Bezirk Riviera-Pays-d’Enhaut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
District de la Riviera-Pays-d’Enhaut
Basisdaten
Staat: SchweizSchweiz Schweiz
Kanton: Kanton WaadtKanton Waadt Waadt (VD)
Hauptort: Vevey
BFS-Nummer: 2230
Fläche: 282,92 km²
Höhenbereich: 371–2547 m ü. M.
Einwohner: 84'980[1] (31. Dezember 2018)
Bevölkerungsdichte: 300 Einw. pro km²
Karte
Karte von District de la Riviera-Pays-d’Enhaut

Der District de la Riviera-Pays-d’Enhaut (deutsch: Bezirk Riviera-Pays-d’Enhaut) ist seit dem 1. Januar 2008 eine Verwaltungseinheit des Kantons Waadt in der Schweiz. Hauptort ist Vevey.

Zum Bezirk gehören folgende 13 Gemeinden:

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dezember 2018)
Fläche
in km² [2]
Einw.
pro km²
Blonay
Blonay 6173 16,07 384
Chardonne
Chardonne 2944 10,31 286
Château-d'Œx
Château-d’Oex 3461 113,66 30
Corseaux
Corseaux 2282 1,07 2133
Corsier-sur-Vevey
Corsier-sur-Vevey 3391 6,74 503
Jongny
Jongny 1534 2,16 710
Montreux
Montreux 25'984 33,41 778
Rossinière
Rossinière 546 23,36 23
Rougemont
Rougemont 882 48,54 18
Saint-Légier-La Chiésaz
Saint-Légier-La Chiésaz 5184 15,17 342
La Tour-de-Peilz
La Tour-de-Peilz 11'828 3,26 3628
Vevey
Vevey 19'891 2,40 8288
Veytaux
Veytaux 880 6,77 130
Total (13) 84'980 282,92 300

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach Jahr, Kanton, Bezirk, Gemeinde, Bevölkerungstyp und Geschlecht (Ständige Wohnbevölkerung). In: bfs.admin.ch. Bundesamt für Statistik (BFS), 31. August 2019, abgerufen am 22. Dezember 2019.
  2. Bundesamt für Statistik Generalisierte Grenzen 2020.