Bill Smith (Pokerspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bill Smith
0Personenbezogene Informationen0
Geburtsdatum 14. März 1934
Geburtsort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Roswell
Sterbejahr 28. Februar 1996
Sterbeort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nevada
Live-Turniererfolge
Höchstes Preisgeld 0.700.000 $
Gesamtes Preisgeld 1.055.488 $
World Series of Poker
Bracelets 1
Money finishes 3
Bestes Main Event Sieg (1985)

Bill Smith (* 14. März 1934 in Roswell, New Mexico; † 28. Februar 1996 in Nevada)[1] war ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Smith war während der 1980er ein Dauerteilnehmer der World Series of Poker in Las Vegas. Beim Main Event war er an drei verschiedenen Finaltischen. Während er 1981 und 1986 jeweils den fünften Platz erreichte, gewann er 1985 den Titel und 700.000 Dollar Preisgeld.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Poker champion Smith dies auf lasvegassun.com vom 1. März 1996, abgerufen am 23. August 2017 (englisch)