Benutzerin Diskussion:Claudia.Garad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einladung zum Wikipedia-Stammtisch am 25. Mai 2013[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia!

Zum 6. Stammtisch von Wikipedia Niederösterreich am 25. Mai 2013 ab 13 Uhr in Orth an der Donau darf ich Dich herzlichst einladen. Details dazu findest Du hier, wo Du Dich auch in die Teilnehmerliste eintragen kannst, falls Du der Einladung Folge leisten kannst/willst.

Für den Fall Deines Kommens hätte ich Dir auch eine Aufgabe im Rahmen des „offenen“ Stammtisches zugedacht: Ich glaube, daß niemand den ersten Tagesordnungspunkt nach der Begrüßung („Was ist Wikipedia und wer gestaltet es“) besser präsentieren könnte als Du. Wenn Du das übernehmen möchtest, dann fertige bitte diesen Tagesordnungspunkt so wie ich es bei der Begrüßung gemacht habe.

Als Veranstalter würde mich Dein Kommen und die aktive Beteiligung besonders freuen.

Ein schönes Wochenende und freundliche Grüße --M@nfred (Diskussion) 07:27, 16. Feb. 2013 (CET)[]

Hallo M@nfred! Vielen Dank für die Einladung, der Termin ist bereits notiert. Gerne übernehme ich einen aktiven Part im Programm - verstehe ich das richtig, dass bei eurem Stammtisch auch einige (Noch)Nicht-Wikipedianer dabei sind, für die dieser TOP insbesondere gedacht ist?

Viele Grüße --Claudia.Garad (Diskussion) 18:18, 17. Feb. 2013 (CET)[]

Liebe Claudia,
es freut mich besonders, daß Du mit von der Partie sein wirst und ich bitte Dich, daß Du Dich in die Teilnehmerliste der Veranstaltung einträgst. Füge bitte dem Tagesordnungspunkt „Was ist Wikipedia und wer gestaltet es.“ auch Deine Signatur an, wenn Du diesen Part übernehmen möchtest.
Du hast das völlig richtig gesehen, daß wir zu diesem Stammtisch auch Nicht-Wikipedianer einladen möchten um Wikipedia noch bekannter zu machen und um neue Bild- und Textautoren zu gewinnen. Wir haben das - abgesehen von dem größeren Workshop in Perg - schon einmal fast auf den Tag genau vor einem Jahr gemacht. Es war sehr interessant für unsere Gäste und hat auch Niederschlag in der Lokalpresse gefunden (die ich übrigens auch diesmal mobilisieren möchte). Details dazu findest Du auf der Niederösterreich-Seite unter „Stammtischerfahrungen/vom 28. April 2012 in Sitzendorf an der Schmida“ etwas unterhalb des Programmes für Orth oder in Wikimedia.
In diesem Sinne freundliche Grüße von --M@nfred (Diskussion) 11:12, 18. Feb. 2013 (CET)[]
Erledigt! :-) --Claudia.Garad (Diskussion) 11:36, 18. Feb. 2013 (CET)[]


Wikipedia:Persönliche Bekanntschaften[Quelltext bearbeiten]

Česky | in English | in het Nederlands

Hallo Claudia.Garad!
Du wurdest vor ein paar Minuten von DerHexer bestätigt und hast damit insgesamt drei Bestätigungen, die du hier einsehen kannst. D.h. von nun an darfst du selber Bestätigungen erteilen an Wikipedianer, die du persönlich kennengelernt hast. Bei Fragen wende dich hier hin. Gruß –SpBot 18:45, 13. Aug. 2013 (CEST)[]


Monumento[Quelltext bearbeiten]

Salzburg Sunrise from Kapuzinerberg

Commons:Category:Monumento_2014_Round_table_BDA-WMA and thanks! --Gampe (Diskussion) 08:58, 19. Jan. 2014 (CET)[]

Wow - the view is breathtaking! Thank you for the pictures - hope to see you soon! --Claudia.Garad (Diskussion) 22:13, 20. Jan. 2014 (CET)[]


Eure Spende zum Fotowettbewerb[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia, danke für eure Spende! Ist die hier angegebene Kontaktadresse verein@wikimedia.de wirklich richtig oder muss es .at heißen? --Martina Disk. 15:12, 21. Mär. 2014 (CET)[]

In der Tat - ist bereits ausgebessert. Danke! --Claudia.Garad (Diskussion) 15:16, 21. Mär. 2014 (CET)[]

Ausg´steckt is![Quelltext bearbeiten]

Wien und Wein. Da Weu ´n Wean.

Hallo Claudia.Garad, am Freitag, dem 20. Juni, trifft sich der wiener Stammtisch zu einem Heurigentreffen. Dieses Mal von Ailura organisiert! Für alle, die das lange Wochenende mit Fenstertag nicht für einen Kurzurlaub auf den Salomonen oder mit nächtlichem Gänseblümchenpflücken in Grönland ver(sch)wenden wollen. Auch wenn man dieser Beschäftigung dort auch die ganze Nacht über nachgehen könnte.

Weitere Informationen findest du hier auf der Wikipedia-Wien-Seite.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme! Grüße Ailura und Hubertl

Septemberstammtisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad, am Samstag, dem 13. September, trifft sich der wiener Stammtisch zu einem Sondertreffen. Österreichischen Wikipedianer treffen die Gäste bzw. Teilnehmer der GLAM-Konferenz in Wien.

Eine gute Gelegenheit, auch einmal Kollegen aus Deutschland zu treffen, für diejenigen, welche sich sonst an internationalen Treffen nicht beteiligen oder beteiligen können.

Hinweis

Selbstverständlich kann sich noch jeder als Teilnehmer/Zuhörer zu dieser Konferenz eintragen! Weitere Informationen findest du hier auf der Wikipedia-Wien-Seite.

Vorschau auf den Oktoberstammtisch

Das Mittelburgenland, speziell Pinkafeld, macht die Tore auf für einen weiteren Wanderzirkus! Der Termin wird voraussichtlich Samstag der 11. oder der 18. Oktober sein. Karl und Hubertl haben nach Anfrage die ersten Kontakte geknüpft eine Zusammenfassung des ersten Treffens gibt es hier. Das genaue Datum und das Programm folgt demnächst.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme! Grüße Hubertl

Ausnahmsweise werden die Kollegen aus Niederösterreich zusätzlich informiert.

Überregionales Treffen in Pinkafeld[Quelltext bearbeiten]

Angeblich eine Kirche, muss aber noch geklärt werden!

Hallo Claudia.Garad, am Samstag, dem 11. Oktober laden wir alle Wikipedianer aus NÖ, dem Burgenland, der östlichen Steiermark und Graz zu einem Treffen in Pinkafeld. Das umfangreiche Programm dieses Tages gibt es auf den jeweiligen Grazer-, Wiener- und Niederösterreich-Seiten. Natürlich kommt auch das Gemütliche nicht zu kurz!

Bitte meldet euch bei mir oder Karl, wenn es um die Frage der Mitfahrgelegenheit geht, wir versuchen das so gut wie möglich zu organisieren. Eine gemeinsame Teilnehmerliste gibt es hier. Bitte tragt euch rechtzeitig ein, wir wissen zur Zeit nicht, wieviele kommen werden, entsprechend müssen wir auch die Größe der Räumlichkeit für das Abendessen festlegen.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme! Grüße--Hubertl (Diskussion) 23:31, 23. Sep. 2014 (CEST)[]

Ausnahmsweise werden die Kollegen aus Niederösterreich, Burgenland und der Steiermark zusätzlich informiert.

Einladung zum November-Stammtisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad, wir laden Dich herzlich zu unserem nächsten Stammtisch am Donnerstag, dem 20. November ein !

Wien, Café Schönbrunn

Dieser findet diesmal im Café Restaurant Schönbrunn,
1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße) statt.
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

Der November-Stammtisch ist gleichzeitig auch die offizielle Nachfeier zur Preisverleihung von Wiki Loves Monuments, die am 20. November 2014 ab 13 Uhr zum vierten Mal im Ahnensaal des Bundesdenkmalamts in der Wiener Hofburg erfolgt.

Alle Details und die Anmeldung findest Du hier.

Wir freuen uns auf Dein kommen!
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  14:00, 11.November 2014 (CET)


WikiDienstag, 6. Jänner 2015: Raclette-Essen mit Start der Aktion Wiki Loves Cheese[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

auch im neuen Jahr werden die WikiDienstage, die auf sehr positive Resonanz gestoßen sind, fortgeführt. Das interessante an den wöchentlichen Treffen in Wien ist, dass Du nicht nur einfach daran teilnehmen sondern auch alleine oder in einer Gruppe Themen vorgeben und diese auch moderieren kannst!

Der erste WikiDienstag des neuen Jahres am Dienstag, dem 6. Jänner wird gleich ein ganz besonderer sein, zu dem wir Dich herzlich einladen!
Zum Start der Aktion Wiki Loves Cheese veranstalten wir ein Raclette-Essen und (im Rahmen der Aktion) ein Raclette-Fotografieren. Ziel dieses Abends soll sein, eine Strategie für das Projekt und die gegebenen - und noch zu schaffenden - Möglichkeiten zu finden und zu diskutieren.

