Bistum Superior

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bistum Superior
Karte Bistum Superior
Basisdaten
Staat Vereinigte Staaten
Metropolitanbistum Erzbistum Milwaukee
Diözesanbischof James Patrick Powers
Fläche 40.701 km²
Pfarreien 104 (31.12.2014 / AP2015)
Einwohner 467.000 (31.12.2014 / AP2015)
Katholiken 77.800 (31.12.2014 / AP2015)
Anteil 16,7 %
Diözesanpriester 61 (31.12.2014 / AP2015)
Ordenspriester 9 (31.12.2014 / AP2015)
Ständige Diakone 64 (31.12.2014 / AP2015)
Katholiken je Priester 1.111
Ordensbrüder 11 (31.12.2014 / AP2015)
Ordensschwestern 64 (31.12.2014 / AP2015)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Cathedral of Christ the King
Website www.catholicdos.org
Kirchenprovinz
Karte der Kirchenprovinz {{{Kirchenprovinz}}}

Das Bistum Superior (lat.: Dioecesis Superiorensis) ist eine in Wisconsin in den Vereinigten Staaten gelegene römisch-katholische Diözese mit Sitz in Superior.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gebiet am Lake Superior, eine der geologisch ältesten Landschaften der Welt, wurde ab dem späten 15. Jahrhundert von Anishinabe-Indianern bevölkert. Als erster Europäer, der den Obersee entdeckte, gilt der Franzose Étienne Brûlé. Etwa vierzig Jahre später kamen 1661 die ersten Jesuitenmissionare von Sault Sainte Marie. Wenige Jahre später gründete Claude-Jean Allouez SJ bei La Pointe auf Madeline Island die Heilig-Geist-Mission, mit der die erste katholische Kirche in Nordamerika nördlich von Mexiko und westlich des Huronsees entstand. Im 19. Jahrhundert erweiterte der slowenische Weltpriester Friedrich Baraga die Mission, bis er 1853 zum Bischof des Apostolischen Vikariats Obermichigan und später zum ersten Bischof von Marquette avancierte.

1878 gründeten Franziskaner (OFM) aus der Ordensprovinz von St. Louis eine Niederlassung, die bis heute besteht.

Papst Pius X. gründete am 3. Mai 1905 aus Gebietsabtretungen der Bistümer Green Bay und La Crosse die neue Diözese Superior.

Territorium[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Bistum Superior umfasst die Counties Ashland, Barron, Bayfield, Burnett, Douglas, Iron, Lincoln, Oneida, Price, Polk, Rusk, Sawyer, St. Croix, Taylor, Vilas und Washburn des Bundesstaates Wisconsin.

Bischöfe von Superior[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bistum Superior – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Kathedrale Christ the King in Superior