Bhadrak (Distrikt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Distrikt Bhadrak
ଭଦ୍ରକ ଜିଲ୍ଲା
Lagekarte des Distrikts
Bundesstaat Odisha
Division: Central Division
Verwaltungssitz: Bhadrak
Fläche: 2505 km²
Einwohner: 1.506.337 (2011)
Bevölkerungsdichte: 601 Ew./km²
Website: bhadrak.nic.in

Der Distrikt Bhadrak (Oriya ଭଦ୍ରକ ଜିଲ୍ଲା Bhadraka Jillā) ist ein Distrikt im ostindischen Bundesstaat Odisha.

Der Distrikt liegt in der Küstenebene nördlich des Unterlaufs des Baitarani. Der Fluss Salandi durchfließt den Distrikt. Im Osten reicht der Distrikt bis an die Küste des Golfs von Bengalen. Verwaltungssitz ist die Stadt Bhadrak. Die Fläche beträgt 2505 km² (nach anderen Angaben 2787,9 km²). Die Bevölkerungsdichte liegt bei 601 Einwohner/km².

Der Distrikt Bhadrak entstand am 1. April 1993, als er aus dem damaligen Distrikt Balasore herausgelöst wurde.[1]

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Distrikt lebten im Jahr 2011 1.506.337 Einwohner.[2] Das Geschlechterverhältnis betrug 981 Frauen auf 1000 Männer.[2] Die Alphabetisierungsrate lag bei 82,78 % (89,64 % bei Männern, 75,83 % bei Frauen).[2] Der überwiegende Teil der Bevölkerung ist hinduistisch (92,84 %), 6,92 % sind Muslime.[2]

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Distrikt besteht aus einer Sub-Division:[1] Bhadrak.

Zur Dezentralisierung der Verwaltung ist der Distrikt in 7 Blöcke unterteilt:[1]

  • Basudebpur
  • Bhadrak
  • Bhandaripokhari
  • Bonth
  • Chandbali
  • Dhamnagar
  • Tihidi

Des Weiteren gibt es 7 Tahasils:[1]

  • Basudebpur
  • Bhadrak
  • Bhandaripokhari
  • Bonth
  • Chandbali
  • Dhamnagar
  • Tihidi

Im Distrikt befinden sich folgende ULBs: die Municipalities Bhadrak und Basudebpur.[1][3] Außerdem sind 193 Gram Panchayats im Distrikt vorhanden.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Distrikt Bhadrak – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f bhadrak.nic.in
  2. a b c d www.census2011.co.in
  3. 10 NACs in Odisha upgraded as Municipalities. breakingnewsonline. 19. Februar 2014. Archiviert vom Original am 26. April 2016. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.breakingnewsonline.in