Aufgrund des beschränkten Raumes müssen wir die Teilnahme für diese Veranstaltung auf 15 Personen begrenzen. Wer sich hier zuerst anmeldet ist dabei! Trotzdem bitte auch über die Zahl von 15 hinaus eintragen, da immer jemand ausfällt.
(Details: siehe unter WikiDienstag)

Wir freuen uns auf Dein Kommen und wünschen erholsame Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch!
--Hubertl, Agruwie und vor allem auch die fuachtboa netten Leit von der Geschäftsstelle, Claudia, Annemarie und Raimund   22:13, 20. Dez. 2014 (CET)   (Du hast diese Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Jänner(!)-Stammtisch am Do, dem 22. Jänner 2015[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad, wir laden Dich herzlich zu unserem nächsten Stammtisch am Donnerstag, dem 22. Jänner ein !

Auf Grund des großen Erfolgs des letzten Stammtisches haben wir das Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße) zum neuen Wikipedianischen Stammlokal erhoben. Entsprechend findet dort das nächste Treffen statt. Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

Alle Details und die Anmeldung findest Du hier.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom Wikidienstag  11:00, 15. Jan. 2015 (CET)   (Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

50. Wiener Stammtisch am Sa., 28. Februar 2015, 19:00 Uhr[Quelltext bearbeiten]

frames

Hallo Claudia.Garad, wir laden Dich am 28. Februar ab 19 Uhr herzlich zum 50. Wiener Stammtisch ein !
Dieser findet in unserem Stammlokal Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße), im separaten (vom Gastgarten direkt zugänglichen) Saal Maximilian statt.
Der Eingang befindet sich rechts vom Lokal direkt durch den Hof.
Ab 20 Uhr dürfen wir uns beim Stammtischtreffen auch auf die Teilnehmer des Wiktionary-Treffens in Wien freuen!
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!
Alle Details und die Anmeldung findest Du hier.

Vorprogramm Donauturmfahrt[Quelltext bearbeiten]

Um den Stammtischgeburtstag gebührend zu feiern, organisiert Wikimedia Österreich um 17 Uhr eine Donauturmfahrt. Bei Interesse bitte hier anmelden.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom Wikidienstag  01:34, 18. Feb. 2015 (CET)   

(Auf Grund des Jubiläumsstammtisches erfolgt die Einladung ausnahmsweise an alle eingetragenen wiener, niederösterreichischen und burgenländischen Wikipedianer. Solltest Du auch künftig Interesse daran haben, zu Treffen und Veranstaltungen der Wikipedia und Wikimedia im Wiener Raum eingeladen zu werden, trage dich bitte in der Wiener Einladungsliste ein)

April-Stammtisch am Do., dem 9. April 2015[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad, wir laden Dich am Do, dem 9.April um 18 Uhr herzlich zum April-Stammtisch ein !
Dieser findet in unserem Stammlokal Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße), im separaten (vom Gastgarten direkt zugänglichen) Saal Maximilian statt.
Der Eingang befindet sich rechts vom Lokal direkt durch den Hof.

Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!
Alle Details und die Anmeldung findest Du hier.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom Wikidienstag  23:26, 31. Mär. 2015 (CET)   

(Du erhältst diese Einladung, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Musikuni Wien[Quelltext bearbeiten]

An der Musikuni möchten wir am 15. Oktober erstmals einen Wiki-Tag machen, und versuchen hier die Berührungsängste zu verringern. Gerne würde ich mit Dir / Ihnen den persönlichen und auch den formalen Kontakt mit Wikimedia.at aufnehmen. Vielleicht wäre ein Dienstag Abend passend ? oder erst mal vorsprechen ? Wie ist denn die beste Erreichbarkeit ? Musikalische Grüße, Matthias --DrTrumpet (Diskussion) 20:44, 20. Apr. 2015 (CEST)[]

Hallo Matthias, danke für deine Nachricht. Über Beppo war ich bereits auf dem Laufenden über das bisherige Vorgehen. Vielleicht sollten wir uns zunächst einmal treffen oder telefonieren, um über die Details zu sprechen und uns persönlich kennenzulernen und die sinnvollen nächsten Schritte zu planen? Ich bin gut per Mail erreichbar und auch telefonisch (über die offizielle WMAT Nummer auf der Webseite etc.). Liebe Grüße aus der Siebensterngasse! --Claudia.Garad (Diskussion) 10:04, 21. Apr. 2015 (CEST)[]

Einladung zum Wiener Juni-Stammtisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad, noch vor den Sommermonaten veranstalten wir am Do, dem 25. Juni 2015 ab 18 Uhr unseren Juni-Stammtisch, zu dem wir Dich herzlich einladen !
Dieser findet wie immer in unserem Stammlokal Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße), im Saal Maximilian statt.

Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!
Alle Details und die Anmeldung findest Du hier.
Wir freuen uns auf Dein Kommen!
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom Wikidienstag  20:08, 17. Jun. 2015 (CET)   

(Du erhältst diese Einladung, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Deine Unterschrift auf „Offener Brief an die Mitglieder des Europäischen Parlaments ...“[Quelltext bearbeiten]

Kannst du bitte dazu Stellung nehmen, ob du deine Unterschrift als private Autorin oder als Geschäftsführerin der wikimedia.at abgegeben hast? Antwort sehr gerne unter Wikipedia Diskussion:Offener Brief an die Mitglieder des Europäischen Parlaments zur Erhaltung der Panoramafreiheit#Es gibt gute Gründe, die Textpassage im Gesetzesentwurf abzulehnen

Vielen Dank, SummerStreichelnNote 13:46, 24. Jun. 2015 (CEST)[]

Inzwischen hast du deiner Unterschrift hinzugefügt, das du für die Geschäftsleitung unterschrieben hast. Ich gehe nun davon aus, das die Geschäftsleitung damit auch die Rechtsauffassung, die in der offenen Brief dargestellt ist, geprüft hat. Beispielsweise auch die Auffassung, das auf Commons Bilder gelöscht werden müssten wenn die Panoramafreiheit für kommerzielle Nutzung, wie in der Gesetzesvorlage vorgesehen, eingeschränkt wird.

Ich persönlich halte diese Rechtsauffassung und deren Konsequenzen für abenteuerlich - aber gut! -- SummerStreichelnNote 14:33, 24. Jun. 2015 (CEST)[]

Hallo Summer, die Formulierung auf die du anspielst erwähnt nicht explizit Commons, mit dem Bildarchiv der Wikipedia sind meiner Ansischt nach zumindest doch auch die Bilder gemeint, die direkt auf der WP hochgeladen werden. Über die Forumlierung im Detail lässt sich wie so oft streiten, sicher ist jedoch, dass die nicht-kommerzielle Einschränkung der in Österreich und 14 weiteren Mitgliedstaaten bereits bestehenden vollen Panoramafreiheit zur Folge hätte, dass etwa Bilder vom Hundertwasserhaus in Wien, der Bergisel in Innsbruck oder der Bregenzer Festspiele aus Wikipedia gelöscht werden müssten - und abseits der Wikipedia auch sämtliche anderen Nachnutzungs- und Verwertungsformen in den Creative Industries Europas unmöglich wären. Gründe genug für uns als Verein diese Initiative der Community zusätzlich zu unseren Aktivitäten in diesem Bereich zu unterstützen. --Claudia.Garad (Diskussion) 15:16, 24. Jun. 2015 (CEST)[]


