Birleşik Kıbrıs Partisi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Birleşik Kıbrıs Partisi
Partei­vorsitzender İzzet İzcan
General­sekretär İzzet İzcan
Gründung 2003
Gründungs­ort Nikosia, Nordzypern
Aus­richtung Sozialismus, Vereintes Zypern
Farbe(n) rot, grün
Parlamentssitze
0/50
Europapartei Europäische Linke
Website Birleşik Kıbrıs Partisi

Die Birleşik Kıbrıs Partisi (dt. Vereinigte Zypern Partei) ist eine politische Partei in der Türkischen Republik Nordzypern.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Partei entstand 2003, als sich eine Gruppe um den Politiker Özker Özgür von der Yeni Kıbrıs Partisi abspaltete. Ursprünglich stammte diese Gruppe aus der Republikanischen Türkischen Partei, deren Vorsitzender Özgür zwischen 1976 und 1996 war. Bei der Parlamentswahl am 27. Juli 2013 erzielte sie 3,15 % der Stimmen und konnte damit keinen der 50 Sitze des nordzyprischen Parlaments gewinnen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]