Bharat Heavy Electricals

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bharat Heavy Electricals Limited
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN INE257A01026
Gründung 1964
Sitz Neu-Delhi, IndienIndien Indien
Leitung Prasada Rao
Mitarbeiter 47.525 (2014)[1]
Umsatz 403,38 Mrd. INR (2013/14)[1]
4,88 Mrd. EUR[2]
Branche Maschinenbau, Elektronik, Energie
Website www.bhel.com

Bharat Heavy Electricals Limited (BHEL) ist ein staatliches Unternehmen in Indien mit Sitz in Neu-Delhi. Das Unternehmen ist im BSE Sensex gelistet.

BHEL, das 1964 gegründet wurde, ist ein Hersteller von Gas- und Dampfturbinen, Dampfkesseln und anderen mechanischen und elektrischen Komponenten der Kraftwerks- und Energietechnik.

Das Unternehmen, das sich mehrheitlich in öffentlicher Hand befindet darf seit 2010, als einer von derzeit nur sieben Unternehmen[3], den Status Maharatna tragen.[1]

Standorte von BHEL befinden sich unter anderem in Bhopal, Haridwar, Hyderabad, Tiruchirappalli und Ranipet.

Das Unternehmen beschäftigt rund 47.500 Mitarbeiter (Stand: 2014).

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Bharat Heavy Electricals 2013/14 Annual Report auf www.bhel.com, abgerufen am 4. Juni 2015
  2. umgerechnet zum Kurs am Bilanzstichtag, den 31. März 2014
  3. List of Maharatna auf www.dpe.nic.in, abgerufen am 4. Juni 2015