Ich werde nicht, wie von dir vorgeschlagen zwischen DE.Wiki und Commons differenzieren.
Die betreffende Gesetzespassage zur Einschränkung der Panoramafreiheit betrifft eindeutig kommerzielle Nutzung. Ich beziehe mich auf den Gesetzesentwurf wie er in Wikipedia:Umfragen/Aktion zur Erhaltung der Panoramafreiheit in der EU wiedergegeben ist. In dem Text ist “kommerzielle” kursiv gesetzt ... ich denke, das sich die Einschränkung der Panoramafreiheit auf kommerzielle Nutzung bezieht ist damit unstrittig.
Damit ist weitrhin eindeutig, das Bilder von Hundertwasserhäusern in einer Kleinkleckersdorf-Wiki, Schlürzeitung der Kleeblattschule Wien, Schrebergarten-Webauftritt und der de.wikipeda erlaubt ist (sonfern die Anbieter nicht kommerziell sind). Die Einschränkungen betreffen ja ausdrücklich die Kommeerziellen.
Die (mehr oder weniger) Besonderheit von de.wiki und commons (z.B. gegenüber der Schülerzeitung), ist es nun, das wir das Hunderwasserbild nicht nur zum Betrachten in unsere Artikel anbieten, sondern auch noch zur weiteren Verwendung bereitstellen. Wir laden je nach Lizenz Dritte ein, die Bilder weiter zu verwenden.
Und jetzt kommt die mehr als abenteuerliche Konstruktion: aus der Tatsache, das wir jedem (natürliche und juristische Personen unabhängig von Geschlecht, sexuellen Neigungen, Haarfarbe, ... und kommerzielle Interessen) das Recht einräumen die Bilder weiter zu nutzen, die EU aber genau dieses Recht für eine Gruppen einschränkt, leitest du ab, das wir die Bilder löschen müssten??? Nur weil ein Architektenbüro die Hundertwasserbilder verbotenerweise nutzen könnten, dürfen wir die Bilder den Schrebergartenverein nicht geben?
Ich bin Laie. Hast du eine jur. Ausbildung? Das sich deine Meinung gerade blitzartig verbreitet nehme ich zur Kenntnis. Aber ist sie deshalb fundiert? Hat sich irgendwo mal ein Jurist geäußert, Bei WikiMedia De/At muss es doch ein paar ausgebildet Juristen geben. Gibt es da wenigsten mal ein unvrbindliche Auskunft.
Und selbst für den Fall, das die Bilder bei derzeitigen Zustand gelöscht werden müssten (was ich wie gesagt heftig anzweifele). Reicht dann nicht einfach ein Hinweis, der via Robter/Textbaustein/etc. gut sichtbar unter jeder Lizenz angebracht werden könnte: „HINWEIS DER WIKIPEDIA ÜBER DIE KOMMERZIELLE NUTZUNG: der Urheber dieses Werks hat es unter oben beschriebener Lizenz zur freien Verfügung bereit gestellt. Beachten Sie bitte, dass trotz der Freigabe des Urhebers die Kommerzielle Nutzung durch Gesetze (Beispielsweise EU-Gesetzt-sonundso) eingeschränkt sein kann. Bitte prüfen Sie die Gesetzeslage vor einer kommerziellen Nutzung“. Kannst du dir Vorstellen, das wir trotz allem die Bilder löschen müssen???
Der Schuss, den wir gerade loslassen, ganz gewaltig nach hinten losgehen. Mit den Jahren hat sich die Wikipedia den Ruf erworben, gut recherchierte Informationen zu bieten. Nun unterschreiben hier hunderte - vielleicht weit über 1000 einen offenen Brief, dessen Inhalt von keinem Juristen oder sonstien Experten geprüft wurde ... und der nach meiner Auffassung mit sehr sehr hoher Wahrscheinlichkeit falsch ist. Es kann gut sein, das die Medien in gleiche Horn blasen - es kann aber auch sein, das sich die Wikipedia bis auf die Knochen blamiert weil die Medien es als gefundenes Fressen auffassen.
Du hast sicher hundert mal besser Möglichkeiten eine Expertenmeinung einzuholen als ich - tu es bitte und gib Nachricht!
Unabhängig davon bin ich gegen das geplante Gesetzt (da wären wir uns also völlig einig). Siehe dazu Wikipedia Diskussion:Offener Brief an die Mitglieder des Europäischen Parlaments zur Erhaltung der Panoramafreiheit#Es gibt gute Gründe, die Textpassage im Gesetzesentwurf abzulehnen. Trotz meiner Haltung bin ich gegen das Verbreiten und Unterzeichnen falscher (derzeit aber zumindest nicht belegter) Tatsachen. -- SummerStreichelnNote 16:26, 24. Jun. 2015 (CEST)[]
Liebe Summer. Ich bin Dimi und vertrete vis-à-vis der EU die Wikimedia in Brüssel. Außerdem bin ich Mitglied bei WMAT und Vorstandsmitglied bei WMBE. Die Diskussion um kommerziell/nichtkommerziell läuft im EP Rechtsausschuss seit Dezember. In laufe der Monate haben sowohl wir als auch einzelne MEPs viele Rechtsexpertenmeinungen eingeholt. Die kurze Antwort ist, dass kein Konsens besteht was als kommerziell und nichtkommerziell gesehen werden wird. Die Rechtsbegriffe sind komplett unklar und deren Verwendung würde in einer sehr riskanten Rechtsunsicherheit für unsere Projekte führen.
Was die Wikipedia angeht, liegt das Risiko woanders. Es gibt durchaus Rechtsprechung in einigen EU Ländern, die öffentliche Medien ohne Gewinnabsicht trotzdem als kommerziell ansehen. Ich habe Expertenmeinungen bekommen, die diese Möglichkeit als sehr reell einschätzen. Auf Englisch klingt das so: "although Wikipedia is non-for-profit, it might very well be considered to be of commercial scope."
Was die Kampagne angeht, sollten wir vielleicht versuchen weniger die Löschung als vielmehr die Rechtsunsicherheit herauszustellen, die für eine NGO, die Material weltweit allen Menschen zur Verfügung stellt, schwer tragbar wird. Ich führe das Gespräch gerne weiter. Ich stehe allerdings diese Tage etwas unter Druck und kann nicht alle Wiki Seiten regelmäßig verfolgen. Für dringende Nachfragen, bitte an dimi@wikimedia.be schreiben. --Dimi z (Diskussion) 17:19, 24. Jun. 2015 (CEST)[]
@Dimi z: hier stehen zwei Begriffe im Raum: der Begriff „Gemeinnützigkeit“ und „nicht kommerziell“. Ich denke an der Gemeinnützigkeit von WP kann nicht gerüttelt werden. Umgangssprachlich wird man Gemeinnützigkeit und nicht kommerziell sicher gleichstellten. Es fällt mir wirklich sehr schwer, aber ich halte es nicht für absolut ausgeschlossen, das es ein sehr findiger Jurist es schafft, die WP den kommerziellen Einrichtungen zuzuordnen. Im Geist des Gesetzes wäre das sicher nicht, aber ich muss es akzeptieren, wenn du mir versicherst das es eben diese Lücke, die wir beide wohl als Restrisiko bezeichnen würden, gibt.
Nichts desto trotz sind dann die Formulierungen in dem offen Brief falsch. Du deutest ja an, das du das auch so siehst. In dem Brief wird explizit davon gesprochen, das Dateien massenhaft gelöscht werden müssen wenn das Gesetz wie vorgeschlagen verabschiedet wird. Das das keinesfalls so kommen muss, wird im Brief ausgeschlossen.
Die WP hat permanent einen Ruf zu verteidigen. Den Ruf, das Fakten neutral und belegbar dargestellt werden. In eigener Sache wird nun genau dagegen grob verstoßen. Ich persönlich würde die Art als Populismus im eigentlichen Wortsinn bezeichnen (natürlich weiß ich, das der Begriff gerne für den rechten pol. Rand gebraucht wird - damit hat das hier nat. nichts zu tun). Hier wird dermaßen Vereinfachend und Übertreibend dargestellt, dass es eben schon falsch ist ... unter anderem dafür steht dieser Begriff.
Und mit etwas Pech kann genau dieser Schuss auch nach hinten losgehen. Wenn ein geschickter Abgeordneter aus der Hardliner-Fraktion sich mit dem Brief vor das Plenum stellt, kann er ihn ganz genüsslich auseinander pflücken. Es ist nicht schwer, unentschlossene Abgeordnete davon zu überzeugen, das die Fakten in dem Brief nicht der Wahrheit entsprechen - also populisch ist. Innerhalb der Community wird unsachliche Argumentation z.Zt. willig geschluckt weil man im Empförungstaumel steht. Aber ein Aussenstehender ließe sich vermultich leicht davon überzeugen, das unsauber argumentiert wird. Im Bezug auf die Gesetzesannahme könnte es daher genau das Gegenteil bewirken - und der Ruf der sachlichen neutralen WP wäre obendrein noch angeschlagen.
Aus Wikipedia Diskussion:Offener Brief an die Mitglieder des Europäischen Parlaments zur Erhaltung der Panoramafreiheit#Es gibt gute Gründe, die Textpassage im Gesetzesentwurf abzulehnen geht sehr deutlich hervor, das ich gegen die vorgeschlagene Gesetzesänderung bin. Wenn du es liesst, wirst du sehen das ich auch im Wesentlichen mit der Unsicherheit argumentiere die das Gesetz hervorbringt. Aber gerade weil ich im Ziel mit den Unterzeichnern übereinstimme bin ich empört (und das meine ich aufrichtig), wie populistisch hier vorgegangen wird. Das ist nicht „meine“ WP, die sich da in einen Lemming-Rennen austobt. Sieh dir meinen verlinkten Beitrag an - es kommt keine wirklich sachliches Argument dagegen. Auch nicht auf Portal Diskussion:Recht#Offener Brief an das EU Paralament - wo ich versucht habe etwas juristischen Sachverstand einzuholen.
Und aus meiner Sicht trägt die WikiMedia (de/at) einen gehörigen Anteil an dem Dilemma. Wenn sich WikiMedia seit Dez. mit dem Thema befasst, dann frag ich mich, warum nicht rechtzeitig sachliche (!!!) Informationen an die Community gegeben wurden. Nein, ihr sollt nicht Briefe in unserem Namen schreiben - aber die Community zu informieren ist die verdammte Pflicht der Wikimedia. Informationen so vermitteln, das wir sie hier aufarbeiten und ausformulieren können. Mit ordentlichen Informationen im Vorfeld, wäre dieser Brief sicherlich nicht in der jetzigen Form raus gegangen.
Vielleicht schafft es die WikiMedia ja noch, in den nächsten zwei Tagen eine etwas sachlichere Darstellung, beispielsweise im Kurier, beizutragen. Das sich der Brief in dieser Form nicht mehr verhindern lässt, ist klar. Aber man könnte der Community schon mit freundlichen Worten nahe bringen, was sie denn da auf den Weg bringt. -- SummerStreichelnNote 21:24, 24. Jun. 2015 (CEST)[]
PS: als Hund würde ich so oder so nie unterschreiben - ich bin zwar geltungssüchtig, aber ins Fernsehen will ich nicht. -- SummerStreichelnNote 21:24, 24. Jun. 2015 (CEST)[]
In allen grün gefärbten Staaten gilt die Panoramafreiheit für Gebäude einschließlich kommerzieller Nutzung. In den gelb gefärbten gilt sie nur für nichtkommerzielle Veröffentlichungen. In den rot gefärbten gelten alle möglichen Einschränkungen, z. B. darf der Eiffelturm ohne Genehmigung nur am Tag fotografiert werden.
Du hast insofern recht, dass nur Bilder aus den grün gefärbten Staaten (soweit sie Mitglieder der EU sind) auf Commons gelöscht werden müssen, also aus Russland nicht. In den anderen Staaten (rot und gelb) sind sie nämlich bereits gelöscht. Die Wikipedianer, die im Vorjahr im europäischen Parlament in Stasbourg die EU-Abgeordneten für Commons fotografiert haben, wurden darauf aufmerksam gemacht, dass das Äußere des Parlaments auf den Fotos nicht zu sehen sein darf, wenn die Fotos auf Commons hochgeladen werden sollten. Da besteht auch kein Handlungsbedarf mehr. (Du kannst ja gerne nachsehen, ob es Fotos des Parlaments in Strasbourg auf Commons gibt, ich weiß auch nicht wie es aussieht).
In Slowenien sind sowohl Wikipedianer als auch das zuständige Ministerium sehr an Wiki Loves Monuments interessiert, sie können aber nicht teilnehmen, weil Fotos auch von denkmalgeschützten Objekten wegen der ausschließlich nichtkommerziellen Nutzungsmöglichkeit (ohne zusätzliche Genehmigung) aus diesem Land auf Commons jetzt schon gelöscht werden. Alles, was ohnehin nicht mehr auf Commons ist, wird also keine Probleme machen. Treffen könnte es hauptsächlich Österreich und Deutschland, wo man sehr viele Fotos aus den Wettbewerben Wiki Loves Monuments und Wiki Loves Public Art löschen wird müssen. In Österreich gibt es z. B. keine traditionelle Rechtsprechung, was kommerzielle vs. nichtkommerzielle Nutzung von Panoramafreiheit betrifft, weil es diese Unterscheidung nie gab. Commons ist übrigens weltweit, die Server stehen in den USA, es gilt die Gesetzgebung des jeweiligen Landes, aus dem das Foto stammt. Ist eine kommerzielle Nutzung nicht genehmigt oder gelten andere Einschränkungen durch das Urheberrecht, dann wird immer ein Löschantrag gestellt, und wenn die Einschränkung "nichtkommerzieller Gebrauch" wirklich besteht, wird ganz sicher auch gelöscht. Den Kopf in den Sand zu stecken und die restliche Welt um Verständnis für unsere Situation zu bitten, hat bisher noch nie etwas genützt und wird auch in Zukunft nichts nützen. --Regiomontanus (Diskussion) 23:47, 24. Jun. 2015 (CEST)[]
