Benutzer Diskussion:Wolfgang Pehlemann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hier: Umfangreiche Galerie mit Fotos von Wolfgang Pehlemann (Steinberg/Ostsee - früher Wiesbaden)
hier: Galerie diverser Fotos von mir hier nur aus Schleswig-Holstein
hier: Fotos von Wolfgang Pehlemann im Wettbewerk WIKI LOVES MONUMENTS 2012


Archiv

Wie wird ein Archiv angelegt?


Nach 2 Jahren Auszeit ab Dezember 2015 noch ein Versuch in der WP - bis zum nächsten...?[Quelltext bearbeiten]

Viel Erfolg WLM 2013, adieu (Kulturdenkmal Landgericht Flensburg - Foto 2013 Wolfgang Pehlemann Steinberg)


Viel Erfolg WLM 2013 - dank inkorrekten Admin-Verhaltens nehme ich verärgert Auszeit[Quelltext bearbeiten]

Als Wikipedianer, der reichlich alt genug ist, lasse ich mich nicht von einem selbstherrlichen Admin mit unwahren Maßregeln und unzutreffende Entgegnungen in wiederholter Weise in meiner Mitarbeit wie ein dummer Junge behandeln, nachdem ich zunächst versuchte die Kleinigkeit vernünftig zu beantworten. Es veranlasste mich auch das frühere Admin-Verhalten nachzulesen. Nach einer Nacht des Überschlafens, was auch keine Entschuldigung jenes Admin zu Tage brachte, gehe ich mit reichlicher Auszeit solch unnötigen Ärgernissen aus dem Wege. Punkt. -- Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 14:49, 6. Jun. 2013 (CEST)

Every year there's an Admin which one spends a question to me to stop with WP[Quelltext bearbeiten]

Read more only for example this year, june 5th, 2013: wie ein Admin an Wiki-Spielregeln vorbei agiert


Das Reichstagsgebäude bei Nacht... ...oder bin ich reif für die Insel?[Quelltext bearbeiten]

Nachtbild vom Deutschen Bundestag im Reichtstagsgebäude in der Bundeshauptstadt Berlin der Bundesrepublik Deutschland
One of the north sea islands - trying to find last visions of work with wikipedia? Saying good bye WLM 2013? - photograph 2012 W. Pehlemann DSCN6106

WLM-Publikumspreise 2012[Quelltext bearbeiten]

WLM-Kalender 2013 mit den 100 preisgekrönten Fotos von WLM-de-2012

Hallo Wolfgang Pehlemann,

wie du sicherlich schon mitbekommen hast, hat die deutsche Jury des Fotowettbewerbs Wiki Loves Monuments 2012 ihre Arbeit abgeschlossen und 100 Bildpreise sowie 5 Fleißpreise vergeben. Die preisgekrönten Fotos kannst du dir hier auf Commons gerne als Diashow ansehen. Du findest sie auch im nebenstehenden Kalender für 2013, den du dir gerne im Format A1 (oder auch kleiner) ausdrucken kannst.

Darüber hinaus hat die Jury angeregt, die Community einzuladen zusätzlich 5 Publikumspreise zu vergeben, was durch das Sponsoring von 5 Jahresabos der Zeitschrift Monumente der Deutschen Stiftung Denkmalschutz möglich wurde.

Die über 34.000 Fotos zu Kulturdenkmalen in Deutschland, die die Jury auch nur arbeitsteilig in der kurzen Zeit bewältigen konnte, beinhalten recht viele "Kostbarkeiten". Gerade Dich als einer der Preisträger möchten wir herzlich einladen, selbst "Juror" zu sein für diesen Publikumspreis, in dem du vielleicht Dein "Lieblingsfoto" Deiner Region oder Deines Bundeslandes in den kommenden 2 Wochen nominierst bzw. den auf der Projektseite bereits nominierten Fotos eine deiner 3 Stimmen gibst.

Wir würden uns darüber sehr freuen und sind gespannt auf das Ergebnis, welches wir zusammen mit den genannten Preisen auf der Europäischen Denkmalmesse in Leipzig am 22.11. der Öffentlichkeit präsentieren möchten.

Viele Grüße von Brücke (Diskussion) 11:55, 28. Okt. 2012 (CET) (Mitglied der Jury WLM-de-2012)

Denkmal-Messe Leipzig[Quelltext bearbeiten]

Hallo Wolfgang, es freut uns sehr, dass du nach Leipzig kommst. Brauchst du Hotel, dann wende dich kurzfristig an Christoph Jackel. WMDE übernimmt die Reisekosten. Bis bald und vielen Dank für deine freundlichen Worte. -- Brücke (Diskussion) 16:51, 20. Nov. 2012 (CET)

Lieber Wolfgang, herzlichen Dank für Deinen Besuch in Leipzig und sorry über das Hotel. Ich bin sicher, dass es ein nächstes mal gibt und dann läuft alles rund, versprochen! Beste Grüße Christoph Jackel (WMDE) (Diskussion) 17:31, 25. Nov. 2012 (CET)
Lieber Christoph, habe mich sehr gefreut, Euch auf der Messe in Leipzig getroffen zu haben. Ist ja schon viel Arbeit das alles hintereinander zu kriegen, Kompliment! Und das mit dem Hotel war doch gar nicht schlimm, ich habe es 4x bis zuletzt im großen Globana Airport Hotel versucht - alle wg. Messe ausgebucht. Und im Auto (Espace) zu nächtigen war mir zu der Jahreszeit zu kühl. Alles ist gut - und Wikipedia wird immer besser :-) Viele Grüße --Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 13:31, 27. Nov. 2012 (CET)

Wikipedia:Persönliche Bekanntschaften[Quelltext bearbeiten]

Česky | in English

Hallo Wolfgang Pehlemann!
Du wurdest vor ein paar Minuten von Ajepbah bestätigt und hast damit insgesamt drei Bestätigungen, die du hier einsehen kannst. D.h. von nun an darfst du selber Bestätigungen erteilen an Wikipedianer, die du persönlich kennengelernt hast. Bei Fragen wende dich hier hin. Gruß –SpBot 21:15, 25. Nov. 2012 (CET)

