Bianco (Kalabrien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bianco
?
Bianco (Italien)
Staat Italien
Region Kalabrien
Metropolitanstadt Reggio Calabria (RC)
Koordinaten 38° 5′ N, 16° 9′ OKoordinaten: 38° 5′ 0″ N, 16° 9′ 0″ O
Höhe 12 m s.l.m.
Fläche 31 km²
Einwohner 4.151 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 89032
Vorwahl 0964
ISTAT-Nummer 080009
Volksbezeichnung Bianchesi
Schutzpatron Madonna di Pugliano
Website Offizielle Seite Bianchos

Bianco ist eine italienische Stadt in der Metropolitanstadt Reggio Calabria in Kalabrien mit 4151 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019).

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bianco liegt 78 km östlich von Reggio Calabria an der Küste des Ionischen Meeres. Die Nachbargemeinden sind Africo, Caraffa del Bianco, Casignana und Ferruzzano.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In dem alten Ortsteil befinden sich Ruinen der Abtei S. Maria di Pugliano aus dem 17. Jahrhundert. Weiters befinden sich im Ort Reste einer römischen Villa.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Bianco – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien