Bernsburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

50.8252777777789.1758333333333239Koordinaten: 50° 49′ 31″ N, 9° 10′ 33″ O

Bernsburg
Gemeinde Antrifttal
Höhe: 239 m
Fläche: 7,2 km²
Einwohner: 329 (31. Dez. 2008)
Bevölkerungsdichte: 46 Einwohner/km²
Eingemeindung: 31. Dezember 1971
Postleitzahl: 36326
Vorwahl: 06692

Bernsburg ist ein Ortsteil der Gemeinde Antrifttal im Vogelsbergkreis in Hessen.

Das Dorf wurde im Jahre 1248 erstmals mit dem Ortsnamen Bernhardesberc urkundlich erwähnt. Die Gründung datiert um 1100.

Sehenswert ist die denkmalgeschützte Evangelische Kirche

Am 31. Dezember 1971 wurde Bernsburg in die Gemeinde Antrifttal eingegliedert.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1.  Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart und Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 347.

Weblinks[Bearbeiten]