Bildverunstaltung[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich habe mutwillig dein Bild File:Potsdam Luftbild Landtag Brandenburg Brauhausberg - Foto Wolfgang Pehlemann Wiesbaden Germany 2008 IMG 0028.jpg verunstaltet, da ich davon ausging es verbessert zu haben. Infolge dessen setze ich dich hiervon in Kenntnis. MfG –1970gemini 15:15, 30. Mrz. 2013 (CET)

Luftaufnahme Eisenach[Quelltext bearbeiten]

Ich hab dein Bild wieder aus den Artikel genommen, da keine Genehmigung der Grundstückseigentümer vorliegt. Bitte hohle vorher eine Schriftliche Genehmigung ein.--Meister Otto (Diskussion) 17:32, 26. Mai 2013 (CEST)

Das wäre mir aber sowas von neu. Ich habe das Bild wieder eingefügt. --Pentachlorphenol (Diskussion) 17:36, 26. Mai 2013 (CEST)

Copyright Luftaufnahme Zollhafen Mainz[Quelltext bearbeiten]

Sehr geehrter Herr Pehlemann,

für einen gemeinnützigen Zweck würde ich gerne Ihre Luftbildaufnahme auf Wiki von dem Mainzer Zollhafen verwenden. Da es als Hintergrundbild gedacht ist, kann ich es leider nicht beschriften und würde die Urheberschaft "Wolfgang Pehlemann, Wiesbaden" im Impressum nennen. Wäre das auch in Ordnung für Sie? Konkret geht es um die Homepage der Mainzer Brunnennixen. Das sind ältere Damen, die Spenden sammeln für den Betrieb der Brunnen in der Mainzer Neustadt. So konnten letztes Jahr die Brunnen laufen, für deren Betrieb die Stadt kein Geld mehr hat. Für diese Kampagne 2014 haben sich die Damen eine Homepage gewünscht und mich gebeten, diese zu entwerfen nebst Logo. Schauen Sie mal auf www.brunnennixen.de. Dort habe ich den Rahmen online gestellt, so dass Sie sich ein Bild machen können.

Meine Kontaktdaten: Andreas Lukas, Kaiserstraße 51, 55116 Mainz. andreas-lukas@web.de

Mit freundlichen Grüßen Andreas Lukas

Weiternutzung deines Bildes[Quelltext bearbeiten]

Moin, dein Bild File:Naumburger Dom 10.jpg wird hier entgegen den CC-Lizenzbedingungen genutzt. Es erfolgt zwar eine Namensnennung, aber die YouTube-Lizenz gestattet es YouTube selbst und Werbepartnern, das Material beliebig ohne Einschränkungen weiter zu nutzen (widerspricht der Weitergabe unter gleichen Bedingungen und vielleicht auch deinem Interesse). --87.155.92.46 14:56, 20. Sep. 2015 (CEST)

Sorry, late but not too late: de jure hat eine "YouTube-Lizenz" keinen Bestand, wenn via YouTube gegen meine Ursprungslizenzierung verstoßen wurde. Aber ich sehe mich derzeit nicht zu Handlungen genötigt, gebe damit aber explizit auch nicht meine Urheberrechte oder WP-Positionen auf. --Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 14:26, 10. Dez. 2015 (CET)

Problem mit Deiner Datei (13.05.2017)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Wolfgang Pehlemann,

bei der folgenden von dir hochgeladenen Datei gibt es noch ein Problem:

  1. Datei:19630322 Doku Demontage Alexander-M.-Patch-Brücke Mainz Überbau Teil 2 - Archiv-Foto Wolfgang Pehlemann.jpg - Problem: Lizenz, Hinweis
  • Lizenz: Eine Lizenz ist die Erlaubnis, eine Datei unter bestimmten Bedingungen zu nutzen. In der deutschsprachigen Wikipedia werden nur solche Dateien akzeptiert, die unter einer freien Lizenz stehen, die hier gelistet sind. Unser Online-Assistent unter https://wmts.dabpunkt.eu/freigabe3/ hilft Dir, eine passende Lizenz auszuwählen und den Text für Dich anzupassen. Wenn du der Urheber der Datei oder der Inhaber der Nutzungsrechte bist, kannst Du ihn benutzen, um den Text anschließend in die Dateibeschreibungsseite einzufügen.
  • Hinweis durch den DÜP-Bearbeiter: Nur zum Verständnis: Hast Du dieses Photo tatsächlich vor 54 Jahren selbst erstellt, oder bist Du nur im Besitz der Abzüge? In letzterem Fall wäre eine WP:Freigabe notwendig.

Durch Klicken auf „Bearbeiten“ oben auf der Dateibeschreibungsseite kannst du die fehlenden Angaben nachtragen. Wenn das Problem nicht innerhalb von 14 Tagen behoben wird, muss die Datei leider gelöscht werden.

Fragen beantwortet dir möglicherweise die Bilder-FAQ. Du kannst aber auch gern hier in diesem Abschnitt antworten, damit dir individuell geholfen wird.

