Bernard Esterhuizen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bernard Esterhuizen Straßenradsport
Zur Person
Geburtsdatum 4. Oktober 1992
Nation SudafrikaSüdafrika Südafrika
Disziplin Straße
Wichtigste Erfolge
Afrikanische Meisterschaften
2017 Gold - Teamsprint
Letzte Aktualisierung: 25. März 2017

Bernard Esterhuizen (* 4. Oktober 1992 in Durban) ist ein südafrikanischer Bahnradsportler, der auf die Kurzzeitdisziplinen spezialisiert ist.

2009 wurde Bernard Esterhuizen in Moskau Junioren-Weltmeister im Keirin. 2011 errang er bei den südafrikanischen Bahn-Meisterschaften der Elite drei Titel: im Keirin, im Sprint und im 1000-Meter-Zeitfahren. 2013 errang er zwei nationale Titel, im Sprint sowie im Zeitfahren und siegte in diesen Disziplinen bei dem Bahn-Meeting US Grand Prix of Sprinting.

2017 wurde Esterhuizen gemeinsam mit Evan Carstens und Clint Hendricks Afrikameister im Teamsprint und errang mit Carstens die Silbermedaille im Zweier-Mannschaftsfahren.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2009
2011
  • MaillotSudáfrica.PNG Südafrikanischer Meister - Sprint, Keirin, 1000-Meter-Zeitfahren
2013
  • MaillotSudáfrica.PNG Südafrikanischer Meister - Sprint, 1000-Meter-Zeitfahren
2017

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]