Binnenfahrgastschiff (BiFa) Typ III

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Binnenfahrgastschiff (BiFa) Typ III p1
Schiffsdaten
Schiffsart Tagesausflugsschiff
Bauwerft VEB Yachtwerft Berlin 58 Einheiten

Elbewerft Boizenburg 2 Einheiten

Bauzeitraum 1976 bis 1992
Gebaute Einheiten 60
Fahrtgebiete Binnenwasserstraßen, Küstengewässer
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
28,50 m / 32,50 m (Lüa)
Breite 5,10 m
Seitenhöhe 3,50 m
Tiefgang max. 0,90 m
 
Besatzung 2
Maschinenanlage
Maschine 1 × Typ 6 VD 14,5 / 12-1 SRW
Maschinen-
leistung
90,0 kW
Höchst-
geschwindigkeit
9,5 kn (18 km/h)
Propeller 1

Als Binnenfahrgastschiff (BiFa) Typ III wird eine Typserie von Tagesausflugsschiffen der Yachtwerft Berlin-Köpenick bezeichnet. Die Fahrgastschiffe wurden von 1976 bis 1992 gebaut. Ihre originale Motorbezeichnung steht laut der damaligen DDR-TGL 21615 für 6 Zylinder Viertakt Diesel, 14,5 cm Kolbenhub, 12 cm Zylinderbohrung, Baureihe 1, stehend, Reihe, Wasserkühlung aus dem Dieselmotorenwerk Schönebeck. Durch nachträgliche Umbauten besonders im Bereich der Motorisierung und im Bereich des Oberdecks können die technischen Angaben und die Angaben zu den Passagierzahlen variieren.

Die Schiffe der Serie Typ III[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bauwerft VEB Yachtwerft Berlin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Binnenfahrgastschiff (BiFa) Typ III Bauwerft VEB Yachtwerft Berlin
Nr. Heutiger Name Bauname / ex. Namen Bild L/B/T[1] Pers. Stapellauf Nachweis
ENI
1 Stadt Malchow Bussard 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 172 22. Nov. 1976 [2]
05602520
2 Pöhl Pöhl 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 143 17. Feb. 1977 [3]
04113000
3 Storkow Max Behnke 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 134 17. Mai 1977 [4]
05610780
4 Seelust Glück Auf 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 164   1977 [5]
05612750
5 Bismarkhöhe Pillnitz / Kasper Ohm / Dessau–Roßlau Fahrgastschiff Bismarckhöhe Werder.jpg 28,44 m / 5,09 m / 0,93 m 126 06. Sep. 1977 [6]
05115620
6 Klára Nedlitz Klára (loď).jpg 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 116   1978 [7]
32104295
7 Habicht Habicht Fahrgastschiff Habicht.jpg 28,77 m / 5,10 m / 0,90 m 149 25. Jan. 1978 Stern und Kreisschiffahrt
05604030
8 Valencia Saalburg Valencia (loď).jpg 36,97 m / 5,42 m / 0,90 m 164   1978 [8]
32107423
9 Spree Vidin Typ III MS Spree02.JPG 28,47 m / 5,10 m / 0,80 m 144 11. Mai 1978 [9]
05113410
10 Weissenfels Weissenfels 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 154 10. Juli 1978 [10]
05114620
11 Remus Remus Typ III MS Remus.JPG 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 154   1978 [11]
05611150
12 Loreley Sperber 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 154 06. Nov. 1978 [12]
05604050
13 Mudder Schulten Mudder Schulten Mudder Schulten.jpg 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 121  Mär. 1979 [13][14]
keine bekannt
14 Warsteiner Bastei 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 155 / 40 Fahrrad­stell­plätze   1979 [15]
05800780
15 Diensdorf Walter Kranewitz Typ III MS Diensdorf.JPG 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 142   1979 [16]
05610770
16 Patria Peissnitz Burg Giebichenstein mit Brücke1a.jpg 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 124   1979 [17][18]
05609530
17 Plauen Plauen Poehl schfsanlgr.jpg 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 144 13. Sep. 1979 [19]
04113001
18 Milan Milan Fahrgastschiff Milan.JPG 28,77 m / 5,10 m / 0,90 m 149 25. Okt. 1979 Stern und Kreisschiffahrt
05604040
19 Berlin Berlin 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 152 17. Sep. 1979 [20]
05113300
20 Lutherstadt Wittenberg Warnow, Rostocker Greif 28,50 m / 5,19 m / 0,90 m 140 11. Mär. 1980 [21]
05112790
21 Hohenwarte Hohenwarte Hohenwarte.JPG 28,50 m /5,10 m / 0,90 m 144 29. Apr. 1980 [22]
keine bekannt
22 Havel Friedensgrenze, Fürstenberg Oder, Adler Fahrgastschiff Havel BiFa Typ III.jpg 28,47 m / 5,10 m / 0,90 m 124   1980 [23]
05612380
23 Kriebstein Kriebstein 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 154   1980 [24]
keine bekannt
24 Labe Breitling Vltava, loď Labe před Hořejším nábřežím.jpg 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 125 31. Aug. 1981 [25]
05112740
25 Weihe Weihe Fahrgastschiff Weihe.jpg 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 149 31. Aug. 1981 Stern und Kreisschiffahrt
5602590
26 Barnimer Land Lilienstein Barnimer Land 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 80   1981 [26]
05502300
27 Fürstenwalde Fürstenwalde Yachtwerft Typ III Schiffe.JPG 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 70   1982 [27]
05610790
28 Santa Barbara Freundschaft Senftenbergersee1 (19).JPG 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 90   1982 [28]
29 Uckermark Darss 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 100   1982 [29]
30 Hainichen Hainichen 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 154   1982 [30]
31 Möwe Möwe Möwe (Ship, 1982) 01.JPG 28,70 m / 5,10 m / 0,90 m 124   1982 [31]
05611160
32 Lex Friedrichstadt / Schildhorn Fahrgastschiff Lex ENI 05603550 (3).jpg 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 100   1982 [32]
05603550
33 Königin Sophie Charlotte Priborn 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 155   1982 [33]
34 Swantevit Recknitz Fahrgastschiff Swantevit Typ III (4).JPG 28,70 m / 5,10 m / 0,90 m 140   1982 [34]
05502350
35 Praha Praha Praha (loď).jpg 37,00 m / 5,10 m / 0,90 m 188 06. Dez. 1982 [35][36]
36 Hamburg Pionýr Lod-hamburg05.JPG 37,00 m / 5,40 m / 0,90 m  Jan. 1983 [37]
37 Natal Berounka Natal (EVD 32102141) on Vltava in Prague-6406.jpg 37,00 m / 5,10 m / 0,90 m 185 28. Mär. 1983 [38]
38 Slapy Slapy Slapy (loď).jpg 28,50 m / 5,10 m / 0,90 m 124   1983 [39]
39 Bohemia Ploučnice Bohemia (ship).jpg 31,50 m / 5,10 m / 0,90 m 164 10. Aug. 1983 [40]
40 Král Jiří Kamenice Podebrady - Boat.JPG 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 164   1984 [41]
41 Andante Zemplín Andante (01).jpg 32,50 m / 5,40 m / 0,90 m 160   1984 [42]
42 Lužnice Lužnice Lužnice (loď).jpg 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 98   1984 [43]
43 Dr. Ernst Alban Dr. Ernst Alban 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 166   1986 [44]
44 Atlantida Michalovce Atlantida (loď).jpg 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 130   1986 [45]
45 Bellevue Bellevue Fahrgastschiff Bellevue Ketzin (3).JPG 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 162 27. Mai 1986 [46]
46 Belvedere Belvedere 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 162   1986 [47]
47 Donau Tallinn Fahrgastschiff Typ III Donau.JPG 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 152   1987 [48]
05113420
48 Berolina Berolina Fahrgastschiff Berolina.jpg 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 200   1987 Stern und Kreisschiffahrt
49 Stadt Magdeburg Stadt Magdeburg Fahrgastschiff Stadt Magdeburg Typ III (4).JPG 32,06 m / 5,11 m / 0,90 m 142   1987 [49]
50 Monbijou Monbijou MS Monbijou Mitte 2012-09-03 ama fec.jpg 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 200   1987 Stern und Kreisschiffahrt
51 Mecklenburg Alter Strom 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 190   1987 [50]
05113040
52 Stadt Röbel Uckerschwan 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 126   1987 [51]
04801060
53 Orava Banská Bystrka 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 142  Mär. 1987 [52][53]
54 Poseidon Adam Trajan Poseidon (loď).jpg 32,50 m / 5,40 m / 0,90 m 146   1987 [54]
55 Bad Schandau Bad Schandau MS Bad Schandau dahinter MS Lilienstein 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 96   1987 [55]
05801690
56 Saalefee Saalefee Saalefee (ship) 04.jpg 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 142 14. Nov. 1987 [56]
05803390
57 Porto Domaša Loď Porto 5.jpg 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 146 29. Mai 1988 [57]
58 Calypso Libuše Calypso (ship).jpg 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 146   1988 [58]

Bauwerft Elbewerft Boizenburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Binnenfahrgastschiff (BiFa) Typ III Bauwerft Elbewerft Boizenburg
Nr. Heutiger Name Bauname Bild L/B/T[1] Pers. Stapellauf Nachweis
ENI
59 Hamburg Boizenburg Fahrgastschiff Hamburg.jpg 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 132 14. Aug. 1977 [59]
05113430
60 Schwerin Schwerin Binnenfahrgastschiff (BiFa) Typ III Schwerin-2013 by-RaBoe.jpg 39,60 m / 5,10 m / 1,10 m 240 03. Aug. 1979 [60]
05113290
Binnenfahrgastschiff (BiFa) Typ IV p1
Schiffsdaten
Schiffsart Tagesausflugsschiff
Bauwerft VEB Yachtwerft Berlin
Bauzeitraum 1991 bis 1992
Gebaute Einheiten 5
Fahrtgebiete Binnenwasserstraßen, Küstengewässer
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
32,50 m (Lüa)
Breite 5,10 m
Tiefgang max. 0,90 m
 
Besatzung 2
Maschinenanlage
Maschine 1 × Typ 6 VD 14,5 / 12-1 SRW
Maschinen-
leistung
90,0 kW
Höchst-
geschwindigkeit
9,5 kn (18 km/h)
Propeller 1

Die Schiffe der Variante Typ IV[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die fünf Schiffe des Typ IV gehören zu einer Anschlussserie. Sie haben im Original in den Salons Platz für 106 Personen und auf dem Sonnendeck für 56 Gäste.

Binnenfahrgastschiff (BiFa) Typ IV
Nr. Heutiger Name Bauname
ex. Namen
Bild L/B/T[1] Pers. Stapellauf Nachweis
ENI
1 Stadt Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fahrgastschiff Stadt Wolfsburg (3).jpg 32,10 m / 5,09 m / 0,90 m 147 1991 [61]
05802020
2 Babelsberg Yacht Babelsberg Typ III.JPG 32,10 m / 5,10 m / 0,90 m 145 1991 [62]
3 Stadt Potsdam Stadt Potsdam MS Stadt Potsdam 2005.jpg 32,10 m / 5,10 m / 0,90 m 160 1. Mai 1991 Weisse Flotte Potsdam
05602550
4 Pegasus Geltow Fahrgastschiff Pegasus (2).JPG 32,10 m / 5,10 m / 0,90 m 136 1992 [63]
5 Elbkaiser Storkow / G.F. Händel Elbkaiser 01.JPG 32,18 m / 5,10 m / 0,90 m 140 1991 [64]
05607980
Binnenfahrgastschiff (BiFa) Typ IV (Salonschiffe) p1
Schiffsdaten
Schiffsart Tagesausflugsschiff
Bauwerft VEB Yachtwerft Berlin
Bauzeitraum 1992 bis 1992
Gebaute Einheiten 5
Fahrtgebiete Binnenwasserstraßen, Küstengewässer
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
32,50 m (Lüa)
Breite 5,10 m
Tiefgang max. 0,90 m
 
Besatzung 2
Maschinenanlage
Maschine 1 × Typ 6 VD 14,5 / 12-1 SRW
Maschinen-
leistung
105,0 kW
Höchst-
geschwindigkeit
9,5 kn (18 km/h)
Propeller 1

Salonschiffe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die letzten Fahrgastschiffe, die auf der Werft in Köpenick vom Stapel liefen, waren die beiden Salonschiffe Eosander (Bau-Nr. 3157) und Lenné (Bau-Nr. 3159). Sie gelten ebenfalls als Nachfolger der Typ III-Schiffe und wurden ab 1992 aus dem Typ IV weiterentwickelt.

