Bertram Job

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bertram Job (* 1959) ist ein deutscher Journalist und Buchautor.

Beruflicher Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bertram Job studierte Germanistik, Literatur und Publizistik an der Ruhr-Universität in Bochum. Seine Artikel, mit dem Schwerpunkt Fußball und Boxen, schreibt er seit 1990 als freier Journalist für den Stern, Sports, Merian, Transatlantik, Geo, Financial Times, Die Zeit, Neue Zürcher Zeitung, Süddeutsche Zeitung und die FAZ.[1]

Darüber hinaus verfasste Job eine Reihe von Fachbüchern über Fußball und Boxen, in denen er sich mit dem sozialen Umfeld der Sportler befasst und Einblicke „hinter die Kulissen“ der jeweiligen Sportarten gewährt. Er schrieb eine Biografie für Henry Maske und die Band Die Toten Hosen und war über Jahre hinaus für die Pressearbeit von Maske und Axel Schulz verantwortlich.

Sein Buch The Survivors, eine Zusammenarbeit mit den Journalisten Max Annas und Claudia Biehahn, das unter anderem von bedrohten Indianerstämmen in Südamerika berichtet, erschien im Oktober 2008.[2]

2012 schrieb er in Zusammenarbeit mit Kriminalhauptkommissar Ingo Thiel das Buch SOKO im Einsatz: Der Fall Mirco und weitere brisante Kriminalgeschichten und im Jahr 2013 erschien Der Millionenjäger – ein Versicherungsfahnder ermittelt nach den Aufzeichnungen des Schadensermittlers Wolfgang Unterfeld. Auf einer der Geschichten aus dem Buch SOKO im Einsatz basiert auch der Fernsehfilm Ein Kind wird gesucht, der erstmals am 15. Dezember 2017 auf Arte ausgestrahlt wurde.[3] Der Film gewann den Publikumspreis beim Deutschen Krimi Festival 2018.[4]

Im Oktober 2014 erschien im Droste-Verlag das Buch Turniere, Titel und Triumphe. Sport in Düsseldorf und im November 2015 im Piper-Verlag das Buch Gebrauchsanweisung fürs Boxen. 2016 veröffentlichte der Verlag Die Werkstatt Ali – Tribut an eine Legende.

Literatur (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Boxen Literatur & Co. Bertram Job – Schwer gezeichnet. Geschichten vom Boxen. Planet Wissen, 1. Juni 2012, archiviert vom Original am 20. Dezember 2016; abgerufen am 3. März 2018.
  2. Christoph Seidler, Jens Lubbadeh: Neuentdeckter Indianerstamm. Spiegel Online, 30. Mai 2008, abgerufen am 8. Januar 2016.
  3. Ein Kind wird gesucht. Arte, 15. Dezember 2017, abgerufen am 16. Dezember 2017.
  4. Festival 2018. Deutscher Fernsehkrimipreis, März 2018, abgerufen am 26. März 2018.