Billdal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Billdal
Sweden Halland location map.svg
Billdal
Billdal
Lokalisierung von Halland in Schweden
Staat: Schweden
Provinzen
(län):
Hallands län
Västra Götalands län
Historische Provinzen (landskap): Halland
Västergötland
Gemeinden
(kommuner):
Kungsbacka
Göteborg
Koordinaten: 57° 34′ N, 11° 57′ OKoordinaten: 57° 34′ N, 11° 57′ O
SCB-Code: 4300
Status: Tätort
Einwohner: 14.874 (31. Dezember 2015)[1]
Fläche: 18,74 km²[1]
Bevölkerungsdichte: 794 Einwohner/km²
Liste der Tätorter in Hallands län


Billdal ist eine Ortschaft (tätort) auf der Grenze zwischen den Gemeinden (kommun) Kungsbacka und Göteborg in den Provinzen Hallands län beziehungsweise Västra Götalands län. Der Ort hatte 2015 14.874 Einwohner, von denen 10.434 auf einer Fläche von 1.486 Hektar der Gemeinde Kungsbacka sowie 4.440 Einwohner auf 388 Hektar der Gemeinde Göteborg lebten. Damit ist Billdal einer der 14 Orte (davon 9 tätorter) Schwedens, die auf dem Territorium zweier Provinzen liegen.[2]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Bevölkerungszahl[3] Fläche (km²) Bevölkerungsdichte (Ew./km²)
1960 454
1965 498
1970 479
1975 2.675
1980 2.845
1990 7.333 8,76 837
1995 8.403 9,18 915
2000 9.053 9,30 1022
2005 9.609 9,30 1033
2010 10.289 10,14 1015
2015 14.874 18,74 794

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistiska centralbyrån: Landareal per tätort, folkmängd och invånare per kvadratkilometer. Vart femte år 1960 - 2015 (Datenbankabfrage)
  2. Statistiska centralbyrån: Tätorter 2015 som delas av kommungräns (Excel-Datei)
  3. Statistik des Statistiska centralbyrån, Stand 13. Dezember 2010 (PDF-Datei; 576 kB)