Vielen Dank für deine Unterstützung, Xqbot (Diskussion) 00:52, 13. Mai 2017 (CEST)

Mit meiner Datei gibt es kein Problem - ein Problem hat da nur Benutzer:Martin Kraft. Ich sehe nirgends behauptete rechtliche Probleme. Ich werde eine WP-de-konforme Lizenzierung auch nicht ändern. Es gibt auch keine fehlenden Angaben nachzutragen. Dementsprechend gibt es auch "kein Problem, das innerhalb 14 Tagen" zu beheben wäre. Insofern bedarf es der freundlicherweise angebotenen Hilfe auch gar nicht.
Meinen ganzen Frust und was sonst zu einem behaupteten, aber irrelevanten Problem zu sagen ist, habe ich mir auf dieser Disk-Seite und hier von der Seele geschrieben.
Es ist vollbracht, dass es mir wieder einmal reicht.
Da ich nicht mehr am Rheinufer daheim bis, sondern am Ostseestrand ganz im Norden, sage ich denen, die mir in all meinen Ausführungen noch folgen können, ein freundliches Moin-Moin Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 12:21, 13. Mai 2017 (CEST)
Hallo Wolfgang. Nun erstmal bitte einen Gang zurückschalten. Das es kein Problem mit der Datei gäbe, stimmt nicht ganz. Du hast zwar die Lizenz als Text geschrieben, aber es fehlte dieses als Lizenzbaustein, damit das auch international und für Nicht-Menschen verstehbar ist. Die Einfügung von {{Bild-CC-by-sa/3.0/de}} gemäß deiner Lizenzangabe habe ich nachgeholt. Klar, das hatte Martin K. auch selbst machen können. Seine Nachfrage, ob du das Foto gemacht hast, ist allein der Tatsache geschuldet, dass es leider viele unwissende Nutzer gibt, die von irgendwoher ein Bildchen oder Zeitungsschnipsel finden, hochladen und damit falsche Angaben machen. Daher gab es nur die Rückfrage, ob du das Foto gemacht hast. Ein kurzes "ja, ich habs damals gemacht" hätte vollkommen ausgereicht. Deswegen muss man nicht gleich in die Luft gehen. Die Probleme bezüglich dieser Datei sind nun gelöst, ich habe die Warnmeldungen entfernt. Hilfreich wäre es, wenn du noch Versionen dieser Bilder bzw. Bildausschnitte ohne eingefügten Text hättest. Dann könnte man diese Bilder auch wunderbar in anderssprachigen Wikipedien einsetzn. Vielleicht findest du diese ja noch und könntest sie hochladen? Ansonsten, ich lad dich auf einen virtuellen schwarzen Tee ein. Prost! --Quedel Disk 19:52, 13. Mai 2017 (CEST)
Moin Quedel,
hier meinen Dank für Deinen virtuelle Tee, ich habe ihn erst mal mit patentiertem Pehlemann'schen Verfahren in virtuellen Kaffee verwandelt.
Zum Thema. Benutzer:Martin Kraft hätte mit wikipedianischer Freundlichkeit und einem Blick in meine Benutzer-Seiten und -Profile leicht feststellen können, dass ich kein WP-Nobody bin und daher auch so nicht behandelt werden möchte, ganz ganz sicher brauche ich auch keine Rechts- und Lizenzierungsbelehrung oder -abklärung.
1. Wenn man jemandem (mit einem gegen ihn gesetzten Baustein) für jedermann sichtbar ein rechtliches Problem anlastet, muss man zuvor hinreichend prüfen und darlegen, wieweit begründete Unrechtmäßigkeit zu Problematischem führt. Das hat Benutzer:Martin Kraft weder erkennbar geprüft und dargelegt, sondern gemäß seinem vorschnellen Handeln einfach unterlassen. Zu meinem Upload besteht keinerlei Anlaß für eine Unterstellung einer problematischen Unrechtmäßigkeit; alle Angaben sind klar und eindeutig. Das ist Fakt. Soweit sich Benutzer:Martin Kraft für sein Verhalten auf Mutmaßungen und Hypothesen beruft, bietet das keinen Raum zu einem Handeln gegen meinen Upload, gegen mich und auch nicht in der Weise gegen andere Wikipedianer. Solches Verhalten aber macht die deutsche WP oftmals so angriffslustig und streitbar, wie ich das von keiner anderen WP kenne.
2. Meine Lizenzenzierung zum Anlass für das Anprangern mittels DÜP-Baustein zu nehmen ist unzutreffend und damit unlauter; es hat u.U. sogar Auswirkungen, die zu einer unberechtigten Datei-Löschung führen kann. Meine Lizenzierung ist absolut korrekt. Beim de-WP-Upload wird bei der Lizenzierungsauswahl vom System u.a. vorgeschlagen a) "selbst erstellt, Creative Commons Namensnennung Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 (Deutschland und unported) und GFDL", genau Letzteres will ich nicht, also legte ich mich fest auf diese andere und vom System angebotene de-WP-Auswahl: b) "alternativ: Lizenz direkt im Beschreibungsfeld einfügen" - und genau das habe ich korrekt getan. Bitte, Lizenz einfügen und nicht Lizenz-Baustein einfügen! Und dies wurde genauso beim Upload im System akzeptiert. Der Versuch von Benutzer:Martin Kraft, dies ins Gegenteil zu verkehren und mittels voreiligem Handeln mit einem DÜP-Baustein gegen meinen Upload zu agieren, zeigt absolut ermangelnde Berücksichtigung faktischer Gegebenheiten und ermangelndem Willen zum Miteinander.
3. Bei vernünftiger Prüfung hätte Benutzer:Martin Kraft festgestellt, dass ich Fotos auf WIKIMEDIA hochlade und sich diesmal daher wohl ein anderer guter Grund für einen in der de-WP ansonsten ungewünschten Upload durch diesen gut lesbaren und erklärenden Vermerk ergeben hat: "NICHT LÖSCHEN, FOTO AUS JAHR 1963 ZU DOKU-ZWECKEN Artikel: Alexander-M.-Patch-Brücke/Disk-Seite". Sollte jeder aktive wohlgesinnte WP'ler verstehen können, oder? Über den Brücken-Artikel hat sich auch ausserhalb WP ein falsches Demontage-Jahr verbreitet, was es genau auch mit meinem Foto-Ausschnitt richtig zu stellen galt, den ich überdies dazu extra im Bild betextet habe. - Nochmal: wer lesen kann ist klar im Vorteil.
4. "Fremdes Bild oder nicht" - dies kann sich Benutzer:Martin Kraft zum Maßstab für sein ganzes Handeln nach seinen hypothetischen Vermutungen bei jedem zugunsten der Wikipedia hochgeladenben Foto machen und rechtliche Probleme gegen jeden Uploader mutmaßen. Dazu wiederhole ich mich mit drei ähnlichen Beispielen:
a) da existiert in der WP ein Foto, das das Innere eines Kloster-Dachstuhls zeigt: hat der Uploader die Erlaubnis vom Gebäude-Eigentümer zur Veröffentlichung? DÜP-Baustein zwingend?
b) da existiert ein Foto aus Australien; da vermutlich nicht jeder WP'ler so weit gereist ist, ergo Frage und Einrede, ob gerade er das Foto doch auch dort gemacht habe? DÜP-Baustein zwingend?
c) da existiert ein exzellentes Foto, wie es nicht jeder WP'ler zuwege bringt, könnte da nicht ein DÜP-Baustein zwingend nötig sein, ob das Exzellente auch vom Uploader stamme und nicht woanders her? Usw. usw.
Was soll dann überhaupt noch eine datei-informative Upload-Erklärung, wenn diese sofort und von jedem, der's gerade lustig ist, in Zweifel gezogen werden kann? Vorschlag für das Upload-System: gleich jede Angabe zweimal verlangen...?
Meine Bilder in der WP sind meine Bilder, egal wie der Eine oder der Andere in der WP am liebsten darüber befinden möchte, ich lasse das nicht in Frage stellen, meine Lizenzierungen sind meine (auch wenn sie in der WP schon unrechtmäßig geändert oder beim Transfer zur Wikimedia sogar weggelassen wurden), meine ungeliebten Dateinamen werde ich trotz lang andauernder Kritiken nicht ändern. Und die einzelnen Löschandrohungen und Löschaktionen gegen meine Bilder ebenso wie die Lösch-Kampagne unter illegitimer Änderung meiner Lizenzen zum Zwecke des Löschens von zig-zig-zig meiner Fotos befremden mich zwar (und hat mich in der Vergangenheit viele Nerven gekostet), aber der Rückschluss aus all solch destruktivem Verhalten und kontraproduktiven Maßnahmen kann nur sein, dass ich mit jedem solchen Versuch wieder auf Distanz zur Mitarbeit in der Wikipedia gehe (wie inzwischen nach Auszeit alljährlich wieder). Benutzer:Martin Kraft hat es hierbei am schnellsten geschafft. Punkt. Wobei Bekannte der Meinung sind, dass es Menschen gibt, die mit solchem Agieren auch ihr Ego und ihr Standing zu pflegen versuchen. Ich reagiere - sicher mit angetragenem Frust - mit Enthaltung...
5. und letztens, 'lieber Quedel, Respekt für Dein Bemühen, meine alten Schwarz-Weiß-Fotos aus den 60ern größer bzw im Vollbild (als nur wie hier ausschnittsweise) und ohne fotoinnere Betextung für Wikimedia und den betreffenden Artikel retten zu wollen, das ehrt Dich - aber dieses Kontraproduktive und dieses Gegeneinader, das mich einerseits schon über Jahre und andererseirs nur in der de-WP länger und negativer ereilt, als ich Freude an der WP-Mitarbeit gehabt hätte, das zwingt mir inzwischen im Jahrestakt ob solcher Aktionen in den Sinn, mich solcher Sinnlosigkeiten mittels Auszeit einfach nicht mehr auszusetzen. Sorry, weil mich "ankotzt", wie sich Selbsternannte zu erheben trachten über Beiträge von Anderen. Ich muss mir das nicht (mehr) antun. Ich bin über 70. Und fit, sehr fit glücklicherweise. Und kann daher besser mein Fotoarchiv mit über 230000 Fotos und (Analog)Scans aufarbeitend pflegen, oder wie in den letzten Jahren für noch mehr Fotos auf Reisen gehen, so wie beispielsweise 2016 über mehr als 3 Monate auf einer Foto-Tour durch 7 Länder: www.intercampianer.de. Davon bleibt ein noch größerer fundmentaler Fundus von unglaublich vielen und meist anspruchsvollen Fotos mit gps-tags und in 24 MP-Auflösung, ja, das wartet noch aufgearbeitet zu werden, statt ob ein, zwei Uploads frustriert die Zeit zu vertun...
Dir, lieber Quedel, alles Gute für Dich. Und sorry, dass ich schon wieder meinen Frust losließ...
Moin Moin aus dem Norden (so sagt man hier auch nach dem Morgen) Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 16:29, 14. Mai 2017 (CEST)