Salonschiffe
Nr. Heutiger Name Bauname Bild L/B/T[1] Pers. Stapellauf Nachweis
1 Diva Eosander Fahrgastschiff Diva (1).JPG 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 140 1992 [65]
05609610
2 Bad Saarow Lenné Bad Saarow Ship (4).jpg 32,50 m / 5,10 m / 0,90 m 153 1992 [66]
05610860

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hans-Joachim Rook (Hrsg.): Segler und Dampfer auf Havel und Spree. Brandenburgisches Verlagshaus, Berlin 1993, ISBN 3-89488-032-5.
  • diverse Autoren: Jahrbuch der Schiffahrt. Div. Jahrgänge. Transpress VEB Verlag für Verkehrswesen, Berlin.
  • Dieter Schubert: Deutsche Binnenfahrgastschiffe. Illustriertes Schiffsregister. Uwe Welz Verlag, Berlin 2000, ISBN 3-933177-10-3.
  • Kurt Groggert: Personenschiffahrt auf Havel und Spree. (Berliner Beiträge zur Technikgeschichte und Industriekultur. Bd. 10). Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin 1988, ISBN 3-87584-253-7.
  • Dieter und Helga Schubert: Fahrgastschifffahrt in Berlin. In der Reihe: Bilder der Schifffahrt. Sutton-Verlag, Erfurt 2007, ISBN 978-3-86680-120-2.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Binnenfahrgastschiff (BiFa) Typ III – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Binnenfahrgastschiff (BiFa) Typ IV – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Länge/Breite/Tiefgang
  2. Reederei Pickran, abgerufen am 25. November 2016
  3. Webseite Schifffahrt Talsperre Pöhl (Memento des Originals vom 11. Dezember 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.talsperre-poehl.de, abgerufen am 25. November 2016
  4. Webseite der Scharmützelsee Schifffahrtsgesellschaft, abgerufen am 25. November 2016
  5. Fahrgastschifffahrt Wichmann, Plau am See, abgerufen am 25. November 2016
  6. Webseite der Reederei Bernd Kuhl, abgerufen am 25. November 2016
  7. Das Schiff bei www.cruise-prague.cz (Memento des Originals vom 4. Oktober 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.cruise-prague.cz, abgerufen am 25. November 2016
  8. Das Schiff bei Evropská Vodní Doprava Praha EVD, abgerufen am 25. November 2016
  9. Webseite der Reederei Kutzker mit Angaben zum Schiff, abgerufen am 25. November 2016
  10. Müritzschiffahrt, abgerufen am 25. November 2016
  11. Webseite der Reederei Halbeck, abgerufen am 25. November 201
  12. Webseite der Plauer Schifffahrt, abgerufen am 25. November 2016
  13. Dieter Schubert: Berliner Schiffe - Fahrgastschiffe Typ III „Raubvogelklasse“ und ihre Nachfolger. Printing House, 2012, S. 42.
  14. Fahrgastschiff Mudder Schulten, abgerufen am 25. November 2016
  15. Die Warsteiner ex. Bastei, abgerufen am 25. November 2016
  16. Schiffahrt auf dem Scharmützelsee, abgerufen am 25. November 2016
  17. verkauft nach Polen, abgerufen am 22. Dezember 2017
  18. Seit 2016 Patria auf der Weichsel in Krakow, abgerufen am 22. Dezember 2016 (polnisch und englisch).
  19. Schifffahrt auf der Talsperre Pöhl (Memento des Originals vom 11. Dezember 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.talsperre-poehl.de, abgerufen am 25. November 2016.
  20. Weisse Flotte Schwerin, abgerufen am 25. November 2016.
  21. verkauft Richtung Stettin, Stand April 2019
  22. Fahrgastschifffahrt Hohenwarte, abgerufen am 25. November 2016
  23. Reederei Kutzker, abgerufen am 25. November 2016
  24. Fahrgastschifffahrt Talsperre Kriebstein, abgerufen am 25. November 2016
  25. Die Labe bei der EVD, abgerufen am 26. November 2016
  26. Seite der Reederei, abgerufen am 3. September 2017
  27. Scharmützelsee Schifffahrt, abgerufen am 28. April 2019
  28. Homepage der Reederei Bothen, abgerufen am 25. November 2016
  29. Informationen über das Schiff, abgerufen am 25. November 2016
