Bistum Grand Rapids

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bistum Grand Rapids
Karte Bistum Grand Rapids
Basisdaten
Staat Vereinigte Staaten
Metropolitanbistum Erzbistum Detroit
Diözesanbischof David Walkowiak
Emeritierter Diözesanbischof Walter Allison Hurley
Robert John Rose
Generalvikar William H. Duncan
Fläche 17.592 km²
Pfarreien 90 (31.12.2007 / AP2008)
Einwohner 1.320.000 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken 175.000 (31.12.2007 / AP2008)
Anteil 13,3 %
Diözesanpriester 123 (31.12.2007 / AP2008)
Ordenspriester 12 (31.12.2007 / AP2008)
Ständige Diakone 46 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken je Priester 1.296
Ordensbrüder 12 (31.12.2007 / AP2008)
Ordensschwestern 247 (31.12.2007 / AP2008)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Cathedral of St. Andrew
Website www.dioceseofgrandrapids.org
Kirchenprovinz
Karte der Kirchenprovinz {{{Kirchenprovinz}}}

Das in den USA gelegene Bistum Grand Rapids (lat. Dioecesis Grandicataractensis in Michigania) ist eine Diözese der römisch-katholischen Kirche.

Es wurde am 19. Mai 1882 aus Gebieten des Erzbistums Detroit begründet. Es selbst gab in den Jahren 1938 und 1970 Gebiete zur Gründung der Bistümer Saginaw, Gaylord und Kalamazoo ab, so dass es heute die Gebiete von Mason County, Lake County, Osceola County, Oceana County, Mecosta County, Muskegon County, Newaygo County, Montcalm County, Ottawa County, Kent County und Ionia County umfasst.

Bischöfe von Grand Rapids[Bearbeiten]

  1. Henry Joseph Richter (1883–1916)
  2. Michael James Gallagher (1916–1918)
  3. Edward Denis Kelly (1919–1926)
  4. Joseph Gabriel Pinten (1926–1940)
  5. Joseph Casimir Plagens (1940–1943)
  6. Francis Joseph Haas (1943–1953)
  7. Allen James Babcock (1954–1969)
  8. Joseph Matthew Breitenbeck (1969–1989)
  9. Robert John Rose (1989–2003)
  10. Kevin Michael Britt (2003–2004)
  11. Walter Allison Hurley (2005–2013)
  12. David Walkowiak (seit 2013)

Weblinks[Bearbeiten]

Kathedrale: Saint Andrew