P.S.: Warum nicht schon seit Dezember von den Wikimedia-Organisationen aufgeklärt wurde, liegt daran, dass es anfangs so aussah, als würden sich alle Staaten eher dem Standard Deutschlands und der Mehrzahl der EU-Staaten mit wenig eingschränkter Panoramafreiheit anpassen, aber schließlich setzte sich Frankreich mit seinen Auffassungen durch. --Regiomontanus (Diskussion) 00:27, 25. Jun. 2015 (CEST)[]
@Regiomontanus: Schon oft gesagt aber vorsichtshalber nochmal: ich bin für eine möglichst weitgehende Auslegung der Panoaramafreiheit.
Was mir hier mehr als gegen den Strich geht, ist die völlig Unausgewogenheit der Darstellung. Wir verkommen zu Lobbyisten in eigener Sache. Das in zweierlei Hinsicht. Zum einen ist der Brief alles andere als sachlich. Auch für den dümmsten Abgeordneten ist das durchsichtig. Das genau dieser Schuss nach hinten losgehen kann habe ich schon gesagt ... außerdem steht die Glaubwürdigkeit nach außen auf dem Spiel (zukünfige Briefe landen ggf. gleich ungelesen in den Papierkorb). Ganz nebenbei - richtet sich der Brief nur an die deutschen Abgeordneten? Französische Abgerordnete werden die Dramatik noch nicht einmal erkennen. Im Geiste höre ich nun Stimmen, die mich berichtigen, das ich nicht verstanden hätte wer der eigentliche Adressat eines offenen Briefes sei.
Und genau das, was wir nach außen machen findet auch intern statt. Ich gestehe natürlich den Initiatoren zu, das die Zeit knapp war. Aber ich vermisse Ausgewogenheit vollends. In Wikipedia:Offener Brief an die Mitglieder des Europäischen Parlaments zur Erhaltung der Panoramafreiheit finden sich keine Argumente. Und in Wikipedia:Umfragen/Aktion zur Erhaltung der Panoramafreiheit in der EU findet sich ein winziger Absatz des Gesetzesentwurfs. Wikipedia:Kurier#Reform des EU-Urheberrechts bedroht die Panoramafreiheit ist reine Panikmache. Nenn es Propaganda, Populismus oder Einseitig ... jedenfalls wird mir als jemand, der die Thematik nicht kennt, keine echte Hilfe geboten mir eine eigene Meinung zu bilden. Ich werde einseitig manpuliert, wie es Wikiintern keine zweites Beispiel gibt. Siehe auch Portal Diskussion:Recht#Artikel Urheberrecht (Europäische Union) ... noch ein Beispiel, das sich innerhalb des Wikisystems (also nun einschließlich Artikel) keine aufbereiteten ausgewogenen Infos finden.
Nun zum Inhaltlichen: die einzige fundierte Meinung, die ich bisher gesehen habe ist die von Benutzer:Dimi z oben. Als ich diesen Thread eröffnete, ging ich davon aus, das Wikipedia eindeutig zu den nicht kommerziellen Organisation zählt. Demi wendet ein, das genau das nicht sicher sei. Er hat offen gelassen, wo genau die Unsicherheit besteht. Sind es die Nationalstaaten, die entscheiden ob WP kommerziell oder nicht kommerziell ist? Oder würde das letztendlich ein europäisches Gericht abschliessend entscheiden?
Ich setze mal ein paar "Wenns". Und zwar setze ich die Wenns genau so, wie sie jeder Nichtjurist intuitiv setzen würde - nämlich das WP nicht gewinnorientiert ist und damit zu den nicht kommerziellen Organisationen gehört. Wenn europaweit sicher wäre, das die WP als nicht kommerziell eingestuft wird, dann wäre das Gesetzt im Sinne der WP ein Segen! Grund: die Panoramafreiheit wäre europaweit harmonisiert - sprich die bösen roten Staaten müssten der WP (commons) erlauben, entsprechende Fotos bereitzustellen (ob wir die cc3 Lizenz und andere Lizenzen im bisherigen Wortlaut beibehalten können und/oder eine Warnhinweis ausreicht wäre noch offen - wir ständen aber keinesfalls vor einer Lizenzrechtlichen Tragödie).
Folglich wäre es doch sinnvoll, die Abgeordneten genau auf diesen Punkt - also die Unsicherheit über die Definition einer kommerziellen Organisation - hinzuweisen (und wegen mir auch die mitlesende Öffentlichekeit). Auch damit die Abgeordneten Gelegenheit haben, die Formulierung the commercial use zu hinterfragen und ggf. ändern zu lassen. Nochmal: Harmonisierung auf einem leicht erniedrigten Niveau (gegen über der deutschen Panoramafreiheit) kann ein Vorteil für die WP sein weil das Niveau in vielen Ländern dann zu unserem Vorteil angehoben würde!
Ansonsten noch ein Beispiel für die Unausgewogenheit: du hast sicher schon Diskussionen gesehen, in denen Wikifotografen sich bitterböse beschweren, das gegen ihr Urheberrecht vorstoßen wurde. Typischerweise geht es um Namensnennung. Und was ist mit den Künstlern, Architekten, ... Hast du je gehört, das jemand an deren Rechte denkt? Wo ist beispielsweise das Angebot der WP, das man sich selbst verpflichtet, deren Namen zu nennen wenn man schon die Objekte für Lau abbildet. Allein die simple Tatsache, das wir Bilder nutzen können wenn die Architeken ihr Einverständnis geben bleibt unerwähnt. Mir sind im übrigen aus den roten Ländern (es sind ja gefestigte Demokratien wie Frankreich darunter) nicht bekannt, ob dort hunderte oder gar tausende von Genehmigungen bei der Architekten/Künstlern erbeten wurden und reihenweise Ablehnungen kamen. Vielleicht ist der normale WP Fotograf einfach ein bisschen faul (mangels Infos kann ich mir keine Meinung bilden).
Und noch ein Wort zur Einseitigkeit: es wird nirgends gezeigt, was auch mir eingeschränkter Panoramafreiheit möglich ist. Siehe ;c:File:Louvre 2007 02 24 c.jpg. „Statt dessen Sollte es zu dieser Änderung der Rechtslage kommen, wäre es der Wikipedia unmöglich, Bilder von Städten zu zeigen - irgendwo verbirgt sich immer ein Geschmacksmuster, egal ob an einer Fassade, einem Fahrrad oder dem Stromabnehmer einer Tramway“ (aus WP:Kurier#Reform des EU-Urheberrechts bedroht die Panoramafreiheit). Vergleicht man den Satz aus dem Kurier und das Foto vom Louvre/Pyramide, dann frag ich mich wie man den Kurierbeitrag nennen soll. Unausgewogenheit, Lüge, Dummheit, Übertreibung ... sag mir, wie man das deutlich benennen soll ohne jemanden auf die Füße zu treten?
Ich glaube zusammenfassend kann man vieleicht sagen: die Stimmung ist „der Zweck heiligt die Mitteln“. Wir werfen alles über Bord um nur die Panoramafreiheit in maximaler Ausprägung durchzusetzen. -- SummerStreichelnNote 15:57, 27. Jun. 2015 (CEST)[]
Du unterliegst einem großen Irrtum: Wir wollen die Panoramafreiheit nicht "durchsetzen", sondern nur behalten, was wir in Deutschland und Österreich schon seit über 100 Jahren haben, und worauf die Wikipedia bisher aufgebaut wurde. Nie hätte jemand damit gerechnet, dass diese Panoramafreiheit, die jeder von uns als selbstverständlich erachtet, eingeschränkt werden würde, eher, dass sie in den Ländern, in denen es sie nicht gibt, ebenfalls eingeführt würde. Was in dem Brief steht ist, dass sich die Wikipedia grundlegend ändern müsste, was nicht ohne große Einschnitte für alle gehen wird. Es ist nicht unsere Aufgabe zu zeigen, was man ohne Panoramafreiheit vielleicht trotzdem noch machen kann. Denn bisher hat Wikimedia gerade erst gezeigt, was man mit der Panoramafreiheit zum Nutzen aller machen kann: z. B. einen großen Fotowettbewerb wie Wiki Loves Monuments zu veranstalten, der einerseits bei den Denkmalbehörden und Besitzern von Burgen und Schlössern ein Umdenken eingeleitet hat und auch von den Bürgern begeistert aufgenommen wurde. Im Zuge von WLM wurden auch kommerzielle Zwecke gefördert, z. B. Startups, die Handy Apps mit Karten, Stadtführern und Touren herausgebracht haben, die die WLM-Fotos verwenden und nicht alle völlig gratis arbeiten oder bei den Tourismusunternehmen der einzelnen Gemeinden, die größere Umsätze machen. Weniger gefallen hat WLM in den Ländern, die nicht mitmachen können, weil es bei ihnen keine uneingeschränkte Panoramafreiheit gibt, wie Frankreich oder Slowenien. Was deutschsprachige Wikipedianer gehofft haben ist, dass andere Länder wie Slowenien, wo es eben keine lange Tradition in solchen Fragen gibt und daher viele Rechtsunsicherheiten herrschen, nach einer Gesetzesreform auch irgendwann an WLM teilnehmen könnten. Stattdessen muss die Mehrheit der europäischen Länder dem Modell beitreten, der früher von ihnen "Rechtschaos" bezeichnet wurde, weil für verschiedene Gebäude auch verschiedene Bestimmungen gelten, die unter anderem in Frankreich davon abhängen, ob ein Architekt im Krieg für Frankreich gekämpft hat oder nicht. Und da sollen wir schreiben, das ist zwar schade, aber wir werden schon irgendwie überleben, auch ohne WLM und solche Dinge? Wollen wir das wirklich?
Oben werden zum wiederholten Mal Begriffe wie "unentgeltlich", "gemeinnützig", "nicht auf Gewinn gerichtet" und "nicht kommerziell" verwechselt, dass Wikipedia nicht auf Gewinn gerichtet ist, ist klar. Aber sie verkauft T-shirts und andere Dinge, um Geld herein zu bekommen, sie nimmt Gelder für bestimmte Verwertungen, z. B. beim Vertrag mit Bertelsmann, davon werden die hohen Serverkosten und viele Mitarbeiter bezahlt, die die Wikimedia-Projekte am Laufen halten. Niemand in Deutschland würde so einen Betrieb als unkommerziell bezeichnen, aber die kleine Schülerzeitung im Internet mit Werbebanner als kommerziell.
Wäre Wikipedia wirklich unkommerziell, dann könnte sie am gesellschaftlichen Leben in vielen Bereichen nicht mehr teilnehmen. So wurde dem Inhaber eines Fotos mit NC-Lizenz (nicht in der WP, weil hier gibt es diese Lizenz nicht) vom Gericht mitgeteilt, dass die unberechtigte Weiterverwendung seines Bildes in bestimmten Bereichen nicht klagbar sei, da es "keinen Wert" habe, mit der eine Klage (Streitwert) beziffert werden könnte. Unter diesen Umständen (keine Rechte, viele Pflichten) wird es schwer, Leute dazu zu bewegen, Bilder auf Commons hochzuladen. Aber du kannst gern einen Gegenentwurf zum offenen Brief erarbeiten, in dem Du die Möglichkeiten aufzeigst, die Wikimedia dann immer noch hat, wenn das europäische Parlament diese unbedachte Verschlechterung der Lage für Millionen von Bürgern, die gern fotografieren, beschließt. Oder ist es gar eine Verbesserung? --Regiomontanus (Diskussion) 01:50, 29. Jun. 2015 (CEST)[]
P.S.: Vom Europäischen Parlament gibt es trotzdem kein Foto auf Commons, die wurden dort gelöscht (eins der gelöschten beherbergen wir direkt in der deutschsprachigen Wikipedia, aber nur noch bis zum Inkrafttreten der neuen Regelung). Die verschiedenen Umgehungen des Löschanträge stehen aber auf trotzdem auf tönernen Füßen, die wir im offenen Brief nicht als allgemeingültig darstellen können.
Zu Zitat „Du unterliegst einem großen Irrtum: Wir wollen die Panoramafreiheit nicht "durchsetzen", sondern nur behalten, ...“: du unterliegst einer großen Zitier-/Leseschwäche: wo habe ich den Begriff "durchsetzen" entweder direkt verwendet (wenn du den Browser suchen lässt findest du den Begriff nicht). Noch nicht einmal sinngemäß habe ich gesagt, dass es in DE/AT bisher kein FOP gegeben hätte.
Man kann deine Aussage „Wäre Wikipedia wirklich unkommerziell, dann könnte sie am gesellschaftlichen Leben in vielen Bereichen nicht mehr teilnehmen“ von recht vielen Standpunkten beleuchten. Hätte ich die Aufgabe, sie mit einem positive Attribut zu versehen (z.B. auf Bitten einer Ethikkommission FIFA oder des ADAC), dann würde ich mich für "mutig" entscheiden.
Es tut mir leid - du schwimmst einfach mit im Mainstream ... und der ist z.Zt. nicht an einer sachlichen Diskussion interessiert sondern auf Durchsetzung einer Position (mit allen Mitteln). --SummerStreichelnNote 19:04, 29. Jun. 2015 (CEST)[]

