Beppo Pohlmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bernhard „Beppo“ Pohlmann (* 24. Dezember 1951 in Osnabrück) ist ein deutscher Liedermacher, Texter und Komponist.

Seit Mitte der 1970er-Jahre ist er Mitglied der Gebrüder Blattschuss, bei denen anfangs Jürgen von der Lippe und Hans Werner Olm mit von der Partie waren. Der größte Erfolg der Gebrüder Blattschuss waren die Kreuzberger Nächte (Text und Musik: Beppo Pohlmann). Nach Umbesetzungen und Kunstpausen bestehen die Gebrüder Blattschuss seit 1988 aus Beppo Pohlmann und dem Musiker Kalle Ricken. Beppo Pohlmann ist außerdem seit 2002 mit Solo-Auftritten (u.a. Quatsch Comedy Club) aktiv, derzeit mit dem Programm Ich war mal schön.

Weblinks[Bearbeiten]