Benutzerin Diskussion:Ra'ike

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Teil 1 Teil 2 Teil 3
Teil 4 Teil 5 Teil 6
Teil 7 Teil 8 Teil 9
Teil 10 Teil 11 Teil 12
Teil 13 Teil 14 Teil 15
Wie wird ein Archiv angelegt?
Liebe Besucher,
ich lege Wert auf einen freundlichen Umgangston (Wikiquette). Wenn alle gutwillig sind, lässt sich bei Meinungsverschiedenheiten immer ein Kompromiss finden.
  • Um eine Diskussion auch für Dritte nachvollziehbar zu halten, antworte ich meist auf der Seite, auf der die Diskussion begonnen hat.
  • Neue Beiträge bitte immer ans Ende der Seite setzen. Dieser Link hilft Dir, ein neues Diskussionsthema zu erstellen.
  • Bitte immer mit -- ~~~~ (zwei Bindestriche, vier Tilden) unterschreiben.
  • Frühere Diskussionsbeiträge findest Du im nebenstehenden Archiv.
  • Alle Wikipedia-Seiten sind öffentlich einsehbar. Wenn Du also nicht möchtest, dass andere Deine Mitteilung lesen, kannst Du mir auch eine E-Mail schreiben. Beachte in diesem Zusammenhang vor allem das allgemeine Recht auf Anonymität!
  • Fragen zu Deinen E-Mails an das OTRS-Support-Team (z.B. bezüglich einer Freigabe zu einem als URV markierten oder gelöschten Artikel) stellst Du am besten bei Wikipedia Diskussion:Support-Team oder per Mail. Bitte beachte jedoch, dass die Bearbeitung von E-Mails im OTRS-System unter Umständen mehrere Wochen dauern kann. In der Wikipedia geht aber nichts verloren, d.h. gelöschte Inhalte können nach bestätigter Freigabe wiederhergestellt werden.
  • Von gravierenden Änderungen an meinen Benutzerseiten ohne mein Wissen (Kleinigkeiten wie Rechtschreibfehler, Linkfixe oder offensichtlicher Vandalismus sind natürlich davon ausgenommen) bitte ich abzusehen! Für Vorschläge, Stiländerungen betreffend, habe ich immer ein offenes Ohr, jedoch behalte ich mir das Recht vor, diese Vorschläge anzunehmen oder nicht.

WAM 2019 Postcard[Quelltext bearbeiten]

Dear Participants and Organizers,

Congratulations!

It's WAM's honor to have you all participated in Wikipedia Asian Month 2019, the fifth edition of WAM. Your achievements were fabulous, and all the articles you created make the world can know more about Asia in different languages! Here we, the WAM International team, would like to say thank you for your contribution also cheer for you that you are eligible for the postcard of Wikipedia Asian Month 2019. Please kindly fill the form, let the postcard can send to you asap!

Cheers!

Thank you and best regards,

Wikipedia Asian Month International Team --MediaWiki message delivery (Diskussion) 09:16, 3. Jan. 2020 (CET)

Atlasovit[Quelltext bearbeiten]

Hallo Ra'ike, verbunden mit den besten Neujahrsgrüssen frage ich, welche Bedeutung die 3 Klammeraffen in diesem Artikel haben könnten? Gruß --tsor (Diskussion) 22:37, 5. Jan. 2020 (CET)

Anscheinend fehlt auch etwas in Kamchatkit: Das Mineral ist löst sich in Wasser und schwachen Säuren schon bei einer Verdünnung von ??? und hygroskopisch. --tsor (Diskussion) 22:46, 5. Jan. 2020 (CET)

Hallo Tsor, Dir ebenfalls ein frohes Neues Jahr und wie immer vielen Dank für Deine Korrekturlesung. Ich habe die Klammeraffen und den Lochtext jetzt durch echte Inormationen ersetzt :-) Liebe Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 22:51, 5. Jan. 2020 (CET)

WAM 2019 Postcard[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia Asian Month 2019

Dear Participants and Organizers,

Kindly remind you that we only collect the information for WAM postcard 31/01/2019 UTC 23:59. If you haven't filled the google form, please fill it asap. If you already completed the form, please stay tun, wait for the postcard and tracking emails.

Cheers!

Thank you and best regards,

Wikipedia Asian Month International Team 2020.01


MediaWiki message delivery (Diskussion) 21:58, 20. Jan. 2020 (CET)

WAM 2019[Quelltext bearbeiten]

Hiermit wird Benutzer(in)
Ra'ike
die
Asiatischer Monat 2019 Bronzemedaille.svg
für das Verfassen von 5 Artikeln
während des
ASIATISCHEN MONATS 2019
verliehen.
gez.
- Squasher (Diskussion) 14:32, 6. Feb. 2020 (CET)
für die Organisatoren

Etwas spät, aber besser als nie. Glückwunsch und danke für deine Artikel! Gruß, Squasher (Diskussion) 14:32, 6. Feb. 2020 (CET)

Hallo Squasher, vielen Dank für diese Auszeichnung :-) Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 08:20, 7. Feb. 2020 (CET) Jetzt bin ich nur gespannt, ob diesmal auch die Postkarte kommt ;-)

Löschung von Benutzer:Guandalug/CommonsMinerale[Quelltext bearbeiten]

Hallo Ra'ike, du hattest ja mal die Erstellung/Pflege von Wikipedia:WikiProjekt Minerale/Artikelwünsche mit Bildern beauftragt. Damals war die Vorgabe, dass keine Mineralien vorkommen sollen, die in Benutzer:Guandalug/CommonsMinerale stehen. Nun habe ich gesehen, dass du diese Seite gelöscht hast. Hattest du das vergessen oder spielt das jetzt keine Rolle mehr?--Berita (Diskussion) 17:25, 16. Feb. 2020 (CET)

Hallo Berita, das Interesse an der Pflege und Aktualisierung der Wikipedia:WikiProjekt Minerale/Artikelwünsche mit Bildern besteht unverändert. Allerdings hatte ich angenommen, die Prüfung der Commonskategorien darauf, ob es in de-WP Artikel dazu gibt, liefe unabhängig von der Liste von Guandalug. Ich habe wohl tatsächlich vergessen, dass Du Dich dabei auf diese eigentlich veraltete Liste stützt. Um die Liste nochmal zu prüfen, habe ich sie daher nochmal wiederhergestellt.
Wann ich dazu komme, sie zu prüfen, weiß ich aber noch nicht, da ich umzugsbedingt immer noch wenig Zeit für Wikipedia habe.
Trotzdem vielen Dank für Dein Mitaufpassen und vor allem für Deine Arbeit an der o.g. Projektseite! Liebe Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 07:50, 18. Feb. 2020 (CET)
Danke für deine netten Worte und das Wiederherstellen. Das Bot-Programm läuft so, dass zuerst in Commons alle Unterkategorien von Minerals ermittelt werden, dann werden die in Guandalugs Liste durchgestrichenen Kategorien aussortiert und nur beim Rest wird geschaut, ob es einen WP-Artikel dazu gibt oder nicht. Nun hab mir ich mir die Liste mal angeschaut und es scheint so, als wenn dort nur Kategorien durchgestrichen wurden, weil es einen Artikel zu gibt. Ich dachte vorher, dass es vielleicht noch andere Gründe gegeben hätte, um eine Kategorie auszuschließen, eine Art Opt-Out also. Aber wenn das nicht der Fall ist, können wir diese Prüfung in der Tat weglassen, du könntest Benutzer:Guandalug/CommonsMinerale wieder löschen und ich nehme sie aus dem Programm raus. Sorry für die Umstände und viele Grüße.--Berita (Diskussion) 19:29, 18. Feb. 2020 (CET)
Hallo Berita, ich habe mir jetzt auch mal die ersten Kategorien von Guandalugs Liste angesehen und es ist in der Tat so, dass sie längst veraltet ist. Die letzte Aktualisierung gab es im Januar 2012 und es waren tatsächlich nur Kategorien gestrichen, zu denen bereits ein Artikel existierte. Entsprechend sind z.B. Afghanit und Afwillit nicht gestrichen, weil diese erst 2013 angelegt wurden. Für Deinen Bot ist Guandalugs Liste also nutzlos und wenn Du sie aus Deinem Programm entfernt hast, würde ich sie wieder löschen.
Wenn das für Dich machbar wäre und Du Zeit und Lust hast, würde ich Dich aber gerne noch um ein-zwei Gefallen bitten, um die WikiProjekt-Liste zu optimieren.
Zum einen gab bzw. gibt es auf Commons immer wieder einige "Schlauberger", die einzelne Mineralkategorien wie z.B. Commons:Category:Sugilite (Artikel Sugilith) von der Hauptkategorie Commons:Category:Minerals abhängen. Wenn ich sowas entdecke, revertiere ich das natürlich (Bsp.), aber ich habe sicher nicht alle erwischt. Jedenfalls sollten alle Kategorien der anerkannten Mineralarten in der Hauptkategorie Minerals zu finden sein (davon hängt ja auch die Projektliste ab). Vergleichen lässt sich das übrigens mit der offiziellen IMA Masterliste (Stand Jan. 2020, wird ca. alle 1-2 Monate aktualisiert).
Zum anderen wurden und werden natürlich auch Mineralkategorien angelegt, nachdem der entsprechende Artikel bereits geschrieben wurde. Bisher gibt es aber keine botgestützte Möglichkeit der Prüfung, ob es zu angelegten Mineralartikeln ohne Bild eine passende Bilderkategorie auf Commons gibt.
Wenn Du eine Möglichkeit siehst, wie man die genannten Prüfungen durchführen kann, wäre das wirklich eine große Hilfe. Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 22:27, 19. Feb. 2020 (CET)
Hallo, ich habe jetzt den Zugriff auf Benutzer:Guandalug/CommonsMinerale ausgebaut, die Seite kannst du wieder löschen. Deinen zweiten Vorschlag habe ich mal umgesetzt, siehe Benutzer:BeriBot/CommonsBilderFuerArtikelOhneBild. Einiges wird man wohl nicht als Bild verwenden können, aber ein paar Treffer sind dabei. Wenn du möchtest, dass ich das regelmäßig mache, müsstest du noch eine Seite nennen, wo ich das Ergebnis abspeichern soll. Die andere Idee mit der pdf-Datei ist mir momentan zu knifflig. Wenn dir das am Herzen liegt, frag am besten bei den Bot-Anfragen nach.--Berita (Diskussion) 00:32, 16. Mär. 2020 (CET)
Hallo Berita, vielen Dank für die Mühe. Ich werde versuchen, die neue Liste zeitnah durchzugehen. Ein regelmäßiger Check auf neue Bilder für Minerale wäre wirklich schön, denn es gibt da auf Commons nämlich auch ein-zwei Leute, die regelmäßig neue Bilder von Mineralen (sogar richtig seltene! Allen voran z.B. David Hospital) hochladen und die entsprechenden Kategorien anlegen. Ich fülle die Kategorien dann nebenbei auch gleich mit der zugehöriger Translation table sowie weiteren Daten und Links. Die Seite könnte man z.B. Wikipedia:WikiProjekt Minerale/Bildvorschläge für Minerale ohne Bild nennen bzw. die Bot-Seite dorthin schieben. Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 13:06, 18. Mär. 2020 (CET) P.S.: Wegen der PDF-Liste, um nachzuprüfen, ob auf Commons alle Kategorien der anerkannten Mineralarten in der Hauptkategorie Mineral sind, muss ich nochmal gucken. Kein Problem.