Disk Mark van Bommel[Quelltext bearbeiten]

Der Beitrag der IP diente nicht der Verbesserung des Artikels sondern war eine Generalabrechnung mit Wikipedia und als solche nicht hilfreich. Solche Beiträge sind per WP:DISK zu entfernen. — Oliver aus Hambergen Sprich! 10:56, 13. Nov. 2018 (CET)

Herr Koslowski, Sie schulden mir hier auf meiner User-Seite keinerlei Erklärung für Ihre unangebrachte Entfernung eines Beitrags einer IP.
Aber wenn Sie es denn hier so wollen, erkläre ich Ihnen, dass der von Ihnen auf der Diskussionsseite van Bommel gelöschte Beitag der IP (der so von mir wiederherstellt wurde) offensichtlich nicht nur der Verbesserung des Artikels, sondern auch einer gebotenen Aktualisierung für das Jahr 2018 dienen sollte. Könnte es sein, dass Sie dies übersehen haben?
Und von einer Generalabrechnung mit der Wikipedia sind dort ebenfalls keine Worte zu finden (Kritik an Beleidigendem trägt keinesfalle Ihre Unterstellung einer "Generalabrechnung"). Insofern geht Ihr obiger Versuch einer Erklärung und ebenso Ihre Entfernung des Beitrags der IP sowie Ihre vermeintliche Berechtigung dazu nach WP:DISK eindeutig fehl; im Übrigen wäre zur Entfernung von Kleinigkeiten dort festgelegt: "...sofern niemand etwas dagegen hat". Es wäre Ihnen vielleicht angeraten gewesen, sich der Wikipedia:Wikiquette zu erinnern, wonach Zurückhaltung und ein freundlicher Umgang zwischen WP-Usern einerseits und anonymer IP andererseits für ein gutes Image der Wikipedia angebracht sei. Moin und Gruß Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 15:28, 13. Nov. 2018 (CET)

