Bezirk Gros-de-Vaud

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
District du Gros-de-Vaud
Basisdaten
Staat: Schweiz Schweiz
Kanton: Kanton Waadt Waadt (VD)
Hauptort: Echallens
BFS-Nummer: 2223
Fläche: 232,20 km²
Höhenbereich: 394–916 m ü. M.
Einwohner: 46'421[1] (31. Dezember 2020)
Bevölkerungsdichte: 200 Einw. pro km²
Karte
Karte von District du Gros-de-Vaud

Der District du Gros-de-Vaud (deutsch Bezirk Gros-de-Vaud) ist seit dem 1. Januar 2008 eine Verwaltungseinheit des Kantons Waadt in der Schweiz. Hauptort ist Echallens.

Zum Bezirk gehören folgende 36 Gemeinden:
Stand: 1. Juli 2021

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dezember 2020)
Fläche
in km² [2]
Einw.
pro km²
Assens
Assens 1669 8,46 197
Bercher
Bercher 1322 4,27 310
Bettens
Bettens 637 3,74 170
Bottens
Bottens 1331 6,88 193
Boulens
Boulens 369 3,42 108
Bournens
Bournens 491 3,91 126
Boussens
Boussens 999 3,16 316
Bretigny-sur-Morrens
Bretigny-sur-Morrens 859 2,87 299
Cugy
Cugy (VD) 2762 2,91 949
Daillens
Daillens 1051 5,52 190
Echallens
Echallens 5729 6,66 860
Essertines-sur-Yverdon
Essertines-sur-Yverdon 1037 9,76 106
Etagnières
Etagnières 1146 3,78 303
Fey
Fey 749 7,34 102
Froideville
Froideville 2695 7,08 381
Goumoëns
Goumoëns 1153 10,69 108
Jorat-Menthue
Jorat-Menthue 1602 17,65 91
Lussery-Villars
Lussery-Villars 458 9,80 122
Mex
Mex (VD) 790 2,20 279
Montanaire
Montanaire 2777 33,50 83
Montilliez
Montilliez 1858 11,86 157
Morrens
Morrens (VD) 1154 3,67 314
Ogens
Ogens 301 3,40 89
Oppens
Oppens 204 3,59 57
Oulens-sous-Echallens
Oulens-sous-Echallens 617 5,87 105
Pailly
Pailly 568 5,77 98
Penthalaz
Penthalaz 3207 3,87 829
Penthaz
Penthaz 1855 3,84 483
Penthéréaz
Penthéréaz 419 5,68 74
Poliez-Pittet
Poliez-Pittet 830 5,01 166
Rueyres
Rueyres 266 2,00 133
Saint-Barthélemy
Saint-Barthélemy (VD) 783 4,12 190
Sullens
Sullens 1042 3,91 266
Villars-le-Terroir
Villars-le-Terroir 1280 7,09 181
Vuarrens
Vuarrens 1060 8,97 118
Vufflens-la-Ville
Vufflens-la-Ville 1351 5,38 251
Total (36) 46'421 232,20 200

Veränderungen im Gemeindebestand seit 2008[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Bezirk Gros-de-Vaud – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ständige Wohnbevölkerung nach Staatsangehörigkeitskategorie, Geschlecht und Gemeinde, definitive Jahresergebnisse, 2020. Bei späteren Gemeindefusionen Einwohnerzahlen aufgrund Stand 2020 zusammengefasst. Abruf am 17. November 2021
  2. Bundesamt für Statistik Generalisierte Grenzen 2020.