Berchem (Antwerpen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des Stadtteils in der Stadt Antwerpen

Berchem ist ein Stadtteil (Distrikt) im Südwesten von Antwerpen in der gleichnamigen Provinz Antwerpen in Belgien.

Geographie[Bearbeiten]

Der Stadtteil wird begrenzt von den Gemeindedistrikten Deurne, Borgerhout, Wilrijk, Antwerpen und dem Stadtgebiet von Mortsel.

Berchem umfasst eine Fläche von 5,79 km² und hat rund 40.062 Einwohner (Stand 31. Dezember 2006).

Berchem ist an die Autobahn E 19 und nationale und internationale Zuglinien angeschlossen, verfügt auch über einen eigenen Bahnhof.[1] Pieter Claesz wurde in Berchem geboren.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Ortsteil Zurenborg, speziell die Cogels-Osylei und die benachbarten Straßen Transvaalstraat und Waterloostraat. Hier findet man Bauten im Jugendstil und aus verschiedenen Stilen des Historismus.
  • Friedhof Berchem
  • Hauptgebäude des Campus Middelheim (im Stile des Art déco errichtet)

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Söhne und Töchter:

Personen mit Bezug zur Stadt:

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Zurenborg – Sammlung von Bildern, Videos und AudiodateienVorlage:Commonscat/Wartung/P 2 fehlt, P 1 ungleich Lemma

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bahnhof Antwerpen-Berchem. OpenStreetMap, abgerufen am 10. August 2010 (niederländisch).

51.1938154.433627Koordinaten: 51° 12′ N, 4° 26′ O