Bezirk Arlon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bezirk Arlon
Region Wallonien
Provinz Luxemburg
Einwohner 62.202 (1. Jan. 2018)
Bevölkerungsdichte 196  Einw./km²
Fläche 317,28 km²
Gemeinden 5
NIS-Code 81000

Lage des Bezirks Arlon in der
Provinz Luxemburg

Der Bezirk Arlon (französisch arrondissement administratif d'Arlon) ist einer von fünf administrativen Bezirken in der belgischen Provinz Luxemburg. Er umfasst eine Fläche von 317,28 km² mit 62.202 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018[1]) in fünf Gemeinden.

Der Bezirk ist gleichzeitig Verwaltungs- und Gerichtsbezirk. Zum Gerichtsbezirk gehören zudem die Gemeinden des Bezirks Virton.[2]

Gemeinden im Bezirk Arlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
NIS-
Code
Postleitzahl
Arlon 000000000029733.000000000029.733 118,64 000000000000251.0000000000251 81001 6700, 6704, 6706
Attert 000000000005537.00000000005.537 70,94 000000000000078.000000000078 81003 6717
Aubange 000000000016927.000000000016.927 45,60 000000000000371.0000000000371 81004 6790, 6791, 6792
Martelange 000000000001820.00000000001.820 29,67 000000000000061.000000000061 81013 6630
Messancy 000000000008185.00000000008.185 52,43 000000000000156.0000000000156 81015 6780, 6781, 6782
Bezirk Arlon 000000000062202.000000000062.202 317,28 000000000000196.0000000000196 81000 – 

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bevölkerung nach Gemeinden am 1. Januar 2018 (XLS; 480 KB)
  2. Indeling van de gemeenten volgens administratieve en gerechtelijke arrondissementen (Memento vom 2. Dezember 2013 im Internet Archive) (PDF; 283 kB)