Grüße[Quelltext bearbeiten]

Defense.gov photo essay 050920-F-6184M-002.jpg

Liebe Ra'ike,

herzliche Grüße zum Weltfrauentag und immer weiter anpacken und aufbauen. --Itti 11:02, 8. Mär. 2020 (CET)

Hallo liebe Itti, Danke für die netten Grüße! Immer weiter anpacken und aufbauen tue ich übrigens schon seit Tagen. Nämlich meine persönliche Mineralsammlung, nachdem ich kürzlich ein Paket mit rund 40(!) neuen Mineralproben bekommen habe! :-D Liebe Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 12:53, 8. Mär. 2020 (CET)
Ah, sehr imposant, dann mal weiter so :-) . Viele Grüße --Itti 13:09, 8. Mär. 2020 (CET)
Bin ja gar nicht Frau, trotzdem auch von mir viele Grüße zum Weltfrauentag, liebe Ra'ike und Itti :) Und Glückwunsch zur Erweiterung der Mineralsammlung an unsere unangefochtene Nr. 1 des WP-Mineralbereichs... ;) Liebe Grüße –-Solid State «?!» 23:10, 8. Mär. 2020 (CET)
Hallo Solid State, schön, dass Du mal wieder vorbeischaust. Danke für Deine lieben Grüße :-) und Gruß zurück -- Ra'ike Disk. P:MIN 23:22, 8. Mär. 2020 (CET)

Ignaz Epper[Quelltext bearbeiten]

Hallo Ra'ike. Ich wollte meinen Artikel über den Künstler Ignaz Epper in WP einstellen, doch dann kam diese Nachricht. 06:45, 12. Dez. 2017 Ra'ike Diskussion Beiträge löschte Seite Ignaz Epper (Vermutete Urheberrechtsverletzung (keine Freigabe ersichtlich): von http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4000042) (danken) Was muss, kann ich tun um den Ignaz Epper Artikel für WP zu machen?! Danke für alle weiteren Informationen.--EinDao (Diskussion) 13:03, 9. Mär. 2020 (CET)

Hallo EinDao, wie in der Löschbegründung beschrieben, war die Erstanlage des Artikels aus 2017 eine Kopie der o.g. Webseite bzw. zu nah an deren Originaltext entlang geschrieben. Da es für den Originaltext keine Freigabe vom Urheber gab, diesen unter den bei Wikipedia geltenden Lizenzbedingungen zu nutzen, musste man von einer Urheberrechtsverletzung ausgehen, siehe auch Wikipedia:Urheberrechte beachten.
Wenn Du darauf achtest, Deinen Text zur Biographie von Ignaz Epper mit eigenen Worten zu verfassen, kannst Du den Artikel natürlich neu erstellen. Vielleicht ist Dir dabei auch diese Seite eine kleine Hilfe. Alternativ kannst Du auch versuchen, beim Urheber eine Freigabe zu erwirken. Es stellt sich halt nur die Frage, ob es sich lohnt. Meistens sind Biographien eher essayistisch angelegt und müssen daher sowieso umgeschrieben werden, damit sie unseren enzyklopädischen Ansprüchen genügen. Mit freundlichen Grüßen -- Ra'ike Disk. P:MIN 14:36, 9. Mär. 2020 (CET)
Danke für die Informationen. Ich habe den Artikel aus verschiednen Info-Quellen u.a. e-periodica, und ander Website zusammengestellt und grosse Teile davon auch anders formuliert. So sollte dieser nicht unter UHV fallen?!. Von Sikart habe ich nur minimale Infos aufgeführt, kann diese aber auch ganz weglassen. --EinDao (Diskussion) 15:12, 9. Mär. 2020 (CET)
Hallo EinDao, Daten und Fakten sind nicht schutzfähig, die kannst Du von allen Quellen ohne Probleme übernehmen. Wichtig ist halt nur, dass Du keine ganzen Sätze und spezielle Formulierungen übernimmst, die persönlicher geistiger Schöpfung unterliegen. Gruß -- Ra'ike Disk. P:MIN 15:59, 9. Mär. 2020 (CET)
Hallo Ra'ike, der Artikel über Ignaz Epper ist in WP.--EinDao (Diskussion) 08:19, 10. Mär. 2020 (CET)
Danke, sieht gut aus :-) Gruß -- Ra'ike Disk. P:MIN 20:31, 10. Mär. 2020 (CET)

Minerale[Quelltext bearbeiten]

Moin Moin Ra'ike, ich bearbeite Artikel mit der Vorlage Literatur und deren Probleme. Dabei bin ich über Artikel mit Mineralen gestolpert. Und hätte da ein paar Fragen. Haben die Leerzeichen bei den Parametern eine Bewandnis oder kann ich die dann umformatieren? Und was mir auch aufgefallen ist, dass bei einigen Artikel ein Datum bei einigen Nachweisen fehlt, allerdings konnte ich da kein kontretes Veröffentlichungsdatum finden, hast du da noch Möglichkeiten? Und letzte Frage, muss ich auf irgendwas achten? Beispiel einer Bearbeitung: Bertrandit. mfg --Crazy1880 12:38, 21. Mär. 2020 (CET)

Hallo Crazy1880, die Leerzeichen bei den Parametern haben tatsächlich eine besondere Bewandnis, aber das habe ich in einer älteren Diskussion bereits Lómelinde ausführlich zu erklären versucht. Ich brauche diese Leerzeichen, weil sie mir das Lesen und Prüfen der Literatur- und Internet-Vorlage optisch erleichtern. Daher würde ich es sehr begrüßen, wenn Du diese Leerzeichen so lassen würdest wie sie sind.
In der Diskussion steht aber noch mehr hilfreiches in Bezug auf Deinen Beispiel-Edit im Bertrandit. Du hast nämlich die Umklammerung des PDF-Links in der Referens namens "Datenblatt" entfernt und das ist Lómelindes Erklärungen zufolge definitiv kontraproduktiv. Desweiteren hast Du in der Referenz namens "Dörfler" die ISBN verändert, was ebenfalls nicht in Ordnung ist. Die ISBN für die Mineralien-Enzyklopädie von Korbel und Novák ist 978-3-89555-076-8, denn genau diese steht auf dem Buch. Ich kann Dir ein Bild davon schicken, wenn Du willst. Ist übrigens die 8. Literatur von links ;-) Außerdem gibt die Katalog-Aufnahme der DNB ebenfalls diese Nr. an. Nur das Bild passt nicht, aber es ist wohl das Bild der Erstauflage, zu der die ISBN 3-89555-076-0 gehört. Ich habe die Neuauflage mit der 978-3er Nr.
Der Rest der Änderungen ist reiner Formalkram, für den ich ehrlich gesagt nicht immer einen Grund sehe. Beispielsweise macht es für mich keinen Sinn, das bei den Bild-Galerien vor allen Dateien der Vorsatz "File:" bzw. "Datei" entfernt wird. Die Galerien funktionieren mit und ohne Vorsatz, eine Entfernung ist also keine Verbesserung. Im Gegenteil ist der Dateiname ohne diesen Vorsatz in meinen Augen sogar unvollständig und verschlechtert die Lesbarkeit der Dateizeilen. Zusätzlich erschwerend kommt dann noch hinzu, dass die Leerzeichen zwischen dem Pipe entfernt wurde und dadurch Dateiname und Beschreibung fast unlesbar ineinander übergehen.
Apropos Funktionsfähigkeit von Vorlagen: Ich kann ja noch nachvollziehen, dass leere Parameter entfernt werden (unnötiger Ballast). Das tue ich normalerweise auch, übersehe ich aber gelegentlich. Die Reihenfolge der Parameter beinträchtigt aber die Funktionsfähigkeit der Literatur- bzw. Internetvorlage in keiner Weise. Ob also der Parameter "JahrEA" direkt nach "Jahr" oder ans Ende der Vorlage bzw. der Parameter "Kommentar" vor oder nach "Online" kommt, ist erst mal völlig egal. Wenn Du aber schon so formalistisch eingestellt bist, dann bitte auch richtig. Der Parameter "Sprache" kommt in der Vollversion nämlich vor den Parameter "Seiten" ;-) (habe ich auch so in meinen Literaturvorlagen übernommen). Gruß -- Ra'ike Disk. P:MIN 21:46, 21. Mär. 2020 (CET)
Moin Moin Ra'ike,
vielen Dank für deine ausführliche Antwort, das hilft mir das zu verstehen. Ich habe aber Rückfragen:
  • Deine Anmerkung zur ISB-Nummer. Eigentlich sollte es ja so sein, dass diese bis 2006 10-stellig und ab 2007 13-stellig sein soll. Hier ist die Literatur ja aus dem Jahr 2002, das ist etwas merkwürdig, aber könnte tatsächlich schon in die Zeit fallen, wo das System ausgetestet wurde. Hast du ähnlich gelagerte Fälle?
  • Die Reihenfolge setzt ein Skript was ich mitnutze und das Gleiche wie bei Lómelinde ist. Ich werde das Verhältnis von Seite und Sprache in dieser Reihenfolge nochmal entsprechend ansprechen, danke für den Hinweis.
  • Zu dem "formalistisch eingestellt", nö, ich versuche nur, am Ende die Vorlagen besser auslesen zu können und da hilft es, wenn ein einigermaßen gleiches Bild entsteht. (PS.: Ich weis ja auch, dass man nicht alle Vorlagen so gleich bekommt. Leider.)
So, dann wünsche ich dir noch einen schönen Sonntag. mfg --Crazy1880 09:57, 22. Mär. 2020 (CET)
Hallo Crazy1880, ob es bezüglich der ISBN ähnliche Fälle gibt, kann ich jetzt spontan gar nicht sagen. Ich würde aber davon ausgehen, dass es da eine Übergangszeit mit beiden oder nur der neuen ISBN gibt. Jedenfalls steht auf meiner Ausgabe nur die 13-stellige ISBN.
Bezüglich der Reihenfolge der Parameter kann ich ja meine Literaturliste auch nochmal durchgehen und ggf. nachbearbeiten. Wenn die korrekte Reihenfolge beim (programmgestützten) Auslesen der Vorlagen hilft, ist das ja ein gut nachvollziehbares Argument. Es sollte dann aber, wie gesagt, schon die Reihenfolge sein, wie sie die Vorlage:Literatur bzw. Vorlage:Internetquelle vorgibt. Wenn mir das von Lómelinde und Dir benutzte Skript dann noch die optischen Lesehilfen (=Leerzeichen zwischen den Pipes) lassen würde, wäre ich auch ganz zufrieden ;-) Dir ebenfalls einen schönen Restsonntag und viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 18:46, 22. Mär. 2020 (CET)

WAM 2019 Postcard: All postcards are postponed due to the postal system shut down[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia Asian Month 2019

Dear all participants and organizers,

Since the outbreak of COVID-19, all the postcards are postponed due to the shut down of the postal system all over the world. Hope all the postcards can arrive as soon as the postal system return and please take good care.

