Bezirk Nereta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bezirk Nereta
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Lettland
Hauptstadt Nereta
Fläche 645,5 km²
Einwohner 4383 (2010)
Dichte 6,8 Einwohner pro km²
Gründung 2009
ISO 3166-2 LV-065
Webauftritt www.neretasnovads.lv (lettisch)

Koordinaten: 56° 12′ N, 25° 18′ O

Der Bezirk Nereta (Neretas novads) liegt in Lettland.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Bezirksgebiet liegt im Süden des Landes an der Grenze zu Litauen.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2009 besteht eine Verwaltungsgemeinschaft der Gemeinden Nereta, Mazzalvas, Pilskalne und Slave. 2010 waren 4.383 Einwohner gemeldet.

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Katholiken des Bezirks gehören zum Bistum Jelgava. Katholische Kirchen existieren in Nereta (Hl.-Geist-Kirche, Svētā Gara baznīca) sowie in den Ortsteilen Ērberģe und Kankaļi (St. Johannes der Täufer, Svētā Jāņa Kristītāja baznīca) der Gemeinde Mazzalvas.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nereta Municipality – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien