Sargents Berberitze

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Berberis sargentiana)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sargents Berberitze
Berberis sargentiana in Jardin des Plantes de Toulouse 02.jpg

Sargents Berberitze (Berberis sargentiana)

Systematik
Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida)
Eudikotyledonen
Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales)
Familie: Berberitzengewächse (Berberidaceae)
Gattung: Berberitzen (Berberis)
Art: Sargents Berberitze
Wissenschaftlicher Name
Berberis sargentiana
C.K.Schneid.

Sargents Berberitze (Berberis sargentiana) ist eine aus China stammende Pflanzenart aus der Gattung der Berberitzen (Berberis) in der Familie der Berberitzengewächse (Berberidaceae).

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sargents Berberitze ist ein immergrüner Strauch, der Wuchshöhen von bis zu 2 Meter erreicht. Die einjährigen Zweige sind auffallend rötlich bis zinnoberrot gefärbt. Die ledrigen Laubblätter sind länglich elliptisch, bis 13 cm lang, netzartig geadert und stachelig gezähnt. Die Blattunterseite ist gelblich-grün. Die Blattdornen sind dreiteilig, bis 4 cm lang und scharfspitzig. Die Blüten sind hellgelb und stehen zu zwei bis sechs in Doldentrauben. Die Beerenfrüchte sind blauschwarz und bereift.

Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Heimat von Sargents Berberitze liegt im westlichen China. Sie wurde von Ernest Henry Wilson 1907 eingeführt.

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie viele andere Berberitzen findet diese Art als Zierstrauch Verwendung. Sargents Berberitze ist winterhart.

Mit der Gewöhnlichen Mahonie (Mahonia aquifolium) bildet Sargents Berberitze die Gattungshybride x Mahoberberis aquisargentii H. Jensen.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sargents Berberitze (Berberis sargentiana) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien