Benutzer Diskussion:WolfgangRieger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit einem Tag mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Hildegard Johanna Kaeser[Quelltext bearbeiten]

Einfach für mich zur Info: warum ist ein Commons-Bild ohne irgendwelchen Hinweis URV? Und warum willst du die Geburtsdaten nicht im üblichen WP-Format nach Wikipedia:Formatvorlage_Biografie#Kopiervorlage mit Stern und Kreuz haben? Da kommen sich noch andere, die das korrigieren wollen. Aber ich wüsste dann zumindest Bescheid. --Mef.ellingen (Diskussion) 22:14, 28. Aug. 2016 (CEST)

Die anderen wissen, dass das lang und breit diskutiert wurde und dass die Präferenz des Erstellers zu respektieren ist.
Und dass das Bild nicht "own work" ist, sollte offensichtlich sein. Ich habe allerdings keine Lust, einen LA zu stellen. Aber wenn es sein muss … -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:26, 28. Aug. 2016 (CEST)
PS: Warum ich das jemandem mit fast 100.000 Edits auseinander setzen soll, ist mir nicht klar. Vermutlich willst Du mich auf die Rolle nehmen. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:28, 28. Aug. 2016 (CEST)
Nein, will ich nicht, mir hat nur der Ausdruck Formatpräferenz des Erstellers beachten gefallen, das klingt so nach "das ist mein Artikel". Allerdings hoffe ich auf Verständnis, dass man nicht alle Diskussionen über alle Themen mitbekommen kann (und das gilt sicher für mehr Bearbeiter als nur für mich), und wenn dann bei Wikipedia:Formatvorlage_Biografie#Kopiervorlage nicht irgendein Hinweis steht, dass das Beschriebene zwar beschrieben ist, aber gar nicht gilt, können solche Fragen schon mal aufkommen, oder? --Mef.ellingen (Diskussion) 22:42, 28. Aug. 2016 (CEST)
Ok, Du willst mir erzählen, dass Du von dem jahrelangen Streit um die sogenannte Kreuzfrage, um n+1-Meinungsbilder, hunderte von VMs etc. nichts mitbekommen hast? Und dass Dir nicht bekannt ist, dass eine Formatvorlage eine Hilfe und keine Richtlinie ist? -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 22:58, 28. Aug. 2016 (CEST)
Das mit der Kreuzfrage will ich dir genau so erzählen - hab ich echt nicht mitbekommen. Aber ich habe mitbekommen, dass manche eine Formatvorlage (und andere Dinge) als unumstößlich festgemauert sehen und andere eben nicht. Das merke ich immer wieder, wenn bei Eisenbahnstrecken Daten fehlen, weil der Ersteller alle Dateneingabemöglichkeiten in der Vorlage außer den vielleicht ein oder zwei genutzten Zeilen gelöscht hat und man bei Ergänzungen wieder die Vorlage zum Einkopieren braucht. Deshalb habe ich bei dir auch in diesem Fall nachgefragt. Hinsichtlich des Kreuzes weiß ich allerdings, dass Bearbeiter dies nicht nur als Einleitung des Todesdatums, sondern auch für sonstige Dinge, wie Verschrottungen, Stilllegungen, Außerbetriebnahmen und sonstigen Möglichkeiten verwenden. --Mef.ellingen (Diskussion) 23:54, 28. Aug. 2016 (CEST)

inuse - Baustein[Quelltext bearbeiten]

Hallo Wolfgang, der Baustein bei Claudio Lange ist schon relativ lange im Art., mit zwei Tagen "Sendepause" zwischendurch; wirst du den Art. kurzfristig noch ausbauen ? Es geht mir nicht um "Druck machen", weshalb auch, aber es ließe sich ja auch ein QS-Baustein "Biografie unvollständig" setzen und der dann später abarbeiten. Schönen Gruß, Qaswa (Diskussion) 17:04, 9. Sep. 2016 (CEST)

Huch, ich wusste gar nicht, dass meine Tätigkeit bzw. Untätigkeit so genau verfolgt wird … -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 21:12, 9. Sep. 2016 (CEST)
Nicht, weil du's bist ;-), sondern weil ich täglich die Literaturportale durchgehe (falls der bot funktioniert), und du deine Artikel in spe ja immer schon mit Kategorien versiehst, sodass der bot sie sofort erfasst. (Wobei ein Artikel zu Claudio Lange natürlich lange überfällig ist ...) Gruß, Qaswa (Diskussion) 02:16, 10. Sep. 2016 (CEST)

Kategorie:Literatur (Österreich), Killy Projekt[Quelltext bearbeiten]

