Blackhawk (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blackhawk ist eine US-amerikanische Country-Band, die 1992 in Nashville von Henry Paul (Ex-Outlaws), Van Stephenson und Dave Robbins gegründet wurde. Alle drei hatten zuvor mit zahlreichen Stars der Country-Szene zusammengearbeitet. Stephenson hatte zuvor auch erfolgreich Solo-Alben veröffentlicht (Modern Day Delilah).

Ende 1993 erschien die erste gemeinsame Single Goodbye Says It All, die bis auf Platz 11 der Country Charts vorrückte. 1994 folgte das Album BlackHawk, das doppelten Platin-Status erreichte und aus dem mehrere erfolgreiche Singles ausgekoppelt wurden. Die meisten Songs wurden von den Gruppenmitgliedern selbst geschrieben.

Ein Jahr später wurde das Album Strong Enough veröffentlicht, die ebenfalls mit Platin ausgezeichnet wurde. 2001 verstarb Van Stephenson an Hautkrebs und wurde durch Antony Crawford ersetzt.

Diskografie[Bearbeiten]

  • 2002 – Spirit Dancer
  • 2000 – Greatest Hits
  • 1998 – The Sky's The Limit
  • 1997 – Love And Gravity
  • 1995 – Strong Enough
  • 1994 – BlackHawk

Weblinks[Bearbeiten]