Bernward Hoffmann (Erziehungswissenschaftler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bernward Hoffmann (* 1955 in Paderborn) ist ein deutscher Erziehungswissenschaftler. Von 1989 bis 1999 war er Professor für Medien- und Kommunikationspädagogik an der Katholischen Fachhochschule Mainz. Seit 1999 ist er Professor für Medienpädagogik an der Fachhochschule Münster, Fachbereich Sozialwesen. Er war von 2007 bis 2013 Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur - GMK.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • B. Hoffmann: Gestaltungspädagogik in der sozialen Arbeit. Paderborn 2004.
  • B. Hoffmann: Medienpädagogik. Paderborn 2003.
  • B. Hoffmann: Chancen und Risiken der Mediengesellschaft. München 2000.
  • B. Hoffmann: Kommunikation und Medien. Münster 2000.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]