Billie Zöckler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sybille „Billie“ Zöckler (* 18. Januar 1949[1] in Celle; † 18. Oktober 2019[2] in München[3]) war eine deutsche Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach ihrer Ausbildung am Münchner Prozessionstheater bei Alexeij Sagerer begann Zöckler dort ihre Karriere und beim Theaterkollektiv Rote Rübe, am Stadttheater Basel und an anderen Bühnen. 1982 setzte der Regisseur Helmer von Lützelburg die 1,54 m große Schauspielerin in seinen Komödien Die Nacht des Schicksals und Neonstadt – Episode Star erstmals im Film ein.

Bekannt wurde Billie Zöckler 1984 als Mimi Schrillmann in der Satire Im Himmel ist die Hölle los. Es folgten weitere Rollen, so in der Serie Kir Royal als Sekretärin Edda Pfaff. Sie erhielt dafür den Förderpreis der Stadt München für Darstellende Künste.

Doris Dörrie besetzte sie 1989 als tollpatschige Bankräuberin „Carmen“ in der Komödie Geld, in Xaver Schwarzenbergers Literaturverfilmung Beim nächsten Mann wird alles anders war sie als „Birgit Döpp“ zu sehen. Danach spielte Billie Zöckler auch in französischen und italienischen Produktionen.

2015 spielte Zöckler in Eric Dean Hordes’ Fantasy-Horrorkomödie Goblin - Das ist echt Troll neben Helmut Krauss und Katy Karrenbauer die Rolle der Tipi.[4] Veröffentlicht wurde der Film erst 2019.[5] Ebenfalls 2019 stand Zöckler erneut für den Regisseur Hordes für die Dramedy-Serie Patchwork Gangsta neben Stefan Mocker und Santiago Ziesmer vor der Kamera.[6]

Zöckler litt an einer Chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) und beging im Oktober 2019 in ihrer Wohnung in Schwabing im Alter von 70 Jahren Suizid.[7]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Interview mit Billie Zöckler. (PodCast, mp3-Audio) (Nicht mehr online verfügbar.) In: Bayern 3. 1. Juni 2011, ehemals im Original; abgerufen am 1. Juni 2011.@1@2Vorlage:Toter Link/cdn-storage.br.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)
  2. Traueranzeige. In: Süddeutsche Zeitung. 26. Oktober 2019, abgerufen am 28. Oktober 2019.
  3. Süddeutsche Zeitung: München: Schauspielerin Billie Zöckler ist tot. Abgerufen am 21. Oktober 2019.
  4. Goblin – Das ist echt Troll, schnittberichte.com
  5. Goblin – Das ist echt Troll (2019) – Release Info. In: Internet Movie Database. Abgerufen am 16. Oktober 2019 (englisch).
  6. Kevin Hennings: Neue funk-Serie. In: DWDL.de. 19. März 2019, abgerufen am 21. Oktober 2019.
  7. Sybille „Billie“ Zöckler: Tragisch! Bruder wusste von den Todesplänen des „Kir Royal“-Stars, bunte.de, 22. Oktober 2019