Bird Internet Routing Daemon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
BIRD
Basisdaten

Entwickler CZ.NIC Labs
Aktuelle Version 2.0.10[1]
(27. Juni 2022)
Betriebssystem Unix-Artig
Programmiersprache C[2]
Lizenz GPL
bird.network.cz

Der Bird Internet Routing Daemon (kurz BIRD) ist eine Open-Source-Implementierung eines sowohl IPv4- als auch IPv6-fähigen TCP/IP-Routing-Daemons, die ursprünglich an der Fakultät für Mathematik und Physik an der Karls-Universität in Prag entwickelt wurde und heute von den CZ.NIC Labs weiterentwickelt und finanziert wird.[3]

Derzeit unterstützt BIRD mehrere interne Routing-Tabellen[4], das EGP BGP, die IGPs OSPF und RIP sowie statische Routen. Des Weiteren kann BIRD auch mittels der Implementierung RAdvd die bei der IPv6-Autokonfiguration verwendeten Router Advertisements versenden.[5]

Inzwischen hat BIRD als Route-Server an den meisten europäischen IXPs, darunter LONAP,[6] der DE-CIX[7], AMS-IX[8], LINX[9] sowie der ECIX[10] laut dem 2011 erschienenen Report des Euro-IX[11] mit einem Anteil von 41 % Alternativen wie Quagga ersetzt, was unter anderem mit der geringeren Nutzung von Ressourcen zusammenhängt.[12]

Im Unterschied zum ähnlichen Quagga, das über ein Telnet-Interface konfiguriert wird, wird BIRD über eine Konfigurationsdatei eingerichtet. Änderungen werden dem Daemon über ein HUP Signal mitgeteilt.

2010 wurde dem CZ.NIC der LINX Conspicuous Contribution Award verliehen.[9]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. gitlab.nic.cz. (abgerufen am 24. November 2022).
  2. The bird-internet-routing-daemon Open Source Project on Open Hub: Languages Page. In: Open Hub. (abgerufen am 21. September 2018).
  3. BIRD Website. Abgerufen am 11. Juni 2022 (englisch).
  4. BIRD Dokumentation: „About routing tables“. Abgerufen am 23. März 2013.
  5. BIRD Dokumentation: „Protocols“. Abgerufen am 23. März 2013.
  6. Andy Davidson: LONAP's Route Servers. (PDF) UKNOF13, 28. Mai 2009;.Vorlage:Cite web/temporär
  7. BIRD News. Abgerufen am 23. März 2013.
  8. AMS-IX Route Servers. Abgerufen am 23. März 2013.
  9. a b LINX Award Presented to NIX.CZ and CZ.NIC to Recognise Route Server Technology Development. In: linx.net. Archiviert vom Original am 16. April 2014; abgerufen am 11. Juni 2022.
  10. Technische Details Düsseldorf. (Nicht mehr online verfügbar.) In: ecix.net. Ehemals im Original; abgerufen am 23. März 2013.@1@2Vorlage:Toter Link/www.ecix.net (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)
  11. European Internet Exchange Association 2011 Report on European IXPs. (PDF; 899 KB) In: euro-ix.net. Archiviert vom Original am 2. Juni 2016; abgerufen am 11. Juni 2022.
  12. BIRD Route Server Daemon Deployment, LINX. (PDF; 159 kB) Abgerufen am 23. März 2013.