Best regards,

Wikipedia Asian Month International Team 2020.03

Chat[Quelltext bearbeiten]

Hallo Ra´ike,

zunächst frohe Ostern von mir.

Ich bräuchte Deine Hilfe: Im Chat wird mir angezeigt "no access". Kannst Du dem abhelfen? Grüße--Partynia RM 13:47, 12. Apr. 2020 (CEST)

Hat sich erledigt. Grüße--Partynia RM 14:45, 12. Apr. 2020 (CEST)

Padmait[Quelltext bearbeiten]

Hallo Ra'ike, der Satz "Padmait findet sich in metasomatischen Gesteinen, die in shungithaltigen Meta-Schiefern des unteren Proterozoikums bildeten." erscheint mir unverständlich. Da fehlt wohl noch etwas. Gruß --tsor (Diskussion) 23:50, 25. Apr. 2020 (CEST)

Hi tsor, nochmals Danke für Deine hilfreiche Wachsamkeit. Hier fehlte aber nichts, es handelte sich lediglich um einen grammatikalischen Lapsus, der jetzt bereinigt ist :-) Liebe Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 23:54, 25. Apr. 2020 (CEST)

Deine VM-Entscheidung[Quelltext bearbeiten]

Deine VM-Bearbeitung zu User:Altaripensis2 betrachte ich als fehlerhaft.

  1. Die Rücksetzung meiner Ergänzung vom 14.10.19 nach mehr als einem halben Jahr (!) als Revert zu bezeichnen, reizt den Interpretationsspielraum eines Admin unzulässig aus. Nach welchem Zeitraum hätte denn (deiner Meinung nach) eine Änderung eines ausreichenden "Status quo", dass deren Rücksetzung kein Revert mehr wäre? (Ich weise darauf hin, dass Benutzer:Hic_et_nunc in dieser Diskussion die Meinung vertrat, eine Revertierung nach 8 Tagen sei keine Wiederherstellung des Status quo, sondern ein erneuter Edit.)
  2. User:VictorBHLamper hat das umstrittene Zitat am am 13.10.19 eingebracht, also nur einen Tag vor meiner Ergänzung. Angenommen, ich hätte das komplette Zitat gelöscht: Wäre das dann auch noch ein zulässiger Revert gewesen?
  3. Unter Wikipedia:Zitate heißt es eindeutig: "Falsche Schreibung im Original: Hier ist es oft sinnvoll, durch einen Sic-Vermerk als Kommentar im Quelltext () darauf hinzuweisen, dass nicht etwa ein Abschreibfehler, sondern ein Fehler im Originaltext vorliegt, der nicht korrigiert werden darf." Dies habe ich korrekt angewendet, habe also keinesfalls eine "unzulässige Kommentierung" vorgenommen.
  4. Die Diskussion darüber, ob das Wort "Repressalien" in dem Zitat korrekt angewendet wurde, ist zweifellos eine Sachfrage, die auf der Artikeldisk zu besprechen ist. Deine Aussage, es gehe nicht um Sachfragen, ist also falsch.

Aus diesen Gründen bitte ich dich ausdrücklich, deine VM-Entscheidung zu korrigieren. --Bernd Bergmann (Diskussion) 22:56, 26. Apr. 2020 (CEST) --Bernd Bergmann (Diskussion) 22:56, 26. Apr. 2020 (CEST)

Hallo Bernd Bergmann, erst mal grundsätzlich zur Klarstellung, die gestrige VM werde ich sicher nicht korrigieren, denn der entscheidende Punkt war, dass Altaripensis2 eine eindeutige Regel in Bezug auf Zitate völlig korrekt umgesetzt hat. Das wurde aber gestern schon in der VM begründet und auf der inzwischen gut laufenden Artikel-Diskussion zu Herbert Häber mehrfach wiederholt. Nochmal: Ein Zitat muss wörtlich genau sein. Jedwede Interpretationen oder Deutungen, wie ein im Zitat verwendetes Wort "gemeint sein könnte", hat innerhalb des Zitats zu unterbleiben. Der Sic-Vermerk gilt ebenso eindeutig ausschließlich für Rechtschreibfehler z.B. aufgrund alter Rechtschreibregeln und für spezielle Schreibweisen wie z.B. im Schweizer Sprachraum mit dem "ss" statt "ß".
Wenn Du aber Belege dafür anführen kannst, dass der Richter nicht das in der Urteilsbegründung verwendete Wort "Repressalien", sondern das (aus Deiner Sicht korrekte) Wort "Repressionen" gemeint hat, darfst Du das gerne in einem Absatz nach dem Zitat ausführlich darstellen.
Zu überlegen wäre dabei allerdings, und das ist jetzt nur meine Meinung, ob das Zitat und dessen Deutung für die Biographie von Herbert Häber insgesamt von solcher Bedeutung ist, dass es unbedingt hineingehört.
Aber aus eben dem o.g. entscheidenden Punkt war der Altaripensis2 unterstellte begonnene Editwar keiner, weil es eben nicht um eine Sachfrage (Deutung des im Zitat verwendeten Wortes), sondern um eine nicht interpretierbare Zitationsregel ging, die Du mit diesem Edit falsch umgesetzt und Altaripensis2 – wenn auch erst einige Zeit später – korrigiert und entsprechend begründet hat.
Und ja, in diesem Fall hat es leider tatsächlich ein halbes Jahr gedauert, bis der Fehler auffiel, aber so ist Wikipedia eben auch gelegentlich und es tut der Richtigkeit der Korrektur trotzdem keinen Abbruch.
Mit freundlichen Grüßen -- Ra'ike Disk. P:MIN 22:11, 27. Apr. 2020 (CEST)
@Ra'ike: Woraus ziehst du die Gewissheit, "der Sic-Vermerk gilt ... eindeutig ausschließlich für Rechtschreibfehler"? Ich muss dir da widerprechen: Unter Wikipedia:Zitate ist von einem vorliegenden "Fehler im Originaltext" die Rede und nicht von einem "Rechtschreibfehler"! --Bernd Bergmann (Diskussion) 22:12, 28. Apr. 2020 (CEST)
Das sic ist üblich bei Rechtschreibfehlern oder aber wenn ein Wort nach einer veralteten Rechtschreibung "komisch" geschrieben ist. Nur so kenne ich es. Siehe auch sic. --tsor (Diskussion) 22:48, 29. Apr. 2020 (CEST)
Hast du auch gelesen, was du verlinkt hast? Zitat: "Die so gekennzeichnete Besonderheit kann eine veraltete Schreibweise, ein Rechtschreibfehler, ein inhaltlicher Widerspruch oder Ähnliches sein. Insbesondere bei wissenschaftlichen Texten kann durch „[sic]“ darauf hingewiesen werden, dass ein als Quelle dienender Text offensichtlich falsche Informationen enthält. Der Zitierende darf diese Besonderheit nicht revidieren oder anderweitig ändern, da er sonst einen Zitierfehler beginge." --Bernd Bergmann (Diskussion) 23:52, 29. Apr. 2020 (CEST)
Hallo tsor, ich tippe mal grob, dass es so ziemlich jeder hier nicht anders kennt und nicht anders versteht, auch wenn es „punkt- und kommagenau“ in den angegebenen Regeln und Richtlinien definiert ist. Letzteres ist vermutlich der Grund dafür, dass es Bernd Bergmann einfach nicht wahrhaben will, dass bei "Fehler[n] im Originaltext" mit Sicherheit keine subjektiv als falsch empfundenen Wortverwendungen, sondern ausschließlich rein objektiv auswertbare (Recht)Schreibfehler oder landestypische Schreibweisen gemeint sind.
Im Gegensatz zu Siphonarius habe ich die Erklärungsversuche allerdings schon aufgegeben und denke mir meinen Teil ;-) Gruß -- Ra'ike Disk. P:MIN 23:10, 29. Apr. 2020 (CEST)
Ich habe hier sachlich argumentiert und meinen Standpunkt immer konkret begründet. Dafür ist eine Disk da - und dafür sollte sich ein VM-Bearbeiter auch Zeit nehmen. Deine Verlinkung ("denke mir meinen Teil") empfinde ich dagegen als PA und für einen "A/OS" unwürdig. --Bernd Bergmann (Diskussion) 23:52, 29. Apr. 2020 (CEST)
@Ra'ike: Ebenso verletzend ist es, wenn du trotz meiner an dich gerichteten Frage nur noch mit tsor kommunizierst anstatt mit mir - und mein Argument einfach ignorierst. --Bernd Bergmann (Diskussion) 11:19, 3. Mai 2020 (CEST)

Repressalien[Quelltext bearbeiten]

All Zitate wurden im Original übernommen.

Das Zitat des Urteils enthält das Wort 'Repressialien'. Es ist nicht umstritten. Herbert Haber wäre durch eine Entscheidung Honeckers in Bernburg fast zu Tode gekommen. Sehen Sie sich dazu die Dokumentation von Ferdinand Kroh and “Vom Politbüro ins Irrenhaus. Der Fall Herbert Häber”. NDR/ARD, 2004 (nicht signierter Beitrag von VictorBHLamper (Diskussion | Beiträge) 01:16, 27. Apr. 2020 (CEST))

Niemand bestreitet, dass Herbert Häber durch eine Entscheidung Honeckers in Bernburg fast zu Tode gekommen wäre. Umstritten ist nicht der Inhalt des Zitates. "Umstritten" bedeutet, dass gegenwärtig auf Wikipedia darum gestritten wird, ob "Repressalie" eigentlich eine andere Wortbedeutung hat und nicht die, wie es in diesem Gerichtsurteil verwendet wurde. --Bernd Bergmann (Diskussion) 21:51, 27. Apr. 2020 (CEST)

Liste der chemischen Elemente[Quelltext bearbeiten]

Hallo Raike,

vielen herzlichen Dank für deine langjährigen Verdienste und deine unglaublichen Beiträge im Bereich Mineralien und Kristallografie. Mir ist leider aufgefallen, dass meine ziemlich umfassenden Änderungen in der Liste der chemischen Elemente, einer sehr wichtigen und häufig aufgerufenen Liste (siehe hier) anscheinend ohne jede Absprache von Benutzer: Antonsusi leider in vieler Hinsicht zurückgesetzt worden sind.

Der Stand nach der entscheidenden Diskussion in der Wikipedia:Redaktion_Chemie (siehe hier) und deiner ziemlich umfassenden Reduktion (siehe hier) und ist auch verloren gegangen.

Die Autorenstatistik [1] wirft jetzt einen Fehler, was vorher nicht der Fall war.

