Biathlon-Weltmeisterschaften 1983

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Biathlon Biathlon-Weltmeisterschaften 1983 IBU.svg
Sieger
Sprint NorwegenNorwegen Eirik Kvalfoss
Einzel Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Frank Ullrich
Staffel SowjetunionSowjetunion Sowjetunion
Minsk 1982 Frauen-WM Chamonix 1984 >>>
Egg am Etzel/Ruhpolding 1985

Die 20. Biathlon-Weltmeisterschaften fanden 1983 in Antholz in Südtirol (Italien) statt.

Wegen der Olympischen Winterspiele gab es im Vorjahr nur die Frauen-WM, die 1984 zum ersten Mal stattfand und deren Wettbewerbe noch nicht olympisch waren.

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sprint 10 km[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Zeit [min] Sch.
1 NorwegenNorwegen Eirik Kvalfoss 31:12,3 2
2 Deutschland BRBR Deutschland Peter Angerer 31:31,2 0
3 OsterreichÖsterreich Alfred Eder 31:45,5 0
4 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Frank-Peter Roetsch 31:50,4 1
5 SowjetunionSowjetunion Pjotr Miloradow 31:54,4 1
6 ItalienItalien Johann Passler 32:01,0 1
7 SowjetunionSowjetunion Algimantas Schalna 32:03,4 2
8 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Frank Ullrich 32:09,0 2

Datum: 26. Februar 1983

Einzel 20 km[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Sportler Zeit [h] Sch.
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Frank Ullrich 1:05:00,9 1
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Frank-Peter Roetsch 1:05:17,8 1
3 Deutschland BRBR Deutschland Peter Angerer 1:06:57,3 2
4 SowjetunionSowjetunion Pjotr Miloradow 1:07:00,0 1
5 NorwegenNorwegen Odd Lirhus 1:07:43,9 4
6 SowjetunionSowjetunion Sergei Bulygin 1:08:16,6 3
7 SowjetunionSowjetunion Juri Kaschkarow 1:09:01,2 3
8 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Matthias Jacob 1:09:12,8 3

Datum: 23. Februar 1983

Staffel 4 × 7,5 km[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit [h] Sch.
1 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion Sergei Bulygin
Algimantas Schalna
Juri Kaschkarow
Pjotr Miloradow
1:36:48,5 0
(0-0-0-0)
2 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR DDR Mathias Jung
Frank-Peter Roetsch
Frank Ullrich
Matthias Jacob
1:38:04,7 1
(0-0-0/1-0)
3 NorwegenNorwegen Norwegen Øivind Nerhagen
Kjell Søbak
Eirik Kvalfoss
Odd Lirhus
1:41:27,1 3
(0-0-0-0/3)
4 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland Franz Bernreiter
Walter Pichler
Peter Angerer
Fritz Fischer
1:42:01.9 2
(0/1-0-0/1-0)
5 FinnlandFinnland Finnland Tapio Piipponen
Erkki Antila
Risto Punkka
Toivo Mäkykyro
1:43:23.9 2
(0-0-0/1-0/1)
6 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei Jaromír Šimůnek
Vítězslav Jureček
Josef Skalník
Jan Matouš
1:44:25,2 3
(0-0-0/3-0)
7 OsterreichÖsterreich Österreich Rudolf Horn
Siegfried Dockner
Wolfgang Kogler
Alfred Eder
1:47:17,8 1
(0-1/0-0-0)
8 FrankreichFrankreich Frankreich Dominique Favrel
Éric Claudon
Yvon Mougel
Christian Poirot
1:47:45,9 4
(1/3-0-0-0)

Datum: 27. Februar 1983

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nationen
Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 1 2 0 3
2 NorwegenNorwegen Norwegen 1 0 1 2
3 SowjetunionSowjetunion Sowjetunion 1 0 0 1
4 Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland 0 1 1 2
5 OsterreichÖsterreich Österreich 0 0 1 1
Medaillengewinner
Platz Sportler Gold Silber Bronze Gesamt
01 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Frank Ullrich 1 1 0 2
02 NorwegenNorwegen Eirik Kvalfoss 1 0 1 2
03 SowjetunionSowjetunion Sergei Bulygin 1 0 0 1
SowjetunionSowjetunion Algimantas Schalna 1 0 0 1
SowjetunionSowjetunion Juri Kaschkarow 1 0 0 1
SowjetunionSowjetunion Pjotr Miloradow 1 0 0 1
07 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Frank-Peter Roetsch 0 2 0 2
08 Deutschland BRBR Deutschland Peter Angerer 0 1 1 2
09 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Mathias Jung 0 1 0 1
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Matthias Jacob 0 1 0 1
011 OsterreichÖsterreich Alfred Eder 0 0 1 1
NorwegenNorwegen Øivind Nerhagen 0 0 1 1
NorwegenNorwegen Kjell Søbak 0 0 1 1
NorwegenNorwegen Odd Lirhus 0 0 1 1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]