Benutzerin Diskussion:Rita2008

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archiv-Tabelle Archiv
Teil 1 Teil 2 Teil 3
Teil 4 Teil 5 Teil 6
Teil 7 Teil 8 Teil 9
Wie wird ein Archiv angelegt?

Recherche im Neuen Deutschland ==

Hallo Rita2008, auf diese Anfrage hin wurde ich an dich verwiesen. Hast du ein Onlineabo? Grüße, --Bellini Gekaufte Artikel Nein Danke.svg 18:16, 2. Sep. 2014 (CEST)

Habe deine Mail bekommen und beantwortet, vielen Dank! Grüße, --Bellini Gekaufte Artikel Nein Danke.svg 09:44, 3. Sep. 2014 (CEST)

Inhaltsverzeichnis

Neues Buch[Quelltext bearbeiten]

Übertrag eines IP-Beitrages, der irrtümlich auf deiner Benutzerseite anstelle der Diskussionsseite landete: "Sehr geehrte Frau Rita2008,

es gibt ein neues Buch zum Alltag bei der Stasi, "Leben hinter Mauern", das erstmals die Innensicht auf das MfS richtet. Gehört dieses Buch nicht unbedingt in die Literaturliste? Klartext Verlag, Essen 2014.

Jenny Krämer / Benedikt Vallendar (Leben hinter Mauern. Arbeitsalltag und Privatleben hauptamtlicher Mitarbeiter des MfS)--84.133.8.161 10:11, 21. Sep. 2014 (MESZ)--84.133.8.161 10:11, 21. Sep. 2014 (MESZ) " Mariofan13 (Diskussion, Beiträge) 10:18, 21. Sep. 2014 (CEST)

Wiktor Szeliński[Quelltext bearbeiten]

Sehr geehrte Frau Rita2008,

ich habe einen Beitrag über Wiktor Szeliński ins Deutsche übersetzt. Wenn Sie möchten, können Sie ihn berichtigen und veröffentlichen. Wo kann ich den Beitrag eventuell schicken? Viele Grüße Roman Mein E-mail piotrpen@interia.pl

Dein Importwunsch von pl:Wiktor Szeliński nach de:Benutzerin:Rita2008/Wiktor Szeliński[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008,

Dein Importwunsch ist erfüllt worden.

Viel Spaß wünscht -- Doc Taxon @ Disc BIBR  – 19:02, 24. Sep. 2014 (CEST)

Danke --Rita2008 (Diskussion) 19:12, 24. Sep. 2014 (CEST)

Otto Friedländer[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, ich habe Deinen Revert zu meiner Löschung in der Liste der Berliner Persönlichkeiten gesehen. Es hat sich in der Vergangenheit eingebürgert, hier nur Bluelinks einzustellen, ansonsten sucht man vergeblich nach den entsprechenden Personen. Also überdenke bitte noch einmal Dein handeln. Danke und Gruß, --DetlefEmmridet (Diskussion) 18:12, 4. Okt. 2014 (CEST)

So verstehe ich es, aber Du hattest geschrieben "wegen fehlender Relevanz". Und das sehe ich nicht so. Aber bei einer so umfangreichen Liste sehe ich schon ein, dass Rotlinks wenig Sinn haben. --Rita2008 (Diskussion) 18:18, 4. Okt. 2014 (CEST)

Importartikel[Quelltext bearbeiten]

Benutzerin:Rita2008/Guillaume Hoorickx & Benutzerin:Rita2008/Max Steinberg: eigentlich zu schade für den BNR, da sie fast fertig sind, aber seit 2011 in deinem BNR. Willste die nicht fertigmachen? MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 20:04, 1. Dez. 2014 (CET)

Gilt auch für Benutzerin:Rita2008/Germaine Schneider --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 21:14, 1. Dez. 2014 (CET)
Die hatte ich für jemanden übersetzt, der jetzt unter anderem Namen auftritt. Der wollte die Artikel eigentlich noch überarbeiten. Mal sehen, wie ich ihn erreichen kann. --Rita2008 (Diskussion) 17:47, 2. Dez. 2014 (CET)
Vielleicht kannst du sie ANR-fertigmachen? Die sehen ja ziemlich gut aus. Das Überarbeiten kann dann ja im ANR stattfinden, wäre doch schade, wenn sie weiterhin im BNR rumliegen. Am Ende kommt einer auf die Idee, die Artikel selber zu schreiben und dann wäre viel Zeit vergeudet. MfG --Informationswiedergutmachung (Diskussion) 17:52, 2. Dez. 2014 (CET)

Rotlink entfernt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita, seit wann dürfen denn keine Rotlinks in Artikeln stehen? [ˈjonatan] (ad fontes) 16:45, 11. Dez. 2014 (CET)

Die Frage wäre, ob das Prinz-Heinrich-Gymnasium eindeutig relevant ist. -- Aspiriniks (Diskussion) 16:46, 11. Dez. 2014 (CET)
Genau das wollte ich auch gerade schreiben. Wenn Du den Artikel schreiben willst, um so besser, dann kannst Du die Links anschließend einfügen. Siehe Wikipedia:Verlinken#Links auf noch nicht existierende Artikel --Rita2008 (Diskussion) 16:52, 11. Dez. 2014 (CET)
Das ist auf jeden Fall revelant und die Links können auch jetzt schon stehen bleiben. Aber wenn ich oder jemand anderes Deine Reverts sowieso wieder revertieren muss, dann ist es mir egal, ob das sofort oder erst später passiert. Den Artikel schreib ich im neuen Jahr.
Dann noch frohes Schaffen und eine schöne Adventszeit. [ˈjonatan] (ad fontes) 16:58, 11. Dez. 2014 (CET)

Du solltest Dich äußern[Quelltext bearbeiten]

Zu BD:Stobaios#Tomha hätte ich gerne Deine Meinung gelesen. Siehe dazu meine Beiträge von heute Nacht] und der eingegangenen VM. --Hans Haase (有问题吗) 14:09, 27. Dez. 2014 (CET)

Schwierig. Mich nervt er auch schon eine ganze Weile, weiß aber auch nicht, wie man dagegen vorgehen kann. --Rita2008 (Diskussion) 16:22, 27. Dez. 2014 (CET)
Sag doch bitte dort, was was Du darüber denkst. Die Vorlage liegt schon dort. --Hans Haase (有问题吗) 16:27, 27. Dez. 2014 (CET)
Stop!!! Editiere nicht drauf los, schaffe bitte erst Konsens. --Hans Haase (有问题吗) 16:32, 27. Dez. 2014 (CET)
Würdest Du nochmal obigen Links folgen und einen Satz dazu sagen? --Hans Haase (有问题吗) 15:00, 28. Dez. 2014 (CET)

Zur Info --Hans Haase (有问题吗) 03:12, 4. Jan. 2015 (CET)

Ich habe die Ansprache an Tohma nachgebessert. Einen möglichen Link-POV werde ich nicht unterstützen. Dazu gehören beispielsweise gezielte Entlinkungen und dieses „Aussteigerprogramm“ Marke Honecker --Hans Haase (有问题吗) 13:13, 4. Jan. 2015 (CET)

Warschauer Pakt[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita, frohes neues und eine kleine Info: Benutzer_Diskussion:Tohma#.C3.84nderungen_von_Warschauer_Vertrag_in_Warschauer_Pakt. -- Glückauf! Markscheider Disk 11:37, 1. Jan. 2015 (CET)

Ja, hatte ich schon gelesen. Dir auch ein frohes neues Jahr. --Rita2008 (Diskussion) 11:57, 4. Jan. 2015 (CET)

Dein Importwunsch von ru:Позерн, Борис Павлович nach de:Boris Pawlowitsch Posern[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008,

Dein Importwunsch ist erfüllt worden.

Viel Spaß wünscht -- TaxonBot – beauftragt von Doc Taxon @ DiscBIBR – 18:15, 14. Jan. 2015 (CET)

Danke. --Rita2008 (Diskussion) 18:46, 14. Jan. 2015 (CET)

Wagarschak Arutjunowitsch Ter-Waganjan[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Du vernichtest wohl gerne Informationen? Das Kapitelende mit dem leeren Abschnitt Einzelnachweise reizt die Löschkolonne förmlich zu dem Urteil: Qualitätskontrolle erforderlich. --Hedwig Storch (Diskussion) 16:31, 16. Jan. 2015 (CET)

Dass der leere Abschnitt noch vorhanden war, hatte ich übersehen. Generell ist es aber in der Wikipedia nicht üblich, auf fremdsprachige Wikipedia-Artikel zu verweisen (zumal sicher nur wenige WP-Benutzer gut genug russisch können, um die Artikel zu lesen.) --Rita2008 (Diskussion) 16:43, 16. Jan. 2015 (CET)
Siehe auch Hilfe:Internationalisierung. --Rita2008 (Diskussion) 16:58, 16. Jan. 2015 (CET)
Einspruch. Die Verweise stehen nicht im Fließtext, sondern in den Fußnoten. Auf der Welt leben noch Millionen deutsche Muttersprachler, die in der DDR Russisch lernen mußten. --Hedwig Storch (Diskussion) 18:10, 16. Jan. 2015 (CET)
Die zahl der Deutschen, die nicht russisch können, ist aber wesentlich größer. --Rita2008 (Diskussion) 18:15, 16. Jan. 2015 (CET)
Richtig. --Hedwig Storch (Diskussion) 10:42, 17. Jan. 2015 (CET)

Landwirtschaft in der DDR[Quelltext bearbeiten]

Du darfst die kommende Überarbeitung gern kritisch begleiten. Rumfummeln an Absätzen, die ich noch nicht verändert hatte ist aber vergleichsweise vergeblich. Das wird ein komplettes neuschreiben anhand neuer Literatur mit dem Versuch, stilistisch einheitlich zu bleiben. Belege aus der Zeit vor 1995 erscheinen mit ziemlich unbrauchbar. erst danach haben sich mit Jens Schöne, Stephan Merl, Hannes Siegrist und Konrad Jarausch u.a. Osteuropahistoriker ernsthaft mit dem Thema befasst. --V ¿ 18:56, 17. Feb. 2015 (CET)

Gabriele Senft[Quelltext bearbeiten]

Kannst Du nicht mal aus dem Varvarin-Buch (ich habe es nicht!) einen Beleg suchen, dass sie das Hilfsprojekt mit dem Geld unterstützt hat, was unser Freund X gerade mal wieder herausstrich? Gruß --BrThomas (Diskussion) 21:05, 1. Mär. 2015 (CET)

Ich habe es leider auch nicht. --Rita2008 (Diskussion) 10:02, 2. Mär. 2015 (CET)

Gern Korrekturen[Quelltext bearbeiten]

Aber gerade das Lausitz war ein Rest der unbelegten 2kB Altbestände, die ich aus Respekt vor den bisherigen Autoren weitestgehend unbearbeitet belassen habe. Sieht mit der ZQ aus, als ob ich da schlampig gearbeitet hätte. --V ¿ 19:42, 5. Mär. 2015 (CET)

Mag sein, ist mir aber zufällig aufgefallen. --Rita2008 (Diskussion) 15:29, 6. Mär. 2015 (CET)

Allgemein[Quelltext bearbeiten]

Mich hat es selbst gewundert wie (vorsichtig ausgedrückt) kritisch die gesamte DDR-Politik heute bewertet wird. Falls du Literatur der letzten zehn Jahre findest wo sie positiver bewertet wird nur zu - ich wäre der letzte der auch solche Bewertungen nicht selbst mit einbauen würde. --V ¿ 18:49, 6. Mär. 2015 (CET)

Es reicht ja vielleicht, wenn Du die gelöschte Literatur wieder einfügst. --Rita2008 (Diskussion) 18:51, 6. Mär. 2015 (CET)
Du hälst also ernsthaft Günter Fromm: Die Planung, der Aufbau und die Entwicklung Stalinstadts (Eisenhüttenstadts) in dem Jahren 1950 bis 1955. Diplom-Arbeit an der Humboldt-Universität zu Berlin, 1981. im jahr 2015 für weiterführende Literatur gemäss WP:LIT? Was gedenkst Du davon im Artikel zu verarbeiten und liegt sie Dir vor? ansonsten keine weitere Fragen meinerseits. --V ¿ 21:41, 6. Mär. 2015 (CET)

Ortskategorien bei Personen[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Nach welchen Krieterien kann man entscheiden, ob eine Ortskategorie bei einer Person sinnvoll ist? Grüße, --Keijdo (Diskussion) 18:52, 15. Mär. 2015 (CET)

Siehe Kategorie:Person nach Ort --Rita2008 (Diskussion) 18:57, 15. Mär. 2015 (CET)

Alexander Michailowitsch Belosselski[Quelltext bearbeiten]

Danke für deine verschiebaktion zu den obigen artikel. Könntest du bitte mal die russ. namen durchsehen, weiß nicht ob die schreibweisen für das deutsche korrekt sind. schon mal danke--Zusasa (Diskussion) 19:51, 19. Mär. 2015 (CET)

Die hatte ich eigentlich alle schon geändert. --Rita2008 (Diskussion) 14:26, 20. Mär. 2015 (CET)
ok, dann danke!--Zusasa (Diskussion) 18:46, 20. Mär. 2015 (CET)

Nowokusnezk[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, meine Änderung beruht auf der WP-Seite https://ru.wikipedia.org/wiki/Новокузнецк und zwar sowohl in der Schablone wie auch im Fließtext. Einfach mal nachschauen. Gruß -- HeBB (Diskussion) 19:45, 8. Apr. 2015 (CEST)

Kusnezk Sibirski finde ich weder im Artikel Новокузнецк (Fließtext) noch in История Новокузнецка. Und ostrog heißt meiner Meinung nach einfach "Festung", d.h. zuerst war die Festung da und dann die Stadt. Kusnezk Sibirski steht übrigens auch nicht in ru:Переименованные населённые пункты России. --Rita2008 (Diskussion) 18:57, 9. Apr. 2015 (CEST)
Hallo Rita2008, wie gesagt, meine Änderung beruhte auf der russischen Webseite Nowokusnezk. Ich gehe meist davon aus, dass die einheimischen Autoren wissen, was sie schreiben.
Ich hab jetzt mal versucht, alles zu überfliegen, was die Webseite der Stadtverwaltung http://www.admnkz.ru/ und darin verlinkte Seiten hergeben. Da taucht nirgens der Zusatz "Сибирский" auf. Es ist trotzdem nicht auszuschließen, dass es ihn gab, doch können wir das nicht von hier entscheiden. Er hat wahrscheinlich seinen Grund, da es in der Oblast Pensa noch ein Kusnezk gab und gibt. Eigentlich dürfte die Stadt erst seit 1932 gelten, da sie da aus Kusnezk und Nowokusnezk neu gegründet wurde. Ich werde also das Сибирский wieder löschen und einfach schreiben "bis 1932 Kusnezk". Die Details gehören sowieso im Fließtext erläutert. -- HeBB (Diskussion) 13:55, 10. Apr. 2015 (CEST)

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:L%C3%B6schpr%C3%BCfung[Quelltext bearbeiten]

hallo rita, habe eine löschprüfung für die kritikseite von meister und margarita beantragt, würde mich über beteiligung Deienrseits freuen--Abadonna (Diskussion) 18:51, 10. Apr. 2015 (CEST)

Dein Revert[Quelltext bearbeiten]

Hi Rita2008, ich denke nicht, dass diese Rückänderung eine gute Wahl war. Es soll ja grundsätzlich nicht auf BKL verlinkt werden, auch geht es hier nicht primär um eine konkrete Partei, sondern um Sozialdemokratie allgemein und in der BKL ist ja außer der DDR und Ungarn sowieso nichts zu finden. Dass Sozialdemokratie schon weiter oben (mehrfach) verlinkt war, habe ich gesehen, aber aufgrund des Abstandes für nicht problematisch empfunden. Gruß -- Jesi (Diskussion) 19:04, 19. Apr. 2015 (CEST)

Ich habe gerade nochmal nachgesehen: Der Artikel Sozialdemokratie behandelt hauptsächlich Deutschland, Österreich und die Schweiz. Das hatte ich gestern noch gar nicht gesehen. Bestärkt mich aber in meiner Meinung. Im Artikel Sozialdemokratische Partei gibt es übrigens ganz unten einen Link zur Liste sozialdemokratischer Parteien. Dort findest Du noch mehr konkrete Parteien. Vielleicht wäre es sogar sinnvoll direkt auf diese Liste zu verlinken. --Rita2008 (Diskussion) 15:09, 20. Apr. 2015 (CEST)
Hmm, das wäre eine Option, scheint mir sinnvoller als der Link auf die BKL. -- Jesi (Diskussion) 16:07, 20. Apr. 2015 (CEST)
Ich hab es mal so umgesetzt. Gruß -- Jesi (Diskussion) 17:10, 24. Apr. 2015 (CEST)

Alfred Kattner[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008,

ich komm' ja immer wieder gerne auf dich zurück, weil ich dich als profilierte Kennerin der Materie schätze, daher:

Magst du mal in der Diskussion zu oben genannten Artikel vorbeischauen? Geht um den KPD-Überläufer und Gestapo-V-Mann Kattner, die Frage, ob es eine Fememord war, ob es etwas wie eine Spionageabwehr bei der KPD gab, u.vm.

Reinschauen lohnt sich also ;)

Danke dir und liebe Grüße, der Fehlerfuchs (Diskussion) 16:57, 22. Apr. 2015 (CEST)

Berlin, Berlin...[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, schau mal hier: Berlin-Frage#Deutsche_Demokratische_Republik Wir haben also das Kuriosum, dass Ostberlin, obgleich faktisch deren Hauptstadt, eigentlich kein Teil der DDR war. Gruß, --Björn 19:20, 23. Apr. 2015 (CEST)

Auch an dieser Stelle ein Hinweis auf die Verfassung: "(2) Die Hauptstadt der Republik ist Berlin." [1]. Es war also nicht nur "faktisch" so. Die andere Frage ist die Anerkennung dieser Verfassung. Nur das ist keine Frage für die Artikelarbeit in der Wikipedia. Wer das als bloßes Kuriosum abtut, hat nicht wirklich etwas aus der Geschichte gelernt.Oliver S.Y. (Diskussion) 19:42, 23. Apr. 2015 (CEST)
Um auf die sachliche Ebene zurück zu kehren: Es ist nicht eben häufig und in diesem Sinne durchaus kurios, dass ein Staat eine Hauptstadt reklamiert, die nach Meinung grob der halben restlichen Welt gar nicht zu seinem Territorium gehört. --Björn 22:55, 23. Apr. 2015 (CEST)
Noch sachlicher: kann man als Geburtsland DDR angeben oder nicht? Im übrigen wurde die DDR ja dann 40 Jahre von einer fremden Macht regiert, da ja Partei und Regierung auch in Berlin ihren Sitz hatten. --Rita2008 (Diskussion) 14:14, 24. Apr. 2015 (CEST)
Nichts dagegen. Gruß, --Björn 16:26, 24. Apr. 2015 (CEST)

Diskussion:Ernst Tillich#Neutralitätsbaustein[Quelltext bearbeiten]

Ich hoffe, es hat deine Zustimmung. -- SummerStreichelnNote 16:27, 17. Mai 2015 (CEST)

Ich weiß ja eigentlich, dass Tohma vernünftigen Argumenten meist nicht zugänglich ist. Mich ärgert nur, dass durch seine Aktionen die Qualität vieler WP-Artikel sinkt. --Rita2008 (Diskussion) 18:15, 17. Mai 2015 (CEST)
Aber der hohe Aufwand steht doch in keinem Verhältnis zu den minimalen Verschlechterungen :-) -- SummerStreichelnNote 21:42, 17. Mai 2015 (CEST)

Schatten[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008.

Einen interessanten Schatten hast Du. Offensichtlich scheint er jeden Artikel den du anfasst auch noch mal anfassen zu müssen, ein wirklich ansträngendes Verhalten. Nunja, dass ist nicht wirklich schlimm und kann ich verstehen aber ich habe seine Diskussionskultur kennen gelernt und die stößt mir sauer auf. Beste Grüße --Aineias © 18:39, 8. Jun. 2015 (CEST)

Ja, ich weiß. Beruht aber auf Gegenseitigkeit, obwohl seine Ansichten meist nerven. --Rita2008 (Diskussion) 19:16, 9. Jun. 2015 (CEST)

Hochschule in der DDR[Quelltext bearbeiten]

Meines Wissens gibt's da noch gar keine Übersicht. Schau mal drüber, Ergänzungen gern gesehen. Stand ist aus nem Jahrbuch von 1960, ich weiß das da einiges noch wuchs. Benutzer:Scialfa/Liste der Hochschulen in der DDR--scif (Diskussion) 15:52, 29. Jun. 2015 (CEST)

Kleiner Einwurf: Die Abkürzungen müßten aber wohl ausgeschrieben werden.--Wilske 16:01, 29. Jun. 2015 (CEST)
Meester, das war ein in der Schnelle zusammengewürfelter Entwurf in einem BNR. Da muß noch viel mehr. Ich finde es viel erschreckender, das so eine Liste anscheinend bisher nicht existiert. Du bist auch herzlich eingeladen. Eigentlich sollen es mal Tabellen werden, wo man auch was rauslesen kann. Verschiedenste Schulen haben sich ja entwickelt, dem soltle Rechnung getragen werden.--scif (Diskussion) 19:43, 29. Jun. 2015 (CEST)
Beim schnellen Drüberschauen würden mir Wismar (TH) und Neubrandenburg (PH) als noch fehlend auffallen. Aber schon das Beispiel Wismar zeigt, dass die Hochschullandschaft in der DDR durch Zusammenlegungen und Aufteilungen stärker im Fluss war als wir es heute gewohnt sind, und dass eine solche Aufstellung wahrscheinlich recht aufwändig wird. Ich würde ansonsten mal vermuten, dass die Mehrzahl der heute in den fünf neuen Bundesländern bestehenden Fachhochschulen auf eine DDR-Hochschule zurückgeht. Insofern wäre das vielleicht ein guter Ausgangspunkt für eine weitere Vervollständigung? --Uwe (Diskussion) 20:22, 29. Jun. 2015 (CEST)

und dass eine solche Aufstellung wahrscheinlich recht aufwändig wird Nun, einfach wollen wir doch nicht, oder? Sicher sind heutige Hochschulen ein klarer Anhaltspunkt. Würde mich über Mitarbeit freuen.--scif (Diskussion) 22:50, 29. Jun. 2015 (CEST)

Lohnarbeit[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita,

du fragst hier: "was hat Erziehungs- und Gesundheitswesen mit Strafsystem zu tun?" und löschst die entsprechenden Abschnitte im Abschnitt "Geschichte der Lohnarbeit: Neuzeit" des Artikels "Lohnarbeit". Ich hatte dazu genügend Literaturhinweise gegeben. Aber gern nochmal:

Foucault zeigt in "Überwachen und Strafen", wie auch die Pädagogik eine Disziplinarmacht darstellt, die die historisch älteren Straf- und Kontrollsysteme verfeinert und weniger direkt wahrnehmbar macht.