NHN[Quelltext bearbeiten]

Moin, Wolfgang. Verrätst Du uns bei Lindesnäs noch, was NHN ist? Danke. --OpusNovum (Diskussion) 14:43, 16. Mär. 2019 (CET)

Zuerst: heißt nicht 'Norwegens Hydrographie-Netz'. - Verrate es aber gerne auch bei Lindesnäse, äh Spaß, bei Lindesnes fyr dank Deines Hinweises, ist schon verlinkt. Froher schaffen. Moin und Gruß Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 15:16, 16. Mär. 2019 (CET)

Sevilla (diff/186813710)[Quelltext bearbeiten]

Hi, ich finde es braucht nicht zwei Bilder der Plaza de España. Und auch wenn deins schöner ist wegen weniger Leuten, bildet das alte den Platz etwas besser ab. Ich wäre daher dafür dein s rauszunehmen. Hast du vielleicht noch eins wo man die komplette Plaza sieht? Das wäre noch besser als das alte. Grüße --dingensfünf 13:25, 22. Mär. 2019 (CET)

Danke erstmal für Deine Nachricht und die Nachfrage.
Ich stelle hier und da mal ein zweites Foto rein - damit man mal eine Auswahl haben könnte. Und ich schätze nun mal Fotos mit wenig Touristen drin.
Von der Plaza de España in Sevilla habe ich sicher 30 bis 40 Fotos mit Details und "Übersichtlicherem" - genug für einen eigenen Artikel, sorry, bin aber eher der Fotografierende als ein Schreiberling (auch wenn letzteres manchmal nötig ist).
Werde mal nach Fotos schauen und mich melden. Moin und Gruß Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 14:36, 22. Mär. 2019 (CET)
Siehe hier. Habe auf Seite Sevilla ganzheitliches Panorama eingefügt, eins von meinen knapp 50 Fotos der Plaza.
Aber da wird Benutzer:Berthold Werner etwas dagegen haben - er hatte mein "zweites" Foto entfernt, weil das "ältere" Foto von ihm ist.
Nur nach viel Bilder-Zirkus kann man die Lust an Bilder-"Spenden" verlieren.
Schau Dir's bitte an und schau, was richtig wäre. Moin und Gruß Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 15:21, 22. Mär. 2019 (CET)
Ne, das find ich zu groß für den Artikel. Es geht ja nur um ein paar Eindrücke. Aber ich denke im Artikel zur Plaza selbst würde das Bild gut reinpassen, da gibt es grade nur ein Panorama in die andere Richtung. Ich halte dieses Bild Plaza de España (Sevilla) - 01.jpg für sehr gut geeignet für den Artikel, weil es alle wichtigen Elemente irgendwie mit drauf hat. Was meinst du?
Zum Spenden: Ja, verstehe ich total – wenn man ein schönes Foto hat und es hochgeladen hat, hat man natürlich den Wunsch, dass es auch genutzt und gesehen wird. Aber ich glaube du hast dabei ein bisschen zu wenig drauf geachtet, ob es auch den Artikel inhaltlich verbessert. --dingensfünf 15:34, 22. Mär. 2019 (CET)


Thxs 4 Antwort. Panorama muss da nicht rein, ist so! Wobei subjektiv zu sehen ist, ob ein paar Eindrücke oder ganzheitliche Fotos dem Leser visuell vermittelt werden können, oder sollen... - wer könnte das wissen??
Zur Sache: Dein Fotovorschlagfür den Artikel Sevilla ist ohne Diskussion besser als das vorhandene Plaza-Bild. Das von Dir in Betracht gezogene Foto hat a) mehr Motiv-Inhalt, b) bessere Bild- und Motiv-Qualität (z.B. Belichtung) und c) weniger störend auffallende Personen im Bild (in Vereinbarkeit mit enzyklopädischer Zielsetzung).
Bei meinen Foto-"Spenden" geht es mir gar nicht darum, etwas als Bedürfnis in die WP zu bringen. Ich habe so viele Fotos im Leben gemacht, dass ich selbst nur das "Bessere" oder "Wichtigere" auch quantitativ gar nicht in die WP einbringen könnte. Mal stolpere ich über ein Bild als Anstoß und noch ein paar weiter - Lust wieder etwas zu bebildern? Eigene Webseiten, ja. Wikipedia, ja. Mal eine Zeit mal mehr, mal eine ganze Zeit gar nichts - weil das Archivieren bei mir so irre zurückhängt, das ich mit Verschlagworten nicht nachkommen kann.
Das Panorama setzte ich in den Plaza-Artikel - vielleicht gefällt's - oder nicht. Aber ich Danke Dir. Moin und Gruß Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 16:09, 22. Mär. 2019 (CET)
So machen wir's. Schönes Wochenende und weiter frohes Bilder machen bzw aus dem Archiv suchen und hochladen :) --dingensfünf 16:45, 22. Mär. 2019 (CET)
Good job - please go on! - I'm one of the very old WP People. - Moin und Gruß Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 18:36, 22. Mär. 2019 (CET)

Sensorflecken[Quelltext bearbeiten]

Moin Wolfgang Pehlemann, dein Bild hat vier Sensorflecken. Kannst du die bitte entfernen (lassen)? Gruss --Nightflyer (Diskussion) 16:22, 27. Mär. 2019 (CET)

Thxs4Hinweis (!), werde mal schauen, ob und überhaupt...
Sensorflecken ist bei den Zooms von Sony und leider auch bei den Zeissens dazu ein Probl
Hilft meist auch keine Sony-Kamera-interne Reinigung (Luft beim Zoomen im Norden zu feucht?) Blasebalg selten eine Hilfe!
Muss meine A77s jedes Jahr 100 km entfernt in Neumünster "putzen" lassen - is' nich putzig...
Moin und Gruß Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 19:43, 27. Mär. 2019 (CET)
Sensorflecken "geputzt" - Nochmal Dank an Nightflyer für Hinweis!
Sensorflecken sind "Zeitgeist" geworden - beim guten alten Roll-/KB-Film: neues Röllchen, neue Zeit und keine Flecken...
Moin und Gruß Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 07:02, 28. Mär. 2019 (CET)

Backsteingotik in verschiedenen Regionen[Quelltext bearbeiten]

Guten Abend Wolfgang,

für das Stilverständnis finde iich es wichtig, zu zeigen, dass gotische Backsteinbauten in weit voneinander entfernten Orten sehr ähnlich sein können.