Ich habe gesehen, dass die "Beiträge" von Antonsusi leider auch insgesamt hochproblematisch sind und die "Beiträge" von anderen "Persönlichkeiten" weit in den Schatten stellen und ich mich frage, wie Wikipedia damit eigentlich umgehen soll. Ich wäre dir für jede aktive Hilfe sehr dankbar. Viele Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 12:12, 27. Apr. 2020 (CEST)

Was soll ich zurückgesetzt haben? Bei meinen Edits am 11. und 12. April habe ich genau folgende Änderungen vorgenommen:
  • Austausch der von dir Ende August massenweise eingefügten, aber unerwünschten (gem. W3C "deprecated") HTML-Attribute durch CSS-Styles.
  • Den Tabellenkopf umgestaltet, um die Überbreite der Tabelle zu reduzieren.
  • Die immer wieder gleichlautenden Einträge durch Kürzel und Legende ersetzt. Das ist eine bei derartigen Tabellen sehr verbreitete Methode, die Breite zu verringern. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 18:30, 27. Apr. 2020 (CEST)
Hallo Maximum 2520 und Antonsusi, eigentlich gehören Diskussionen rund um die Liste der Elemente und anderer Artikel prinzipiell auf die zugehörigen Artikel-Diskussionsseiten (hier: Diskussion:Liste der chemischen Elemente) und nicht auf eine Benutzer-Diskussionsseite. Ich gehöre zwar zu den letzten aktiven Benutzern, die dort umfangreiche Änderungen vorgenommen haben, aber das geschah erst nach entsprechender Absprache mit der zuständigen Redaktion Chemie wie oben verlinkt. Ich fühle mich da auch nicht als Hauptautor oder so ähnlich, daher interessiert mich die Autorenstatistik in diesem Fall auch nicht. Wenn wir aber schonmal hier sind, hätte ich folgende Anmerkungen zu den letzten Änderungen:
@Maximum 2520: Wenn Du Probleme wegen nicht abgesprochener, umfangreicher Änderungen hast, sprich das bitte zukünftig auf der Artikeldisk. oder bei zuständigen Portalen/Redaktionen an. Dort kriegen das viel mehr Leute mit als hier.
@Antonsusi: Ich habe mal diese Version vor Deiner ersten mit dieser Version nach Deiner letzten Änderung verglichen und Du hast es sicher auch gut gemeint, aber aus meiner Sicht hat sich da leider nur wenig verbessert, aber vieles verschlechtert:
  1. Die Breite der Tabelle ist nur minimal geringer geworden. Das könnte vielleicht an meiner hohen Bildschirmauflösung von 1920x1080 liegen, halte ich aber für wenig wahrscheinlich.
  2. Als sehr störend empfinde ich die senkrechte Schreibrichtung einiger Spaltenköpfe, weil es einerseits die Lesbarkeit verschlechtert (man muss dauernd den Kopf drehen) und andererseits Wortteile über die Zellen hinausragen. Zudem hat diese Änderung keinerlei Auswirkungen auf die Spaltenbreite. Ich habe mal Bilder vom Aussehen Vorher und Nachher gemacht, damit meine Beschreibungen verständlicher werden.
  3. Die Inhalte der Spalten Elementkategorie und Kristallstruktur sorgt zwar für eine geringe Verkleinerung der Spaltenbreite, aber dafür hat die Verständlichkeit sehr gelitten. Dass "Egs" Edelgas und "Met" Metall heißen soll, kann ich noch relativ leicht herleiten, aber spätestens bei den weniger geläufigen "Amt" und "Ümt" müsste ich immer wieder mal umständlich nach oben scrollen und die Bedeutung nachgucken. Der überwiegende Teil unserer Leser ohne chemische Vorbildung dürfte da noch sehr viel mehr Schwierigkeiten haben. Ähnliches gilt auch für die Kristallstruktur. Wenn die Kurzbegriffe wenigstens verlinkt wären, könnte man beim Drüberfahren mit der Maus zumindest das ganze Wort lesen. Bei mobilen Geräten ohne Maus geht das aber nicht mehr.
  4. Bei der Elektronenkonfiguration hat die Leserlichkeit leider auch sehr gelitten. Warum müssen es denn zur Darstellung der Konfiguration unbedingt die Mathesymbole mit ihrer verschnörkelten Schriftart sein? Die einfache klare Darstellung vorher war da deutlich leicher zu lesen. Die Linksbündigkeit der Konfigurationen finde ich dagegen sehr gut, weil es die Vergleichbarkeit untereinander deutlich erhöht.
  5. Was die Entfernung der Farben beim Elementsymbol angeht, kann ich dazu nicht viel sagen, weil mir schon vorher nicht ganz klar war, nach welchem Schema sie sich richtete. Aus meiner Sicht waren sie aber tatsächlich teilweise widersprüchlich, weil z.B. Bismut und Quecksilber zwar ebenfalls Übergangsmetalle sind, aber im Gegensatz zu den anderen nicht rosa, sondern grau dargestellt wurden. Insofern ist auch die Entfernung der Farben eine echte Verbesserung. Ich bin aber kein Chemiker und würde daher auf jeden Fall die Redaktion Chemie mit einbeziehen, nur um sicher zu gehen, ob es nicht doch einen Grund für die Färbung gibt.
Das war's soweit von meiner Seite. Wie gesagt, ist aus meiner Sicht nicht ganz die von Dir erhoffte Verbesserung, aber bei dem einen oder anderen Punkt findet sich sicher noch ein Kompromiss. Nur sollte das bitte auf der Artikeldisk. oder besser noch in der Redaktion Chemie ausdiskutiert werden. Ich bin nur eine Stimme, dort sind es mehr und wer weiß, ob dort nicht jemand einige meiner "mokierten" Änderungen besser finden als ich. Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 21:07, 27. Apr. 2020 (CEST)
Merkwürdig, dass dein Screenshot überstehenden Text und wenig Breitenersparnis zeigt. Das liegt wohl an den Benutzereinstellungen von Skin und Browser. Bei mir steht im Header nichts vertikal über und die Tabelle ist breiter als das Hauptfeld, weshalb ich einen horiz. Scrollbalken habe. Ich habe jetzt im Tabellenkopf die Texte gekürzt und die Drehung dafür herausgenommen. Damit ist das aus meiner Sicht ok. Wer D-Bedarf hat, der mag auf Diskussion:Liste der chemischen Elemente weiterschreiben. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 21:51, 27. Apr. 2020 (CEST)
Ok, dann werde ich das demnächst mal zur Diskussion stellen. Aber im Moment habe ich andere fachliche Prioritäten. Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 22:22, 27. Apr. 2020 (CEST)
Hallo Ra'ike, bisher keine Reaktionen in der Wikipedia:Redaktion Chemie#Liste der chemischen Elemente. Was schlägst du vor? Viele Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 09:07, 3. Mai 2020 (CEST)
Hallo Maximum 2520, ich habe bereits einiges vorgeschlagen und die Chemiker auf die Änderungen in der Liste und die Diskussion hier aufmerksam gemacht. Wenn die es scheinbar nicht interessiert, werde ich da auch nichts weiter tun. Wie eingangs gesagt, habe ich die Liste nur entsprechend der damaligen Vorschläge in der RC gekürzt. Weiters hängt mein Herz da auch nicht dran. Gruß -- Ra'ike Disk. P:MIN 19:11, 3. Mai 2020 (CEST)
Hallo Ra'ike, das kann ich verstehen, bin dir aber für deine Vorschläge 1. bis 5. (siehe oben) sehr dankbar. Allerdings ist mir diese Liste fachlich und vor allem wegen den Abrufstatistiken ziemlich wichtig.
Meine Idee ist, dass ich, wenn sich bis heute Abend keiner in der Redaktion Wikipedia:Redaktion_Chemie#Liste_der_chemischen_Elemente meldet, vorschlagen werde, dass die Version vor den umfangreichen Änderungen von Antonsusi (siehe hier) wiederhergestellt wird und ich oder ein Anderer deine Vorschläge 1. bis 5. so gut wie möglich umsetzt.
Zu Punkt 5:
Die Liste Liste_der_chemischen_Elemente#Liste für die Begriffsklärung, die Antonsusi hinzugefügt hat, finde ich im Prinzip gut, aber ich würde auf Abkürzungen verzichten und stattdessen Farben verwenden. Die Farben in der Spalte Symbol für die Elementkategorie hab ich von en.wikipedia.org übernommen. Die müssten wahrscheinlich noch ein bisschen geändert und richtig zugeordnet werden.
Außerdem möchte ich in der Redaktion Chemie vorschlagen, dass größere Reduktion an dieser Liste nur nach dortiger Absprache gemacht werden.
Bist du bereit, mich bei dieser Diskussion zu unterstützen, um zu vermeiden, dass ich in einen echten Konflikt mit Antonsusi oder vielleicht auch anderen gerate?
Viele Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 09:53, 4. Mai 2020 (CEST)
Hallo Maximum 2520, Du kannst gerne meine obigen Anpassungsvorschläge in den Diskussionsabschnitt zur Liste der chemischen Elemente in der Redaktion Chemie übertragen. Einen Komplettrevert, den Du ebenfalls vorzuschlagen beabsichtigst, würde ich allerdings nicht unterstützen, es sei denn, eine Mehrheit der Chemiker ist ebenfalls dafür.
Und wenn Du vermeiden willst, in einen echten Konflikt zu geraten, brauchst Du keinen Unterstützer, sondern sachliche und stichhaltige Argumente für die von Dir angestrebten Änderungen.
Apropos Diskussion: An der damaligen Diskussion zur Kürzung der Tabelle, die durch Deine vorherigen (und ebenfalls unabgesprochenen!) Änderungen erst ausgelöst wurde, hattest Du Dich übrigens, trotzdem man Dich angepingt und sogar direkt auf Deiner Disk. angesprochen hat, nicht beteiligt. Da wird man sich sicher fragen, warum damals so gar nicht und warum jetzt so engagiert nach den Änderungen von Antonsusi?
Was die aktuell entfernten Farben angeht, habe ich kein Problem damit, wenn sie weg bleiben, da sie vorher keinen rechten Sinn ergaben. Jetzt wo ich weiß, dass Du sie einfach ohne Bezug und Kontext aus der englischen Wikipedia übernommen hast, ist natürlich klar, dass es so nicht passen konnte. Wie gesagt, die Farben halte ich nicht für so wichtig und die sachliche Klarheit hat imho in diesem Fall sogar gewonnen. Wenn man aber Farbige Symbole will, sollten es aus meiner Sicht die gruppenbezogenen Farben sein, die in dem Eingangsbild auf der Seite Periodensystem verwendet werden. Gruß -- Ra'ike Disk. P:MIN 21:47, 4. Mai 2020 (CEST)
Hallo Ra'ike, ich hab die Diskussion Wikipedia:Redaktion_Chemie#Liste_der_chemischen_Elemente jetzt mal wiederbelebt und dabei deine Vorschläge und Anmerkungen berücksichtigt. Ich hoffe, dass du damit einverstanden bist. Viele Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 09:38, 5. Mai 2020 (CEST)
Hallo Ra'ike, ich würd die geplanten Änderungen und Wiederherstellungen gern bald umsetzen und zwar gegebenenfalls unter meiner Benutzerseite, damit du und Andere sie vorher kommentieren können. Wie lange würdest du noch warten, bis sich in der Redaktion Chemie jemand meldet? Viele Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 09:00, 7. Mai 2020 (CEST)
@Maximum 2520: Ich würde da noch etwas warten. Dein Diskussionsbeitrag ist ja gerade mal drei Tage alt und nicht jeder hat (gerade in diesen Zeiten) während der Woche so viel Freizeit, die es kostet, sich (auf die Schnelle) alle Änderungen und Vorschläge anzusehen und abzuwägen. Gruß -- Ra'ike Disk. P:MIN 08:39, 8. Mai 2020 (CEST)
Hallo Ra'ike, den Änderungsvorschlag auf meiner Benutzerseite hab ich nun unter Wikipedia:Redaktion_Chemie#Liste_der_chemischen_Elemente kommentiert und verlinkt. Viele Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 22:26, 9. Mai 2020 (CEST)
@Ra'ike: Tja, unter Wikipedia:Redaktion_Chemie#Liste_der_chemischen_Elemente gibt es jetzt anscheinend einen echten Konflikt. Dazu kann ich sagen, dass ich viel vom Recht der Mehrheit, aber nichts vom Vetorecht für Einzelne halte. Für jede aktive und konstruktive Beteiligung an der Diskussion bin ich dir sehr dankbar. Viele Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 11:59, 10. Mai 2020 (CEST)
Hallo Maximum 2520, mich immer wieder hier auf meiner Disk anzusprechen, wird Dir nichts bringen. Die Diskussion findet zur Zeit in der Redaktion Chemie statt und da von mir bereits einige Verbesserungsvorschläge kamen, die Du dorthin getragen hast, muss man erstmal den anderen Zeit geben, darauf zu reagieren.
Wie Andif (hier) sehe ich übrigens bisher weder eine schwierige Diskussion, noch einen Konflikt. Und wie Elrond (dort) halte ich nichts davon, Diskussionen auf mehrere Seiten zu zerstreuen. Die könnten unter Umständen als der Versuch missverstanden werden, Zwietracht zu sähen bzw. die Diskussion anzuheizen. Also unterlasse das bitte zukünftig. Ich beobachte die Redaktion Chemie, verschiedene Benutzerseiten (zumal, wenn ich von dort auch noch angepingt werde) und Dich. Entsprechend kriege ich schon mit, wenn weitere Erklärungen oder mögliche Kompromissvorschläge nötig werden. -- Ra'ike Disk. P:MIN 22:31, 10. Mai 2020 (CEST)
Hallo Ra'ike, hier meine letzten Änderungen: Wikipedia:Redaktion_Chemie#Liste_der_chemischen_Elemente Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 22:40, 12. Mai 2020 (CEST)
Hallo Ra'ike, nachdem ich eben noch mal in die Diskussion Wikipedia:Redaktion_Chemie#Liste_der_chemischen_Elemente geschaut hab, glaub ich, gibt es doch einen Konflikt. Kannst du da weiterhelfen? Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 09:01, 14. Mai 2020 (CEST)
Ich glaub, du müsstest noch mal was dazu sagen und eine klare Lösung vorschlagen, weil ein Ende der Diskussion nicht absehbar ist. Viele Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 14:34, 17. Mai 2020 (CEST)