Es ist aber auch common sense:

Das moderne staatliche Erziehungswesen (das sozialistische eingeschlossen) dient wie die historisch parallel entstandenen sozialen Institutionen der Bewältigung des durch die moderne europäische Bevölkerungsexplosion (extrem hohe Kinderzahlen pro Frauenleben wegen systematischer und hergestellter Unfähigkeit zur Geburtenkontrolle) entstandenen Überschusses an jungen Menschen, denen ihre Eltern keine Lebensperspektive bieten können, obwohl sie sie (meist ungewollt) in die Welt gesetzt haben. Die Schule erzieht die Lohnarbeiterkinder zu lohnarbeitenden Staatsbürgern und ermöglicht gleichzeitig ihren lohnarbeitenden Eltern, die ihre Kinder ja nicht in einer eigenen, der familiären Reproduktion dienenden Wirtschaft erziehen können, lohnarbeiten zu gehen, während ihre Kinder zwangsweise (Schulpflicht) ihrer Kontrolle entzogen und dem Staat übergeben wurden. Damit erfüllen die Schulen auch die Funktion einer Aufbewahrungsanstalt. Was das Strafsystem angeht, schau Dir mal den "Erziehungs- und Unterrichtsstil" zur Zeit Deiner Großeltern und von deren Eltern an. Rohrstock und Rute (Prügelstrafe) sind keine Strafmethoden? Heute macht man das sanfter über Notengebung und die Vergabe von Karrierechancen (wer brav das Lied der Herrschenden flötet, kommt wunderbar unter - Foucaults "Disziplinarmacht"). Klaus Holzkamp analysiert das in seinem Buch "Lernen" sehr treffend, speziell im Kapitel 4. Speziell zur Pädagogik und zum staatlichen Erziehungswesen auch Philippe Aries: Geschichte der Kindheit.

Zur Psychiatrie als Teil des Zwangs- und Strafsystems des modernen Staats (diesen Abschnitt hast Du ebenfalls gelöscht) bitte mal bei Foucault: "Wahnsinn und Gesellschaft" oder auch bei Thomas Szasz: "The Manufacture of Madness" reinschauen.

Daß Dich das überrascht bzw. vor den Kopf stößt, überrascht mich nicht. Es gehört zu den bestverdrängten historischen Erfahrungen der Neuzeit, und da sich auch die realsozialistischen Staaten prinzipiell derselben Methoden bedient haben und die Arbeiterbewegung das staatliche Bildungs- und Erziehungswesen für "erkämpft" und - ganz im Geist der Aufklärung - für einen "sozialen Fortschritt" (auf dem Hegel'schen/Marx'schen "Weg zur Freiheit?) hält (und nicht für schlicht systemfunktional für den modernen Kapitalismus). --Thewolf37 (Diskussion) 00:09, 12. Jul. 2015 (CEST)

K.H. Behrendt/ G.Adoplhi[Quelltext bearbeiten]

Moinmoin, Zwei kurze Fragen: 1. Bei Heinz Karl Behrendt hast Du mal auf der Disk einen link zu DNB hinterlassen, der auch die korrekte Person meint. Wenn man den in die Vorlage einfügt, funzt er aber nicht. Was ist da los? 2. Bei Adolphi schreibst Du in der Bearbeitungszeile "Die Produktionsanlage befand sich nicht im KZ". Woher kommt diese Info? Den Artikel KZ Auschwitz III Monowitz verstehe ich anders, die KZ-Außenstelle wurde doch sogar von der IG Farben selbst finanziert, dann muss er doch auch dort tätig gewesen sein und zählt nach meinem Verständnis auch zum Personal des KZ Auschwitz. Beste Grüße --nf com edits 15:31, 17. Jul. 2015 (CEST)PS: Behrendt hat sich inzwischen aufgeklärt. --nf com edits 15:39, 17. Jul. 2015 (CEST)

zu KZ Auschwitz: Ich habe den Artikel so verstanden, dass IG-Farben eine neue Fabrik in Monowitz errichtet hat und später dazu das KZ Auschwitz III Monowitz als Arbeitslager. Das heißt doch nicht, dass sich die Fabrik auf dem Territorium des Arbeitslagers befunden hat. Frage 1 muss ich mir erstmal ansehen, kommt später. --Rita2008 (Diskussion) 17:56, 17. Jul. 2015 (CEST)
zu 1.: Der Link von mir verweist ja nur auf eine Schrift von ihm, einen Link zur Person gibt es dort nicht. Wie Du auf die DNB-Portal-Nummer gekommen bist, weiß ich nicht. Inzwischen vermute ich fast, dass das ein Fehler der DNB ist, kann selbst aber nicht die anderen Quellen überprüfen. --Rita2008 (Diskussion) 18:06, 17. Jul. 2015 (CEST)
Ich bin deshalb auch nicht sicher, ob die Weiterleitung Karl Heinz Behrendt sinnvoll ist. --Rita2008 (Diskussion) 18:14, 17. Jul. 2015 (CEST)

Gotano[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008!

Die von dir stark überarbeitete Seite Gotano wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung nun bis zu sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 08:57, 25. Jul. 2015 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Liste der DDR-Verlage[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, irgendwie habe ich im Kopf, dass Du eine der Expertinnen/Experten für die DDR bist von dem großartigen Verleger Christoph Links gibt es ein Buch über die DDR-Verlage, siehe http://www.christoph-links-verlag.de/index.cfm?view=3&titel_nr=595 - ich überlege, daraus eine Liste der DDR-Verlage zu erstellen (ich habe mir das Buch zugelegt). Offenbar waren ja alle Verlage lizensiert. Das ist m.E. noch eine Lücke in der WP, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Liste_%28Medien%29 . Für viele dieser Verlage gibt es sicher schon einen WP-Artikel, aber vermutlich nicht für alle. Wärst Du interessiert, daran mitzuarbeiten? - eine erste Liste mit einer Übersicht ist schnell erstellt, was man noch an Infos einbaut, müsste man sehen. grüße --Cholo Aleman (Diskussion) 17:06, 28. Jul. 2015 (CEST)

Ich kann ja dann mal drüberschauen. Wenn Du das Buch besitzt, hast Du natürlich die besseren Infos. --Rita2008 (Diskussion) 17:53, 28. Jul. 2015 (CEST)
Wo ist die Liste? ungeduldigaufdennägelnkau--scif (Diskussion) 15:13, 30. Jul. 2015 (CEST)
das Interesse freut mich - ich muss noch kurz das Buch suchen (nicht schwierig) :). --Cholo Aleman (Diskussion) 06:29, 1. Aug. 2015 (CEST)

weiterleitung hermann wolff[Quelltext bearbeiten]

hallo! danke, hatte heute schon eine weiterleitung erstellt, mit allen angaben, es gibt 3 hermann wolffs, die holocaustopfer waren, daher ist holocaustopfer zu wenig, in diesem fall. alle 3 wolffs bekamen von mir weiterleitungen, jetzt haben wir aber für 1 wolf gleich 2 witerleitungen, davon eine ohne zusatzinfos. was tun wir jetzt?--Gedenksteine (Diskussion) 18:52, 11. Aug. 2015 (CEST) https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Hermann_Wolff_%281900%29&redirect=no

Werte Frau Gedenksteine, wenn Du Dich schon bei solchem Thema engagierst, solltest Du die Grundsätze enz. Basisarbeit beherschen, bevor Du mit solchen falschen Behauptungen durch die Wikipedia ziehst. Es gibt mind. 23 Holocaustopfer mit dem Namen "Hermann Wolff." Bei 3 Opfern kann man diskutieren, da sie bereits vor 1941 verstarben, aber damit sind es immer noch 20 namentlich bekannte Opfer mit genauen Personenangaben. Diese finden sich im Gedenkbuch – Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft 1933–1945. Und dabei handelt es sich nur im die toten jüdischen Deutschen. Polen, Ungarn oder Tschechen mit diesen Namen sind dabei noch nichtmal erfasst. Diese schiere Menge war es in vorhergehenden Diskussionen auch, welche zur Ablehnung der Aufnahme dieser Opfer in Begriffsklärungen führte. Genauso übrigens wie die Willkürlichkeit, mit denen 3 von diesen 23 eine Erinnerung durch die Stolpersteine erreichen. Ich glaube darum auch ohne jegliche persönliche Animosität, daß Ihr Euch dort in Details verrennt, welche nichtmal andeutungsweise der Aufgabe gerecht werden, die bei einer Akzeptanz durch die Gemeinschaft zum Ausbau führt. Bist ja offenbar selbst auf die untereinheitliche Gestaltung der Listen gestoßen, welche ohne Gesamtkonzept erstellt wurden, und nun die Folgearbeit eher behindern als fördern.Oliver S.Y. (Diskussion) 19:07, 11. Aug. 2015 (CEST)
warum hälst du dich nicht an meine bitte und hälst dich raus und hörst auf mit mir irgendwas zu diskutieren? die anrede kannst dir auch sparen. ich wusste von 3, schlimm, wenn es noch mehr gab, den text kannst dir sparen, das ist nicht hilfreich und mir überallhin nachzusteigen kannst auch lassen--Gedenksteine (Diskussion) 19:10, 11. Aug. 2015 (CEST)
desweiteren geht es hier gerade nicht primär um die BKL-seiten, sondern um weiterleitungen, thema verfehlt--Gedenksteine (Diskussion) 19:11, 11. Aug. 2015 (CEST)
Wenn Du in dem Bereich aktiv werden willst, solltest zumindest die Opferzahlen kennen, über die Du schreibst. Denn vieleicht willst Du nicht 20 und mehr derartige Weiterleitungen anlegen, Du legst damit aber den Grundstein für eine Praxis, die so nirgendwo abgesprochen wurde.Oliver S.Y. (Diskussion) 19:52, 11. Aug. 2015 (CEST)
Achso, und führe doch bitte nicht die Mitlesenden in die Irre. Auf Hermann Wolff bist Du doch erst gekommen, weil MuM eine BKL angelegt hast [2], es gibt zwar Zufälle, aber das wäre dann wohl doch zuviel Zufall, am selben Tag nach all den Jahren nichts.Oliver S.Y. (Diskussion) 19:54, 11. Aug. 2015 (CEST)
wie an anderer stelle von mir aufgeklärt und von oliver sicher gewusst, hat mich der meister nach seiner sperre darum gebeten, da er es selber nicht mehr konnte, auf seiner disk nachlesbar und nachvollziehbar--Gedenksteine (Diskussion) 21:50, 11. Aug. 2015 (CEST)

sollte sich damit erledigt haben, habe in deine weiterleitung meine daten nachgetragen und meine weiterleitung, da das mit (1900) wohl nicht gewünscht ist, zum löschen geschickt--Gedenksteine (Diskussion) 22:00, 11. Aug. 2015 (CEST)

Eigentlich sollte man den anderen auch wieder Löschen, siehe Portal Diskussion:Nationalsozialismus#Besser gezielte Stolperstein-WL --Rita2008 (Diskussion) 22:53, 11. Aug. 2015 (CEST)

Löschen von Literaturangaben[Quelltext bearbeiten]

Ich habe gesehen, dass Du mehrfach in Artikeln, die ich erstellt habe, eine Literaturangabe gelöscht hast. Ich habe dieses Werk bei der Erstellung der Artikel konsultiert, damit kann es sein, dass einige Stellen der Artikel nun unbelegt sind. Für Biographien (vor allem SBZ, frühe DDR) ist dieses Werk (Wer ist wer in der SBZ?, 1958, 2., erw. Auflage 1964), wenn auch alt, immer noch hilfreich. Baumgartner und Co. (1997) haben haufenweise Artikel damit erstellt, teilweise aber nicht alles (manches sogar falsch) übernommen. Biographische Angaben ändern sich ja nicht oder werden inaktuell. Deshalb bitte diese Literaturangabe stehen lassen. Gruß Le Corbeau (Diskussion) 19:25, 15. Aug. 2015 (CEST)