Dazu gehören:

  • Backstein-Hallenkirchen mit parallelen Längsdächern in Flandern und im Weichseldelta. Übrigens haben falst alle großen Kirchen in Danzig diese Dach-Anordnung, die in Deutschland und Polen selten ist (Marienkirche in Güstrow), in Flandern aber die Regel.
  • Die frappante Ähnlichkeit des Turms der Danziger Marienkirche mit dem Turm in Westkapelle. Wenig beachtet, ist das Dach des Danziger Marienturms möglichst niedrig gehalten. Es ist eine Kombination mehrerer Walmdächer mit H-förmiger Anordnung der Firste. Ein Walmdachmit einem einzigen First wäre deutlich höher.
  • Die intensiven Ost-West-beziehungen werden auch in der Ausstattung der Danzoger MarienkircheDeutlich: Hans Memling, der dort das Jüngste Gericht gemalt hat, war zwar aus Südhessen gebürtig, wikte aber als Künstler im Wesentlichen in Antwerpen.
  • Die Bugse baksteengotiek (Brüggesche Backsteingotik) ist zwar ein Begriff, aber daraus entlehnte Formen (die in Brügge wiederum durch den Einfluss der Hanse aufgekommen waren), finden sich in Danzig erst in Renaissancegiebeln.

Beste Grüße, --Ulamm (Kontakt) 20:00, 27. Mai 2019 (CEST)

Kontakt[Quelltext bearbeiten]

Moin Herr Pehlemann, brauche dringend für mein neues dorfchronikalisches Buchprojekt: DIE GEMEINDEN STEINBERG Ihre Genehmigung zur Verwendung des Fotos des Amtshauses in Steinbergkirche als Titelbild. Beste Grüße Bernhard Asmussen, Steinberggaard Steinberggaard (Diskussion) 13:54, 15. Aug. 2019 (CEST)

Liste der längsten Brücken bzw. Ponte Vasco da Gama[Quelltext bearbeiten]

Mit der Berechnung bin ich absolut einverstanden, doch das sollte man bei vielen anderen Brücken auch mal unter die Lupe nehmen (angegebene Länge ./. tatsäschliche Länge als BRÜCKE). Gerade bei unserem derzeitigen Propagandastar, der Krimbrücke, werden die Rampen sehr großzügig den angeblichen 19 km zugerechnet. Ich sehe nur eine echte Brücke von 6,1, eine weitere von 1,4 km. Der Rest ist eine aufgestelzte Fahrbahn über Land, was dem labilen Untergrund geschuldet wird, sowie enorme Zufahrten an beiden Enden. Partiell kann man unter den Aufstelzungen hindurch laufen oder gar fahren, selten sogar mit LKW. Bestenfalls ergibt das eine Serie von Brücken. Vielleicht sollte man eine Spalte hinzufügen und propagierte von der tatsächlichen Länge teilen.--Klaus-Peter 15:44, 13. Jan. 2020 (CET)

Mit notwendiger kritischer Betrachtung hast Du ja recht, allein der Maßstab "Länge von Widerlager zu Widerlager" kennzeichnet die Brückenlänge, egal ob sie ganz/teilweise über Land oder über Wasser führt. Ein gutes Beispiel ist die Elbebrücke Vockerode, deren Vorland-Brückenbereiche ca. 2/3 der Brücke ausmachen, derweil nur grob 1/3 die Elbe überspannt. Auch "flache" Straßenbrücken, die allein dem Zweck dienen Hochwasser schadlos durchfluten zu lassen, sind echte Brücken. Die Google-Bilder zur "Krimbrücke" geben mir noch wenig Aufschluß, ob im Zwischenstück der Trassenführung auf Erdboden gebaut wurde - ich nehme allerdings an, dass aufgestelzte Bereiche, die als Brücke zählen, so auseführt wurden, weil man schneller Aufstelzen konnte, als unter Behinderung bodennah mit örtlichen Verkehrseinschränkungen und längerer Bauzeit leben zu müssen. --
Soweit ich das verfügbare Bildmaterial und das Puzzle der Informationen auswerten konnte, ist die Aufstelzung nicht durchgängig. D.h. bestenfalls eine Serie von Brücken, die propagandawirksam incl. Zufahrten addiert wurden. Letztendlich ist die ziemlich teure und aufwändige Aufstelzung dem tektonisch labilem Untergrund und der gewaltigen Schlammschicht geschuldet. OK, auch Brücken über Schlamm sind Brücken. Doch dann sollten die Russen auch die gewaltigen und durchaus längeren Bahnbrücken durch nordsibirische Sümpfe, Seen und über Permafrost erwähnen, Da gibt es angeblich aufgestelzte Abschnitte über 30 km. Vielleicht etwas abgelegen und unwirtlich, um es politisch zu vermarkten. Ich habe ein paar interessante Quellen bei Krim-Brücke#Weblinks zugefügt.--Klaus-Peter 07:42, 14. Jan. 2020 (CET)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2020-11-24T09:43:10+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Wolfgang Pehlemann, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 10:43, 24. Nov. 2020 (CET)

