogenannten Edit-War der Artikel von einem unbeteiligten Admin gesperrt wird. --Tolanor 19:53, 5. Nov. 2006 (CET)

Admintreffen[Bearbeiten]

Hallo Tolanor!

Nachdem es in letzter Zeit größere Unstimmigkeiten bezüglich Löschkandidaten und Benutzersperrungen gab, haben wir uns im Wikipedia-Chat darauf geeinigt, regelmäßige Admintreffen zu veranstalten. Dort soll über die genannten und auch zukünftigen Probleme diskutiert werden.
Darum möchten ich Dich in Folge der Notiz auf WP:AN bitten, am Sonntag, den 12. November 2006 um 21:00 Uhr, im Chat im Kanal #wikipedia-admin mit anderen Administratoren zur Lösung der Probleme beizutragen.

In vielen Browsern klickst du dazu einfach auf #wikipedia-admin. Wenn das nicht funktioniert:

  1. Klicke auf dieses Java-Applet.
  2. Beantworte die eventuell auftretende Sicherheitswarnung mit „Ja“ bzw. „Ausführen“. Damit gelangst Du als „Wikipedia-Gast“ in den allgemeinen de.wikipedia-Chat.
  3. Tippe /nick DeinName ein. Mit dem „Nick“-Befehl gibst Du Dir einen Namen (wenn möglich den Benutzernamen; bitte keine Umlaute und nicht zu lang).
  4. Tippe /join #wikipedia-admin ein. Damit gelangst Du in den Adminkanal.
  5. Das eigentliche Chatten ist selbsterklärend und ganz einfach.

Solltest du noch Fragen haben, kannst du dich gerne an mich wenden.

Mit freundlichen Grüßen, —DerHexer (Disk.Bew.) 21:57, 7. Nov. 2006 (CET)

Wikipedia:Benutzernamensraum[Bearbeiten]

Hallo, Tolanor! Könntest Du als Admin eventuell auf der genannten Seite ein paar schwerwiegende Fehler berichtigen oder sie für kurze Zeit entsperren, so dass ich die Fehler selbst korrigieren kann, bitte?
Im Abschnitt Nützliche Textbausteine müsste bei der ersten Erklärung "Bewertungsseite" (statt "WhatLinksHere:Benutzer_XY") stehen, in der zweiten "ohne Link für den e-Mail Kontakt, dafür mit WhatLinksHere:Benutzer_XY", bei der dritten "ohne Vertrauensseite, dafür mit WhatLinksHere:Benutzer_XY". Wahrscheinlich hat das jemand beim Ändern der Menüleisten nicht aktualisiert.
Gruß, Zacke 15:37, 8. Nov. 2006 (CET)

Habs entsperrt. --Tolanor 15:46, 8. Nov. 2006 (CET)
Danke, habs geändert! -- Zacke 16:10, 8. Nov. 2006 (CET)