Einladung zum Wiener Heurigen-Stammtisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad, wir laden Dich am Freitag, dem 7. August herzlich zum Sommerheurigen ein, der ab 18 Uhr beim Heurigen ZumBinder stattfinden wird.
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

Heuriger ZumBinder
Johann-Staud-Straße 53
1160 Wien

Für die Hinfahrt am Besten ab U3-Ottakring den Autobus 46B (Fahrplan (PDF)), bis Haltestelle Hansl-Schmid-Weg nehmen.
Alle Details und die Anmeldung findest Du hier.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom Wikidienstag  06:41, 21. Jul. 2015 (CET)

Einladung zum Wiener September-Stammtisch und zur Planungswerkstatt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

Im Rahmen unserer Planungswerkstatt laden wir herzlich zum Septemberstammtisch am Freitag, dem 4. September ab 18 Uhr in das Siebensternbräu, 1070 Wien, Siebensterngasse 19 (Straßenbahn Linie 49 Station Stiftgasse)
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

Wir freuen uns diesmal auch einen besonderen Gast begrüßen zu dürfen!
Alle Details und die Stammtisch-Anmeldung findest Du hier.

Wir laden Dich auch herzlich zur Planungswerkstatt am Samstag, 5. September, ab 9.30 Uhr im Raum D des Museumsquartiers ein, um Vorschläge und Anregungen zu Projekten für das nächste Jahr einzubringen (zur Planungswerkstatt-Anmeldung).

Wir freuen uns auf Dein Kommen!
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom Wikidienstag  03:03, 28. Aug. 2015 (CET)

Einladung zum WikiDienstag[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

Der Sommerurlaub ist fast schon wieder vor lauter Arbeit vergessen und da auch in unserer Wiener Wikiversum-Geschäftsstelle rege Betriebsamkeit herrscht, möchte ich Dich mit dieser Einladung an eine geniale Einrichtung für alle Wikipedianer, Wikimedianer, WikiCommunisten, Wiktionarianer - jedenfalls für alle Teilnehmer des Wikiversums erinnern:
... an den WikiDienstag, der uns folgenden Service bietet:

  • Du willst in der Gruppe (begleitet oder unbegleitet) frei oder zu einem bestimmten Themengebiet editieren ?
  • Du hast Fragen zum Umgang und zur Arbeit mit der Wikipedia-Software (MediaWiki) ?
  • Du benötigst technische und fachliche Hilfe in der Wikipedia oder zu deren Schwesterprojekten (Commons, Wiktionary, Wikiversity, Wikivoyage, ...) ?
  • Willst bestimmte Techniken lernen (Bilder hochladen, Bilder aus anderen Foren (wenn erlaubt) importieren) ?
  • Du möchtest selbst einen kleinen Vortrag zu einem Thema (im Bereich freies Wissen) halten ?
  • Willst eine neue Thematik vorstellen ?
  • Du hast einfach nur einen Themenwunsch, der gemeinsam behandelt werden sollte ?