Nach Bildentfernung 1x revertiert ist für Admins ohne Begründung Vandalismus und Sperrungsanlass. Ich verwahre mich (noch) gegen solche Diskreditierung durch etwas zu weit gehende Admins. --Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 15:00, 24. Nov. 2020 (CET)
Nicht nur für Admins. Und die Begründung hast du doch selbst noch einmal genannt. Mache einfach nicht solchen Unsinn. -- Marcus Cyron Come and Get It 15:06, 24. Nov. 2020 (CET)
Wie verstehe ich das denn: "Mache einfach nicht solchen Unsinn."
Soll einmaliges Revertieren eines zu Unrecht entfernten Fotos gegen WP-Regularien und etwas gar Vandalismus sein??? Und das soll Unsinn sein? Ich versteh's nicht - auch wenn's vielleicht gut gemeint sein sollte. Thxs Marcus Cyron. Moin und Gruß --Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 15:21, 24. Nov. 2020 (CET)
Dass der Benutzer keine Sperrprüfung eingeleitet hat, lag offenbar daran, dass er den Unterschied zwischen Aufhebung einer Sperre für die Prüfung und sofortige Aufhebung einer Sperre, weil ich irregulär gesperrt hätte, offenbar nicht verstanden hat. Nur ein Punkt, den er nicht verstanden zu haben scheint. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 17:48, 24. Nov. 2020 (CET)
User Nicola übt sich hier in selbstgefälligem Urteil über einen WP'ler - was hat sie für eine Ahnung, was ich verstanden oder nicht verstanden hätte, unerhört!!
Damit bewegt sie sich als Admin/Sysop in Richtung zum persönlichen Angriff auf einen WP'ler, statt sich als Admin übereilte und unbegründete User-Sperrung einzugestehen.
Ich behalte mir vor. diese unsachlichen und deplatzierten Beiträge auf die Disk-Platte vom Heinrich-Hertz-Turm zu verschieben.
Hier wie in der ganzen WP sind persönliche Angriffe völlig unangebracht. --Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 18:54, 24. Nov. 2020 (CET)
Unglaublich, was mir hier alles entgegengehalten wird, ohne Berücksichtigung tieferer Zusammenhänge.
Offenbar können Admins in der WP sehr eigenmächtig auch gegen WP-Regeln verstoßen: da macht jemand – weshalb auch immer – eine Vandalismus-Meldung, das macht mich schon wie zu einem „Beklagten“? Dann folgt ohne prüfende Ansprache eine Sanktion gegen mich – Widerspruch wird ignoriert. Sanktion wird vom eigensinnigen Admin als Gesamt-Sperre über deutsche WP verhängt – Widerspruch und Hinweis auf Regelwerk (Sperre nur für betroffene Seite) wird Admin-seitig ebenfalls ignoriert und hier nicht zur Kenntnis genommen.
Der „Beklagte“ ist ohne Ansprache „verdonnert“ worden …und eine notwendige Begründung wird von herbeigeholten weiteren Admin ohne Prüfung erst deutlich später nachgeschoben. Das ist in faktischer Reihenfolge irreguläres Handeln und legt das inkorrekte Admin-Verhalten dar.
Mehrmalige diesbezügliche Hinweise auf Fehler eines Admins führen nicht dazu, dass ein Admin die falsche Handlungsweise zu Lasten eines „Beklagten“ zurücknehmen muss? Auch ein "normaler" WP'ler und nicht nur Admins haben in der Wikipedia Anspruch auf ihre zu berücksichtigenden Regularien. --Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 10:17, 25. Nov. 2020 (CET)

Nun hast Du nicht die Dir nach den Regeln bestehende Möglichkeit einer Sperrprüfung genutzt, was Du nicht gemacht hast, warum auch immer. Eine andere Möglichkeit, meine Handlungen überprüfen zu lassen, besteht in Form eines Adminproblems. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 10:36, 25. Nov. 2020 (CET)

Frust als Ratgeber...[Quelltext bearbeiten]

. ist nie gut und schon gar nicht zielführend. Ich werde die Entfernungen deiner schönen Fotos rückgängig machen. Grüße --Zollernalb (Diskussion) 13:38, 28. Nov. 2020 (CET)

Respekt, vor Dir und Deinem Bemühen zum Erhalt meiner Bilder, derweil ich nicht aus Frust meine Bilder entfernte, sondern aus Zweifeln am Sinn einer Wikipedia, wo WP’ler und noch eine zu große Zahl von Admins gegen meine überwiegend fotografischen Beiträge und einige Texteinfügungen ohne Versuche der Zusammenarbeit angehen, und zwar auch mit respektlosen persönlichen Vorhaltungen jenseits von WP-Regeln und der Wikiquette.
Nochmal, Respekt vor Dir und Deinen besonnenen Worten sowie der Arbeit, die Du Dir mit der Wiederherstellung aufbürdest. Meinen Platz in der WP muss ich nach all dem Zirkus zunächst in Frage stellen; Vandalismus habe ich noch nie betrieben!
Moin von der nördlichen Ostsee und Grüße nach Hechingen und bleib gesund!! --Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 18:07, 28. Nov. 2020 (CET)
Die Schwaben sagen "s´geit sotte und sotte ;-) Grüße ins Land, wo die Sonne niemals aufgeht (zumindest im Dezember...) --Zollernalb (Diskussion) 18:33, 28. Nov. 2020 (CET)
"...sotte und sotte", das muss man gelesen haben, danke für den Link. Und es bedrückt mich etwas, wieviel Mühe ich einem korrekten Admin mit der Wiederherstellung gemacht habe, ein virtuelles Freibier, aber ein Flens, so heißt hiesiges Bier! Und ob Flensburg muss ich eine obige Inkorrektheit einräumen: ich komme von der nördlichen deutschen Ostsee (also nicht Töre, Schweden), habe es nur 25 Km bis Flensburg und 3 Km bis Strand *freu*. Moin und adventliche Grüße --Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 07:16, 29. Nov. 2020 (CET)

