Beth Behrs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beth Behrs (2012)

Beth Behrs (* 26. Dezember 1985 in Lancaster)[1] ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die durch ihre Rolle in der Sitcom 2 Broke Girls bekannt wurde.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beth Behrs wurde 1985 in Lancaster im US-Bundesstaat Pennsylvania als älteste Tochter von David Behrs, Präsident eines Colleges, und der Grundschullehrerin Maureen Behrs geboren.[2] Sie hat eine sechs Jahre jüngere Schwester.[3] 1989 zog die Familie nach Lynchburg (Virginia).[2] Sie begann mit dem Schauspiel im Theater im Alter von vier Jahren, spielte Fußball und besuchte die E.C. Glass High School.[4][5]

Mit fünfzehn Jahren zog sie mit ihrer Familie in das Marin County nach Kalifornien.[6] Sie besuchte ab 2001 die Tamalpais High School und wurde in das Schauspielerprogramm der Schule aufgenommen.[7] Behrs machte eine Ausbildung am American Conservatory Theater in San Francisco und spielte im Musical Dangling Conversations: The Music of Simon and Garfunkel sowie in den Stücken Korczak’s Children und Tony Kushners A Bright Room Called Day mit. Sie erhielt eine klassische Gesangsausbildung.[8]

2004 zog Behrs nach Los Angeles, wo sie bis heute lebt[9], um an der UCLA School of Theater, Film and Television zu studieren.[8] 2005 spielte sie Sandy Dumbrowski in einer Produktion von Grease am Ray of Light Theatre in San Francisco. 2006 wurde sie zur Miss Marin County gekürt.[10][11] Im Abschlussjahr begann sie, für einige Rollen vorzusprechen. 2008 machte sie ihren Abschluss in kritischer Theorie. Danach erhielt Behrs ein Stipendium der Young Musician’s Foundation Vocal.[7][6] Im Juli 2016 verlobte sich Behrs nach sechs Jahren Beziehung mit dem Schauspieler Michael Gladis.[12]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beth Behrs erhielt ihre erste Filmrolle in der Teenager-Komödie American Pie präsentiert: Das Buch der Liebe, wofür sie ab März 2009 sieben Wochen in Vancouver vor der Kamera stand.[6] Der Film ist der siebte Teil in der American-Pie-Filmreihe und wurde am 22. Dezember 2009 veröffentlicht. Sie spielte in der Independent-Komödie Serial Buddies, in der es um eine Gruppe von ungeschickten Serienmördern geht und die von Maria Menounos produziert wurde, mit.[8] Behrs drehte Ende 2010 den Independentfilm Route 30, Too! in Chambersburg, Pennsylvania, in dem sie eine Außerirdische spielte.[13]

Behrs absolvierte Gastauftritte in den Krimiserien Navy CIS: L.A. und Castle.[14] Sie arbeitete als Kindermädchen und im Geffen Playhouse in Westwood, Los Angeles, als sie 2011 für eine Rolle in der CBS-Sitcom 2 Broke Girls vorsprach. Sie erhielt eine Hauptrolle nach siebenmaligem Vorsprechen.[11] Darin spielte sie die Rolle der Caroline Channing, die aufgrund finanzieller Schwierigkeiten gezwungen ist, als Kellnerin im New Yorker Stadtteil Williamsburg zu arbeiten.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2009: American Pie präsentiert: Das Buch der Liebe (American Pie Presents: The Book of Love)
  • 2010: Navy CIS: L.A. (NCIS: Los Angeles, Fernsehserie, Episode 2x11)
  • 2011: Serial Buddies
  • 2011: Castle (Fernsehserie, Episode 3x20)
  • 2011–2017: 2 Broke Girls (Fernsehserie, 138 Episoden)
  • 2011: Pretty Tough
  • 2011: Starf*ckers
  • 2012: Chasing Eagle Rock
  • 2012: Route 30, Too!
  • 2012: The Argument with Beth Behrs & Michael Gladis
  • 2013: Adventures of Serial Buddies
  • 2013: Die Monster Uni (Monsters University, Stimme von Carrie)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Beth Behrs – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 2 Broke Girls Cast: Beth Behrs. In: CBS. Abgerufen am 25. August 2012.
  2. a b David Behrs: Letters to the editor - June 12, 2011. In: Lancaster Online, 12. Juni 2011. Abgerufen am 25. August 2012. 
  3. Sue Loughlin: The Woods installs first male president. In: Tribune-Star, 26. Oktober 2007. Abgerufen am 25. August 2012. 
  4. Diane Werts: Behrs bears up to be a 'Broke' girl . In: Variety, 9. September 2011. Abgerufen am 25. August 2012. 
  5. Casey Gillis: E.C. Glass's drama director to retire. In: The News & Advance, 22. Mai 2012. Abgerufen am 25. August 2012. 
  6. a b c Amy Crocker: SFist Interviews: Beth Behrs, a Direct-to-DVD American Pie Sequel Actress from Marin . In: SFist.com, 30. Dezember 2009. Abgerufen am 25. August 2012. 
  7. a b Vicki Larson: Marin's Beth Behr is 1 lucky girl for role in '2 Broke Girls' . In: Marin Independent Journal, 20. September 2011. Abgerufen am 25. August 2012. 
  8. a b c Denise Mai: Alumna makes film debut . In: Daily Bruin, 3. Januar 2010. Abgerufen am 25. August 2012. 
  9. Beth Behrs. In: www.cbs.com. Abgerufen am 30. Oktober 2014. (Englisch)
  10. In the Spotlight . In: Ray of Light Theatre. Abgerufen am 25. August 2012.
  11. a b Jonathan Storm: Jonathan Storm: Advice on how not to be one broke girl . In: Philadelphia Inquirer, 24. September 2011. Abgerufen am 25. August 2012. 
  12. Zach Johnson: 2 Broke Girls' Beth Behrs Engaged to Michael Gladis. In: eonline.com. 11. Juli 2016. Abgerufen am 12. Juli 2016.
  13. John Messeder: ‘Route 30, Too!’ filming ends. In: Gettysburg Times, 21. Dezember 2010. Abgerufen am 25. August 2012. 
  14. Jolie Lash: Rising Star: '2 Broke Girls' Actress Beth Behrs. In: Access Hollywood. 19. September 2011. Abgerufen am 25. August 2012.