Bernd Isert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bernd Isert (1951–2017)

Bernd Isert (* 26. Juni 1951 in Ost-Berlin; † 21. Januar 2017 in Lagos) war ein deutscher Diplom-Ingenieur, Heilpraktiker für Psychotherapie, Trainer, Coach und Autor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bernd Isert wuchs in der DDR auf und studierte an der TH Ilmenau Systemtheorie und Kybernetik mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur für technische und biomedizinische Kybernetik. Nach einer Inhaftierung gelang ihm 1981 die Ausreise in die Bundesrepublik Deutschland. Dort absolvierte er mehrere Zusatzausbildungen: Hypnotherapie, Neuro-Linguistisches Programmieren, Systemische Therapie, Lösungsorientierte Kurzzeittherapie, Systemaufstellung und Kinesiologie.[1]

1986 gründete er das „Metaforum international“, das zu seinen Lebenswerken zählt. Dabei handelt es sich insbesondere um eine Seminarorganisation, die er bis 2017 leitete. In diesem Rahmen veranstaltete er alljährlich in Italien und Brasilien mehrwöchige qualifizierte methodenübergreifende Weiterbildungen, die als sogenannte „Sommer- und Worldcamps“ firmierten.[2] In seiner Arbeit verband er Methoden und entwickelte sie weiter, etwa das „Integrativ-Systemische Coaching“.[3]

Isert war Gründungs- und Ehrenmitglied,[4] Lehrtrainer und Lehrcoach des DVNLP, Heilpraktiker für Psychotherapie, Aufsteller der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen, ECA Vizepräsident für Brasilien[5] und Mitglied in zahlreichen weiteren Verbänden der NLP Anwender. – Für viele von uns war er ein Lehrer, Mentor und Vorbild. Das Vernetzen von Menschen war ihm eine Herzensangelegenheit, sagen Weggefährten über den Verstorbenen.[6]

Seine letzte Ruhestätte hat Bernd Isert am 25. April 2017 in einem Familiengrab auf dem Friedhof Zepernick (Grabstelle Arnold u. Isert, Abt. 1b Nr. 216) gefunden.

Schriften (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ludger Brüning: Über die Grenze gehen. In: Praxis Kommunikation 02 | 2017, S. 48–49.
  2. Vgl. Metaforum international.
  3. Integrativ-Systemisches Coaching. (Memento des Originals vom 1. Februar 2017 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mk-forum.com
  4. Liste der Ehrenmitglieder, Lehrtrainer und Lehrcoach des DVNLP.
  5. Nachruf der ECA auf Bernd Isert (PDF, 337 KB), aufgerufen 20. Februar 2017
  6. Zum Tod von Bernd Isert. In: Praxis Kommunikation 01 | 2017, S. 8.