Pacific Osprey (→ Wind Osprey)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Wolfgang Pehlemann, ich habe angefangen, den von Dir angelegten Artikel über das Errichterschiff Wind Osprey (das Schiff wurde kürzlich umbenannt) zu überarbeiten. Leider fehlen im Artikel die Belege, so dass die Angaben teilweise nur schwer nachvollziehbar sind. Es wäre daher schön, wenn Du Belege nachliefern könntest, das macht es dann anderen Autoren leichter, eventuelle Fehler zu korrigieren. Danke und Gruß, --Fegsel (Diskussion) 00:23, 9. Dez. 2020 (CET)

Hallo Fegsel, schön, dass Du Dir mit dem Artikel diese Mühe machst. Ich bin mehr der Fotografierende als der Schreibende. Und zur immer intensiveren Beleg-Nachfrage in zig-tausend Artikeln habe ich eine differenzierende Meinung: so wird Wikipedia NICHT MEHR ZUR ENZYKLOPÄDIE BEIGETRAGENEN WISSENS, sondern zur Enzyklopädie des Abgeschriebenen (was Andere als Wissen der Welt gegeben haben); das reine Abschreiben ist für mich etwas wie Herabsetzung. Sei's drum.
Deine Belegfrage trifft das Problem: ich habe (fast) unzählige Seiten an einigen Tagen gesucht und durchsucht, um dem Artikel etwas Substanz zu verleihen, es wäre mehr Referenz-Getue als Textbeitrag herausgekommen. So habe ich mir das Zusammengetragene nicht nach Quelle vermerkt. Ich denke, die Wikipedia muss damit leben, dass vernünftige WP'ler auch bei der Texterstellung nicht nur abschreiben, sondern mit Verstand und Vernunft sowie guten Inhalten das Wissenswerte beitragen und damit dem WP-Grundgedanken folgen: Freies Wissen kostenlos für Jedermann.
Anmerkungen: 1: wenn die Generator-Leistung (Generator = Singular) in der Box gefragt ist und mehrere Generatoren vorhanden sind, sollte die einzele Generator-Leistung angegeben werden, oder es muss bei addierter Gesamtleistung alternativ in der Box "Generatoren-Leistung" (Plural) heißen.
2. Zu dem o.a. Schiff gab es ein Schwester-Schiff, die Pacific Orca - auch umbenannt? Und auch einen Artikel für Dich wert? Und Fotos dafür gibt's genug auf Commons...
Frohes Weiterschaffen, Moin (so sagt man hier) und Gruß --Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 03:27, 9. Dez. 2020 (CET)
Moin (sagt man auch hier so). Na ja, es geht ja darum, das Geschriebene nachprüf- und nachvollziehbar zu machen. Wenn jemand einen Artikel liest, möchte er ja gerne, dass dieser inhaltlich auch korrekt ist. Auch wenn ich vermute, dass viele Leser sich nicht die Mühe machen, Belege zu lesen bzw. mit dem Artikelinhalt zu vergleichen, hilft es anderen Autoren, Fehler zu korrigieren und Artikel zu verbessern. Wenn man die Belege aber gar nicht kennt, kann das schwierig sein (ich habe mich daher bei der bisherigen Überarbeitung Deines Artikels auch erstmal nur auf die offensichtlichen Quellen beschränkt, die ich ohne große Suche finde - und dabei war ja schon die eine oder andere Änderung nötig)
Zum Artikel selber: beim Generator steht sinnvollerweise die Gesamtleistung der Generatoren (Plural). Schiffe haben in der Regel mehr als einen Generator (auch ohne den Notgenerator) und die können vielfach auch unterschiedliche technische Daten haben. Und mit Blick auf ein Schwesterschiff (oder auch mehrere) geben wir (die Autoren im Portal:Schifffahrt) gerne der Klasse den Vorzug vor mehreren Artikeln über (baugleiche) Schiffe. Mal funktioniert dies, mal auch nicht. Ein Artikel über eine Schiffsklasse hat aber immer den Vorteil, dass er von den Relevanzkriterien klar abgedeckt ist, während bei Einzelartikeln die Relevanz irgendwie dargestellt werden muss.
Und: die Pacific Orca heißt (derzeit?) noch so. Gruß, --Fegsel (Diskussion) 20:15, 9. Dez. 2020 (CET)
Respekt, Du gibst Dir wirklich alle anerkennenswerte Mühe und machst Dein Ding wohl auch sehr gut. Weiter so. Moin und Gruß --Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 08:19, 10. Dez. 2020 (CET)

Hinweis auf Selbstreferenzierungen[Quelltext bearbeiten]

Gudn Tach!
Wenn ich richtig gesehen habe, hast du im Artikel Cagliari im Rahmen deiner Ergänzungen eine Selbstreferenz benutzt. Es gibt abhängig davon, was dein Ziel ist, zwei Möglichkeiten, das zu verbessern:

  1. Falls du etwas belegen möchtest, beachte bitte, dass wir in der Wikipedia keine Artikel aus der Wikipedia (auch nicht aus anderen Sprachversionen) als Basis für gesichertes Wissen nutzen können, sondern nur solche, die unsere Richtlinie Wikipedia:Belege erfüllen. Könntest du deswegen bitte die Selbstreferenz im Artikel Cagliari wieder entfernen – oder noch besser: durch eine bessere Alternative ersetzen? Das würde mich freuen.
  2. Falls du etwas erklären möchtest, nutze bitte statt Fußnoten einfach interne Links, wie sie in Hilfe:Links beschrieben werden.

Ich bin übrigens nur ein Bot. Falls ich nicht richtig funktioniere, sag bitte seth Bescheid.
Frohes Schaffen und freundliche Grüße! :-) -- CamelBot (Diskussion) 10:52, 20. Dez. 2020 (CET)

Erl. Moin oder gudn Tach und Gruß -- Wolfgang Pehlemann (Diskussion) 11:06, 20. Dez. 2020 (CET)