Eigentlich habe ich nur dort gelöscht, wo es auch neuere Literatur gibt. Der Anlass war, dass ich gelesen hatte, das Buch wurde vom Untersuchungsausschuß Freiheitlicher Juristen erstellt wurde, was mir nicht sehr seriös vorkam. --Rita2008 (Diskussion) 22:08, 15. Aug. 2015 (CEST)
Biographische Angaben ändern sich ja nicht oder werden inaktuell. selten sonen Unfug gelesen. Es werden durchaus biographische Angaben präzisiert, das ist ein Unterschied. Der UfJ war sicher eine Quelle, aber verschiedentlich gibt es auch neuere Werke, die genauer sind.--scif (Diskussion) 18:11, 19. Aug. 2015 (CEST)

Hochschule des Ministeriums für Staatssicherheit[Quelltext bearbeiten]

"Ideologie Hochschulen" in einer Enzyklopädie, also irgendwas läuft da nicht ganz rund.--Rundholz (Diskussion) 02:49, 16. Sep. 2015 (CEST)

Sollte man das nicht besser auf der entsprechenden Disk.-Seite diskutieren? --Rita2008 (Diskussion) 18:00, 16. Sep. 2015 (CEST)

Politikwissenschaftler und im Dienste des Verfassungsschutz?[Quelltext bearbeiten]

Kannst Du das mal bitte anschauen. Meine Edits werden revertiert mit schrägen Begründungen wie: Benutzer X ist mehr zu trauen. Ich denke es ist nicht richtig von einem Politikwissenschaftler zu sprechen und die Abhängigkeit vom Verfassungsschutz wegzulassen. Entweder beides dem Leser mitteilen oder beides weglassen.--Rundholz (Diskussion) 11:57, 16. Sep. 2015 (CEST)

Bei dem Artikel finde ich persönlich das nicht so wichtig. Es gibt noch andere Artikel, wo schon über den Zusammenhang diskutiert wurde, finde ich im Moment aber nicht. --Rita2008 (Diskussion) 17:54, 16. Sep. 2015 (CEST)

Schleyer[Quelltext bearbeiten]

Schleyer war kein Mann des Staates. Sein Verband ist auch eine große Lobby. Man konnte ihm Polizeischutz gewähren, aber Weiteres wäre grenzwertig, da es schnell die Kompetenz des Staates schnell überschreitet. An einem Ort zu bleiben, hätte ihn Handlungsunfähig gemacht. Hier hätte sich Schleyer auf seine Beziehungen verlassen können müssen. So zeigte sich, wer davon profitierte und was der Preis dafür war. Die Sache ist deswegen relevant, da diese Gegebenheiten zu diesen Ausgang der Geschichte führte, sonst wäre es auch so nicht erwähnt worden. --Hans Haase (有问题吗) 19:28, 24. Sep. 2015 (CEST)

Diskussion:Warschauer Pakt‎[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, kannst du da mal vorbei schaun! Stimmen haben hier offensichtlich mehr Gewicht als Belge und Argumente. Grüße --Aineias © 15:59, 25. Sep. 2015 (CEST)

Ehrlich gesagt habe ich es aufgegeben,bei diesem Thema mitzudiskutieren. --Rita2008 (Diskussion) 16:59, 25. Sep. 2015 (CEST)

Hörbuch-Angaben zu Joseph Conrad und Arnold Zweigs "Der Streit um dem Sergeanten Grischa"[Quelltext bearbeiten]

Ihre Zurücksetzung der Angaben zu den Hörbüchern bei Joseph Conrad und Arnold Zweig ist völlig unangemessen. Das hat doch nichts mit Werbung zu tun, wenn man existierende Hörbuch-Veröffentlichungen zu den Autoren dokumentiert. Dann müssten ja auch alle Angaben zu Filmen und Büchern bei den Autoren gelöscht werden! Die wären dann ja ebenfalls Werbung. Bitte revidieren Sie Ihre Zurücksetzungen! Angaben zu Verlagen, zu den öffentlich-rechtlichen Anstalten, die die Aufnahme produziert haben und ebenfalls ISBN zu Büchern und Hörbüchern sind auch bei Wikipedia übliche Parameter. Mit welchen Recht wollen Sie den Informationsuchenden zu Joseph Conrad und Arnold Zweig die Angaben zu existierenden Hörbuch-Editionen verweigern? Hoerfunker (Diskussion) 21:32, 5. Okt. 2015 (CEST)

Glawnoje Raswedywatelnoje Uprawlenije[Quelltext bearbeiten]

Erklären Sie bitte aus welchem Grunde Sie meine Änderung rückgängig gemacht haben. Die von mir eingetragene Information zeigt doch, dass mit der Benennung nicht alles so einfach und klar ist. Bitte um Verzeihung für evtl. grammatische Fehler. Danke. Pafnutiy

Das ist keine enzyklopädische Information. Weitere Diskussion bitte auf der Artikelseite. --Rita2008 (Diskussion) 11:17, 17. Okt. 2015 (CEST)

Deine Änderungen bei Covestro[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, ich hätte mich um eine kleine Stellungnahme in der Artikeldiskussion von Covestro gefreut, denn die Änderungen lassen sich so ja wirklich nicht veröffentlichen, von Fehlern gespickt und sehr mager belegt. --John William (Diskussion) 12:17, 21. Okt. 2015 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2015-10-25T16:17:41+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 17:17, 25. Okt. 2015 (CET)

Sichtung[Quelltext bearbeiten]

Bitte keine unsinnigen Sperrumgeher-Beiträge sichten. --MWExpert (Diskussion) 14:13, 1. Nov. 2015 (CET)

Sorry für die Einmischung: Ich finde den Beitrag nicht unsinnig, Kommunismus ist nunmal (je nach Sicht) eine Utopie oder der ferne Endzustand nach dem realexistierenden Sozialismus, der jedenfalls nie (auch nicht in der UdSSR) bestanden hat. --Andropov (Diskussion) 14:50, 1. Nov. 2015 (CET)
"Je nach Sicht"... Der Typ startet jede Nacht mit drölf OPs unsinnige BNS-Aktionen, das bitte nicht auch noch unterstützen. --MWExpert (Diskussion) 15:46, 1. Nov. 2015 (CET)
Ja und was empfielst Du zu tun, wenn ich (und, siehe oben nicht nur ich) der Meinung bin, dass er recht hat? Bin ich verpflichtet, vor jeder Sichtung zu prüfen, ob die IP eine bekannte Sperrumgehung ist? --Rita2008 (Diskussion) 16:03, 1. Nov. 2015 (CET)
In die Beitragsliste schauen. Die IP hat kurz zuvor mehrere Änderungen in genau der gleichen Form versucht durchzudrücken. Und welcher Meinung man ist, ist grundsätzlich egal. Man sichtet ja auch keine konsenslose Änderung im Kreuzkonflikt. --MWExpert (Diskussion) 16:06, 1. Nov. 2015 (CET)
Sorry, noch eine Einmischung. Ich finde in den Sichterregeln keinen Passus, in dem festgehalten wird, daß als Sichter in die Beitragslist vor dem Sichten zu schauen ist. Vielleicht wäre etwas weniger Hektik angebracht? --Flaxen Brewster (Diskussion) 16:20, 1. Nov. 2015 (CET)
Gesichtet bedeutet "frei von offensichtlichem Vandalismus", nicht mehr. Was du verlangst wäre eine Prüfung (die geprüften Versionen wurden aber nie eingeführt und inzwischen auch aufgegeben).
Zudem hat die IP Recht, ganz egal ob sie nun ein Sperrumgeher ist: Es gab nie und gibt auch keine kommunistischen Staaten. Ganz unabhängig von der Sichtweise. Wie Rita2008 bereits geschrieben hat, ist Kommunismus der staaten-, klassen- und herrschaftslose Endzustand (also tatsächlich dem linken Anarchismus ähnlicher als dem Sozialismus). Einen solchen Staat gab es mit Sicherheit nie. Genau genommen kann es einen solchen Staat auch gar nicht geben, da es im Kommunismus keinen Staat mehr gibt. -- Chaddy · DDÜP 03:52, 2. Nov. 2015 (CET)
Einmischung auch von mir: Ich bitte dich Rita diesbezüglich dein Verhalten nicht zu ändern. Es ist nicht deine Aufgabe Dir darüber Gedanken zu machen, ob sich hiner einer sinvollen Änderung die IP eines Gesperrten verbirgt. MM sind die Edit-Wars, die unter anderem MWExpert hier führt regelverletztend und gegen die Grundideen der WP. Früher gab es da mal klare Regelungen diesbezüglich, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher, aber ich glaube erst wenn das SG eine Sperre bestätigt, ist es wirklich Regelkonform auch die (cu-bestätigten?) IP´s eines gesperrten User nötigenfals mit Reverts am Mitarbeiten zu hindern. Aber auch daran musst Du dich nicht beteiligen. --Aineias © 16:00, 2. Nov. 2015 (CET)
Das grobe Anschnauzen war Unsinn. --MWExpert (Diskussion) 19:21, 3. Nov. 2015 (CET)

Max Schlichting[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, du hast meine Ergänzung zu Max Anton Schlichting in der Liste Personen der Bästlein-Jacob-Abshagen-Gruppe rückgängig gemacht. In der Aufstellung steht steht aber noch immer, dass zum Gedenken an Schlichting ein Stolperstein in Hamburg-Bergedorf, Hinterm Graben 11 verlegt wurde, was für Max Anton Schlichting zutrifft. Diese Ergänzung des Stolpersteins in der Liste stammt nicht von mir, sondern erfolgte am 2. Juli 2015 [3] durch Hinnerk11. Demnach wäre meine Verlinkung und Ergänzung der Biographie zutreffend. PS. Zu Schlichting siehe im Übrigen auch den Beitrag von Ulrike Sparr bei Stolpersteine Hamburg [4], wo sie Bezug auf Ursel Hochmuth nimmt, die ihn „ins Umfeld der Bästlein-Jacob-Abshagen-Gruppe eingeordnet“ hat. Somit wäre deine Revertierung unbegründet. --Gudrun Meyer (Disk.) 00:39, 6. Nov. 2015 (CET)

Hallo Gudrun, danke für Deine Rückmeldung. Dass ich den Link revertiert habe ist natürlich Unsinn, da habe ich nicht aufgepasst. Ich wollte eigentlich den Eintrag löschen, da im Stolperstein-Artikel steht: "Wie weit er dem organisierten Widerstand angehörte oder eher ein Einzelgänger war, ist nicht abschließend geklärt." Interessant wäre, in welchem Zusammenhang Ursel Hochmuth über Schlichting geschrieben hat. In Biogramme und Briefe Hamburger Widerstandskämpfer steht anscheinend nichts über ihn und die anderen Bücher von 1959/1969 sind evtl. nicht auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Was also tun? Ich kann natürlich meine Korrektur revertieren. Wenn Du einverstanden bist, mit dem Zusatz, dass seine Zugehörigkeit ungeklärt ist. --Rita2008 (Diskussion) 16:05, 6. Nov. 2015 (CET)
Danke für Revertieren und Ergänzen. Ich war noch schwer am Suchen. Hier als Zwischenergebnis das, was ich in der Literatur gefunden habe:
Ursel Hochmuth, Gertrud Meyer: Streiflichter aus dem Hamburger Widerstand 1933–1945, Ausgabe 1980, S. 385. Dort wird Schlichting in der „Liste der Toten der Widerstandsorganisation Bästlein-Jacob-Abshagen“ folgendermaßen genannt: „Max Schlichting, 24.3.1945 im Zuchthaus Bützow-Dreibergen umgekommen.“
Alfred Dreckmann: In Bergdorf war alles genauso!, Bergedorfer Schloßheft 9, 2004, S. 213–214 geht zwar auf Schlichtings Biographie und das Urteil ein, erwähnt aber keine Zugehörigkeit zur Bästlein-Jacob-Abshagen-Gruppe.
Bei Hochmuth unter dem Ps. „Ursula Puls“: Die Bästlein-Jacob-Abshagen-Gruppe, 1959 wird er auf S. 224 erwähnt, wobei dort noch als veraltete Info steht, dass er „am 24. März 1945 an der Front erschossen“ wurde.
Irgendwo fand ich auch, dass er im Zusammenhang mit einer durch den Gestapospitzel Alfons Pannek und des Gestapomanns Henry Helms veranlassten Razzia und Verhaftung eines Mitglieds der Bästlein-Jacob-Abshagen-Gruppe aufgegriffen wurde, wenn ich bloß wüsste, wo. In den anderen Büchern von Ursel Hochmuth und Gertrud Meyer, die mir fast vollständig vorliegen, muss ich noch suchen. Falls ich noch was finde, werde ich dich informieren.
Wenn du sonst Auskünfte über Hamburger Widerstandskämpfern brauchst, darfst du mich gerne anschreiben. Beste Grüße von --Gudrun Meyer (Disk.) 17:37, 6. Nov. 2015 (CET)
Das mit seiner Verhaftung steht doch auf der Stolperstein-Seite. Ich schreibe Dir noch eine Mail. Gruß --Rita2008 (Diskussion) 17:48, 6. Nov. 2015 (CET)
Mail ist angekommen. Antwort folgt irgendwann im Laufe des Abends. Mit der Stolpersteinseite hattest du völlig Recht. Aber vor lauter Suchen und Nachschlagen in meinem Bücherturm fiel mir das einfachste nicht wieder ein ;) Grüße von --Gudrun Meyer (Disk.) 19:22, 6. Nov. 2015 (CET)