Dann trage Dich entweder selbst auf der WikiDienstag-Seite bei einem freien Dienstag ein (wenn noch nicht vorhanden, einfach das Datum ergänzen)
oder
spreche Deinen Themenwunsch einfach auf der WikiDienstag-Disk an.
(Geht es sich nur an einem anderen Wochentag aus, ist dies prinzipiell auch kein Problem, müssen dies nur vorher koordinieren)

Nächsten Dienstag steht z.B. ein wikipedianischer Besuch aus Australien an, wird bestimmt ein interessanter Abend ...
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  14:29, 29. Sep. 2015 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Einladung zum Wiener Oktober-Stammtisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

Wir laden Dich herzlich zum Oktober-Stammtisch ein, der am Donnerstag, dem 22. Oktober ab 18 Uhr in unserem Stammlokal Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße) stattfinden wird.
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen! (Alle Details und die Anmeldung)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  22:06, 9. Okt. 2015 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Einladung zum Niederösterreich-Stammtisch in Mödling[Quelltext bearbeiten]

Servus Claudia.Garad,

wir laden dich herzlich zu unserem Niederösterreich-Stammtisch ein, der diesmal in Mödling stattfinden wird:
Dazu treffen wir uns am Mo., 23. November 2015

Alles Details und die Anmeldung findest Du hier !

Liebe Grüße --Regiomontanus (Diskussion)  17:05, 17. Nov. 2015 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du entweder auf der Niederösterreichischen Einladungsliste, der Wiener Einladungsliste oder der Burgenländischen Einladungsliste eingetragen bist)

Einladung zum Wiener Dezemberstammtisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

Im Rahmen der Preisverleihung WLE und WLM 2015 laden wird Dich herzlich zum letzten Wiener-Stammtisch in diesem Jahr ein, der am Mi, dem 9. Dezember 2015 ab 19:30 im Plutzer Bräu, 1070 Wien, Schrankgasse 2/Ecke Stiftgasse (in unmittelbarer Nähe der U2-Station Volkstheater) stattfinden wird.

Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!
(Alle Details und die Anmeldung)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  21:14, 2. Dez. 2015 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste oder der Niederösterreichischen Einladungsliste eingetragen bist)

Einladung zur 15-Jahresfeier der Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

WIKIPEDIA15 AUSTRIA ANIMATION 5SEK.gif

als am 15. Jänner 2001 die Wikipedia und am 16. März 2001 die deutschsprachige Wikipedia das Licht der Welt erblickte, konnte keiner erahnen, welchen gewaltigen Erfolg dieses Projekt zur Förderung Freien Wissens durch die Vielzahl an freiwilligen Unterstützern und Helfern erringen sollte. So gibt es nun nach 15 Jahren wohl kaum Anlass zur Nostalgie aber viele gute Gründe zu feiern.

Entsprechend laden wir Dich am 15. Jänner 2016 herzlich sowohl zum Tag der offenen Wikipedia-Tür (ab 12h) als auch zum Wiener-Jänner-Jubiläumsstammtisch (ab 18 h) ein:

Ort: Raum D/quartier21, MuseumsQuartier Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien (siehe Lageplan),
Datum: Freitag, 15. Jänner 2016,
Uhrzeit: 12 - 17 Uhr,
von 16 - 17 Uhr gibt es noch zusätzlich einen Wikiversity-Themenschwerpunkt in Zusammenarbeit mit der Studienprogrammleitung Publizistik- und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien
(Alle Details und die Anmeldung zum Tag der offenen Tür)

Ort: Neubauschenke (Großer Saal), 1070 Wien, Ecke Zieglergasse/Seidengasse (siehe Lageplan)
Datum: Freitag, 15. Jänner 2016,
Beginn: ab 18 Uhr
(Alle Details und die Anmeldung zum Jubiläums-Stammtisch)

  • weitere Events in Österreich bzw. in der ganzen Welt:
Neben der Feier in Wien werden am 15. Jänner auch weitere in
Linz, Graz und Dornbirn,
bzw. am 29. Jänner in Salzburg organisiert.
Unter Veranstaltungen im deutschen Sprachraum bzw. weltweite Feiern findest Du eine Übersicht über alle geplanten Events.

Wir würden uns freuen, wenn Du Zeit findest und mit uns feierst!
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  11:22, 11. Jan. 2016 (CET)
(Auf Grund des feierlichen Anlasses wurdest Du per Regions-Babel kontaktiert, falls Du Einladungen zu sonstigen Events erhalten willst, trage Dich bitte entsprechend auf der Wiener Einladungsliste oder der Niederösterreichischen Einladungsliste ein)

März-Jubiläumsstammtisch am Mi., dem 16. März 2016[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

Am 16. März wird nun auch die deutschsprachige Wikipedia 15 Jahre alt.
Deshalb laden wir Dich herzlich ein
am Mittwoch, dem 16. März 2016 ab 18 Uhr
im Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße),
mit uns das Jubiläum gebührend zu feiern.
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

Alle Details und die Anmeldung findest Du hier.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom Wikidienstag  01:13, 4. Mär. 2016 (CET)   (Du hast diese Einladung erhalten, da Du entweder auf der wiener, der niederösterreichischen oder der burgenländischen Einladungsliste eingetragen bist)

Hinweis auf Katalog-Nummern von Amazon[Quelltext bearbeiten]

Gudn Tach!
Wenn ich richtig gesehen habe, hast du im Artikel Marita Gründgens im Rahmen deiner Ergänzungen eine ASIN angegeben. Bitte beachte, dass wir in der Wikipedia keine Artikelnummern einzelner Händler nennen möchten, sondern nur international standardisierte bzw. haendlerunabhängige Identifikationsnummern wie ISBN, OCLC etc. (siehe auch Wikipedia:Zitierregeln#Allgemeine Regeln). Könntest du deswegen bitte die ASIN im Artikel Marita Gründgens wieder entfernen – oder noch besser: durch eine bessere Alternative ersetzen? Das würde mich freuen.

Diskussionen zum Thema findest du unter:

Ich bin übrigens nur ein Bot. Falls ich nicht richtig funktioniere, sag bitte seth bescheid.
Frohes Schaffen und freundliche Grüße! :-) -- CamelBot (Diskussion) 14:07, 5. Mär. 2016 (CET)[]

Einladung zum niederösterreichischen Stammtisch und Wanderzirkus[Quelltext bearbeiten]

Servus Claudia.Garad,
Im Mai sind in Niederösterreich sowohl ein Stammtisch in Baden als auch ein Treffen im Rahmen des niederösterreichischen Wanderzirkus geplant, das seinen Höhepunkt in einer Führung im Schloss Schrattenthal findet. Zu guter Letzt suchen wir noch für das Portal Weinviertel und das Projekt Kellergassen Mitstreiter.

Stammtisch in Baden am Do, 5. Mai 2016[Quelltext bearbeiten]

Im Zuge eines kurzfristig organisierten WLE-Fototages in Baden findet am Do, dem 5.Mai 2016 um 18:00 Uhr ein Stammtisch in der Urbanusschenke statt. Alle Details und die Anmeldung findest Du hier.

Niederösterreichischer Wanderzirkus mit Führung im Schloss Schrattenthal am Sa, dem 21. Mai 2016[Quelltext bearbeiten]

Der niederösterreichische Wanderzirkus führt uns diesmal mit Treffpunkt Bahnhof Hollabrunn um 9 Uhr über Schöngrabern zum Schloss Schrattenthal mit anschließendem Stammtisch.

Wegen der Führung und der Reservierung für das Mittagessen bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 10. Mai ! Alle Details und die Anmeldung findest Du hier.

Mitarbeit bei niederösterreichischen Projekten[Quelltext bearbeiten]

Wie bereits oben erwähnt suchen wir noch für das Portal Weinviertel und das Projekt Kellergassen Mitstreiter und bitten um Unterstützung.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme,
liebe Grüße --M@nfred (Diskussion)  und  Agruwie  Disk     05:01, 3. Mai 2016 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du entweder auf der Niederösterreichischen Einladungsliste, der Wiener Einladungsliste oder der Burgenländischen Einladungsliste eingetragen bist)

Mai Stammtisch am Do., 19. Mai 2016, 18:00 Uhr[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

Wir laden herzlich zu unserem Mai-Stammtisch, der am Donnerstag, dem 19. Mai ab 18 Uhr in unserem Stammlokal Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße) stattfinden wird.
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen! (Alle Details und die Anmeldung)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom Wikidienstag  22:37, 16. Mai 2016 (CET)   (Du hast diese Einladung erhalten, da Du entweder auf der wiener, der niederösterreichischen oder der burgenländischen Einladungsliste eingetragen bist)

Feedback willkommen[Quelltext bearbeiten]

Wikimedia Österreich (WMAT) unterstützt bekanntlich auf vielfältige Weise alle aktiven Förderer freien Wissens und bittet zur Zeit auf ihrer Seite mittels einer kurzen anonymen Befragung um ein Feedback, wie wir alle diese Unterstützung bewerten bzw. ob wir Ideen für Verbesserungen haben ...
Falls Du Zeit hast, nehme sie Dir bitte kurz, damit WMAT auch hinkünftig zielgerichtete gute Arbeit leisten bzw. diese womöglich noch verbessern kann,
danke und liebe Grüße --Agruwie  Disk    22:37, 16. Mai 2016 (CET)    (Du hast diese Einladung zum Feedback erhalten, da Du entweder auf der wiener, der niederösterreichischen oder der burgenländischen Einladungsliste eingetragen bist)

Juli Stammtisch am Mi., 6. Juli 2016, 18:00 Uhr[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

Wir laden Dich herzlich zu unserem Juli-Stammtisch, der diesmal
am Mittwoch, dem 6. Juli ab 18 Uhr
im Innenhof unseres Stammlokals Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße) stattfinden wird.
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