Hallo WolfgangRieger, ohnehin ist es längst überfällig, dass wir einmal den Kontakt zueinander suchen. Zunächst zu deinem Anliegen: Bei Kategorie:Literatur (Schweiz) verfahre ich ähnlich. Es lassen sich so die einzelnen Literaturgeschichten innerhalb der deutschsprachigen Literatur länderspezifisch erschließen. Mir erscheint das sinnvoll (beide dieser kleinen Literaturen entfalten sich poetologisch oftmals erst an sehr eigenen regionalen Themen und Bezügen) und angebracht, auch im Hinblick auf die Wahrung der (politisch-)nationalen Eigenständigkeit, die diese Länder in aller Regel, eben auch kulturell, für sich beanspruchen.

Womit ich mich aber noch an dich wenden wollte: Dein Killy Projekt. Mich selbst wird noch eine ganze Weile das Nachkategorisieren von deutschsprachigen Autoren aus Kategorie:Autor, die nicht weiter be-taggt sind, nach Kategorie:Literatur (Deutsch) beschäftigen. Wenn das erledigt ist (Stand aktuell-Buchstabe W; B und S aufgrund des Umfangs hinten angestellt), wäre ich aufgelegt, mithilfe des Killy Registerbandes (2012) die hier noch nicht erfassten Autoren nachzutragen und so die letzten Lücken zu schließen. Es sieht danach aus, als ob du das schon angegangen bist. Handelt es sich bei Benutzer:FA2010/Killy um das vollständige Register? Ich bin darauf erst gestern gestoßen, als ich dein Profil etwas genauer studiert habe. Bitte erzähle mehr davon -- Treehouse.poet (Diskussion) 19:09, 11. Sep. 2016 (CEST)

Sorry, das ist IMHO dennoch falsch. Vielleicht sollte man das unter Wikipedia Diskussion:Kategorien/Literatur diskutieren. Die Verbindung Autor-Nationalität lässt sich über Kategorie:Österreicher + Kategorie:Autor filtern. Kategorie:Österreicher ist keine Entsprechung von Kategorie:Literatur (Deutsch), sondern diese Kategorien (eg Kategorie:Literatur (Schweiz), Kategorie:Literatur (Hamburg) usw.) ist eigentlich für regionale Spezifika innerhalb des Sprachraums und nicht dazu da, hier Autoren nochmal national/regional einzusortieren. Eine Kategorie:Literatur (Deutschland) gibt es zB nicht.
Was Killy betrifft, so habe ich eine eigene Lemmaliste unter Benutzer:WolfgangRieger/Killy Lemmaliste, die schrittweise auch dem Artikelbestand und der Lemmatisierung angepasst wird. Gegenwärtig bin ich beim Buchstaben L. Die Liste unter Benutzer:FA2010/Killy enthält AFAIK unabgeglichene Rohdaten. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 20:39, 11. Sep. 2016 (CEST)
Du hast Recht. Ich hatte angenommen, dass die englischsprachige WP da Vorbild ist (en:Category:Writers by nationality). Als ich mit Kategorisieren von (dt-sprachigen) Autoren anfing, habe ich mir natürlich auch angesehen, wie man es hier mit den Schweizern und Österreichern handhabt und die Stichproben zeigten das recht eindeutig: Die üblichen Verdächtigen steckten mit drin. Guckt man sich an, wie weit sich das verselbstständigt hat, wäre ich persönlich dafür, es als Unikum innerhalb der deutschsprachigen Literatur in der de:WP weiterzuführen. Ob dieser Fragestellung denn die gewünschte Zuwendung zuteil wird, ausprobieren können wir es ja . Bist du eigentlich über eine wikimail erreichbar? Ich hätte noch ein paar Fragen zu dem Killy und wie du damit arbeitest -- Treehouse.poet (Diskussion) 17:50, 12. Sep. 2016 (CEST)
Sicher bin ich über Wikimail erreichbar (linke Spalte: E-Mail an diesen Benutzer). Beste Grüße -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 20:58, 12. Sep. 2016 (CEST)

P:DD[Quelltext bearbeiten]

Hallo, WolfgangRieger, hier wird derzeit ein interessanter neuer Artikel von dir präsentiert, weshalb er auf der Stadt-Seite des Dresden-Portals (rechte Spalte, oben) eingebunden ist. Dies nur zur Kenntnis. Danke für deine Mitarbeit und viele Grüße, --Y. Namoto (Diskussion) 19:04, 26. Sep. 2016 (CEST)

Danke für den Hinweis. -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 23:17, 26. Sep. 2016 (CEST)