Bierdorf (Dießen am Ammersee)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bierdorf
Koordinaten: 47° 58′ 11″ N, 11° 5′ 44″ O
Höhe: 555 m
Einwohner: 90 (25. Mai 1987)
Postleitzahl: 86911
Vorwahl: 08807
Kapelle Mariä Heimsuchung

Bierdorf ist ein Ortsteil des Marktes Dießen am Ammersee im oberbayerischen Landkreis Landsberg am Lech. Das Dorf liegt einen Kilometer nördlich von Dießen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bierdorf wird erstmals 1033 als Pierdorf genannt, der Name stammt vermutlich von dem althochdeutschen Wort für Birne: pira.[1]

Bierdorf gehörte bis zur Säkularisation 1803 zur Klosterhofmark Dießen.[2]

Bierdorf wurde als Ortsteil von Rieden am Ammersee am 1. Mai 1978 in den Markt Dießen am Ammersee eingemeindet.[3]

Baudenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Liste der Baudenkmäler in Bierdorf und Liste der Bodendenkmäler in der Gemarkung Rieden am Ammersee

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Bierdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pankraz Fried, Peter Fassl: Aus Schwaben und Altbayern. Thorbecke, 1991, ISBN 978-3-7995-7073-2, S. 123.
  2. Adrian von Riedl: Reise-Atlas von Bayern. Band 5. München 1807, S. 42.
  3. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 580.