Bezirk Tielt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bezirk Tielt
Region Flandern
Provinz Westflandern
Einwohner 93.428 (1. Jan. 2020)
Bevölkerungsdichte 283  Einw./km²
Fläche 329,79 km²
Gemeinden 9
NIS-Code 37000

Lage des Bezirks Tielt in der
Provinz Westflandern

Der Bezirk Tielt ist einer von acht Verwaltungsbezirken (Arrondissements) in der belgischen Provinz Westflandern. Er umfasst eine Fläche von 329,79 km² mit 93.428 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2020[1]) in neun Gemeinden.

Gerichtsbezirk für die Gemeinden Meulebeke, Dentergem, Oostrozebeke und Wielsbeke ist der Bezirk Kortrijk, für die übrigen Gemeinden der Bezirk Brügge.

Gemeinden im Bezirk Tielt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2020
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
NIS-
Code
Postleitzahl
Ardooie 9.077 34,58 262 37020 8850, 8851
Dentergem 8.612 25,94 332 37002 8720
Meulebeke 10.833 29,35 369 37007 8760
Oostrozebeke 7.956 16,62 479 37010 8780
Pittem 6.717 34,42 195 37011 8740
Ruiselede 5.368 30,20 178 37012 8755
Tielt 20.603 68,50 301 37015 8700
Wielsbeke 9.833 21,76 452 37017 8710
Wingene 14.429 68,42 211 37018 8750
Bezirk Tielt 93.428 329,79 283 37000 – 

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mouvement de la population en 2020. (XLSX; 2,56 MB) In: statbel.fgov.be. Statbel – Direction générale Statistique – Statistics Belgium (Föderaler Öffentlicher Dienst), abgerufen am 4. Juli 2021 (französisch).