Bezirk La Chaux-de-Fonds

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
District de La Chaux-de-Fonds
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Neuenburg (NE)
Hauptort: La Chaux-de-Fonds
BFS-Nummer: 2402
Fläche: 92.99 km²
Einwohner: 39'796[1] (31. Dezember 2017)
Bevölkerungsdichte: 428 Einw. pro km²
Karte
Karte von District de La Chaux-de-Fonds

Der District de La Chaux-de-Fonds war bis am 31. Dezember 2017 ein Bezirk des Kantons Neuenburg in der Schweiz. Seit 1. Januar 2018 bildet er zusammen mit dem ehemaligen Bezirk Le Locle die Region Montagnes.

Zum Bezirk gehörten folgende Gemeinden (Stand: 1. Januar 2016):

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dezember 2017)
Fläche
in km² [2]
Einw.
pro km²
La Chaux-de-Fonds
La Chaux-de-Fonds 38'625 55,71 693
La Sagne
La Sagne 966 25,55 38
Les Planchettes
Les Planchettes 205 11,73 17
Total (3) 39'796 92,99 428

Veränderungen im Gemeindebestand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1851: Abspaltung von Le Locle und Bezirkswechsel vom Bezirk Le Locle → Les Eplatures zum Bezirk La-Chaux-de-Fonds

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bezirk La Chaux-de-Fonds – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach Jahr, Kanton, Bezirk, Gemeinde, Bevölkerungstyp und Geschlecht (Ständige Wohnbevölkerung). In: bfs.admin.ch. Bundesamt für Statistik (BFS), 31. August 2018, abgerufen am 30. September 2018.
  2. Arealstatistik Standard – Gemeinden nach vier Hauptbereichen (15.12.2017) des Bundesamts für Statistik BFS