Charlotte Kossuth[Quelltext bearbeiten]

guten tag ;) hast du vor das lemma Charlotte Kossuth in der nächsten zeit in den namensraum zu verschieben ? wäre prima, ich würde dran mitbauen ... beste grüße --Z6ehswhha5HGRTd (Diskussion) 20:02, 26. Nov. 2015 (CET)

Ich gebe zu, dass ich öfter mal Artikel anfange und später vergesse... Vermutlich habe ich nicht weiter gemacht, weil ich nur eine einzige Quelle hatte (die mir im übrigen nicht unbedingt sympathisch ist. ) Falls Du zusätzliche Infos hast, kannst Du ruhig weiter machen, von mir aus auch im BNR. Ich bin nicht sicher, ob man den Artikel so schon verschieben kann. --Rita2008 (Diskussion) 17:42, 27. Nov. 2015 (CET)

Zur Info[Quelltext bearbeiten]

Benutzer:Dadawah, der dich auf seiner Benutzerseite verlinkt hat, ist nun nach einem Jahr wieder von den Toten auferstanden. Steht vielleicht im Zusammenhang mit der Sperrung von Prolentario. --Nuuk 08:32, 30. Nov. 2015 (CET)

Deine edits bei Christian W. Staudinger[Quelltext bearbeiten]

Liebe Rita2008,
das mit dem Danke-senden hab ich ja noch gar nicht verstanden. Weil mir aber wichtig ist, dass es ankommt hier noch mal: herzlichen Dank! Ich bin ja noch sehr neu hier und wußte nicht, dass die Monate in so einem Datum ausgeschrieben werden müssen. Ich treibe mich wirklich viel auch auf den Hilfe-Seiten rum, aber... Wikipedia ist schwer für Neulinge. Und dann auch noch der zunehmende Honig im Kopf... :-)
Herzlichen Gruß von Berlin nach Berlin
--Andrea014 (Diskussion) 19:43, 7. Dez. 2015 (CET)

Der Link bei Krämer[Quelltext bearbeiten]

führt ins nichts. Warum stellst Du das wieder her? ----nf com edits 16:57, 5. Jan. 2016 (CET)

Komisch, bei mir hat er funktioniert... --Rita2008 (Diskussion) 17:52, 5. Jan. 2016 (CET)
Mit Smartphone geht er nicht, mit neueren Browsern auch nicht. Die VVN-Webseite ist uralt und unterstützt nur ältere Browserversionen. Mittelfristig müssen die Links darauf aus technischen Gründen raus, weil immer weniger User sie öffnen können. Ich lass ihn jetzt mal drin. Grüße ----nf com edits 19:58, 5. Jan. 2016 (CET)
Ich habe den aktuellen Firefox. --Rita2008 (Diskussion) 17:17, 6. Jan. 2016 (CET)


Kategorien und Unterkategorien[Quelltext bearbeiten]

Gemäß den Kategoriekonventionen soll ein Artikel nicht gleichzeitig in einer Kategorie und einer Unterkategorie einsortiert werden. Die Kategorie:Doping in der DDR ist eine Unterkategorie von der Kategorie:Sport (DDR). Deshalb habe ich Deine Kategorisierung bei Sportmedizinischer Dienst der DDR rückgängig gemacht. Warum hast Du das wieder revertiert? Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 21:01, 2. Feb. 2016 (CET)

Weil man den SMD nicht auf Doping reduzieren kann, das wäre Irreführung. --Rita2008 (Diskussion) 13:37, 3. Feb. 2016 (CET)

Kategorie Kombinatsdirektor[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Die Kats Manager/ Industriemanager passen nicht zu DDR-Personen. Die entsprechende Kat lautet Wirtschaftsperson (DDR), zusätzlich gibt es Wirtschaftspolitiker (DDR), wenn auch politische Funktionen bekleidet wurden, wie ja meistens. Beste Grüße ----nf com edits 15:23, 7. Feb. 2016 (CET)

Danke. --Rita2008 (Diskussion) 17:53, 7. Feb. 2016 (CET)

Zwangsdoping[Quelltext bearbeiten]

-Zwangsdoping als Kampfbegriff: es wurde weitgehend kein Zwang angewandt, vielmehr wurden die Sportler über die Präparate getäuscht https://books.google.de/books?id=hQUhAAAAQBAJ&pg=PA104 (bspw Frank Ullrich - "Vitamine")- als meine begründung. Zwang hiesse ja, die Sportler wüssten um diese Mittel und hätten sie nach Ablehnung (generell) mit Methoden des Zwanges verabreicht bekommen. Ich denke dir ist das, im Gegensatz zu Ideologen, völlig klar. Im übrigen hat tohma just eine Umleitung von Zwangsdoping eingerichtet. Ich denke das ist nicht gerechtfertigt und falsch.--77.7.93.172 19:40, 11. Feb. 2016 (CET)

Altes Zuchthaus Brandenburg an der Havel#Weblinks, Hinweis auf Vorlagen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, für defekte Weblinks als Wayback aus dem Archiv gibt es die Vorlage:Webarchiv und für externe Links die Vorlage:Internetquelle. Das sieht wesentlich besser aus und ist immer einheitlich in der Darstellung. Ich habe gerade keine Zeit, die Dinge zu korrigieren. Bitte mal gelegentlich nachbessern. --Mfgsu (Diskussion) 01:49, 12. Feb. 2016 (CET)

Wiktor Franzewitsch Gaidukewitsch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, in genanntem Artikel hast du die Geburts- und Sterbedaten aus der russischsprachigen Wikipedia übernommen. Ich sehe solche bedenkenlosen Übernahmen kritisch und würde dich deshalb bitten, noch einmal zu schauen, ob du nicht im russischen Artikel einen externen Nachweis für die Daten findest. Viele Grüße, DerMaxdorfer (Diskussion \ Bewertung) 13:07, 15. Feb. 2016 (CET)

Ordensgesetz der DDR[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, ich habe seit gestern meinen neuen Artikel Ordensgesetz der DDR eingesetellt. Heute hatte ich Mitteilung der Qualitätssicherung vorgefunden.

Ordensgesetz der DDR

WP:Wikifizieren:

   nicht mit Wikidata verbunden neues Item erstellen
   URV-Verdacht (77%) von www.verfassungen.de: überprüfen eintragen

Diff seit QS -- MerlBot 09:07, 23. Feb. 2016 (CET)


Meine Antwort zum Vorwurf der Urheberrechtsverletzung war:

"Wikipedia Diskussion:Qualitätssicherung/23. Februar 2016 < Wikipedia Diskussion:Qualitätssicherung Amtliches Werk und Urheberrechtsverletzung beim Artikel Ordensgesetz der DDR

Eine Urheberrechtsverletzung im Sinne der Definition und Rechtssprechung kann bei einem " Amtliches Werk" gar nicht vorliegen, da Gesetzestexte Urheberrechtlich nicht geschütz sind.

Quelle: Wiki " Amtliches Werk" -(Auszug: " Unter einem amtlichen Werk versteht man im Urheberrecht ein vom Urheberrechtsschutz ausgenommenes Werk amtlichen Charakters (vor allem Gesetze, Behördenerlasse, Gerichtsentscheidungen), das an sich die Anforderungen an urheberrechtlichen Schutz erfüllen würde. Amtliche Werke stellen einen Unterfall der urheberrechtlichen Schranken dar.") --Lupus in Saxonia (Diskussion) 10:38, 23. Feb. 2016 (CET)

Die Quellenangaben erfolgten und da bei Texten über Gesetze der Gesetzestext auch Quelle ist, ist deren Inhaltsnennung notwendig.--Lupus in Saxonia (Diskussion) 10:46, 23. Feb. 2016 (CET)"

Kannst du mir helfen und meinen Artikel einmal anschauen?? Freundliche Grüße aus Sachsen --Lupus in Saxonia (Diskussion) 11:13, 23. Feb. 2016 (CET)

Hallo Rita2008 ich danke dir für deine schnelle Hilfe und "guten Taten" den Artikel besser werden zu lassen! Viele ganz liebe Grüße aus Sachsen sendet dir --Lupus in Saxonia (Diskussion) 15:08, 23. Feb. 2016 (CET)

- Hilfe ist ne feine Sache - Danke Dir – dass hast du gar – es gemacht – auch ganz schnell wahr. – Der Text ist nun – dank Deinem Tun – noch viel besser – denn Du nahmst - das Wissensmesser – um zu schneiden – dort + da - Ding die fehlten – ein hinein. – Es ist nun so – wie sollte sein – es - Perfekt und schön – gar gut zu lesen – ist das Werk – fast Kunst gewesen – die bewundert - dort und hier - gar vom „Affen“ – und dem „Gir“. – Lesen kann es nun – der Mensch – dank unsrem Tun – in der WikiWelt und Wissen – keiner will dies gar mehr missen – und wir sind – zusammen Team – die bekommen – all das hin – was nun bekommt – die Welt geschenkt – ist Wort und Text – mit dem man denkt – auch in vielen Jahren gerne – und ich verschwinde – nun in Ferne. – Danke bleibt bei Dir im Raum – behalte diesen – auch im Traum – denn schön ist es – im Team zu spielen – als kleiner Teil – von all den Vielen – die hier so leisten – wundervoll – Dinge die – sind wirklich toll! – Lupus ist weg auch nun – Dinge hat – er viel zu tun– will dann noch – ein wenig ruhen – bis nach langer – Lebensreise – er ist alt – und auch noch Weise. © 2016 - Lupus in Saxonia - --Lupus in Saxonia (Diskussion) 09:41, 25. Feb. 2016 (CET)

Hallo Rita, kannst Du Dir das mal ansehen. MfG[Quelltext bearbeiten]

[5]--WhoisWhoME (Diskussion) 23:00, 24. Mär. 2016 (CET)

SBZ Biographie[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita, dieses Werk ist die Hauptquelle für die späteren Wer war wer etc. Außerdem z.B. mehr Info bis 1964 als spätere Lexikaeinträge. MfG --WhoisWhoME (Diskussion) 19:02, 6. Apr. 2016 (CEST)

Ist 1964 nicht ziemlich alt? Ich könnte mir vorstellen, dass dort nicht alle Angaben dem aktuellen Wissensstand entsprechen. --Rita2008 (Diskussion) 15:19, 7. Apr. 2016 (CEST)