(Alle Details und die Anmeldung)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom Wikidienstag  06:39, 4. Jul. 2016 (CET)   (Du hast diese Einladung erhalten, da Du entweder auf der wiener, der niederösterreichischen oder der burgenländischen Einladungsliste eingetragen bist)

Heurigenstammtisch am Sa., 20. August 2016, 18:00 Uhr[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

Wir laden Dich herzlich zu unserem Heurigenstammtisch am Sa., dem 20. August 2016 ab 18 Uhr ein, der dieses Jahr beim Heurigen Bernreiter (Amtsstraße 24-26, A - 1210 Wien, Großjedlersdorf) stattfinden wird.
Selbstverständlich und wie immer sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

(Alle Details, die Anfahrtsmöglichkeiten und die Anmeldung findest Du hier)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom Wikidienstag  16:02, 16. Aug. 2016 (CET)   (Du hast diese Einladung erhalten, da Du entweder auf der wiener, der niederösterreichischen oder der burgenländischen Einladungsliste eingetragen bist)

Planungswerkstatt am Samstag, dem 10. September[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,
Nach der Ideenwerkstatt im April laden wir nun herzlich zur Planungswerkstatt am Samstag, dem 10. September ein. Wir wollen unsere Strategiearbeit sowie die Aktivitäten von Wikimedia Österreich im Jahr 2017 mit Euch besprechen. Darüber hinaus freuen wir uns über eure Ideen für Projekte und wollen gemeinsam mit euch überlegen, wir wie sie in unsere Jahresplanung einfließen lassen können. (Alle Details und die Anmeldung)
Liebe Grüße --Agruwie  Disk     06:15, 8. Sep. 2016 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Oktober-Stammtisch am Do., dem 6. Oktober 2016[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

Wir laden Dich herzlich zum Oktober-Stammtisch ein, der am Donnerstag, dem 6. Oktober ab 18 Uhr in unserem Stammlokal Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße) stattfinden wird.
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen! (Alle Details und die Anmeldung)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  06:15, 8. Sep. 2016 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Dezemberstammtisch, Preisverleihung WLE & WLM[Quelltext bearbeiten]

Preisverleihung WLE und WLM 2016 am Do, dem 1. Dezember 2016 ab 15h[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,
Wie im letzten Jahr findet auch heuer wieder eine gemeinsame Preisverleihung zu Wiki Loves Earth und Wiki Loves Monuments am Donnerstag, dem 1. Dezember 2016, ab 15 Uhr im würdigen Ambiente des Ahnensaals der Wiener Hofburg statt.
Es sind alle Interessierten herzlich eingeladen, wegen der begrenzten Platzverhältnisse bitten wir jedoch um eine Voranmeldung bis 27. November 2016 auf der Anmeldeseite der WLM-Preisverleihung

Dezemberstammtisch und Preisverleihungsfeier am Do, dem 1. Dezember 2016 ab 18h[Quelltext bearbeiten]

Im Anschluss an die Preisverleihung laden wir
am Do, dem 1. Dezember 2016 ab 18:00 herzlich zur Preisverleihungsfeier ein,
die zusammen mit dem Wiener Stammtisch in unserem Stammlokal Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße) stattfinden wird.
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!
Alle Details und die Anmeldung sind wie immer unter WP:Wien zu finden.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  20:03, 12. Nov. 2016 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener, der Niederösterreichischen oder der Burgenländischen Einladungsliste eingetragen bist)

Jännerstammtisch, Preisverleihung WLE & WLM 2016[Quelltext bearbeiten]

Preisverleihung WLE und WLM 2016 am Do, dem 26. Jänner 2017 ab 15h[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,
Wie angekümdigt findet die gemeinsame Preisverleihung zu Wiki Loves Earth und Wiki Loves Monuments 2016 am Donnerstag, dem 26. Jänner 2017, ab 15 Uhr im würdigen Ambiente des Ahnensaals der Wiener Hofburg statt.
Es sind alle Interessierten herzlich eingeladen, wegen der begrenzten Platzverhältnisse bitten wir jedoch um eine Voranmeldung bis 22. Jänner 2017 auf der Anmeldeseite der WLM-Preisverleihung

Jännerstammtisch und Preisverleihungsfeier am Do, dem 26. Jänner 2017 ab 18h[Quelltext bearbeiten]

Im Anschluss an die Preisverleihung laden wir
am Do, dem 26. Jänner 2017 ab 18:00 herzlich zur Preisverleihungsfeier ein,
die zusammen mit dem Wiener Stammtisch in unserem Stammlokal Café Restaurant Schönbrunn, 1120 Wien, Schönbrunner Straße 244 (in unmittelbarer Nähe der U4-Station Meidling Hauptstraße) stattfinden wird.
Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!
Alle Details und die Anmeldung sind wie immer unter WP:Wien zu finden.

Wir freuen uns auf Dein Kommen!
Liebe Grüße --Regiomontanus (Diskussion)  19:25, 15. Jan. 2017 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener, der Niederösterreichischen oder der Burgenländischen Einladungsliste eingetragen bist)

Women in Red invitation[Quelltext bearbeiten]

Women in Red logo.svg
Welcome to... Women's History Month multi-language online editathon

Facilitated by Women in Red

  • March 2017
    AF Mark 1.png
    La mujer que nunca conociste logo 2017.jpg
  • Featuring: "Art+Feminism" and "The Women You Have Never Met"
  • We hope you will help to improve coverage of women on Wikipedia
  • Contribute in your own language
  • Inform your communities of the need for their support.

Apologies for cross-posting and sending in English
(To subscribe: Women in Red/English language list and Women in Red/international list. Unsubscribe: Women in Red/Opt-out list)

--Ipigott (Diskussion) 09:35, 19. Feb. 2017 (CET)[]

Einladung zum Wiener Märzstammtisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,
Die Stammtisch-Tester sind wieder gefragt!

Im Zuge unseres Streifzuges auf der Suche nach einem neuen Stammtischlokal kehren wir am Do, dem 16. März 2017 ab 18h in das Lichtenthaler Bräu, 1090 Wien, Liechtensteinstraße 108 (direkt bei der Station Augasse der Linie-D bzw. ca. 10 Minuten zu Fuß von der Station Spittelau der U4 und U6) ein.

Wir würden uns freuen, wenn Du für diesen Stammtischtest Zeit hast. Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

(Alle Details und die Anmeldung)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  23:50, 7. Mär. 2017 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Einladung zum Wiener Aprilstammtisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

Die Suche nach einem neuen Stammtischlokal führt uns am Do, dem 20. April 2017 ab 18h nach Ottakring Zum Waldviertler, 1160 Wien, Kirchstetterngasse 37 (Ecke Hasnerstraße) (ca. 7 Minuten zu Fuß von der U6-Station Thaliastraße) bzw. mit der Straßenbahn Linie 46 bis zur Station Thaliastraße/Brunnengasse.

Wir würden uns freuen, wenn Du uns mit Deiner Teilnahme bei der Stammtischsuche unterstützt. Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

(Alle Details und die Anmeldung)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  23:02, 8. Apr. 2017 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Women in Red's new initiative: #1day1woman[Quelltext bearbeiten]

1day1woman.png
Women in Red Women in Red is pleased to introduce...
A new initiative for worldwide online coverage: #1day1woman
  • Create articles on any day of any month
  • Cover women and their works in any field of interest
  • Feel free to add articles in other languages, too
  • Social media hashtag campaign: #1day1woman

(To subscribe: in Red/Invite/List Women in Red/English language list and Women in Red/Outreach/International list Women in Red/international list. Unsubscribe: in Red/Invite/Opt-out Women in Red/Opt-out list) --Ipigott (Diskussion) 11:13, 1. Aug. 2017 (CEST)[]

Die WikiEulenAcademy gratuliert zur OrgaEule 2017[Quelltext bearbeiten]

Hiermit verleihen wir dem Teammitglied der
Geschäftsstelle von Wikimedia Österreich

Claudia.Garad
die Auszeichnung

WikiEule vor dem Blick über Leipzig zum Völkerschlachtdenkmal IMG 6481 LR10 by Stepro (cropped).jpg

OrgaEule 2017.

gez. WikiEulenAcademy 09/2017

Liebe Claudia,

die WikiEulenAcademy freut sich dir in Anerkennung deiner Leistung eine OrgaEule überreichen zu dürfen. Neben der Eule, die den Weg zu euch bereits gefunden hat, hier noch die Auszeichnung für deinen virtuellen Schreibtisch. Du darfst gerne auch das nachfolgende Babel nutzen.

WikiCon 2017-WikiEule in Leipzig (11b) (cropped).jpg Diese Benutzerin wurde mit der OrgaEule 2017 ausgezeichnet.

Viele liebe Grüße, verbunden mit den herzlichsten Glückwünschen zur WikiEule 2017,
--WikiEulenAcademy Bagoly 2 vonallal.png 20:11, 14. Sep. 2017 (CEST)[]

Einladung zum Wiener Septemberstammtisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

Nach viel zu langer Pause setzen wir endlich wieder die Stammtischsuche fort und haben für den Neustart noch einmal am Do, dem 28. September 2017 ab 18h das Restaurant Zum Waldviertler in Ottakring auserkoren, 1160 Wien, Kirchstetterngasse 37 (Ecke Hasnerstraße) (ca. 7 Minuten zu Fuß von der U6-Station Thaliastraße) bzw. mit der Straßenbahn Linie 46 bis zur Station Thaliastraße/Brunnengasse.

