Biete Mutter – suche Vater

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher TitelBiete Mutter – suche Vater
OriginaltitelThe Buddy System
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1984
Länge110 Minuten
Stab
RegieGlenn Jordan
DrehbuchMary Agnes Donoghue
ProduktionAlain Chammas
MusikPatrick Williams
KameraMatthew F. Leonetti
SchnittArthur Schmidt
Besetzung

Biete Mutter – suche Vater ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Glenn Jordan aus dem Jahr 1984.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Junge Tim wohnt bei seiner alleinerziehenden Mutter Emily. Da er meint, dass der Schulaufseher und verhinderte Schriftsteller Joe ein guter Ersatzvater für ihn wäre, versucht er beide zusammenzubringen. Zwar halten die beiden nichts von seinen Bemühungen, doch gibt Tim nicht auf.

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Lexikon des Internationalen Films zu dem Film: "Handwerklich ansprechende, gut besetzte Variation der Themen Freundschaft und Liebe, die sympathisch unterhält."[1] Die Zeitschrift Cinema urteilte hingegen etwas zurückhaltender: "Etwas überlanger, aber gut besetzter Herzwärmer, der genreübliche Klischees einfach als gottgegeben hinnimmt."[2]

Produktion und Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film wurde von 20th Century Fox unter der Regie von Glenn Jordan nach einem Drehbuch von Mary Agnes Donoghue produziert. Die Musik komponierte Patrick Williams. Der Film hatte 1984 Premiere in den USA.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Biete Mutter – suche Vater. In: Lexikon des internationalen Films. Zweitausendeins, abgerufen am 5. Oktober 2016.
  2. http://www.cinema.de/kino/filmarchiv/film/biete-mutter-suche-vater,1339688,ApplicationMovie.html