Billie Zöckler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Billie Zöckler (* 18. Januar 1949[1] in Celle) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach ihrer Ausbildung am Münchner Prozessionstheater bei Alexeij Sagerer begann sie dort ihre Karriere und beim Theaterkollektiv Rote Rübe, am Stadttheater Basel und an anderen Bühnen. 1982 setzte Regisseur Helmer von Lützelburg die nur 1,54 m große Schauspielerin in seinen Komödien Die Nacht des Schicksals und Neonstadt − Episode Star erstmals im Film ein.

Bekannt wurde Billie Zöckler 1984 als Mimi Schrillmann in der Satire Im Himmel ist die Hölle los. Es folgten weitere Rollen, so in der Serie Kir Royal als Sekretärin Edda Pfaff. Sie erhielt dafür den Förderpreis der Stadt München für Darstellende Künste.

Doris Dörrie besetzte sie 1989 als tollpatschige Bankräuberin Carmen in der Komödie Geld. Danach spielte Billie Zöckler auch in französischen und italienischen Produktionen.

2015 spielte sie für Eric Hordes in dessen Film Goblin 2 neben Helmut Krauss die Rolle der Tipi.[2][3] 2019 stand Zöckler erneut für Regisseur Hordes für die Dramedy-Serie Patchwork Gangsta neben Stefan Mocker und Santiago Ziesmer vor der Kamera.[4]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Interview mit Billie Zöckler (PodCast). Bayern 3. 1. Juni 2011. Abgerufen am 1. Juni 2011.@1@2Vorlage:Toter Link/cdn-storage.br.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. GOBLIN 2 auf Startnext (Memento des Originals vom 24. April 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fundscene.com fundscene.com/
  3. GOBLIN 2 Offizielle Website. (Nicht mehr online verfügbar.) In: merkurfilm.de. Archiviert vom Original am 18. April 2016; abgerufen am 18. April 2016. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.merkurfilm.de
  4. Neue funk-Serie – dwdl.de