AWA Artikel[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita,

sorry, aber da war ich wohl beim Schreiben etwas langsam. Oder gibt es sonst ein Problem am Text? Gruß Numiscontrol (Diskussion) 15:53, 26. Apr. 2016 (CEST)

War vielleicht etwas ungeschickt von Dir, die leere Überschrift abzuspeichern. Ich hoffe, Du warst nicht allzu böse. --Rita2008 (Diskussion) 17:09, 27. Apr. 2016 (CEST)
Ach was, war mein Fehler :-) Doch nun gibt es ein Problem mit dem Fotoausschnitt der ehemaligen Betriebszeitung "AWA aktuell". Eine Genehmigung konnte ich ja dazu nicht einholen, bei wem auch noch? Trotzdem geht es wohl um das dort dargestellte Logo der "AWA". Kannst Du mir da einen Rat geben? Gruß Numiscontrol (Diskussion) 14:20, 28. Apr. 2016 (CEST)
Auch gut, ich habe verstanden. Numiscontrol (Diskussion) 17:38, 3. Mai 2016 (CEST)

Tohma[Quelltext bearbeiten]

Benutzer:Tohma läuft mir hier schon ewig immer wieder über den Weg mit seiner penetrant störenden selektiven Löschagenda. Hast du einen Vorschlag wie man dem beikommen könnte? Ich glaube in der VM ist er einschlägig bekannt. Ist er schon vielen Wikipedianern als störend aufgefallen? --Kharon 21:57, 1. Mai 2016 (CEST)

Mich nervt er auch. Weiß aber auch noch nicht, was dagegen zu tun ist. Immer mal wieder VM, wenn es zu schlimm wird. --Rita2008 (Diskussion) 15:05, 2. Mai 2016 (CEST)

Egon Schultz[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, nichts gegen deine Rückänderung, aber ich meine, in Biographieartikel sollte die Bezeichnung stehen, die zur Zeit des Ereignisses, hier Geburt, stehen. Wenn eine Weiterleitung existiert brauch ich nicht das im Artikel machen, zumal man nicht weiß, ob diese Weiterleitung immer aktuell bleibt. Aber ich hab nicht vor mich zu streiten. Viele Grüße -- HeBB (Diskussion) 19:53, 29. Mai 2016 (CEST)

Hubertus Knabe[Quelltext bearbeiten]

Hallo, vielleicht kannst du meine Änderung in diesem Artikel mal ansehen. Lectorium hat es bereits einmal gelöscht. Seine Begründung hat aber mit der Änderung gar nichts zu tun. Er hätte wohl gern, dass negatives über Herrn Knabe als Einzelmeinung, positives hingegen als Fakt im Artikel auftaucht und erfindet Revertgründe. Danke. --176.4.27.69 22:28, 29. Mai 2016 (CEST)

Ich sehe nicht richtig den inhaltlichen Unterschied, allerdings macht es den Vergleich nicht leichter, dass Du eine zusätzliche Leerzeile eingefügt hast. --Rita2008 (Diskussion) 14:57, 30. Mai 2016 (CEST)
Oh, das habe ich jetzt erst bemerkt. Die Unterschiede sind, dass jetzt genau aufgeführt ist, was Baring und Greipel loben (nämlich ein Buch und nich Knabe als solchen) und dass ich für Waskes Meinung den Konjunktiv eingefügt habe. Das stand dort wie ein Fakt. Kritik wird von den Herren Thoma und Lectorium zusammengedampft und das positive weitschweifig und missverständlich präsentiert. Die Änderungen sind aber längst wieder revertiert mit abenteuerlichen Begründungen. Lectorium hat das Themenfeld fest im Griff. --176.0.96.77 19:11, 30. Mai 2016 (CEST)

Hans Glaser (Widerstandskämpfer)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita,

kannst du mal sehen, ob du in deinen Unterlagen irgend etwas hast zu ihm? Er ist sehr schwer auffindbar und zudem offenbar vergessen.
Welcher Wikipedianer könnte noch was wissen? Wer ist ebenfalls an Biografien von Kommunisten interessiert und verbessert diese? Atomiccocktail (Diskussion) 15:45, 13. Jun. 2016 (CEST)

Du hast doch schon ziemlich viel über ihn herausgefunden, mehr als im Biografischen Lexikon wird man wohl nicht finden. Das ist, soviel ich weiß, das Ergebnis von Recherchen im Bundesarchiv. - Den letzten Satz über die DDR würde ich übrigens gern streichen. Ich kenne das Buch, wenn ich es auch leider nicht mehr besitze. Das enthielt nur beispielhaft einige Widerstandskämpfer und ihre letzten Briefe aus dem Gefängnis. Einen letzten Brief von ihm kann es ja auch nicht geben, da er nicht zum Tode verurteilt wurde. Wer Dir da noch helfen kann, weiß ich leider auch nicht. --Rita2008 (Diskussion) 19:20, 13. Jun. 2016 (CEST)
Der Satz über das Buch aus dem Dietz-Verlag von 1970 ist mit Soell entstanden. Der spricht davon. Natürlich könnte es sein, dass die Herausgeber dieses Buches von 1970 einfach keine entsprechenden Hinterlassenschaften hatten, um an HG zu erinnern. Viel interessanter wäre es, ob im Zeitraum zw. 1974 und 1989 an anderer Stelle über HG berichtet wurde. Das herauszufinden, scheint mir aber eine Herkulesarbeit zu sein. Es wäre in meinen Augen (POV) aber extrem tragisch, einen solchen Menschen zu vergessen. Das war übrigens auch ein sehr starkes Motiv für mich, den Artikel anzulegen. Danke für deine genaue Lektüre des Artikels! LG Atomiccocktail (Diskussion) 06:58, 14. Jun. 2016 (CEST)
Bei Weber, Deutsche Kommunisten, ist er auch nicht erwähnt(zumindest online, aber soviel ich weiß, sind alle Biografien online). Es scheint einfach, wie Du ja auch schon bemerkt hast, wenige Informationen über ihn zu geben. Das Gute an der Wikipedia ist ja, dass jeder noch Infos dazufügen kann. Vielleicht ergibt sich ja noch was. Gut jedenfalls, dass Du den Artikel geschrieben hast. - Hast Du etwas dagegen, wenn ich den oben erwähnten Satz lösche? --Rita2008 (Diskussion) 15:27, 14. Jun. 2016 (CEST)
Ich hab den fraglichen Hinweis auf deine Überlegung hin auskommentiert. Ferner habe ich Kontakt aufgenommen mit den beiden Fachstellen im Emsland (Gedenkstätte und Dokumentationszentrum). Ich kann mir vorstellen, dass die was haben. Mal sehen. Glaser muss eine beeindruckende Persönlichkeit gewesen sein. Atomiccocktail (Diskussion) 19:29, 14. Jun. 2016 (CEST)

siehe auch[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita, ich kenne natürlich die Regel über zu viele Verlinkungen (ich nenne sie selber Link-Overkill), aber in der Regel ist ausdrücklich Raum für Ausnahmen, was ich hier in Anspruch nehme: Entweder bei sehr langen Artikeln oder bei besonders großer Wichtigkeit kann man eine Doppelverlinkung vornehmen. Der Artikel Sonderlager des MWD ist ein Dachartikel für insg. zwölf Sonderlager und sollte dann noch unter Siehe auch deutlich verlinkt werden. Gruß und sorry fürs Revert, -jkb- 20:05, 18. Jun. 2016 (CEST)

Ich hatte mich hierauf bezogen: Wikipedia:Verlinken#Verwandte Begriffe. --Rita2008 (Diskussion) 10:51, 19. Jun. 2016 (CEST)

Ostalgie[Quelltext bearbeiten]

Hallo vielleicht kannst du dort mal kurz vorbeischauen. Die aktuellen Änderungen scheinen mir immerhin merkwürdig. (siehe hier Viele Grüße --2003:89:E900:3700:519:BD09:8113:4E6 16:30, 23. Jun. 2016 (CEST)

Der Autor ist mir sowieso suspekt, fast noch schlimmer als To. --Rita2008 (Diskussion) 17:27, 23. Jun. 2016 (CEST)
Allerdings. Die neue Einleitung hat mit einer sachlichen Gesamtschau zum Artikelthema kaum noch etwas zu tun. Mal sehen, was da noch produziert wird. Erstmal Danke. --2003:89:E900:3700:519:BD09:8113:4E6 17:35, 23. Jun. 2016 (CEST)
Generell ist in dem Artikel einiges nicht in Ordnung. Ich bin jetzt erstmal bei der Korrektur allgemeiner Fehler. --Rita2008 (Diskussion) 18:15, 23. Jun. 2016 (CEST)
Dieses "Schaffen von Tatsachen", dass Lectorium dort veranstaltet, gehört eigentlich unterbunden. Er stümpert dort derart rum, benötigt nun schon um die 40 Edits, geht auf Kritik gar nicht ein. --2003:89:E900:1E00:6148:8B5C:ECA8:57D 15:57, 24. Jun. 2016 (CEST)
Du hast ja Recht. Aber ehrlich gesagt habe ich zur Zeit keine Lust, weiter mit ihm zu streiten, weil es wie so oft nichts bringt. Vielleicht findest Du ja noch andere Mitstreiter. --Rita2008 (Diskussion) 11:51, 25. Jun. 2016 (CEST)
Benutzer:Lectorium leistet im Themenfeld DDR hervorragende Arbeit. Anonyme Versuche der Verächtlichmachung sind schäbig! --Slopianka (Diskussion) 13:07, 25. Jun. 2016 (CEST)
Was soll an dem Durcheinander, was er nich tnur in diesem Artikel geschaffen hat, hervorragend sein? --Rita2008 (Diskussion) 22:18, 25. Jun. 2016 (CEST)
Während andere den Artikel bloß zusammenstreichen, um dann einen Löschantrag zu stellen, hat er auf der Seite über die DDR-Symbole Quellen und weiteres Material angefügt. So wird gearbeitet. --Slopianka (Diskussion) 13:14, 26. Jun. 2016 (CEST)
Völlig unsinnige Behauptung. Es geht hier um durchdachte Artikelarbeit, von der man wirklich nicht mehr sprechen kann, wenn der Autor in 3 Tagen über 100 Edits braucht und dann immer noch keinen ordentliche Artikel zustande gebracht hat. LA wurde bei diesem Artikel auch noch gar nicht gestellt (kein Hinweis in der Disk) Was soll also diese Unterstellung? Das hat mit Verächtlichmachung nichts zu tun, es ist die treffende Beschreibung seiner Arbeitsweise.
Bleibt leider Baustelle und die erhoffte 3M kommt leider auch nicht in Gang. --2003:89:E92F:C100:108F:6821:EA06:DA62 18:55, 27. Jun. 2016 (CEST)

Jessica Mann[Quelltext bearbeiten]

Lies mal bitte Jessica Mann, dann verstehst du vielleicht, warum Children’s Overseas Reception Board auch den Artikel Kindertransport tangiert. --Goesseln (Diskussion) 13:55, 16. Jul. 2016 (CEST)

Ich finde trotzdem, dass dieser Artikel eher als BKL an den Anfang von Kindertransport gehört. --Rita2008 (Diskussion) 17:17, 16. Jul. 2016 (CEST)

Ernst Hoffmann (Philosoph)[Quelltext bearbeiten]

Da gibt es eine Diskussion zwecks antisemitischer Äußerungen bzgl. des 1909 geborenen Hoffmann, den ich gerade anlegen will. Kannst du mich bissl aufklären?--scif (Diskussion) 07:25, 18. Jul. 2016 (CEST)

Friedrichstadt-Palast[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, wieso hast du die von mir hinzugefügten Kategorien "Theater in Berlin" und "Kultur in Berlin" im Artikel zum Friedrichstadt-Palast entfernt? FriedrichstadtPalast (Diskussion) 16:23, 25. Jul. 2016 (CEST)

Darf ich kurz anstelle von Rita antworten? Sie scheint gerade offline zu sein.
Beide Kategorien sind implizit bereits in den im Artikel genannten Kategorien vorhanden: Theater (Berlin) in der Kategorie "Theatergebäude in Berlin", Kunst (Berlin) findest Du über den Baum Theatergebäude in Berlin ==> Theater (Berlin) ==> Kunst (Berlin) ==> Kultur (Berlin).
Solche übergeordneten Kategorien sind deswegen nicht mehr in den Artikeln aufzuführen, weil sonst die Kategorienleiste extrem unübersichtlich wird. Zudem sind die Artikel dann für die diversen Datenbankprogramme, die die Wikipedia-Kategorien auswerten, redundant vorhanden. Auch nicht glücklich. Freundlicher Gruß, --Unscheinbar (Diskussion) 16:32, 25. Jul. 2016 (CEST)
Danke. --Rita2008 (Diskussion) 18:56, 25. Jul. 2016 (CEST)

Ernst Sieber (Widerstandskämpfer)[Quelltext bearbeiten]

Guten Tag, Rita, danke für die Änderungen/Korrekturen/Präzisierungen. Allerdings bin ich mit

- "Ende Juni gingen dann beide über die „grüne Grenze“ bei Lauenburg in die sowjetische Besatzungszone (SBZ) nach Berlin. " nicht einverstanden, weil es falsch ist, sie gingen zwar durch oder über die ..., aber sie gingen nach Berlin! Und zwar in den amerikanischen Sektor. Das aber spielte damals noch keine wesentliche Rolle.