Hallo Ra'ike,

du hast dich zu Recht gewundert, warum ich mich damals auf die Diskussion über der Liste der chemischen Elemente nicht reagiert hatte. Wichtige Gründe waren:

  • Ich war damals erst ziemlich kurz bei Wikipedia und dachte: Sollen die Entscheider entscheiden. Das Ergebnis wird mich vielleicht enttäuschen, aber hoffentlich werde ich gut damit leben können. So war es Gott sei dank dann auch gekommen. Heute würde ich schnell reagieren und schreiben, dass ich mich an der Diskussion nicht aktiv beteiligen möchte.
  • Ich hatte schon damals tagelange Diskussionen bei Wikipedia gesehen, wo erbittert über Wörter und Begriffe gestritten, aber nicht effektiv gearbeitet wurde. Ich dachte, ich könnte die Diskussion dadurch abkürzen, dass ich nicht reagiere.
  • Ich hatte damals andere fachliche Prioritäten. Zum Glück nicht das Thema Mineralien ;), sondern andere.

Du hast verständlicherweise kritisiert, dass ich auf mehreren Diskussionsseiten geschrieben hab und nicht nur in der Redaktion Chemie.

Das war vor allem eine Vorsichtsmaßnahme. Ich wollte eine allzu langwierige Diskussion vermeiden und eine Entscheidung für eine Verbesserung und Wiederherstellung der Liste der chemischen Elemente beschleunigen. Außerdem war ich in Sorge, dass bei einer eventuellen Diskussion mit Antonsusi sehr schnell ein echter Konflikt entstehen könnte und du und Andere Zeit bräuchten, um zu reagieren und sich in die Diskussion einzuschalten.

Und ich wollte verhindern, dass nach der Diskussion eine Minimallösung herauskommt, bei der alles weggelassen wird, was irgendeiner nicht will. Das hilft niemand wirklich, vor allem nicht dem Leser. Der Leser braucht mutige Kompromisse.

Mit Verlaub möchte ich noch etwas zu Sprachen, Sprachversionen und Vorbildern sagen: Neben de.wikipedia.org, vielen Kollegen und einigen hier verwendeten Quellen ist en.wikipedia.org mein größtes Vorbild. Oft verwende ich Google Translate, wenn ich es für sinnvoll und effektiv halte. Außerdem sind fr.wikipedia.org und es.wikipedia.org meine Vorbilder, wenn ich dort bessere Inhalte finde.

Deine launige Behauptung über sachliche und stichhaltige Argumente, die du oben gemacht hast, gilt wahrscheinlich für die vielen Kollegen, die sich konstruktiv verhalten, also auch dich. Wie viele es genau sind, kann ich nicht sagen. Für andere und auch einige wichtige Wikipedianer gilt sie nach meinen bisherigen Erfahrungen bei Wikipedia leider nicht. Ich glaube, Lob und Dankbarkeit sollte man bei Wikipedia nicht erwarten, Diskussionen und Kritik schon eher.

Eines meiner Mottos ist: Die Lüge ist eine Variante der Wahrheit. Daher finde ich deine Behauptung gut.

Auch wenn ich nicht in allen Punkten deiner Meinung bin, bin ich dir für deine aktive Hilfe in den Diskussionen sehr dankbar.

Meinst du, dass sich diese lange Diskussion gelohnt hat? Bist du mit dem Ergebnis zufrieden?

Viele Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 20:02, 18. Mai 2020 (CEST)

Hallo Maximum 2520, ich kann zwar verstehen, dass man als Neuling noch recht unsicher ist, ob und wie man bei Ansprachen und Diskussionen reagieren soll. Inhaltliche Diskussionen lassen sich aber nunmal nicht immer vermeiden, vor allem wenn es Änderungen geht, die Probleme verursachen wie etwa Deine damaligen Ergänzungen der Elementliste, die leider ausuferten und unter anderem eine nicht mehr händelbare Überbreite erzeugten oder Deine davor eingebrachten Ergänzungen in verschiedenen Element-Artikeln, die als mögliches URV-Problem eingestuft wurden und auf die Du auch nach Ansprache auf Deiner Diskussionsseite nicht reagiert hast.
Wenn es um Inhalte geht, lassen sich auch längere Diskussionen manchmal nicht vermeiden, wenn man einen Kompromiss erreichen will, mit dem alle oder wenigstens die meisten leben können (es sei denn, es geht um nicht diskutierbare, nachweisbare Daten und Fakten). Das ist im normalen Leben ja auch nicht anders.
Was Deine "Vorbilder" angeht, gehen die Meinungen zu sehr auseinander, alsdass ich mich da groß äußern möchte. Ich selbst halte die en.wikipedia jedenfalls nicht für empfehlenswert und viele andere auch nicht, weil deren Qualitätsansprüche und -niveaus teilweise weit unter denen der de.wikipedia liegen.
Was die Diskussion um die Liste der Elemente angeht, denke ich schon, dass es sich gelohnt hat. Ob ich mit dem Ergebnis zufrieden bin, ist aber nebensächlich. Es kommt darauf an, ob die Mehrheit der Beteiligten zufrieden ist. Allerdings habe ich zum Thema Kompromiss und Zufriedenheit ein nettes Zitat in meinem Fundus ;-)

„Ein Kompromiss ist dann vollkommen, wenn beide das bekommen, was sie nicht haben wollen.“

Gruß -- Ra'ike Disk. P:MIN 22:34, 19. Mai 2020 (CEST)
Hallo Ra'ike, danke für die Antwort. Grüße und bis irgendwann--Maximum 2520 (Diskussion) 23:12, 19. Mai 2020 (CEST)

Herzlichen Glückwunsch![Quelltext bearbeiten]

Hallo Ra’ike,

herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Wiederwahl. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und Erfolg als Oversighter. Liebe Grüße, Funkruf Benutzer Diskussion:Funkruf WP:CVU 01:24, 29. Apr. 2020 (CEST)

Moin Funkruf und vielen Dank für Deinen Hinweis. Kaum zu glauben, das die Wahl schon wieder vorbei ist :-) Liebe Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 08:04, 29. Apr. 2020 (CEST)
Moin, Glückwunsch - und weiter geht's. Es gibt nichts Neues unter der Sonne ;-) --He3nry Disk. 10:07, 29. Apr. 2020 (CEST) + --Nolispanmo Disk. Hilfe? 12:06, 29. Apr. 2020 (CEST)
+1 --tsor (Diskussion) 10:12, 29. Apr. 2020 (CEST)
Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Wiederwahl. Gruß – Siphonarius (Diskussion) 12:07, 29. Apr. 2020 (CEST)
Dankeschön an alle! :-)  Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 12:13, 29. Apr. 2020 (CEST)
Auch von mir herzlichen Glückwunsch und viel Freude weiterhin! Und jetzt schnell wieder zurück an meinen Artikel, nicht, dass ich noch meinen dritten Platz verliere... zwinkerVorlage:Smiley/Wartung/;-)  Grüße, --Snookerado (Diskussion) 13:44, 29. Apr. 2020 (CEST)
Herzlichen Glückwunsch! --Ameisenigel (Diskussion) 18:54, 29. Apr. 2020 (CEST)
Herzliche Glückwünsche zur erfolgreichen Wiederwahl, verbunden mit einem herzlichen Dankeschön für deine geleistete Arbeit. Ich wünsche dir weiterhin viel Freude. Beste Grüße --Itti 19:42, 29. Apr. 2020 (CEST)
Ich schließe mich den Kollegen an. Vielen Dank für die sehr gute Zusammenarbeit bisher und danke für deinen Einsatz! --Count Count (Diskussion) 21:45, 29. Apr. 2020 (CEST)
Nochmals lieben Dank an alle Gratulanten! Ich freue mich auch, die nächsten zwei Jahre weitermachen zu können. Vor allem mit soviel Zuspruch! :-)  Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 21:58, 29. Apr. 2020 (CEST)

Hollingworthit[Quelltext bearbeiten]

Hallo Ra'ike, im Abschnitt "Bildung und Fundorte" sind 2 Sätze merkwürdig:

  • Hollingworthit bildet sich in Platin-Lagerstätten und findet SICH (?) unter anderem in Dunit-Schloten, geschichteten ultramafischen Intrusionen, Chromatiten und Cu-Ni-Sulfiderzen.
  • Je nach Fundort können weitere Paragenesen wie beispielsweise Chalkopyrit, Cobaltit, Gersdorffit und Pyrrhotin in der Giant Mascot Mine bei Hope sowie am Grasshopper Mountain und an einer Seifenlagerstätte am Tulameen River in Kanada oder Braggit, Pentlandit, Pyrit und Gold-Silber-Legierungen im Stillwater-Komplex im Süden des US-Bundesstaates Montana AUFTRETEN(?)

