Bhante

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bhante ist ein Wort aus der Sprache der Ur-Texte des Buddhismus, dem Pali, und bedeutet Herr oder Ehrwürdiger.[1]

Es dient als ehrerbietende Anredeform für buddhistische Bhikkhus, den Mönchen. Gelegentlich wird sie auch gegenüber Buddha selbst gebraucht, der jedoch meist als bhadante angesprochen wird,[2] einem Ersatzwort für die fehlende Anredeform von bhagavant "Erhabener".[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Reißmüller 2006, S. 38.
  2. Reißmüller 2006, S. 44, 208
  3. Reißmüller 2006, S. 41 u. 169

Weblinks[Bearbeiten]