Und bei - "=== Leben in der SBZ und der DDR ===" merke ich, dass das falsch ist, es war das Leben im sowjetischen Sektor von Großberlin.

Den Link auf die heutige SVA in Bayreuth habe ich mir verkniffen, weil er nicht zielführend im Sinne des Artikels ist, das ist mir aber relativ egal.

Alles Gute - Karl --KarlNaxxx (Diskussion) 20:19, 8. Aug. 2016 (CEST)

Eigentlich ist es besser, die Diskussion auf der betreffenden Seite zu führen, aber gut.
  1. Den Link auf die SBZ wollte ich vorziehen, weil Links in Überschriften nicht erwünscht sind, siehe WP:Verlinken#Überschriften, dass das nicht ganz stimmt, wusste ich nicht. Allerdings lag Berlin immer innerhalb der sowjetischen Besatzungszone, aber ein Streit darüber ist müßig.
  2. Den Link zur SVA Bayreuth habe ich inzwischen konkretisiert. --Rita2008 (Diskussion) 18:01, 9. Aug. 2016 (CEST)

Änderung auf WP:GND/F[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, Du hast vorhin eine Korrektur diff auf der Seite Wikipedia:PND/Fehlermeldung/September 2013 vorgenommen. Diese verstehe ich nicht so ganz, denn deine alte Meldung wurde von der Deutschen Nationalbibliothek bearbeitet und wird bald im Archiv landen. Richtig ist, dass der jetzige Datensatz mit der GND 1041925603 Florian Ernst Kirner zuzuordnen ist. Heißt, in der Zwischenzeit ist ein neuer Tn-Datensatz für ihn angelegt worden, der dann aber für August 2016 neu gemeldet werden muss. Magst Du mir verraten, was Du mit Deiner Änderung bewirken wolltest? Liebe Grüße zum Wochenende wünscht Dir --Silke (Diskussion) 19:56, 13. Aug. 2016 (CEST)

Wusste ich nicht, dass ich das neu anlegen muss. Werde ich nachholen.--Rita2008 (Diskussion) 21:56, 13. Aug. 2016 (CEST)
 :-) herzlichen Dank und Kolja hat es in der Liste von September 2013 auch bereits gerichtet. Liebe Grüße --Silke (Diskussion) 09:38, 14. Aug. 2016 (CEST)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2016-08-20T05:45:31+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 07:45, 20. Aug. 2016 (CEST)

Hallo Rita2008, bitte entferne keine Belegbausteine, ohne die entsprechend fehlenden Belege zu benennen/einzufügen. Sollte der Text bereits belegt sein, so erkläre das auf der Disk., sollte kein Beleg existieren, so einigt euch, welche Textpassagen als unbelegt zu entfernen sind.--Doc.Heintz (Diskussion) 08:04, 20. Aug. 2016 (CEST)
Auf der Disk. wurde von Benutzer:Haobe ausführlich begründet, warum die Belegbausteine überflüssig sind. Wieso muss ich dann noch einmal begründen? Außerdem sind schon lange Belege drin. --Rita2008 (Diskussion) 18:35, 20. Aug. 2016 (CEST)

Diamantbergwerk Mir[Quelltext bearbeiten]

An dem von mir gestern eingebrachten Artikel zur Mir Diamantenmine hast Du einige Fehler beseitigt und Verbesserungen angebracht. Wie ich sehe, sprichst Du auch russisch. Im Abschnitt „Entdeckung“ wird über die Geschichte mit dem Codewort berichtet und es wird die Doppeldeutigkeit des englischen Worts „pipe“ erwähnt, die im Deutschen nicht vorhanden ist („Schlot“ bzw „Pfeife“). Die englische Sprache ist in diesem Zusammenhang natürlich nicht maßgeblich, alleine eine ggf. vorhandene russische Doppeldeutigkeit wäre relevant. Möglicherweise habe ich da etwas Falsches hinzugedichtet. Könntest Du mir sagen, ob das auch in der russischen Sprache der Fall ist. Den russischen Fachbegriff für Schlot müsste man bei entsprechenden Wikipedia Artikeln (z.B. Kimberlit) finden. Bereits jetzt besten Dank für die Hilfe.--Christof46 (Diskussion) 08:52, 26. Aug. 2016 (CEST)

Der entsprechende Artikel für Schlot heißt auf russisch Кимберлитовая трубка. трубка=Rohr. --Rita2008 (Diskussion) 15:31, 26. Aug. 2016 (CEST)
Ich habe es eingebaut, Danke--Christof46 (Diskussion) 18:15, 26. Aug. 2016 (CEST)
Und Trubka hat keine Konnotationen? -- Glückauf! Markscheider Disk 13:09, 12. Sep. 2016 (CEST)

links ≠ rechts / „Rechtsabweichler“[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich weiß, dass ich im Art. Josef Eisenberger beim Link zu Linke Opposition in der Sowjetunion nur eine Krücke verwendet habe, um den Begriff „Rechtsabweichlern“ kenntlich zu machen. Immerhin taucht der dort in der Einleitung auf. Also wie lässt sich der Begriff, der x-mal in WP-Texten auftaucht, irgendwie näher definieren? Erstmal nur als Rotlink markieren? Du weißt ja als Expertin, dass er lange Zeit politische Brisanz besaß. Bitte um deine geschätzte Meinung. --Mfgsu (Diskussion) 01:50, 11. Sep. 2016 (CEST)

Am besten wäre es, wenn es einen Artikel dazu gäbe, dazu bin ich nicht genug Expertin. Aber ich finde der Link zur Linken Opposition führt in die Irre, bzw. könnte falsch verstanden werden. Etwas mehr zur rechten Opposition steht unter Neue Ökonomische Politik#Bucharins Position zur NEP. --Rita2008 (Diskussion) 17:51, 12. Sep. 2016 (CEST)
Ich verzichte vorerst auf Verlinkung, bis der entsprechende Art. „Rechte Opposition in der Sowjetunion“ vorhanden ist. Danke für den Rat! --Mfgsu (Diskussion) 00:11, 14. Sep. 2016 (CEST)

Gulag: Terror und Roter Terror[Quelltext bearbeiten]

Liebe Rita, du hast diesen internen Link verändert, von "Terror" auf "Roter Terror". Ich finde es besser, wenn in dieser Passage erst von Terror (allgemein, als politisches Mittel) gesprochen wird, und dann wenn es etwas konkreter wird, der Begriff "Roter Terror" eingeführt wird. So war es ja auch: im Absatz unmittelbar nach dem, wo du die Veränderung vorgenommen hast, kommt der Begriff "Roter Terror". Was meinst du? Zweimal derselbe Begriff oder lieber vom Allgemeinen zum Konkreten? LG Atomiccocktail (Diskussion) 16:43, 9. Okt. 2016 (CEST)

Da hast Du natürlich recht. Soweit hatte ich nicht gelesen. Kannst Du gerne wieder revertieren. --Rita2008 (Diskussion) 16:58, 9. Okt. 2016 (CEST)
Ok. Ich hab das zurückgesetzt. Schönen Sonntag noch! LG Atomiccocktail (Diskussion) 17:32, 9. Okt. 2016 (CEST)

Fjodor Iwanowitsch Eichmans / GPU vs. OGPU[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita, du hattest hier OGPU wieder zu GPU verändert. Allerdings hieß die GPU seit Anfang 1923 bis 1934 OGPU. Im Kontext ist vom Jahr 1932 die Rede, weswegen m.E. OGPU richtig wäre. Ich würde deshalb gern deinen Edit zurücknehmen, wenn du nichts dagegen hast. In gleicher Sache vgl. verschiedene Textstellen in Gulag bzw. die Diskussion:Gulag/Archiv#GPU / OGPU. --Mfgsu (Diskussion) 01:08, 10. Okt. 2016 (CEST)

Das geht so aber nicht aus dem Artikel Gossudarstwennoje polititscheskoje uprawlenije hervor. Dort werden die beiden Abkürzungen als gleichwertig bezeichnet. Ab 1934 ging die GPU im NKWD auf. - Ich sehe gerade, dass es in der russischen WP so steht, wie Du schreibst. Da sollte man den deutschen Artikel mal ändern. Eigentlich ging es mir nur darum, dass nicht für die gleiche Einrichtung verschiedene Begriffe verwendet werden, die der Leser nicht unbedingt nachvollziehen kann. --Rita2008 (Diskussion) 14:36, 10. Okt. 2016 (CEST)
Hi, im Kontext ist aber von verschiedenen Zeiten die Rede, weshalb es mal GPU (vor 1923) und das andere Mal OGPU (1932) heißen muss. Da der Link ja beim gleichen Art. „Gossudarstwennoje polititscheskoje uprawlenije“ landet, halte ich das nicht für verwirrend. Leider ist dieser Art. noch sehr verbesserungsbedürftig, gemessen an WP.ru. Es müsste deutlicher zum Ausdruck kommen, dass GPU ≠ OGPU ist, wenngleich sie miteinander zusammenhängen. Also kurz: OGPU ist die Nachfolgeorganisation der GPU der RSFSR in allen damaligen Unionrepubliken der SU! Das fällt auch mit deren Gründung zur Jahreswende 1922/23 zusammen. Die GPU wurde daraufhin zur OGPU („All-Unions GPU“). Wesentliche Dinge zur OGPU wie Gründungsjahr existieren parallel im Art. Innenministerium der UdSSR. Deshalb halte ich den fraglichen Art. zur GPU/OGPU wegen der Gleichsetzung für unfriedigend - zumal wichtige Eckdaten fehlen. Wäre das ein Fall für die Qualitätssicherung oder für ein Portal zur Sowjetgeschichte? Ich kenne mich da kaum aus, so dass ich dir geeignete Schritte zur Verbesserung des Art. nahelegen möchte. Ansonsten werde ich beim Eichmans-Art. die Begriffe so einsetzen, wie es der Zeitkontext erfordert. Ist das für dich Ok? Vielen Dank --Mfgsu (Diskussion) 23:18, 10. Okt. 2016 (CEST)
Hallo Rita, ich habe inzwischen die für mich nicht befriedigend gelöste Frage der Lemmata von GPU / OGPU auf die Diskussion:Gossudarstwennoje polititscheskoje uprawlenije ausgeweitet. Falls du dazu etwas beitragen möchtest, dann eher da. Danke im Voraus! --Mfgsu (Diskussion) 01:09, 16. Okt. 2016 (CEST)
Ich habe das Thema jetzt mal im Portal:Sowjetunion angesprochen, vielleicht findet sich dort jemand, der den Artikel korrigieren kann. --Rita2008 (Diskussion) 12:10, 16. Okt. 2016 (CEST)