Am besten korrigierst Du das selbst. Gruß --tsor (Diskussion) 12:11, 30. Apr. 2020 (CEST)

Nochmals Danke Tsor. Einen besseren Eingangskontrolleur wie Dich gibt's nicht!!! :DVorlage:Smiley/Wartung/:-d  Liebe Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 12:14, 30. Apr. 2020 (CEST)
Dein Lob freut und ehrt mich. Allerdings finde ich auch hier eine Haarspitze im Süppchen: Korrekt wäre "Einen besseren Eingangskontrolleur ALS Dich ..." ;-)) Vergnügter Gruß --tsor (Diskussion) 20:02, 3. Mai 2020 (CEST)
Hehe, wusste ich's doch, dass Du irgendwann drauf anspringst! TeufelVorlage:Smiley/Wartung/teufel  Aber hier, mein lieber Tsor, irrst Du leider. Bei mir im Ruhrpott hat "als" die gleiche Bedeutung wie "wie", siehe Ruhrpott sprechen leicht gemacht, Lektion 2. Beste Grüße aus dem westlichen Ruhrpott -- Ra'ike Disk. P:MIN 20:24, 3. Mai 2020 (CEST)

Rechte auf Commons[Quelltext bearbeiten]

Hallo Ra'ike, du bist doch Commons-Admina. Auf c:Commons:Requests_for_rights#InkoBot wurde meine Anfrage seit einer Woche nicht bearbeitet; kannst du den Bot in der Liste umtopfen? Als Dankeschön würde ich dir anschließend auch die Botanfrage-Links umbiegen (das aber auch so) ;) Gruß, -- hgzh 17:33, 30. Apr. 2020 (CEST)

Hallo hgzh, soweit ich sehen kann, hat Krd schon dem 22. April dem InkoBot seinen Botflag gegeben. Vielleicht weiß er auch, wohin man die Anfrage verschieben muss. Auf der Unterseite Commons:Commons:Requests for rights/Approved finde ich dafür leider keinen Abschnitt. Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 17:55, 30. Apr. 2020 (CEST)
Wenn ich das richtig verstanden habe, müsste auf c:Commons:AutoWikiBrowser/CheckPage der Eintrag „InkoBot“ vom Abschnitt „Approved Users“ in den Abschnitt „Bot“ verschoben werden. Gruß, -- hgzh 18:08, 30. Apr. 2020 (CEST)
Da ist der InkoBot aber auch schon drauf, unter "Approved users". Ich würde vermuten, dass der Abschnitt auf die Seite diese Seite verschoben werden muss. Normalerweise scheint sich der UserRightsBot darum zu kümmern, daher habe ich die oben verlinkte Anfrage mal auf "erledigt" gesetzt. Ich hoffe, der Rest wird dann automatisch erledigt, ansonsten prüfe ich das morgen nochmal und verschiebe nötigenfalls von Hand ;-) Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 18:29, 30. Apr. 2020 (CEST) P.S.: Reicht das dann schon, damit Du meine Bot-Anfrage bearbeitest oder möchtest Du auch bis morgen warten? ;-)
Ja, unter Approved Users steht er schon, nicht aber unter Bot, was für Automatikbetrieb nötig wäre. Der Eintrag muss von Approved Users nach Bot verschoben werden. Aber das kann notfalls noch bis morgen warten, die Linkfixe schau ich mir grade an. Gruß, -- hgzh 19:04, 30. Apr. 2020 (CEST)
Sorry hgzh, da stand ich wohl ziemlich auf der Leitung FacepalmVorlage:Smiley/Wartung/facepalm  Sollte jetzt erledigt sein. Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 19:11, 30. Apr. 2020 (CEST)
Vielen Dank :) Gruß, -- hgzh 19:15, 30. Apr. 2020 (CEST)

Liste der Isotope[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Kannst du für diese Änderung eine Quelle angeben? Das wäre gut, weil da oft auch "falsche Fakten" durch das WEB und die Literatur fegen. Gruß von ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 18:57, 27. Mai 2020 (CEST)

Hallo Antonsusi, den Wert habe ich für die Liste zwar direkt aus dem Artikel Blei entnommen, aber man kann ihn auch bei NuDat (National Nuclear Data Center) für jedes Element/Isotop abfragen. Gruß -- Ra'ike Disk. P:MIN 19:14, 27. Mai 2020 (CEST)

Noch einmal bitte ...[Quelltext bearbeiten]

Moin, die Formulare sind mir zu kompliziert. Da du den letzten VG-Nachimport so bravurös hingekriegt hast, dann bitt noch die Versionsgeschichte aus Gottwaldschein nach Vertreibung der Deutschen aus der Tschechoslowakei, ich habe den Mini entsprechend einer Diskussion gerade dorthin verpflanzt :-) - vielen Dank im Voraus, LG -jkb- 19:12, 7. Jun. 2020 (CEST)

Hallo -jkb-, beim Zusammenführen von Artikelinhalten ist aber eine andere Vorgehensweise vonnöten. Ein Versionsgeschichten-Import funktioniert hier nicht. Ich mach das mal... -- Ra'ike Disk. P:MIN 19:44, 7. Jun. 2020 (CEST)
Ok, ist erledigt. -- Ra'ike Disk. P:MIN 19:56, 7. Jun. 2020 (CEST)
Uch, meingott, da habe ich dir mehr Arbeit zugefügt als ich vermutete. Ich mache das recht selten, und heute landete ich auf der Seite wp:importwünsche, was wohl falsch war. Habe vielen Dank, und sollten wir uns treffen, so erinnere mich: Glas Wein ist für dich reserviert!! Gruß -jkb- 20:10, 7. Jun. 2020 (CEST)
Danke, ist vermerkt. Mal sehen, wann vernünftige Treffen mal wieder möglich sind ;-) Gruß -- Ra'ike Disk. P:MIN 20:33, 7. Jun. 2020 (CEST)

Wikiläum[Quelltext bearbeiten]

Hiermit gratuliere ich Benutzerin
Ra'ike
für 15 Jahre ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihr den
Wikipedia logo red.png
Wikiläums-Verdienstorden in Rubin
gez. Wolfgang Rieger (Diskussion) 20:39, 13. Jun. 2020 (CEST)

Hallo Ra'ike! Am 13. Juni 2005, also vor genau 15 Jahren, hast Du hier zum ersten Mal editiert und daher gratuliere ich Dir heute zum fünfzehnjährigen Wikiläum. Seitdem hast Du 56.000 gemacht (womit Du bei den wikipedianischen Intensivtätern derzeit auf Platz 382 stehst) und 813(!!) Artikel erstellt, wofür Dir heute einmal gedankt sei. Besondere Anerkennung verdienen dabei Deine zahlreichen Mineralienartikel. Danke auch für Deine Arbeit als Admin seit 2006 (auch fast schon 15 Jahre) und als Oversighter. Ich hoffe, dass Du weiter dabei bist und dabei bleibst und dass die Arbeit hier Dir weiterhin Spaß macht. Beste Grüße, frohes Schaffen + bleib gesund -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 20:39, 13. Jun. 2020 (CEST) PS: Wenn Du es wünschst, kann Dir auch eine Wikiläums-Medaille zugeschickt werden. Details siehe hier.

Hallo Wolfgang Rieger, vielen Dank für die Auszeichnung und auch für Deine Arbeit drumherum! Hast mich sogar überrascht, weil ich nämlich bis dato in (falscher) Erinnerung hatte, dass erst am 15. Juni meiner erster Edit erfolgte Noto Emoji Oreo 1f602.svg Liebe Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 21:35, 13. Jun. 2020 (CEST)
Da isser, der erste Edit. Leider fehlen dazu Belege (ich wäre krank fände ich kein Haar in der Suppe) ;-)) Gratulation auch von mir. Gruß --tsor (Diskussion) 21:54, 13. Jun. 2020 (CEST)
Hallo tsor, Danke für Deine Mitgratulation. Dass das mein erster Edit war, sollte ich eigentlich wissen. Schließlich ist er sogar auf meiner Benutzerseite verlinkt, aber wie das nach so langer Zeit eben ist, irgendwann guckt man da kaum noch verbei, weil man den Inhalt ja auswendig zu kennen glaubt zwinkerVorlage:Smiley/Wartung/;-)  Liebe Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 22:12, 13. Jun. 2020 (CEST)

Pyrit[Quelltext bearbeiten]

Hallo Ra'ike, kaum geehrt muss ich schon wieder granteln. In diesem Artikel ist der Einzelnachweis "SchröckeWeiner-252" nicht definiert. Gruß und schönen Sonntag --tsor (Diskussion) 08:34, 14. Jun. 2020 (CEST)

Hallo tsor, Danke für den Hinweis. Der Einzelnachweis ist jetzt nachgetragen. Dir ebenfalls einen schönen Restsonntag :-) Viele Grüße und Dir ebenfalls einen schönen Restsonntag -- Ra'ike Disk. P:MIN 16:09, 14. Jun. 2020 (CEST)


Die Diskussion wurde zwar nicht verschoben, hier aber neu begonnen. Die von dir genannte Literatur kenne ich selbstverständlich. Um diese Definition geht es aber gar nicht. Fakt ist, das Vitriolkies und Schwefelkies als zwei verschiedene Erzarten definiert wurden, und dahinter Markasit und Pyrit stehen. Das sollte man den Leuten erklären. Den Markasit hast du ja nun als Vitriolkies beschrieben. Das hier; "Lange wurden Pyrit und Markasit für dasselbe Mineral gehalten; beide wurden in der Literatur oft als Schwefelkies oder Eisenkies bezeichnet" würde ich allerdings nicht so schreiben. Der Unterschied war schon seit Jahrhunderten bekannt und wurde auch anhand der beiden Bezeichnungen Vitriolkies und Schwefelkies unterschieden. Viele Grüße--Privoksalnaja (Diskussion) 11:01, 14. Jun. 2020 (CEST)

