Bitexco Financial Tower

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bitexco Financial Tower
Bitexco Financial Tower
Bitexco Financial Tower
Basisdaten
Ort: Stadtbezirk 1 (Ho-Chi-Minh-Stadt)
Bauzeit: 2007–Oktober 2010
Baustil: Postmoderne
Architekt: Carlos Zapata Studio, AREP
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Bürogebäude, Einkaufszentrum
Arbeitsplätze: 4.000
Eigentümer: Europ. Investorengemeinschaft (bis 2002: Kajima Corporation)
Bauherr: Bitexco Group
Technische Daten
Höhe: 265,5 m
Etagen: 68 Obergeschosse,
3 Sockelgeschosse,
3 Techniketagen
Nutzfläche: 100.000 m²
Baustoff: Stahlbeton, Stahl, Fassade aus Granit
Baukosten: ca. 200.000.000 USD
Sicherheit: Code-Card-Kontrolle, Sicherheitsdienst, 24-Stunden-Monitoring
Höhenvergleich
Ho-Chi-Minh-Stadt: 2. (Liste)
Vietnam: 4. (Liste)
Anschrift
Stadt: Ho-Chi-Minh-Stadt
Land: Vietnam

Der Bitexco Financial Tower ist ein Wolkenkratzer im District 1 von Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam. Mit einer Höhe von 265,5 m war er bei seiner Fertigstellung 2010 das höchste Gebäude in Vietnam. 2011 musste der Bitexco Financial Tower diesen Titel an den Hanoier Keangnam Hanoi Landmark Tower abgeben. Innerhalb Ho-Chi-Minhs nimmt der Turm heute noch den zweiten Platz ein, hinter dem 2018 eröffneten Landmark 81. In den ersten vier Stockwerken befindet sich ein frei zugängliches Einkaufszentrum und ein Kino. Im Erdgeschoss befinden sich außerdem die Aufzüge für das Skydeck. Im 1. Stock sind die Aufzüge des Cafés und des Restaurants.

Die Aussichtsetage Saigon Skydeck (49. Etage) ist täglich 9:30 bis 21:30 für einen Eintrittspreis von 200.000 VND (ca. 7,20 €) zugänglich. Der Zugang zum Café (50. Etage), zum Restaurant (51. Etage) und zur Bar (52. Etage) ist teilweise frei. Die Plattform auf der 52. Etage dient als Hubschrauberlandeplatz.

Bitexco Financial Tower im Bau

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bitexco Financial Tower – Sammlung von Bildern

Koordinaten: 10° 46′ 18″ N, 106° 42′ 16″ O