SED[Quelltext bearbeiten]

Ist noch in Bearbeitung - wegen Deiner frage in der ZQ (fehlen ja auch noch über 25 jahre/Frauenanteil usw.). Angesichts der Tatsache, dass sonst in dem Artikel innerhalb von Minuten über jedes Wort diskuttiert wird lass ich mir da Zeit. Von Malycha/Winters fehlt noch einiges und Schroeder wollte ich auch noch verwenden in dem Abschnitt. beste grüße

Wenn Du fertig bist, habe ich noch einige Fragen, da mir manches unlogisch erscheint. Aber mach erstmal. --Rita2008 (Diskussion) 19:20, 18. Okt. 2016 (CEST)

Guten Morgen[Quelltext bearbeiten]

liebe Mituserin, ich wollte nur mal so zwischendurch zum Ausdruck gebracht haben, dass ich sämtliche sonstige Lebensaktivitäten einstellen müsste, wenn ich den Missständen in der vieltausendfältigen WP angemessen auf den Leib rücken wollte. Ich versage es mir also, auf jedes kleine Geschisse, das hier verbreitet wird, Zug um Zug einzugehen. Manchmal schon auch mit zusammengebissenen Zähnen, ich denke mal nur an den Artikel zum Herrn B. (den so zu bezeichnen ja leider schon eine maßlose Überhöhung und gleichzeitige Abwertung des anderen Herrn B. darstellt, bei dem der Erstgenannte mal eine Weilchen in die Lehre ging).--Allonsenfants (Diskussion) 09:37, 7. Nov. 2016 (CET)

Danke. --Rita2008 (Diskussion) 18:02, 7. Nov. 2016 (CET)

Revertierung einer Literaturangabe zu Eberhard Heiland[Quelltext bearbeiten]

Benutzer:Tohma hat bereits das zweite Mal eine Literaturangabe revertiert mit dem Hinweis, es handele sich beim dem Herausgeber, dem Verlag Neues Leben, um einen "Geschichtsrevisionistenverein". Kann dieses Lexikon von Dietmar Eisold so abgebügelt werden? --BrThomas (Diskussion) 13:38, 13. Nov. 2016 (CET)

Da ich hier auch mitlese: ich habs wieder eingebaut und würde dich bitten, noch die Seitenzahl zu ergänzen. -- Glückauf! Markscheider Disk 12:01, 13. Nov. 2016 (CET)
Mache ich! und danke... --BrThomas (Diskussion) 13:44, 13. Nov. 2016 (CET)
Jetzt führt er seinen Literatur-Ausmerzungs-Feldzug weiter bei August Berger (Politiker), RotFuchs und Apolda. --BrThomas (Diskussion) 13:55, 13. Nov. 2016 (CET)
Und wenn er dann alle Quellen gelöscht hat, kann er sagen, dass Belege fehlen oder gleich einen Löschantrag stellen. --Rita2008 (Diskussion) 18:18, 13. Nov. 2016 (CET)

Johann Ollik[Quelltext bearbeiten]

Wie findest Du diese Bearbeitung von Tohma? https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Johann_Ollik&curid=2851965&diff=159909181&oldid=159903275. Gruß --BrThomas (Diskussion) 15:52, 21. Nov. 2016 (CET)

Unmöglich wie meistens. Ich habe es erstmal zurückgesetzt, fürchte aber, das bringt nicht viel. --Rita2008 (Diskussion) 16:29, 21. Nov. 2016 (CET)

"Geburt nicht ausreichend für Kat"[Quelltext bearbeiten]

Hi, Wetzlar war die Heimat von Gisela May, siehe auch ihre Zitate in [6]. Ihre Familie ist seit Generationen in Mittelhessen beheimatet, nur, weil ihr Vater umgezogen ist, hat sie diese Gegend verlassen. Was braucht es Deiner Ansicht noch, um jemand als Person via WP-Kategorie zu verorten? Viele Grüße, --emha db 10:01, 5. Dez. 2016 (CET)

3M - darf ich darauf hinweisen, daß Frau May in der Liste von Persönlichkeiten der Stadt Wetzlar steht, und über die Kategorie:Person (Wetzlar)/ Kategorie:Person (Lahn-Dill-Kreis) in der Kategorie:Person (Mittelhessen) und Kategorie:Person (Hessen) aufgenommen ist. Bitte lese zuvor die Kategoriedefinitionen, welche auf einen direkten (relevanten) Bezug abstellen. Als solche werden regelmäßig nur Handlungen von Erwachsenen betrachtet, da es hier um die Leistung der Person für die geografische Einheit und nicht um die öffentlichen Leistungen der Einheit gegenüber der Person geht.Oliver S.Y. (Diskussion) 11:19, 5. Dez. 2016 (CET)
Siehe Kategorie:Person nach Ort: "In die jeweiligen Unterkategorien sollen Personenartikel möglichst nur einsortiert werden, wenn ein Ort von herausragender Bedeutung für die Biographie der Person ist... oder mindestens zwei der folgenden Kriterien: Geburtsort, Längster Lebensort, Letzter Lebensort". - Leider steht in Kategorie:Person (Wetzlar) etwas anderes (hier soll der Geburtsort ausreichen), sollte mal vereinheitlicht werden. --Rita2008 (Diskussion) 17:18, 5. Dez. 2016 (CET)

Dein Importwunsch von ru:Шапиро, Анатолий Павлович nach Benutzer:Rita2008/Anatoly Shapiro[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008,

Dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Bitte bearbeite den Artikel zunächst in Deinem Benutzernamensraum und verschiebe ihn dann in den Artikelnamensraum.

Viel Spaß beim Editieren weiterhin, -- TaxonBot • 13:07, 24. Jan. 2017 (CET)
ps: Wenn Du künftig nicht mehr über erledigte Importe informiert werden möchtest, trage Dich bitte in die Robinson-Liste ein.

Flucht aus der Sowjetischen Besatzungszone und der DDR[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita,

magst Du was dazu sagen? Danke --Aineias 22:34, 9. Feb. 2017 (CET)

Meine Diskussion dazu entspricht vielleicht nicht ganz das, was Du erwartet hast. Vielleicht schreibt ja jemand noch etwas dazu. --Rita2008 (Diskussion) 15:19, 10. Feb. 2017 (CET)

Hallo ...[Quelltext bearbeiten]

... im Zusammenhang mit der Auseinandersetzung um Schernikau ging mir noch wieder durch den Kopf, dass sich aufklärerisch motivierte Nutzer häufig in einer defensiven Position in diesem "Projekt" befinden. Und die Feststellung machen müssen, dass sie in Konflikten oft alleine stehen, gerade auch wenn's administrativ wird. Meine Erklärung dafür ist die Rechtslastigkeit der WP-Mitte, die weit offen ist nach außen. Auf dieser einen Seite des Spektrums. Ich fände es gut, es gäbe mehr Vernetzung unter denen, die in einem solchen "Schwarm" ein Problem sehen. Daher gestatte ich mir, dich auf meine Beo zu setzen: damit ich die Konflikte mitbekomme und gelegentlich vielleicht ein bisschen Unterstützung geben kann.--Allonsenfants (Diskussion) 12:55, 11. Feb. 2017 (CET)

Gern, ich habe oft Probleme, gegen solche Leute zu argumentieren. Unterstützung ist da immer gut. --Rita2008 (Diskussion) 17:07, 11. Feb. 2017 (CET)

DDR-Mentalität[Quelltext bearbeiten]

Kannst du dir mal den Artikel anschauen? --Nuuk 12:03, 27. Feb. 2017 (CET)

Änderung Petrow[Quelltext bearbeiten]

Ob er nun Oberkommandierender oder Oberfehlshaber war ist letztlich Wurst - schreib doch mal was zu seiner Involvierung in den Ogadenkrieg als "Militärberater". MfG URTh (Diskussion) 18:07, 28. Feb. 2017 (CET)

Es ging nicht in erster Linie um den Oberbefehlshaber,sondern um die Verlinkung des neuen Artikels Landstreitkräfte der UdSSR. Zum Ogadenkrieg weiß ich nichts, schreib das doch auf die Diskussionsseite des Artikels, dort sieht es vielleicht die IP die früher als Benutzer HHubi unterwegs war. --Rita2008 (Diskussion) 18:12, 28. Feb. 2017 (CET)
Das habe ich schon 2015 draufgeschrieben... Und HHubi aka HHaeckel ist seit 2.2.2015 in de:wiki gesperrrt [7], weil seine Bequellung mehr als schlecht rsp. nicht vorhanden ist (man muss alles nachkontrollieren). :-( MfG URTh (Diskussion) 18:44, 28. Feb. 2017 (CET)

Du wurdest auf der Seite Vandalismusmeldung gemeldet (2017-03-19T05:45:20+00:00)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008, Du wurdest auf der o. g. Seite gemeldet. Weitere Details kannst du dem dortigen Abschnitt entnehmen. Wenn die Meldung erledigt ist, wird sie voraussichtlich hier archiviert werden.
Wenn du zukünftig nicht mehr von diesem Bot informiert werden möchtest, trage dich hier ein. – Xqbot (Diskussion) 06:45, 19. Mär. 2017 (CET)

FYI[Quelltext bearbeiten]

[[8]].--Allonsenfants (Diskussion) 19:09, 20. Mär. 2017 (CET)

Dein Importwunsch von ru:Избуцкий, Герман nach Benutzer:Rita2008/Hermann Isbutzki[Quelltext bearbeiten]

Hallo Rita2008,

Dein Importwunsch ist erfüllt worden. Es wurde folgende Seite angelegt:

Viel Spaß beim Editieren weiterhin, -- TaxonBot • 19:17, 31. Mär. 2017 (CEST)
ps: Wenn Du künftig nicht mehr über erledigte Importe informiert werden möchtest, trage Dich bitte in die Robinson-Liste ein.

Einladung zum offenen Wikitreffen in Moers ab 10. Mai bis 14. 2017[Quelltext bearbeiten]

Hi Rita, bitte schau mal oben auf meine Diskussionsseite. Dort findest du die Einladung für ein offenes selbstbestimmtes Treffen in Moers. Lutz Hartmann, Benutzer:Eisbaer44 und ich würden uns über dein Kommen freuen. LG --Anima (Diskussion) 21:19, 3. Mai 2017 (CEST)/Angelika

wie kommt Ihr auf mich? Von Berlin ist es etwas weit bis Moers. --Rita2008 (Diskussion) 17:35, 4. Mai 2017 (CEST)
Liebe Rita, ich habe nur Leute eingeladen, die mir in den letzten Jahren positiv aufgefallen sind und die ich gerne persönlich kennen lernen möchte. Meine Tochter wohnt auch in Berlin. Inzwischen ist es so: Der schnelle ICE fährt ohne Umsteigen, aber mit Internetzugang, in drei Stunden bis Duisburg HbH (Hauptausgang). Dort nimmst du ein Taxi, wie oben auf meiner Diskussionsseite beschrieben. --Anima (Diskussion) 20:59, 4. Mai 2017 (CEST)

Wladimir Iljitsch Lenin[Quelltext bearbeiten]

Zweimal dasselbe.Xx236 (Diskussion) 15:12, 18. Mai 2017 (CEST)

Hättest Du auch selbst korrigieren können. Hab nicht dran gedacht, dass ich die ganze Zeile vom Artikel Michael Brie kopiert hatte. --Rita2008 (Diskussion) 15:18, 18. Mai 2017 (CEST)