Hallo Privoksalnaja, hier wurde keine neue Diskussion begonnen, sondern Tsor hat mich nur einen kleinen Formfehler aufmerksam gemacht. Ich habe das Review aber jetzt nach Diskussion:Pyrit übertragen. Man kann also bei Bedarf jetzt dort weiter diskutieren. Bezüglich der alten Bezeichnung Vitriolkies für den Markasit hatte ich in der Diskussion aber schon klargestellt, dass es eine veraltete und nicht mehr gebräuchliche Bezeichnung ist, die in moderneren Quellen nicht mehr auftaucht. Nichtsdestotrotz ist diese Bezeichnung (ebenfalls wie beschrieben) in den Abschnitt Pyrit#Als Rohstoff eingeflossen zusammen mit der historischen Verwendung der Vitriolgewinnung und ich denke, dort ist eine deutliche Unterscheidung zwischen Pyrit und Markasit gemacht worden.
Tatsache ist aber nach Quellenlage auch, dass es lange Zeit eine sprachliche Verwirrung zwischen den Begriffen Pyrit, Markasit und den verschiedenen Kiesvarianten gab; vor allem in der Alchemie des Mittelalters. Ich kann versuchen, ob ich den Teil in puncto zeitliche Einordnung der Begrifflichkeiten noch weiter ausbauen und präzisieren kann. Das sollte man aber imho auf der Diskussionsseite ausarbeiten, bevor das in den Artikel kommt, um zig Versionen mit Korrekturkleinigkeiten zu vermeiden. Vielleicht könntest Du auch mithelfen und auf der Disk. schreiben, wie Du Dir den entsprechenden Absatz vorstellst. Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 16:09, 14. Jun. 2020 (CEST)
Hallo Ra'ike. Nein, alles gut. Ich hatte dir ja geschrieben, das ich es als sinnvoll erachte auch die alten Begriffen gegenüber den heute üblichen mit einzubauen. Hast du ja gemacht. Ich habe immer wieder das Problem, das ich ewig in alten Büchern nach bestimmten alten Begriffen für heute unter anderem Namen bekannte Minerale suchen muß. Das betrifft aber auch andere Fachbereiche. Deshalb finde ich es gut, das es in dem Artikel mit erwähnt wird. Gehört ja auch irgendwie mit zur Geschichte. Danke. Viele Grüße --Privoksalnaja (Diskussion) 19:00, 14. Jun. 2020 (CEST)

Hallo Ra'ike, herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Kandidatur und danke für deine hervorragende Arbeit. Viele Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 19:12, 27. Jun. 2020 (CEST)

Digital Postcards and Certifications[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia Asian Month 2019

Dear Participants and Organizers,

Because of the COVID19 pandemic, there are a lot of countries’ international postal systems not reopened yet. We would like to send all the participants digital postcards and digital certifications for organizers to your email account in the upcoming weeks. For the paper ones, we will track the latest status of the international postal systems of all the countries and hope the postcards and certifications can be delivered to your mailboxes as soon as possible.

Take good care and wish you all the best.

This message was sent by Wikipedia Asian Month International Team via MediaWiki message delivery (Diskussion) 20:58, 20. Jun. 2020 (CEST)

Willyamit[Quelltext bearbeiten]

Hallo Ra'ike, ein Satz enthält "[olovkit ", da stimmt wohl was nicht. Bitte schau mal dachach. Happy weekend. --tsor (Diskussion) 23:05, 20. Jun. 2020 (CEST)

Hi tsor, nochmals Danke für's Drübergucken. Hab' den typo repariert, aber es scheint wie verhext zu sein. Irgend einen Lapsus findest Du immer! x-D Liebe Grüße und Dir ebenfalls ein schönes Wochenende -- Ra'ike Disk. P:MIN 23:09, 20. Jun. 2020 (CEST)

Ilímaussaq-Massiv[Quelltext bearbeiten]

Weißt du, ob das ein geologischer Fachbegriff ist? Der Ilimmaasaq ist zumindest ein Berg auf der Halbinsel, auf der Narsaq liegt und Ilímaussaĸ ist die alte Rechtschreibung dafür. Ilímaussaq ist eine anachronistische Mischschreibweise, die durch fehlendes ĸ im Zeichensatz außerhalb von Grönland entstanden ist, aber das stellt für uns ja kein Problem dar. Mit Nakalak ist offensichtlich der Steilhang Nakkaalaat gemeint, der direkt südlich des Ilimmaasaq liegt. Nakkaalaat ist der Plural von Nakkaalaaq, in alter Rechtschreibung Nákâlâĸ. Die alte Rechtschreibung wird heutzutage aber nur noch in Personennamen benutzt. Ich weiß ja nicht, wie das mit geografischen Eigennamen in der Geologie gehandhabt wird, deswegen kannst du mal schauen, ob du das in Cuprostibit korrigieren willst. LG, Kenny McFly (Diskussion) 10:39, 27. Jun. 2020 (CEST)

Hallo Kenny McFly, ich würde das nicht als geologischen Fachbegriff bezeichnen, sondern als Bezeichnung für eine Bergkette oder ein Gebirge. Das geht also eher in Richtung Geographie. Leider kenne ich mich mit den geographischen Feinheiten von Grönland nicht aus. Ich entnehme die Fundortbezeichnungen und Beschreibungen den Mineraldatenbanken Mineralienatlas (deutsch) und Mindat (englisch). Dort wird übrigens die Bezeichnung Ilimaussaq-Komplex (engl. entsprechend Ilímaussaq complex bzw. in Landessprache Ilimmaasaq) verwendet, den ich so übernommen habe. Die o.g. Bezeichnung wird hier nur noch selten verwendet (5x) und stammt wohl noch aus älteren Bearbeitungen. Beim Cuprostibit habe ich gestern mit der Überarbeitung angefangen, wo Du dann über den Begriff gestolpert bist. Ich bau da aber noch weiter um, dann verschwindet das "Massiv" ;-)
Wie gesagt, ich übernehme die geographischen Bezeichnungen aus den o.g. Datenbanken, versuche aber immer, sie entsprechend der hier verwendeten Bezeichnungen anzupassen, falls möglich. Ansonsten hoffe ich, dass beizeiten mal ein Grönlandkundiger vorbeikommt und falsche Bezeichnungen korrigiert ;-)
Übrigens sind mir die Schreibweisen Ilímaussaĸ und Nákâlâĸ meines Wissens noch nicht untergekommen. Der Begriff Nakalak wird beim Mineralienatlas zusammen mit den Synonymen Nakalaq und Nakkaalaaq noch verwendet, bei Mindat ist Nakkaalaaq dagegen das "Hauptlemma".
Wenn ich das entsprechend Deiner Erklärung oben jetzt richtig verstanden habe, müsste es korrekt folgendermaßen heißen:
Südlich vom Berg Ilimmaasaq gibt es einen Steilhang namens Nakkaalaat. Entsprechend müsste es dann wohl „Ilimmaasaq-Komplex“ heißen, der der Karte bei Mindat zufolge westlich in einem Bogen um Narsaq zieht. An der nördlichen Grenze des Komplexes liegt unter anderem der Berg Kuannersuit. Noch nördlicher, aber nach Karte außerhalb des Komplexes liegt der Berg Ilimmaasaq (Karte entsprechend vergrößern).
Der alkalische „Ilimmaasaq-Komplex“ (oder eben Ilímaussaq-Komplex) besteht laut Mindat aus drei magmatischen Phasen, in denen Augit-Syenit, sogenannte alkali acid rocks und agpaitische Nephelin-Syenite intrudiert sind, siehe dazu auch Henning Sorensen: Ilimaussaq Alkaline Complex, South Greenland, S. 34 unten in der Google-Buchsuche. Ihre Mineralisierung tritt in Pegmatiten, hydrothermal umgewandelte Pegmatiten und Adern auf.
So weit, so ausschweifend. Ich hoffe, das beantwortet Deine Frage.
Da Du Dich aber bezüglich Grönland offensichtlich besser auskennst, würde ich gerne die Gelegenheit nutzen und Dich um Hilfe bei der korrekten Bezeichnung von grönländischen Fundorten bitten. Es gibt da schon seit Jahren Bemühungen von Chris.urs-o und mir, eine Liste von Typlokalitäten zusammenzustellen. Grönland findet sich bei mir unter Benutzerin:Ra'ike/Liste von Typlokalitäten#Grönland. Vielleicht magst Du ja mal vorbeischauen und Bezeichnungen korrigieren oder vielleicht sogar ergänzen. Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 21:44, 27. Jun. 2020 (CEST)
Super. Vielen Dank für die ausführliche Antwort und das deckt sich bestens mit der offiziellen grönländischen Ortsnamenkarte.
Von den 489 Mineralen hast du auf deiner Seite aber noch nicht so viele aufgeschrieben^^ Weil da noch nicht so viel steht, mach ich das mal hier und du kannst das da reinschreiben, wie du willst und dann mache ich es später gerne genauso. Dann mache ich potentielle Ordnung nicht kaputt.
Der Amdrup Fjord heißt auf Tunumiisut Qialivarseerpiip Kangertiva (wörtlich Fjord des Qialivarteerpik), benannt nach dem Kap Qialivarteerpik (Tunumiisut für Qilalugarsiorfik, wörtlich Wo man nach Narwalen sucht) an seiner Mündung in den Kangersertuaq (wörtlich großer Fjord, liegt bei uns noch unter der westgrönländischen Namensform Kangerlussuaq (Ostgrönland)). Der Name ist dialektal irritierend, ich habe da mal nen Experten gefragt, was da hintersteckt.
Die Werner Bjerge sind ein Berggebiet im Nordost-Grönland-Nationalpark. Ein Hvide Ryg (wörtlich weißer Rücken) befindet sich darin nicht. Der offizielle Name für den Berg, der auf der Karte angegeben ist, lautet Dreieselberg, die Datenbank zu ostgrönländischen Ortsnamen vom Arktischen Institut kennt beide Bezeichnungen nicht.
An der östlichen Seite des Kangersertuaq liegt ein Schärengarten, der den kreativen Namen Skærgården hat.
Ich weiß nicht, wo du die Hayes-Halbinsel hergenommen hast. Auf der Karte ist die kleine Halbinsel Saveruluk markiert. Der Name Saviksuah klingt für mich nach einer typisch alten "Ich schreibe auf, was ich verstanden habe"-Schreibung für Savissuaq, was großes Messer bedeutet, auf Inuktun würde das aber eher "hawichua" ausgesprochen. Direkt südlich liegt ja auch das Dorf Savissivik (wörtlich Wo man ein Messer bekommt) Früher haben die Inughuit die metallenen Meteoriten soweit ich weiß benutzt, um daraus Messer herzustellen. Im Text unter der Karte werden ja die einzelnen Fundorte der einzelnen Bruchstücke genannt und da kommt auch Saveruluk vor. Savissuaq ist der Name eines winzigen Kaps 110 km weiter westlich, aber das ist glaubich was anderes.
Das war eine genauso ausführliche Antwort. Gute Nacht. --Kenny McFly (Diskussion) 23:03, 27. Jun. 2020 (CEST)
Hallo Kenny McFly, es gibt wohl doch einen Berg namens Nakkaalaaq mit einer Höhe von 1334 m, der zusammen mit dem Kvanefjeld (685 m) und dem Ilimmaasaq das Narsaq-Elv-Tal umschließen, siehe Henning Sørensen: The Ilímaussaq alkaline complex, South Greenland: status of mineralogical research with new results. In: Geology of Greenland Survey Bulletin., Band 190, 2001, ISBN 87-7871-092-8
Was die Anzahl der in Grönland gefundenen Minerale angeht, sind übrigens vor allem die 84 Typminerale von besonderer Bedeutung, d.h. diejenigen, die erstmals an einem Ort in Grönland entdeckt wurden ;-) Trotzdem hast Du natürlich Recht, dass die Grönland-Liste bisher noch sehr mager ist. Ich bin halt bisher nicht so wirklich weit mit der Erfassung der entsprechenden Typlokalitäten gekommen. Kann ich für Dich aber versuchen, bevorzugt abzuarbeiten, falls es für Dich von Interesse ist. Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 18:34, 28. Jun. 2020 (CEST)
Ja, das ist derselbe Berg. Das Kvanefjeld ist der Kuannersuit (kuanneq ist ein Lehnwort aus dem Altnordischen) und der offizielle Namen des Nakkaalaaq ist eben die Pluralform Nakkaalaat, was soweit ich weiß übersetzt ein Ausruf ist, der ausdrückt, dass der Berg leicht abfällt. --Kenny McFly (Diskussion) 18:45, 28. Jun. 2020 (CEST)

