Bill Deal & the Rhondells

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Bill Deal)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bill Deal & The Rhondells war eine US-amerikanische Gesangsgruppe, die Ende der 60er-Jahre in New York gegründet wurde.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sowohl in Instrumentierung als auch in Musik- und Vokalstil lehnte sich die siebenköpfige Formation an die Gruppen der späten 50er- und frühen 1960er-Jahre an. Dieser „Oldiestil“ führte 1969 zum größten Erfolg. Ihr Hit What Kind Of Fool Do You Think I Am war bereits 1964 ein Hit für die The Tams gewesen.

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1969: Bill Deal and the Rhondels
  • 1970: The Best of Bill Deal & The Rhondels

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartsChartplatzierungen[1]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 US
1969 May I US39
(10 Wo.)US
I’ve Been Hurt US35
(10 Wo.)US
What Kind of Fool Do You Think I Am US23
(9 Wo.)US
Swingin’ Tight US85
(5 Wo.)US
1970 Nothing Succeeds Like Success US62
(7 Wo.)US

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chartquellen: US