Wir würden uns freuen, wenn Du Zeit hast. Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

(Alle Details und die Anmeldung)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  09:44, 15. Sep. 2017 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Einladung zum Wiener Dezemberstammtisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

wir laden Dich sehr herzlich zu unserem nächsten Stammtisch am Fr, dem 8. Dezember 2017 ab 18h in die Gastwirtschaft Blauensteiner „Zur Stadt Paris“, 1080 Wien, Josefstädter Straße 4 ein,
in der wir extra das berühmte Doderer-Stüberl für uns reserviert haben.

Wir würden uns freuen, wenn Du Zeit hast. Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!
(Alle Details und die Anmeldung zum Dezember-Stammtisch)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  17:54, 29. Nov. 2017 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Jubiläum in Innsbruck[Quelltext bearbeiten]

@Claudia.Garad: wie schauts mit dir aus? Würde mich freuen, wenn du auch dabei wärst! Lg {TheTokl -> DiskussionE-MailHilfe} 19:08, 27. Dez. 2017 (CET)[]

@TheTokl: Ich schau, dass ich es möglich mach - hängt ein bisserl davon ab, wie das neue Jahr anläuft :-)
Super, würde mich freuen! :-)Vorlage:Smiley/Wartung/:)  Lg {TheTokl -> DiskussionE-MailHilfe} 21:28, 2. Jan. 2018 (CET)[]

Einladung zum Wiener Heurigenstammtisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

wir laden Dich sehr herzlich zu unserem Heurigenstammtisch am Do, 6. September 2018 ab 18h in Grinzing zum Müllers Heurigen, 1190 Wien, Cobenzelgasse 38 ein!
Wie immer sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!
Wir würden uns freuen, wenn Du Zeit hast. Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!
(Alle Details und die Anmeldung zum Heurigen-Stammtisch)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  21:08, 29. Aug. 2018 (CET)

(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Wiener Heurigenstammtisch: Achtung - Neuer Treffpunkt Buschenschank Bio-Weinbau Obermann![Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

dank eines freudigen Ereignisses (die Wirtsleute erwarten Nachwuchs) bleibt der ursprüngliche Treffpunkt Müllers Heurigen leider am Donnerstag geschlossen. Aus diesem Grund treffen wir uns stattdessen am Do, 6. September 2018 ab 18h in Grinzing beim Buschenschank Bio-Weinbau Obermann, 1190 Wien, Cobenzlgasse 102 !
(Die Buslinie 38A hält bei der Station Grinzing Feuerwache beinahe unmittelbar davor)


Entschuldige bitte allfällige Unannehmlichkeiten, die durch die Treffpunktverlegung entstehen. Wir würden uns trotzdem freuen, wenn Du Zeit hast!
(Alle Details zum neuen Treffpunkt und die Anmeldung zum Heurigen-Stammtisch)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  15:52, 1. Sep. 2018 (CET)

(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Novemberstammtisch und Treffen mit den Communitybeauftragten aus aller Welt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

Da sich die Community-Beauftragten der Wikimedia-Chapter aus aller Welt am Wochenende in Wien treffen, hat sich kurzfristig die Gelegenheit ergeben, einen Stammtisch am Samstag, den 10.November, um 19:30 zu organisieren.
Wir laden Dich entsprechend sehr herzlich in das Restaurant Prinz Ferdinand, Bennoplatz 2, 1080 Wien ein.

Trotz des kurzfristigen, spontan angesetzten Termins würden wir uns sehr freuen, wenn Du Zeit hast!
(Alle Details und die Anmeldung)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  03:30, 8. Nov. 2018 (CET)

(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Nachfeier beim Jänner-Stammtisch am Do., dem 24. Jänner 2019[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

Im Zuge der Preisverleihung für WikiDaheim und dem Tag des Denkmals laden wir zur gemütlichen Nachfeier in den traditionsreichen Esterhazykeller ein:

  • Do., 24. Jänner 2019 ab 18:00
  • Esterhazykeller, Haarhof 1, in 1010, Innere Stadt

(Alle Details und die Anmeldung findest Du wie immer auf der Seite WP:Wien)

Liebe Grüße Regiomontanus (Fragen und Antworten)  und  Agruwie  Disk     17:41, 17. Jan. 2019 (CET)
(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Heurigenstammtisch am Do, dem 22. August 2019[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,

wir laden Dich sehr herzlich zu unserem Heurigenstammtisch am Do, 22. August 2019 ab 18h nach Ottakring in der Nähe des Schlosses Wilhelminenberg zum Heurigen Leitner (Openstreet-Karte), Sprengersteig 68, 1160 Wien, ein!

Da wir diesmal einen ursprünglicheren Heurigen ausgesucht haben, ist er recht klein. Dehalb wurden wir gebeten, bei Bedarf die Speisen Grillhendl und Stelze bis Do, 15.8.2018 vorzubestellen. Wenn Du Grillhendl oder Stelze essen willst, schreibe dies bitte entsprechend bis Do, 15.8.2018 zu Deinem Namen bei der Anmeldung hinzu. Alle anderen Speisen können wie bei einem Heurigen gewohnt direkt bei der Schank ausgesucht und geordert werden.

Erreichbarkeit:

  • Der Heurige ist fußläufig 5 Minuten von der Station Kempfengerngasse oder Wilhelminenberg (Line 46A ab U3 Ottakring, alternativ 46B ab U3 Ottakring) erreichbar. Mit dem Auto ist der Heurige nicht anfahrbar, bitte beim Schloss Wilhelminenberg parken.
  • Die genaue Wegbeschreibung findest Du auf der Anmeldeseite


Wir würden uns freuen, wenn Du Zeit hast. Selbstverständlich sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!
(Alle Details und die Anmeldung zum Heurigen-Stammtisch)

Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  19:09, 12. Aug. 2019 (CET)

(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Novemberstammtisch am Sa, dem 23. November 2019[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia.Garad,
Im Zuge des in Wien stattfindenden Trainings im Umgang mit Konflikten laden wir am Sa, dem 23. November 2019 ab 18:00h sehr herzlich in das Gasthaus Josefstadt, Florianigasse 43,1080 Wien zum November-Stammtisch ein! Wie immer sind Angehörige und Freunde jeglicher Art willkommen!

(Alle Details und die Anmeldung zum November-Stammtisch)
Liebe Grüße --Agruwie  Disk   und das Team vom WikiDienstag  01:34, 16. Nov. 2019 (CET)

(Du hast die Einladung erhalten, da Du auf der Wiener Einladungsliste eingetragen bist)

Verloren[Quelltext bearbeiten]

Hallo Claudia, an dieser Stelle hast du geschrieben:

"Bei so einem Prozess können auch ein oder zwei Personen auf dem Weg verloren gehen, die diesen guten Willen eben nicht mitbringen und sich dem Wandel im Allgemeinen widersetzen."

Wenn ich den Kontext mitnehme, dann willst du: Menschen, die keinen Gender-Stern (oder Ähnliches) benutzen wollen, sollen deiner Meinung nach die Wikimedia-Bewegung verlassen. Habe ich das so richtig verstanden? Ziko (Diskussion) 23:44, 5. Dez. 2019 (CET)[]

Hi Ziko, nein das wollte ich damit nicht sagen. Der Text wurde gekürzt, ursprünglich ging es um freundliche Räume im Allgemeinen, also auch um unsere Veranstaltungsrichtlinien. Es ging also darum, dass man in Kauf nehmen muss, wenn Leute aus Prinzip nicht mehr zu Events kommen weil es diese Richtlinien gibt, wenn man gleichzeitig vielen anderen dafür ein angenehmeres Umfeld bieten kann. Mit der Sprache und dem * hatte das eigentlich gar nichts zu tun. Über diese Entscheidung haben wir niemanden verloren. --Claudia.Garad (Diskussion) 00:01, 6. Dez. 2019 (CET)[]
Hallo Claudia, ich wurde gefragt: Ist das eine persönliche Meinungsäußerung, oder die Position von WMAT? Auch wenn davon auszugehen ist, dass es nicht im Portal Frauen verlinkt werden wird, fand ich die Nachfrage nachvollziehbar. Das geht nämlich aus dem Kontext der von Ziko verlinkten Seite nicht hervor. Gibt es dazu eine Antwort von Dir? Grüße von Iva Nuvola apps kuickshow.svg 19:37, 24. Mär. 2021 (CET)[]
Hallo Iva, naja es kommt darauf an was gemeint ist: Der Text für den Kalender selbst stammt aus meiner Feder und wurde nicht im Vorstand oder sonstigen Vereinsgremien abgestimmt, insofern steckt da auch meine eigene Sicht recht prominent drin. Andererseits wird ja klar gesagt, dass wir als Verein uns entschieden haben, inkusive Sprache in der offiziellen Kommunikation zu verwenden - das zumindest kann als Position von WMAT gewertet werden. Ich hoffe das beantwortet die Frage :-) --Claudia.Garad (Diskussion) 17:23, 26. Mär. 2021 (CET)[]

Thank you for helping to make the Wikivibrance a reality[Quelltext bearbeiten]

Wikimedia 2030 Celebration Image The Wikivibrance
Claudia, thank you very much for everything you've done to contribute to the The WikiVibrance! We are deeply grateful for your commitment to make it happen helping the organizing team with Zoom.

--TaronjaSatsuma (Diskussion) 21:50, 20. Aug. 2021 (CEST)[]