Jolliffeit[Quelltext bearbeiten]

Hallo Ra'ike, den ersten Satz im Abschnitt "Chemismus" verstehe ich nicht. Irgendwie passt die Satzstruktur nicht. Gruß --tsor (Diskussion) 00:32, 2. Jul. 2020 (CEST)

Moin tsor, ich vermute mal, es lag an dem Satzteil mit dem Stoffmengenverhältnis. Ich habe versucht, eine Verbindung zur Klassifikation zu ziehen, wo das Mineral in die Unterabteilung "M : S = 1 : 2 [...]" eingeordnet ist, was ja seinen Grund hat. War aber wohl etwas unglücklich ausgedrückt. Ich hoffe, es ist jetzt besser. Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 07:20, 2. Jul. 2020 (CEST)
Hallo Ra'ike, leider kapiere ich es immer noch nicht. WAS besteht aus dem Stoffmengenverhältnis? Der ... Zusammensetzung von Jolliffeit (NiAsSe) zufolge besteht ??? aus Nickel (Ni), Arsen (As) und Selen (Se) im Stoffmengenverhältnis von 1 : 1 : 1. Glaube da fehlt noch ein Wort. Gruß vom begriffsstutzigen --tsor (Diskussion) 08:58, 2. Jul. 2020 (CEST)
Weia und Danke tsor, da war ich wohl echt Betriebsblind! peinVorlage:Smiley/Wartung/:$  Es sollte natürlich entweder "besteht die Verbindung aus" (jetzt ergänzt) oder alternativ "besteht das Mineral aus" heißen. Liebe Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 20:16, 2. Jul. 2020 (CEST)
Perfekt. Schönen Abend noch --tsor (Diskussion) 20:21, 2. Jul. 2020 (CEST)

Wikipedia:Umfragen/Unterstützung des Offenen Briefs der Gemeinschaft zur Umbenennung[Quelltext bearbeiten]

Hallo, du hast an dieser Umfrage teilgenommen. Leider hatte ich den formellen Teil gestern vergessen. Nun sind aber Auswertungsmodalitäten nachgetragen. Bitte schau sie dir nochmal an und entscheide, ob du unter den geänderten Bedingungen deine Stimme so beibehalten oder lieber doch ändern möchtest. Vielen Dank und sorry nochmal! -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 18:56, 5. Jul. 2020 (CEST)

Hallo Chaddy, ist schon ok so, Danke. -- Ra'ike Disk. P:MIN 20:17, 5. Jul. 2020 (CEST)

Spruch des Tages[Quelltext bearbeiten]

Hallo Raike, ich glaube, für mich ist ein Würfel gefallen. Daher eine Frage: Darf ich den "Zauberstab" Spruch des Tages für meine Diskussionsseite verwenden? Die Zitate selbst will ich nicht übernehmen, sondern andere verwenden. Wenn ich dafür Hilfe bräuchte, melde ich mich noch mal. Viele Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 09:26, 11. Jul. 2020 (CEST)

Hallo Maximum 2520, it's a wiki. Selbstverständlich darfst Du die Tagessprüche auf Deiner Benutzerseite einbinden, wie übrigens jeder, dem die Seite gefällt. Du bist da nämlich weder der Erste, noch der Einzige, der diese Seite verwendet zwinkerVorlage:Smiley/Wartung/;-)  Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 19:10, 11. Jul. 2020 (CEST)
Vielen Dank, Ra'ike. Ich werd mich bald wieder bei dir melden.
Übrigens, eine Anmerkung zum Artikel Pyrit: Ein wirklich hervorragender Artikel. Mir hätten vielleicht noch Statistiken zum Bergbau oder der Geologie gefehlt. Und ich möchte Anderen ungern mit Abrufstatistiken auf den Zeiger gehen.
Bei folgenden Artikeln sähe ich noch Ergänzungsbedarf:
Achat
Amethyst
Hämatit
Opal
Tigerauge
Ob eine Auszeichnungskandidatur Sinn machen würde, kann ich nicht sagen. Eventuell würde ich mich dann positiv in die Diskussion einschalten. Das ist eigentlich nicht mein Terrain. Daher schreibe ich hier im Konjunktiv.
Planst du Ergänzungen zu diesen oder anderen wichtigen Artikel über Mineralien? Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 19:36, 11. Jul. 2020 (CEST)
Vielen Dank für Dein Lob zum Pyrit. Mich hat's auch gefreut, dass der Artikel in der Kandidatur so gut beurteilt wurde. Hat auch einiges an Arbeit gekostet.
Ich plane meine Artikelarbeit aber nicht voraus. Welche Artikel ich ergänze oder neu anlege ist bei mir eher eine spontane Entscheidung, je nach Lust und Laune. In der letzten Zeit habe ich mich allerdings auf die Pyrit- und Gersdorffitgruppe konzentriert, weil es dort wegen des WikiCups mehr Punkte gibt aufgrund der gegenseitigen und damit erhöhten Anzahl der Verlinkungen. Kandidaten für den aussichtsreichsten Ausbau zum L- bzw. E-Artikel finden sich übrigens unter Wikipedia:WikiProjekt Minerale/QS-Minerale. Du kannst Deine Vorschläge ja ebenso dort unterbringen. Ich (oder andere in dem Bereich Aktive) schau mir das das beizeiten an. Gruß -- Ra'ike Disk. P:MIN 19:51, 11. Jul. 2020 (CEST)
Die Programmierung für deinen Tagesspruch hab ich mit Änderungen auf meiner Diskussionsseite unter Sager und Spruch des Tages verwendet. Kein Grund, sich von wichtiger Arbeit ablenken zu lassen.
Für deine interessante Rätselecke - obwohl Dreiecksfunktionen mit Quadratwurzeln eigentlich eines meiner Themen sind - fehlt mir im Moment die Zeit. Wenn schon unbedingt Wikipedia, will ich nun wieder was für den Leser schreiben. Wenn du Anmerkungen zu wichtigen Artikeln hast, kannst du dich natürlich gern melden. Viele Grüße--Maximum 2520 (Diskussion) 10:25, 12. Jul. 2020 (CEST)

Loredana[Quelltext bearbeiten]

Es ist zwar gut die Seite vor Vandalismus zu schützen, aber dann bitte auch richtig drauf achten als Sichter es auch wiederherstellen. (Schau mal bitte auf die Kurzbeschreibung) Xerxes931 (Diskussion) 00:37, 19. Jul. 2020 (CEST)

Das ist Wikidata:[2] Wer weiss wie man dort sperren kann? --KurtR (Diskussion) 00:40, 19. Jul. 2020 (CEST)
Dafür braucht es einen Wikidata-Admin. -- Ra'ike Disk. P:MIN 00:42, 19. Jul. 2020 (CEST)
Habe mal eine Meldung abgesetzt für Loredana [3]. Es dürften aber weitere Artikel betroffen sein dort... --KurtR (Diskussion) 00:48, 19. Jul. 2020 (CEST)

XXXII. Schreibwettbewerb[Quelltext bearbeiten]

Vielen Dank für deinen Beitrag zum Schreibwettbewerb, auf der Disk habe ich mal ein paar Anmerkungen hinterlassen.

Liebe Grüße --Ameisenigel (Diskussion) 17:43, 24. Jul. 2020 (CEST)

Hallo Ameisenigel, vielen Dank zurück für Deine netten Grüße hier :-)  Bezüglich Deiner Anmerkung beim Aurostibit werde ich dort etwas schreiben. Liebe Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 20:27, 24. Jul. 2020 (CEST)

Seligmannit[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich habe gestern den den Artikel Bankhaus Seligmann geschrieben. Ein Mitglied dieser Familie war der Mineraloge Gustav Seligmann, an dessen Artikel ich gerade sitze. Hast Du evtl. Lust den Artikel zu Seligmannit zu schreiben? Amüsiert sah ich gerade den Zoisit auf der Vorderseite, schrieb ich doch den Artikel über Michelangelo von Zois, der ein Verwandter von Siegmund war. So trifft man sich wieder :) Gruß, --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 21:07, 27. Jul. 2020 (CEST)

Hallo Nicola, kann es sein, dass Du die Frage eigentlich auf meiner Diskussionsseite stellen wolltest? Zufällig ist nämlich der Zoisit heute Mineral des Tages auf meiner Benutzerseite und der Abschnitt Seligmannit passt nicht zur Diskussion über das Mineral Zoisit zwinkerVorlage:Smiley/Wartung/;-)  Falls meine Vermutung zutrifft, darfst Du diesen Abschnitt gerne auf meine BD schieben.
Um die Erstellung des Seligmannit-Artikels kann ich mich gerne kümmern, sobald ich die Überarbeitung vom Nickelin abgeschlossen habe. Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 21:47, 27. Jul. 2020 (CEST)
Ups, sorry... :) ich topfe das um. --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 21:49, 27. Jul. 2020 (CEST)
So. Es hat ja keine Eile, habe den Artikel über Seligmann gerade erst angefangen und steht ja auch in keinem zeitlichen Zusammenhang. Gruß, --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 21:52, 27. Jul. 2020 (CEST)
Vielen Dank! Gustav ist in der Mache. Gruß --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 22:55, 4. Aug. 2020 (CEST)
Hi Nicola, gern geschehen und das der Gustav in der Mache ist, weiß ich schon zwinkerVorlage:Smiley/Wartung/;-) . Wenn jetzt noch die passende Grube in Deutschland dazukäme (was Du ja auch schon bemerkt hast), wär's perfekt. Viele Grüße -- Ra'ike Disk. P:MIN 22:59, 4. Aug. 2020 (CEST)