Biddinghuizen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biddinghuizen
Flagge des Ortes Biddinghuizen
Flagge
Wappen des Ortes Biddinghuizen
Wappen
Provinz Flevoland Flevoland
Gemeinde Flagge der Gemeinde Dronten Dronten
Fläche
 – Land
 – Wasser
132,62 km2
130,67 km2
1,95 km2
Einwohner 6.295 (1. Jan. 2018[1])
Koordinaten 52° 27′ N, 5° 42′ OKoordinaten: 52° 27′ N, 5° 42′ O
Höhe -3 m NAP
Bedeutender Verkehrsweg N305 N306 N708 N709 N710
Vorwahl 0320, 0321
Postleitzahlen 3898, 8251, 8253, 8256
Lage von Biddinghuizen in der Gemeinde Dronten
Lage von Biddinghuizen in der Gemeinde DrontenVorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Karte
„Goliath“, die Hauptattraktion im Walibi-Holland-Freitzeitpark
„Goliath“, die Hauptattraktion im Walibi-Holland-FreitzeitparkVorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Bild1

Biddinghuizen ist ein Dorf im östlichen Flevoland, Teil der niederländischen Provinz Flevoland. Das Dorf gehört zu der Gemeinde Dronten. Das sogenannte Bezirk zählt 6.295 Einwohner (Stand: 1. Januar 2018).[1] Seit 1963 ist es bewohnt. Der Vergnügungspark Walibi Holland ist in der Nähe des Dorfes gelegen. Auch bei Wassersportlern ist der Ort beliebt.

Seit 2011 wird in Biddinghuizen im Juni das Hardstylefestival „Defqon.1“ von Q-Dance veranstaltet. 1995 gab es hier die World Scout Jamboree.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Biddinghuizen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Kerncijfers wijken en buurten 2018 Centraal Bureau voor de Statistiek, abgerufen am 22. September 2018 (niederländisch)