Bezirk Boudry

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
District de Boudry
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Neuenburg (NE)
Hauptort: Boudry
BFS-Nummer: 2401
Fläche: 105.46 km²
Einwohner: 40'572[1] (31. Dezember 2016)
Bevölkerungsdichte: 385 Einw. pro km²
Karte
Karte von District de Boudry

Der District de Boudry war bis am 31. Dezember 2017 ein Bezirk des Kantons Neuenburg in der Schweiz.

Zum Bezirk gehörten folgende Gemeinden (Stand: 1. Januar 2016):

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dezember 2016)
Fläche
in km² [2]
Einw.
pro km²
Bevaix
Bevaix 3829 10,70 358
Boudry
Boudry 5846 16,76 349
Corcelles-Cormondrèche
Corcelles-Cormondrèche 4732 4,85 976
Cortaillod
Cortaillod 4777 3,68 1298
Fresens
Fresens 248 1,59 156
Gorgier
Gorgier 2014 13,99 144
Milvignes
Milvignes 8986 8,78 1023
Montalchez
Montalchez 239 6,40 37
Peseux
Peseux 5926 3,39 1748
Rochefort
Rochefort 1237 25,85 48
Saint-Aubin-Sauges
Saint-Aubin-Sauges 2465 7,70 320
Vaumarcus
Vaumarcus 273 1,77 154
Total (12) 40'572 105,46 385

Veränderungen im Gemeindebestand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1966: Namensänderung von Vaumarcus-VernéazVaumarcus

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bezirk Boudry – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach institutionellen Gliederungen, Geschlecht, Staatsangehörigkeit und Alter (Ständige Wohnbevölkerung). In: bfs.admin.ch. Bundesamt für Statistik (BFS), 29. August 2017, abgerufen am 20. September 2017.
  2. Arealstatistik Standard – Gemeinden nach vier Hauptbereichen (15.12.2017) des Bundesamts für Statistik BFS