Bestseller (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bestseller A/S
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1975
Sitz Brande, Ikast-Brande Kommune,
DanemarkDänemark Dänemark
Leitung Anders Holch Povlsen
Mitarbeiterzahl über 17.000 (davon 3.300 in Dänemark; 2017/18)[1]
Umsatz 3,3 Milliarden Euro (2017/18)[1]
Branche Textilhandel
Website www.bestseller.com
Stand: 2018

Jack & Jones-Store in der Dresdner Altmarkt-Galerie (2014)
Inneneinrichtung eines Ladengeschäfts von Jack & Jones
Filiale der Marke Vero Moda im Frankfurter Hessen-Center

Bestseller ist ein dänisches familiengeführtes Textileinzelhandelsunternehmen mit Hauptsitz in der Ortschaft Brande. Es ist eines der größten europäischen Bekleidungsunternehmen.[2] Bestseller ist öffentlich vor allem über die Modemarken Jack & Jones, Only und Vero Moda bekannt.[3][4]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1975 gründete Troels Holch Povlsen in Aarhus das Damenmodegeschäft Pigalle. Das Sortiment des Geschäfts wurde nach und nach auf Kinder- (1986) und Herrenbekleidung (1988) ausgeweitet. Aus diesem Geschäft entstand später unter der Leitung des Sohns, dem Betriebswirt Anders Holch Povlsen, die Bestseller-Gruppe mit weltweit rund 9000 Ladengeschäften unter den Markenlogos Jack & Jones, Only und Vero Moda (Stand 2018).[4]

Marken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen Bestseller vertreibt über 20 Marken für unterschiedliche Kundensegmente, darunter u. a.:[5] Jack & Jones (Herren- und Jungenbekleidung und Jeans), Mamlicious (Umstandsmode), Name It (Kinderkleidung), Only (Damenoberbekleidung, Jeans), Pieces (Damenoberbekleidung, Schuhe, Accessoires), Selected Homme (Herren- und Jungenoberbekleidung), Selected Femme (Damenoberbekleidung), Vero Moda (Damenoberbekleidung), Vila (Damenoberbekleidung), Y.A.S und Y.A.S Sport.

Rund 70 % des Umsatzes erwirtschaftet die Unternehmensgruppe mit den Marken Jack & Jones, Only und Vero Moda (Stand 2018).[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b About Bestseller: Facts & Figures. Website von Bestseller, abgerufen am 31. Dezember 2018 (englisch).
  2. Die größten europäischen Modemarken-Anbieter 2016. In: Textilwirtschaft, abgerufen am 31. Dezember 2018 (PDF; Rang: 17).
  3. Top Ten der Modeunternehmen Europas: Platz 3. In: Manager Magazin, 26. Februar 2016, abgerufen am 31. Dezember 2018.
  4. a b c Helmut Steuer: So formte Anders Holch Povlsen einen der erfolgreichsten Modekonzerne Europas. In: Handelsblatt, 25. Juli 2018, abgerufen am 31. Dezember 2018.
  5. Über Bestseller. Website von Bestseller, abgerufen am 31. Dezember 2018.