Biathlon-Weltmeisterschaften 1992

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biathlon

Biathlon-Weltmeisterschaften 1992

IBU.svg

Disziplin Männer Frauen
Sieger
Mannschaft Vereintes TeamVereintes Team Vereintes Team DeutschlandDeutschland Deutschland
<<< Lahti 1991 Borowez 1993 >>>

Bei den 27. Biathlon-Weltmeisterschaften wurden 1992 aufgrund der im selben Jahr stattfindenden Olympischen Winterspiele nur die nichtolympischen Bewerbe im Mannschaftswettkampf ausgetragen. Als Veranstaltungsort wurde das russische Nowosibirsk ausgewählt.

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit [min] Sch.
1 GUSGUS GUS Jauhen Redskin
Anatoli Schdanowitsch
Aljaksandr Papou
Alexander Tropnikow
56:23,2 0+1+0+1
2 NorwegenNorwegen Norwegen Frode Løberg
Jon Åge Tyldum
Sylfest Glimsdal
Gisle Fenne
56:31,3 0+0+2+2
3 EstlandEstland Estland Aivo Udras
Urmas Kaldvee
Hillar Zahkna
Kalju Ojaste
57:13,7 0+1+1+0
4 SlowenienSlowenien Slowenien Uroš Velepec
Jure Velepec
Boštjan Lekan
Janez Ožbolt
57:30,4 0+1+0+1
5 OsterreichÖsterreich Österreich Franz Schuler
Alfred Eder
Ludwig Gredler
Wolfgang Perner
58:06,1 1+1+1+2
6 FrankreichFrankreich Frankreich Xavier Blond
Thierry Dusserre
Patrice Bailly-Salins
Stéphane Bouthiaux
58:07,5 0+2+2+0
7 DeutschlandDeutschland Deutschland Steffen Hoos
Raik Dittrich
Frank Luck
Jens Steinigen
59:04,7 0+1+2+1
8 ItalienItalien Italien Andreas Zingerle
Hubert Leitgeb
Johann Passler
Wilfried Pallhuber
1:01:11,5 1+1+1+4

Datum: 22. März 1992[1]

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportlerin Zeit [min] Sch.
1 DeutschlandDeutschland Deutschland Petra Bauer
Petra Schaaf
Uschi Disl
Inga Kesper
57:32,5 0+0+2+0
2 GUSGUS GUS Jelena Belowa
Inna Scheschkil
Anfissa Reszowa
Swetlana Petscherskaja
1+2+2+0
3 TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei Gabriela Suvová
Eva Háková
Jana Kulhavá
Jiřina Adamičková
1+1+0+2
4 FrankreichFrankreich Frankreich Delphyne Burlet
Véronique Claudel
Anne Briand
Corinne Niogret
1+2+1+1
5 NorwegenNorwegen Norwegen Hildegunn Fossen
Signe Trosten
Grete Ingeborg Nykkelmo
Elin Kristiansen
1+4+3+0
6 EstlandEstland Estland Merle Viirmaa
Jelena Poljakova-Všivtseva
Eveli Peterson
Krista Lepik
1+1+1+1
7 Bulgarien 1971Bulgarien Bulgarien Nadeschda Alexiewa
Silwana Blagoewa
Marija Manolowa
Iwa Schkodrewa
1+2+1+1

Datum: 22. März 1992[2]

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nationen
Platz Nation Gold Silber Bronze Gesamt
01 GUSGUS GUS 1 1 0 2
02 DeutschlandDeutschland Deutschland 1 0 0 1
03 NorwegenNorwegen Norwegen 0 1 0 1
04 EstlandEstland Estland 0 0 1 1
TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 0 0 1 1
Männer
Platz Sportler Gold Silber Bronze Gesamt
01 GUSGUS Jauhen Redskin 1 0 0 1
GUSGUS Anatoli Schdanowitsch 1 0 0 1
GUSGUS Aljaksandr Papou 1 0 0 1
GUSGUS Alexander Tropnikow 1 0 0 1
05 NorwegenNorwegen Frode Løberg 0 1 0 1
NorwegenNorwegen Jon Åge Tyldum 0 1 0 1
NorwegenNorwegen Sylfest Glimsdal 0 1 0 1
NorwegenNorwegen Gisle Fenne 0 1 0 1
09 EstlandEstland Aivo Udras 0 0 1 1
EstlandEstland Urmas Kaldvee 0 0 1 1
EstlandEstland Hillar Zahkna 0 0 1 1
EstlandEstland Kalju Ojaste 0 0 1 1
Frauen
Platz Sportlerin Gold Silber Bronze Gesamt
01 DeutschlandDeutschland Petra Bauer 1 0 0 1
DeutschlandDeutschland Petra Schaaf 1 0 0 1
DeutschlandDeutschland Uschi Disl 1 0 0 1
DeutschlandDeutschland Inga Kesper 1 0 0 1
05 GUSGUS Jelena Belowa 0 1 0 1
GUSGUS Inna Scheschkil 0 1 0 1
GUSGUS Anfissa Reszowa 0 1 0 1
GUSGUS Swetlana Petscherskaja 0 1 0 1
09 TschechoslowakeiTschechoslowakei Gabriela Suvová 0 0 1 1
TschechoslowakeiTschechoslowakei Eva Háková 0 0 1 1
TschechoslowakeiTschechoslowakei Jana Kulhavá 0 0 1 1
TschechoslowakeiTschechoslowakei Jiřina Pelcová 0 0 1 1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ergebnisse der Biathlon-WM 1992 in Nowosibirsk, Mannschaft Männer auf der Webseite biathlonresults.com, abgerufen am 7. März 2017
  2. Ergebnisse der Biathlon-WM 1992 in Nowosibirsk, Mannschaft Frauen auf der Webseite biathlonresults.com, abgerufen am 7. März 2017