Bitburger Holding

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bitburger Holding GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 1998
Sitz Bitburg, DeutschlandDeutschland Deutschland
Leitung Matthäus Niewodniczański, Dieter Henne, Dr. Hans-Gerd Wienands
Branche Beteiligungen
Website www.bitburger-holding.de

Die Bitburger Holding GmbH ist die Dachgesellschaft für das Beteiligungsgeschäft der Unternehmerfamilie Simon. Die Holding ist das Schwesterunternehmen der Bitburger Braugruppe. Die Dachgesellschaft für die Bitburger Holding und die Bitburger Braugruppe ist die Th. Simon GmbH & Co. KG, in der die Familie Simon ihre gemeinsamen unternehmerischen Aktivitäten gebündelt hat.

Hervorgegangen aus der Bitburger Brauerei verantwortet die Bitburger Holding heute eine mittelständische Unternehmensgruppe. Die Holding-Gesellschaft wurde 1998 gegründet.

Die älteste Beteiligung der Bitburger Holding ist die Mehrheitsbeteiligung am Gerolsteiner Brunnen. Weiterhin ist die Holding am Spielwaren- und Kinderbekleidungshersteller Sterntaler, dem Hersteller von Medizintechnik Dürr Dental, am Werkzeughersteller Wera Werkzeuge, an Poli-Tape, an HTS tentiQ sowie an der Avista Oil AG beteiligt. 2018 wurde die Beteiligungsgesellschaft Bitburger Ventures für Investments in Start-ups gegründet.[1]

Unternehmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Homepage Bitburger Ventures. Abgerufen am 31. Juli 2019.