  30. Fahrgastschifffahrt Talsperre Kriebstein, abgerufen am 25. November 2016
  31. Homepage der Reederei der Reederei Knaak & Kreyss, Lychen, abgerufen am 5. Mai 2019
  32. Homepage des Schiffes, abgerufen am 9. November 2017.
  33. Das Schiff bei der Mirower Schiffahrtsgesellschaft, abgerufen am 25. November 2016
  34. Dieter Schubert: Berliner Schiffe - Fahrgastschiffe Typ III „Raubvogelklasse“ und ihre Nachfolger. Printing House, 2012, S. 78/79
  35. Dieter Schubert: Berliner Schiffe - Fahrgastschiffe Typ III „Raubvogelklasse“ und ihre Nachfolger. Printing House, 2012, S. 80.
  36. Evropská vodní doprava EVD, abgerufen am 25. November 2016
  37. EVD, abgerufen am 25. November 2016.
  38. EVD, abgerufen am 25. November 2016
  39. Dieter Schubert: Berliner Schiffe - Fahrgastschiffe Typ III „Raubvogelklasse“ und ihre Nachfolger. Printing House, 2012, S. 84
  40. EVD, abgerufen am 25. November 2016
  41. Dieter Schubert: Berliner Schiffe - Fahrgastschiffe Typ III „Raubvogelklasse“ und ihre Nachfolger. Printing House, 2012, S. 87
  42. EVD, abgerufen am 25. November 2016
  43. Das Schiff Lužnice, abgerufen am 25. November 2016 (tschechisch)
  44. Fahrgastschifffahrt W. Wichmann (Memento des Originals vom 7. Juni 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fahrgastschifffahrt-plau.m-vp.de, abgerufen am 25. November 2016.
  45. Lodni Společnost Bohemia (Memento des Originals vom 22. September 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.lodebohemia.cz, abgerufen am 25. November 2016
  46. Reederei Herzog, abgerufen am 25. November 2016
  47. Webseite des Unternehmens, abgerufen am 25. November 2016
  48. Dieter Schubert: Berliner Schiffe - Fahrgastschiffe Typ III „Raubvogelklasse“ und ihre Nachfolger. Printing House, 2012, S. 97 Reederei Kutzker, Grünheide abgerufen am 28. April 2019
  49. Angaben zum Schiff, abgerufen am 25. November 2016
  50. Weisse Flotte Müritz & Bäderbahn, Daten zum Schiff (Memento des Originals vom 18. Februar 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mueritzflotte.de, abgerufen am 25. November 2016
  51. Weisse Flotte Müritz & Bäderbahn, Daten zum Schiff (Memento des Originals vom 18. Februar 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mueritzflotte.de, abgerufen am 25. November 2016
  52. Webseite der Reederei (slowakisch) abgerufen am 17. November 2016
  53. Dieter Schubert: Berliner Schiffe - Fahrgastschiffe Typ III „Raubvogelklasse“ und ihre Nachfolger. Printing House, 2012, S. 105
  54. EVD, abgerufen am 25. November 2016
  55. Sächsischen Dampfschiffahrts GmbH (Memento des Originals vom 29. September 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.saechsische-dampfschiffahrt.de, abgerufen am 25. November 2016
  56. BFG-Bernburger Freizeit GmbH, abgerufen am 25. November 2016
  57. EVD, abgerufen am 25. November 2016
  58. EVD, abgerufen am 25. November 2016
  59. Bilder zum Schiff, abgerufen am 23. November 2018
  60. Dieter Schubert: Berliner Schiffe - Fahrgastschiffe Typ III „Raubvogelklasse“ und ihre Nachfolger. Printing House, 2012, S. 114.
  61. Weiße Flotte Magdeburg GmbH, abgerufen am 9. November 2017.
  62. Berliner Wassersport- und Service GmbH, abgerufen am 28. April 2019.
  63. Nordstern Reederei, abgerufen am 28. April 2019.
  64. Reederei Kaiser, die Flotte, abgerufen am 9. November 2017
  65. Webseite des Unternehmens (Memento des Originals vom 15. März 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.diva-schiff.de, abgerufen am 2. Oktober 2013.
  66. Scharmützelsee Schifffahrt (Memento des Originals vom 23. Oktober 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bad-saarow.de, abgerufen am 2. Oktober 2013.